CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Advanced Search

Forum index » SPIELE, MITSCHRIFTEN/TOOLS & OFFTOPIC » OFFTOPIC » Offtopic

The time now is Thursday, 23.11.2017, 22:34
All times are UTC + 2
Post new topic   Reply to topic Page 7 of 19 [294 Posts] Mark the topic unread
Goto page: Previous 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, ..., 17, 18, 19 Next
The Next Uri Geller - "Unglaubliche Phnomene"
Moderators: CITV_Moderatoren    
Author Message
  Callpassive
CITV.NL Moderator


: :
Posts: 2469
Location: Ruhrgebiet
PostPosted: Monday, 14.01.2008, 18:48 
Post subject:
 View user's profile Send private message

@ Speculatius

Jepp. Dies betrifft aber nur die sogenannten Vollprogramme, also keine Spartensender.

Was hat denn die damalige Diskussion ber die Infomations- und Kulturpflicht bei SAT1 gebracht? Nix! Stefan Niggemier hat in seinem Blog mit dem Titel Die Quote ist tot - es lebe die Rendite zu Recht darauf hingewisen, dass es Sat1 nicht darum geht, gute Informationssendungen zu bringen. Es geht ihnen um den Profit und zwar mglichst kurzfristig.

Stern TV, Spiegel TV usw. bringen zwar politisch-gesellschaftliche Themen. Aber sie werden i.d.R. so prsentiert, dass sie mglichst hohe Quoten bringen. Also wird ber persnliche Schicksale berichtet. Kinder und Tiere sind als Thema natrlich auch immer zu gebrauchen. Es mag sicherlich vorkommen, dass es dabei auch gute Sendungen gibt, aber von einem echtem Polit-Magazin wie bei den R sind sie meilenweit entfernt - von den Vorschlgen von Emmes ganz zu schweigen.

Die, ehhh, Sendungen mit Alexander Kluge gehren in die Kategorie: Guckt keiner, kostest aber auch nichts. Deshalb laufen sie berraschenderweise auch nicht Samstag abends um 20.15 Uhr. Laughing

Zu meinen persnlichen Highlights bei diesen Formaten gehrt Akte irgendwas mit Ulrich Meier. Ein fein herausgeputzer Mann steht vor einem Pult mit einer PC-Tastatur und guckt ernst in die Kamera, als ob der Weltuntergang kurz bevorsteht und er, Ulrich Meier persnlich, wird als erster davon berichten. Aber dann geht es irgendwie doch nur um Brustvergrerung - mit den entsprechenden Bildern natrlich. Man muss solch schwergewichtige Themen schlielich dem Zuschauer umfangreich und in Nahaufnahme prsentieren. Dann kommt wieder der Ulli und schaut in die Kamera, als ob er gerade einen Skandal ber Angela Merkel aufgedeckt htte. BRECHREIZ


@ Emmes

OK. So knnte das theoretisch funktionieren.

Ich frage mich nur: Warum hat das denn bisher keiner gemacht Question

Spielen vielleicht doch die finanziellen Fragen und der Profit-Gedanke eine entscheidende Rolle?


Noch so nebenbei:
Es mag vielleicht sein, dass ich den einen oder anderen Gedanken Deiner Idee nicht sofort verstanden habe oder in eine falsche Richtung interpretiert habe. Aber es wird ja wohl noch mglich sein, nachzufragen, so dass Du die Mglichkeit hast, Deine Idee anders zu formulieren oder zu konkretisieren.



Wir sind alle Individuen
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  GeorgeOrwell
Ratefuchs
Ratefuchs

: 43
: :
Posts: 159
PostPosted: Monday, 14.01.2008, 20:11 
Post subject:
Subject description: Bildungsfernsehen
 View user's profile Send private message

Ich habe mir auch schon des fteren berlegt, wie man ein gewisses Niveau im Fernsehen erreichen knnte. Als Anregung diente mir ein Spielfilm, den ich mal vor zig Jahren auf Pro7 aufgenommen hatte. Es gab nur 2 Webeblcke von ca. 3 Minuten lnge, auch der Terror der Lautstrrkenerhhung wurde noch nicht angewandt.

