CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Advanced Search

Forum index » SPIELE, MITSCHRIFTEN/TOOLS & OFFTOPIC » OFFTOPIC » Offtopic

The time now is Thursday, 23.11.2017, 22:33
All times are UTC + 2
Post new topic   Reply to topic Page 5 of 19 [294 Posts] Mark the topic unread
Goto page: Previous 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, ..., 17, 18, 19 Next
The Next Uri Geller - "Unglaubliche Phnomene"
Moderators: CITV_Moderatoren    
Author Message
  Meister-Petz
Veteran
Veteran

: 34
: :
Posts: 863
Location: Paderborn
PostPosted: Wednesday, 09.01.2008, 18:50 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Nur nen kleines Video zum Herzstillstandmagier (Das mit den Bllen hatte ich mir gedacht. Das das mit der Pulsmessmaschine so stumpf gemacht wird, htte ich allerdings nicht gedacht) :

http://www.youtube.com/watch?v=Nzghw1LTqfw
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  DannyF95Fotos
Hot-Button-Killer
Hot-Button-Killer

: 32
: :
Posts: 684
Location: Dsseldorf
PostPosted: Wednesday, 09.01.2008, 19:34 
Post subject:
 View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website MSN Messenger

Tja wenn man sich die Lsungen der Tricks so ansieht, klingen die Sprche von Uri Geller noch ironischer. Er hat ja zu fast jedem gesagt "Du hast mentale Energie ohne Ende" und all son kram Laughing



www.f95fotos.de
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Jella
nUrmaler
nUrmaler

: 32
: :
Posts: 90
Location: Mnchen
PostPosted: Wednesday, 09.01.2008, 20:49 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« Roadtrain » wrote:
PS: wer nennt sein kind eigentlich nach einem schweizer kanton ? *kopfschttel*


Uri ist sein Knstler-Vorname. Sein amtlicher lautet Gyrgy. Wink
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  tbshl
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

: 48
: :
Posts: 141
Location: SHL
PostPosted: Wednesday, 09.01.2008, 21:17 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Super, danke Emmes.

« Emmes » wrote:
Denn Sonja hat eindeutig die Berhrung quer ber das Gesicht, von rechts oben nach links unten, angezeigt.
Jrgen wurde aber nur im rechten unteren Bereich des Kinns mit der Feder berhrt!


Haha, wie sie das angezeigt hat kam mir doch was eigenartig vor, obwohl ich bei Jrgen gar nicht richtig hingesehen habe 8-|

« Emmes » wrote:

Sonja, la dich von dem Geller-Steigbgelhalter nicht kirre machen, dein Eingangsstatement: "Ich glaube, das ist alles nur Beschi!" hat den Nagel auf dem Kopf getroffen!


Wrd ja vlt. kaum einen stren, wenn nicht immer wieder behauptet wrde dass da "bersinnliche" Krfte etc. im Spiel sind. Und momentan von einem bestimmten Sender nicht immer wieder selbiges als Tatsache verkauft wrde Sad
Dass vor der Sendung die Tricks nicht erklrt werden kann ich ja noch nachvollziehen, aber knnen die sich nicht wenigstens auf Aussagen wie "unerklrlich" oder so beschrnken?
Is ja gut, war ja nur ne Frage...

Gut, vielleicht bekommen durch die Welle, die da jetzt um Geller herum produziert wird einige mehr mit wie diese "bersinnlichkeit" so funktioniert.
(Hmm, Welle aus Nichts? Geht doch gar nicht...)



signature-error: COMPLETELY_CONFUSED
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  mikemiller
Kleiner grner Gnom
Kleiner grner Gnom



Posts: 10
PostPosted: Thursday, 10.01.2008, 12:33 
Post subject:
 View user's profile Send private message

So, nun will ich auch mal meinen bereits in einem anderen Forum geposteten Text hier reinstellen. Im groen und ganzen sind die Tricks ja schon erklrt worden, teilweise auch genauer als ich es gestern in meinem post machte. Konnte nur nicht vorher schreiben, weil ich noch nicht freigeschaltet war.

Zur Show,

Das mit dem Paar ist relativ einfach zu erklren. Erfordert zwar unheimlich viel bung und Konzentration aber durchaus fr nahezu jedermann zu bewerkstelligen.
Hierbei gibt es bestimmte Muster, nach denen die Gegenstnde ausgewhlt werden. Auch hat er bevor die richtige Nr. des Geldscheins gefunden wurde jede Menge geredet. Hier war genug Spielraum um ber codierten Text auch die Nummer mitzuteilen.
Die Gegenstnde im Publikum sind relativ homogen. Was hat man denn alles dabei? Ring, Kette, Schlssel, Uhr, Geldbeutel, Karten (Kreditkarte, ADAC, Bank). Hier hat man dann auch die Option durch bestimmte Schlsselwrter mitzuteilen, was der aktuelle Gegenstand ist.

Z.B.:
1. Was fr eine Karte ist es = Bankkarte
2. Welche Karte halte ich in der Hand = Kreditkarte
3. Um was fr eine Karte handelt es sich = ADAC Karte

und so weiter...

Messerthema ist klar. Gibt ja auch so hnliche Tricks bei der die minimale Reaktione der (wirklich ahnungslosen und willkrlich ausgesuchten) Personen ausschlaggebend fr den Ausgang des Vorhabens ist. Und manche spren eben diese kleinsten Bewegungen. Natrlich kann kein ungebter Mensch diese Bewegungen/ das Zittern und Zucken spren - dafr bedarf es schon einiges an bung. Aber machbar ist das m.E. schon.