Mir kam es vor, als wre es den privaten Medien bewusst, dass die Konsumenten, noch "ffentlich-Rechtlich" verwhnt sind. Dies hat sich leider gendert, die Privaten sind nicht zu den ffentlich-Rechtlichen aufgestiegen, sondern haben sie auf ihr Level, fast, herunter gezogen.

Meine Idee wre folgende, gut, Verfassungsgericht wrde wahrscheinlich einen Strich durch die Rechnung machen: Die privaten mssten 5% ihres Gewinns an die ffentlich-Rechtlichen berweisen.
Die Privaten knnten weiterhin ihren "Dreck" senden und die ffentlichen htten mehr Geld zur Verfgung um anspruchsvolles Programm zu senden, auch knnten die GEZ Gebhren gesenkt werden. Also nicht nur auf den Spartenkanlen, sondern auch auf den Hauptprogrammen.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Emmes
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Posts: 107
PostPosted: Monday, 14.01.2008, 20:51 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« GeorgeOrwell » wrote:
...die Privaten sind nicht zu den ffentlich-Rechtlichen aufgestiegen, sondern haben sie auf ihr Level, fast, herunter gezogen.

Stimmt leider! Die haben ja fast jedes Format von den Privaten "kopiert"...
Aber beim "Volksfest-der-Blddel-Dddel-was-wei-ich-Musikanten" haben sie die Nase noch ganz, ganz weit vorn...
Ok, was Information und Nachrichten anbelangt, machen sie einen ganz guten Job, dass muss man ihnen lassen. Da stinken die Privaten alle ab.

« GeorgeOrwell » wrote:
Meine Idee wre folgende...: Die privaten mssten 5% ihres Gewinns an die ffentlich-Rechtlichen berweisen.

Das hatte ich in einem vorherigen Posting "Emissionsabgabe" genannt Wink

« Callpassive » wrote:
"...zugunsten karitativer Sendungen/Sender..."

Die Inhalte solcher Sendungen (Nachhilfe/Integration/Jugend-TV) haben rein gar nichts mit Wohlttigkeit zu tun.
Wenn dass mit den Sendungen funktioniert, dann ist der grte Profiteur die Allgemeinheit - inkl. Industrie, Mittelstand etc.
Und nicht vergessen: die wichtigste Resource in unserem Land sind gut (aus)gebildete Menschen!

« Callpassive » wrote:
Aber es wird ja wohl noch mglich sein, nachzufragen, so dass Du die Mglichkeit hast, Deine Idee anders zu formulieren oder zu konkretisieren.

Klaro! Aber ich bin halt ein bisschen "nervs" geworden, weil mich das Gefhl beschlich, den Geller-Thread mit Postings zu meiner Idee langsam "zuzumllen"...

« Callpassive » wrote:
Ich frage mich nur: Warum hat das denn bisher keiner gemacht ?
Spielen vielleicht doch die finanziellen Fragen und der Profit-Gedanke eine entscheidende Rolle?

Weil vielleicht noch keiner den unbezahlbaren gesellschaftlichen Nutzen erkannt hat, der daraus resultieren knnte?!
Fr die Privaten ist das Fernsehen eine reine Geldmaschine, denen scheint das Allgemeinwohl am Arsch vorbei zu gehen. BTW, die Rs, und der damit verbundene Verwaltungsapparat, leben auch nicht schlecht - da gibt's schon schicke Gehlter einzusacken.
Und das Fernsehen so ist, wie es jetzt ist (oder gar noch unertrglicher wird), steht weder in der Bibel, noch in einem Gesetzbuch, oder sonstwo bindend und unumstlich niedergeschrieben.
Igendwie habe ich das Gefhl, die Profitgeier haben sich das einfach unter den Nagel gerissen und wir sitzen davor und glotzen wie die dummen Klber. Wollen wir uns das auf ewig gefallen lassen? Ich jedenfalls denke, man kann solch eine Erfindung wie das Fernsehen auch sinnvoller und zum Wohle der Allgemeinheit nutzbar machen!


Der Emmes



Mit besten Gren aus Deutschland, dem Land der Dichter und Denker Schund-TV Verbldeten
"Das ist nicht mehr bewegen am Rande der Legalitt, das ist Beschi! Das ist B-e-t-r-u-g am Publikum. Und einem Htchenspieler auf der Strasse knnen sie noch in die Fresse hauen, aber einem Moderator in der Quiz-Night leider nicht. Und alle Privatsender machen diesen, zumindest moralisch wirklich hchst verwerflichen, B-e-t-r-u-g am Zuschauer mit." - Oliver Kalkofe - Mnchner Medientage 2007
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Posts: 7103
PostPosted: Tuesday, 15.01.2008, 17:15 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Hier ein gutes und ganz frisches Video (9min31sec), was den Trick um die Berhrung und Gedankenbertragung mit Jrgen und Sonja Krause betrifft und auflst. KLICK

Es ist nur ein Zaubertrick, den man aber nicht als solchen verkauft. Von wegen "Menatlist" und "Unglaubliches Phnomen".

Darum ist es eine dummdreiste Verarscheshow von Pro7 und es htte doch eine so gute Zaubershow werden knnen, wenn man nicht zu dick aufgetragen htte. Nun macht sich die halbe Nation ber die Pro7-Verarsche lustig und es gibt Massen Videos im Net, die die sich ber die Verarsche lustig machen, wie diese Herzstillstandverarsche

Gut unterhalten wollen, bewusst Verarschen und dazu noch abzocken, passt eben nicht zusammen.


PS: *** Dieser Beitrag wird erst geprft, bevor er online geht. ***
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Guest

: 47


PostPosted: Tuesday, 15.01.2008, 19:53 
Post subject:
 

Hallo!

Und heute Abend kommt schon wieder dieser Spuk mit Uri Geller. Na ja, ich werde diesen Sondermll natrlich nicht einschalten. Erst gg. 22.15 Uhr werde ich (leider) dazukommen und furchtbarer Weise feststellen mssen, dass diese Show mal wieder 20 Minuten berzieht.

Pro 7 - Stellen Sie dem Uri Geller den Strom ab! Diese Sendung ist absolut SCHWACHSINNIG!!!

Na wenigstens luft dann wieder "switch". Mal sehen, welche(r) Sender/Sendung heute dran glauben muss...
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread
  Emmes
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Posts: 107
PostPosted: Tuesday, 15.01.2008, 21:05 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« GlowingHeart » wrote:
Hier ein gutes und ganz frisches Video...

Bei der Nummer mit der Sonne glaube ich nach wie vor, dass im Behlter letztendlich nur Sonnen waren.
Ein Risiko, wie klein auch immer, dass da ein anders Bild gezogen wird, geht (schon gar nicht bei so einer "fetten" Show) kein Mentalist der Welt ein.
Bevor Jrgen die Karte vorzeigt, fordert der Schelm Sonja auf zu sagen, was sie gehrt hat. Sonja sagt: "Wrme, Licht, Sonnenstrahl".
Htte Jrgen z.B. die Karte mit der Uhr gezogen, wre das ein Fiasko fr den Schelm gewesen. Mein Tip: "Bildchen-wechsel-dich-Trick".
Und zu Sonjas abschlieender Aussage: "Ich hab' sogar Jrgens Stimme gehrt", hier eine mgliche Erklrung:
    - der Schelm wute im Vorfeld natrlich, welche Promis erscheinen und wen er davon als Zettel-zieh-Kanditat auswhlt
    - am Anfang war das Wort, soll heien:
    - - man nehme ein x-beliebiges Video, indem Jrgen mitspielt
    - - suche nach 3 Wrten, die irgendeinem Symbol zugeordnet werden knnen
    - - z.B. Wasser, See, Schiff
    - - berspiele die 3 Wrter auf jenes Spezialgert. Ich hatte mal einen Mini-Sampler, so gro wie eine Streichholzschachtel, damit ginge das auch. Denkbar wre aber auch ein kleines Handy mit Diktierfunktion in seinem Jackenrmel, das er ihr dann an den Hinterkopf drckt. Man beachte auch den ntigen Gegendruck von vorn, den er mit seinem rechten Mittelfinger, wo der Ring dran ist, ausbt.
    - - dann wren also nur "Segelbote" im Behlter gewesen
    - darberhinaus htte der Schelm aber auch in einem Vorgesprch/Smalltalk mit den Promis ein Diktiergert laufen lassen knnen...

Und beim Trick mit den Hockern wurde ERST Jrgen berhrt und dann erst ist Sonja aufgestanden, da besteht kein Zweifel - ich habe es mir noch einmal auf meinem HD-Rekorder in Einzelbildschaltung angeschaut. Ich tippe daher nach wie vor auf Fernauslsung, evtl. sogar ein "unsichtbarer" Faden, den er Sonja mit einem kleinen "Klebe-Kgelchen" von hinten ans Kleid gepappt hat...



« GlowingHeart » wrote:
Gut unterhalten wollen, bewusst Verarschen und dazu noch abzocken, passt eben nicht zusammen.

So ist es!

Und schlimmer noch, labile Leute halten so'n Jenseitsgeslze (Rabenfuzzy) fr real und werden dann solchen Jenseits-Spinnern, wie im Pro7-Forum geschehen (siehe mein Posting weiter oben - Stichwort "Schdeldecke"), in die Arme getrieben.
Ich habe mir den Schrott da mal ein bisschen durchgelesen. Junge, Junge, was fr eine Grtze!

Lest mal dort den Artikel: Mein "Beweis"
Das ist das wrtliche Protokoll der initialen Jenseits-Sessiom (via ICQ!) des Seitenbetreibers mit dem Medium Reverend Laurence Harry - eh, sorry - mit "Larry".
Danach war er absolut von der Grtze berzeugt und seitdem betreibt er die Seite mit immer mehr Zulauf und hat auch schon ein paar Bcher auf den Markt gebracht.
Aber lest selbst:
http://www.jenseits-de.com/g/index.htm


Der Emmes



Mit besten Gren aus Deutschland, dem Land der Dichter und Denker Schund-TV Verbldeten
"Das ist nicht mehr bewegen am Rande der Legalitt, das ist Beschi! Das ist B-e-t-r-u-g am Publikum. Und einem Htchenspieler auf der Strasse knnen sie noch in die Fresse hauen, aber einem Moderator in der Quiz-Night leider nicht. Und alle Privatsender machen diesen, zumindest moralisch wirklich hchst verwerflichen, B-e-t-r-u-g am Zuschauer mit." - Oliver Kalkofe - Mnchner Medientage 2007
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Sportquiz
CITV.NL Moderator

: 35
: :
Posts: 5031
Location: Bayern
PostPosted: Tuesday, 15.01.2008, 21:12 
Post subject:
 View user's profile Send private message Visit poster's website

« Emmes » wrote:
...
Und schlimmer noch, labile Leute halten so'n Jenseitsgeslze (Rabenfuzzy) fr real und werden dann solchen Jenseits-Spinnern, wie im Pro7-Forum geschehen (siehe mein Posting weiter oben - Stichwort "Schdeldecke"), in die Arme getrieben.
Ich habe mir den Schrott da mal ein bisschen durchgelesen. Junge, Junge, was fr eine Grtze!


Meiner Meinung nach gibts nur 1 Sender, wo solche "Mentalisten" auftreten drften (wenn berhaupt):

KANAL TELEMEDIAL


Ich finde, da knnte man die alle gut hinschicken! Die knnten dann am OrangeTable mit Herrn Hornauer solange sie wollen bers Jenseits und was wei ich alles labern und keinen interessierts...

Mal sehen, was heute passiert!




Was hat das Sportquiz denn bitte mit Sport zu tun?

Die Zeit ist gegen Sie! Geben Sie Gas! Dieses Spiel ist zu schwer, das hat keiner!
Ich bin stolz, aus Bayern zu kommen! Doch Call-in Sendungen lassen mich stark daran zweifeln!
Meine Beitrge entstammen alleine meinen subjektiven Beobachtungen! Wem das nicht gefllt, der soll sich jetzt melden oder fr immer schweigen!
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


: :
Posts: 2520
Location: Schweiz
PostPosted: Tuesday, 15.01.2008, 21:48 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Also ich find schonmal Beachtlich, was dieser Threat fr eine Aufmerksamkeit hat, da erklrt sich mir auch die Existenz von Astro - Tv so halbwegs.... Shocked

Hab heute einen Artikel im TA gelesen, der enthlt meine Meinung ziemlich Deckungsgleich und deshalb Poste ich den hier mal

"KOMMENTAR
Fauler Zauber
Paranormale Phnomene sind fr leichtglubige Menschen der Beweis fr eine bersinnliche Zwischenwelt. Sie glauben, medial begabte oder hellsichtige Personen, Magier und Mentalisten knnten die bersinnlichen Krfte bannen, eine Verbindung zur anderen Realitt herstellen und die Tr zum Jenseits einen Spalt weit aufstossen.
Die Castingshow des deutschen Kommerzsenders Pro7 erzeugt bei vielen Zuschauern eine Art metaphysisches Gruseln und weckt Sehnschte nach bersinnlichen Wundern. Doch der Sender tuscht das Publikum schamlos, wenn er die Demonstrationen der Kandidaten als bersinnliche Phnomene verkauft. In Wirklichkeit sind es plumpe Zaubertricks, wie sie frher in Variétés und Zirkussen gezeigt worden sind.
Wenn Hunderttausende von Zuschauern glauben, der Rabe des Berner Geisterjgers Vincent Raven knne mit Verstorbenen kommunizieren, wird ein Weltbild vermittelt, das aus dem Mittelalter stammt. Dem Aberglauben werden Tr und Tor geffnet. Dabei wird gern vergessen, dass magisches Denken ngste wecken und Abhngigkeiten erzeugen kann. Labile Personen laufen sogar Gefahr, psychische Aufflligkeiten wie Depressionen oder Schizophrenie zu entwickeln, wenn sie sich von den magischen Krften verfolgt fhlen."

Quelle;
http://www.tages-anzeiger.ch/dyn/news/vermischtes/831819.html



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Emmes
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Posts: 107
PostPosted: Tuesday, 15.01.2008, 22:16 
Post subject:
 View user's profile Send private message

@Nebelspalter
Und genau das meinte ich auch damit, als ich schrieb: sie (die, die vorgeben mit bersinnliche Fhigkeiten zu "arbeiten" und die, die denen dann die groe Bhne bereiten) haben Schuld auf sich geladen!
Und die Profiteure sind dann Questico & Co. - eine riesen groe Sauerei, das Ganze!


Der Emmes



Mit besten Gren aus Deutschland, dem Land der Dichter und Denker Schund-TV Verbldeten
"Das ist nicht mehr bewegen am Rande der Legalitt, das ist Beschi! Das ist B-e-t-r-u-g am Publikum. Und einem Htchenspieler auf der Strasse knnen sie noch in die Fresse hauen, aber einem Moderator in der Quiz-Night leider nicht. Und alle Privatsender machen diesen, zumindest moralisch wirklich hchst verwerflichen, B-e-t-r-u-g am Zuschauer mit." - Oliver Kalkofe - Mnchner Medientage 2007
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  tbshl
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

: 48
: :
Posts: 141
Location: SHL
PostPosted: Tuesday, 15.01.2008, 22:56 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« Emmes » wrote:

Und die Profiteure sind dann Questico & Co. - eine riesen groe Sauerei, das Ganze!


Mit freundlicher Untersttzung von Pro7, welches nicht nur die Show unters Volk bringt, sondern auch nicht versumt, bei verschiedenen Gelegenheiten diese "bersinnlickeiten" als Tatsachen zu verkaufen.

Sind eigentlich jemanden Flle bekannt, wo an solchen Unfug glaubende Menschen wieder davon abgebracht werden konnten? Mit Fakten (die FAKTEN) kann man da ja nicht kommen, mit dem Glauben steigt gleichzeitig die Fhigkeit diese zu ignorieren.

Und heute wird die Zahl der Glubigen wieder steigen.



signature-error: COMPLETELY_CONFUSED
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Posts: 7103
PostPosted: Tuesday, 15.01.2008, 23:04 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Bei der heutigen groen Zuschauerverarsche ging es ums Tisch- oder Stuhlrcken vor dem TV und ich Wette, das bei 100%, die da mitgemacht haben, sich Tisch oder Stuhl verrckt haben, nmlich vom Ursprungsort zum TV-Gert. Also hat es funktioniert. Ein wahrlich "Unglaubliches Phnomen".

Bei mir hat sich auch etwas wie von Geisterhand bewegt - die einzige Gehirnzelle in meinem Kopf.


PS: *** Dieser Beitrag wird erst geprft, bevor er online geht. ***
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  DannyF95Fotos
Hot-Button-Killer
Hot-Button-Killer

: 32
: :
Posts: 684
Location: Dsseldorf
PostPosted: Tuesday, 15.01.2008, 23:06 
Post subject:
 View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website MSN Messenger

Na dann wollen wa doch mal gucken wie ein Promi auf den Nagel unterm Becher haut.



www.f95fotos.de
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Posts: 7103
PostPosted: Tuesday, 15.01.2008, 23:41 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Knebelvertrge fr Mental-Artisten

Quote:
.... Besonders grotesk erscheint demnach der Passus, in dem die Kandidaten der ProSieben-Show bescheinigen, dass sie ?ber ausgeprgte mentale und intuitive Fhigkeiten, wie etwa Gedankenlesen, Telekinese, Suggestion oder Autosuggestion? verfgen. ...

Der ?Stern? zitiert einen Casting-Teilnehmer: ?Ich kann doch nicht schriftlich besttigen, Dinge mit meinen Gedanken bewegen zu knnen. Diese Fhigkeit habe ich nicht und auch keiner der anderen Kandidaten.?

Quelle: Focus-Online

Und warum darf dann Pro7 falsche Tatsachenbehauptungen ffentlich verbreiten und damit das TV missbrauchen und von "Unglaubliche Phnomene" reden die keine sind?

Sollen doch ehrlich sagen das es "NUR" Zaubertricks sind und nichts Ubersinnliches in der Vorfhrung der Zaubertricks liegt.


PS: *** Dieser Beitrag wird erst geprft, bevor er online geht. ***
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Guest

: 47


PostPosted: Wednesday, 16.01.2008, 00:29 
Post subject:
 

@glowingheart

Wusste garnicht das Du ber mentale Krfte verfgst. Als ich Deinen letzten Beitrag gelesen habe, wurde mir noch angezeigt, dass ich mich in der Nhe von Freudenstadt befinde. Kurz darauf habe ich den Thread nochmals geffnet und siehe da: Pltzlich wurde mir mitgetteilt:

You live near:
Worcester


Ohne jegliche Erschtterungen oder Raum-/Zeittunnel wurde ich mental mit Engelskrften in eine der Stdte meiner Lieblingssoucen gebeamt.

Vielleicht liegts aber auch daran, dass ich mit PrivacyDongle von FoeBuD ins Netz eingetaucht bin.

Gruss
Talatron
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread
  tbshl
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

: 48
: :
Posts: 141
Location: SHL
PostPosted: Wednesday, 16.01.2008, 00:40 
Post subject:
 View user's profile Send private message

http://www.dwdl.de/article/news_14175,00.html
« dwdl.de » wrote:
So sollten die Illusionisten, die an der Sendung teilnehmen, zunchst schriftlich besttigen, dass sie "ber ausgeprgte mentale und intuitive Fhigkeiten, wie etwa Gedankenlesen, Telekinese, Suggestion und Autosuggestion" verfgen. Das berichtet das Internet-Angebot "stern.de", dem Vertrge mit den Kandidaten der Sendung vorliegen.


(Die berschrift "Produzenten glauben den Schwindel" finde ich irgendwie nicht ganz passend)

Wozu soll das wohl gut sein?
Telekinese vertraglich zusichern lassen?



signature-error: COMPLETELY_CONFUSED
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Posts: 7103
PostPosted: Wednesday, 16.01.2008, 00:54 
Post subject:
 View user's profile Send private message

So funktioniert der NAGEL-TRICK....



.... NICHT!


PS: *** Dieser Beitrag wird erst geprft, bevor er online geht. ***
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
Display posts from previous:   

Post new topic  Reply to topic Page 7 of 19 [294 Posts] Goto page: Previous 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, ..., 17, 18, 19 Next
Mark the topic unread

Forum index » SPIELE, MITSCHRIFTEN/TOOLS & OFFTOPIC » OFFTOPIC » Offtopic
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum




   BENUTZER INFOS

Login

Don't have an account yet?
You can register for FREE


Protected by CBACK CrackerTracker
23497 Attacks blocked.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security Has Blocked 31,308 Exploit Attempts.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.2124s ][ Queries: 49 (0.0513s) ][ Debug on ]