Beim Raben hab ich mir auch als erstes mal gedacht, dass das mit 100%-iger Wahrscheinlichkeit NICHT die Zettel der "Prominenten" sind, die verbrannt werden. Wie er dann letztendlich zu den Infos kam wei ich zwar nicht, da aber die Assistentin nach ihrem kurzen Auftritt keinerlei offensichtlichen Nutzen mehr hatte, blieb ihr genug Zeit an die Infos zu kommen und ihm zu vermitteln.

Schon verrckt wie hier mit dem Jenseits gespielt wird. Fr manch einen ist das vielleicht nicht so gut, solche Sendungen zu verfolgen.

Bei dem erste Trick bin ich der Meinung, dass der "Magier" bereits vorher Sonja 2x berhrt hatte, kurz nachdem sie die Augen zu hatte. Daher sagte er ja auch, dass sie nicht nicken oder etwas sagen soll wenn sie etwas sprt. Er hat sie genau an den 2 Stellen berhrt - Allerdings vorher schon - also kurz nach dem Erklren.
Sie konnte ja nicht sagen, dass sie vor 30 Sekunden bereits berhrt wurde. Sie nimmt das auch nicht so wirklich wahr, was auch dazu fhrt, dass sie es nicht mal merken wird, wenn sie sich die Wiederholung anguckt. Sie wurde irgendwann berhrt, dann wird viel geredet, der andere wird berhrt, dann ist schon genug Zeit vergangen und der Effekt ist da.

Ein Rtsel ist mir allerdings, wie das mit dem Antippen und gleichzeitigem Aufstehen geklappt hat.

Der letzte Teil des Tricks scheint fr mich auch klar. Es sind ausschlielich Bilder auf den Zetteln, zu denen alle Stichworte passen. Soll heien, Jrgen denkt sich Wrter aus, die auf alle Bilder passen. Interessant wre es hier, ob alle 3 Wrter die Sonja ?gehrt? hat auch tatschlich die gleiche Wrter waren, die Jrgen sich gedacht hatte. Das glaube ich nmlich nicht ? zumindest keine 100%ige bereinstimmung.

Wie es ihm Gelungen ist, dass Sonja seine Stimme hrt, ist mir ein Rtsel, hngt aber sicherlich damit zusammen, dass sie ihre Ohren zuhalten musste. Ihr kennt das doch, wenn die Ohren zu sind, dann nimmt man dennoch Laute wahr. Diese sind dann meistens tiefer und verfremdet. Vielleicht hat der ?Magier? es ja geschafft, wie ein Bauchredner ihr diese Worte ?zuzuflstern? und sie hat das dann durch den Kontakt und die geschlossenen Ohren als Vibrationshnliche Stimme wahrgenommen.

Das mit dem Pulsanhalten ? na ja, Tischtennisball unterm Arm quetschen lsst auch meinen Puls stehen und niemand kann an meinem Arm meinen Puls spren. Das Gert war sicher ein Fake. Durch die 2 teilnehmenden, unwissenden Personen (ich gehe wirklich davon aus, dass diese nicht eingeweiht waren), die tatschlich keinen Puls gesprt haben, wirkte das dann natrlich ziemlich glaubhaft.

Falls einer auch noch Ideen hat, wie die einzelnen ?Tricks? durchgefhrt wurden, immer her damit. Oder auch Gegendarstellungen, die meine Aussagen widerlegen.

Ich finde die Sendung ja recht amsant. Glaubhaft ist das nicht unbedingt aber das liegt an der Interpretation. Wenn David Copperfield (oder irgend ein Magier) eine Show machen, jammert keiner, dass es Betrger wren, weil allgemein davon ausgegangen wird, dass es Zaubertricks sind. Daher wird man bewundert, weil man das ganze so gut machen und das Publikum berzeugen kann.

Wenn das ganze als ?Mentalisten? mit echten Fhigkeiten deklariert wird, und einen Uri Geller als Mentor benennt, wird man natrlich skeptisch.

Wren alle gestrigen Auftritte unter dem Motto: Der beste Nachwuchszauberer angekndigt worden, wre alles ok und die Welt wre in Ordnung.

Aber hey, warum nicht? Uri verdient Geld, die anwesende Prominenz verdient was, und der Sender wird auch nicht leer ausgehen. Ein ?Moderator? hat wieder 100.000? mehr auf dem Konto. Das ist Kapitalismus ? erfolgreicher Kapitalismus. Warum sollte man hier auf irgendwen sauer sein?
Jeder von uns wrde das auch so machen. Money Talks.

Fernsehen ist ohnehin alles gestellt ? und wer das nicht wei oder akzeptiert ist ohnehin schon verloren.

In diesem Sinne,
viele Gre

PS: Ich bin kein Zauberer oder hnliches.. Meine Argumente resultieren ausschlielich aus aufmerksamen Beobachtungen und rationalen Schlussfolgerungen und Mglichkeitsanalysen.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Speculatius
CITV.NL Moderator

: 65
: :
Posts: 4845
Location: Norddeutschland
PostPosted: Thursday, 10.01.2008, 13:31 
Post subject:
 View user's profile Send private message Visit poster's website MSN Messenger

« mikemiller » wrote:
Aber hey, warum nicht?

Erst mal: Willkommen im Forum, aber das mit der automatischen Wortkorrektur musst Du noch lernen. Es liest sich witzig, wenn da steht
Quote:
Das Gert war sicher ein verwirrte Anrufer.

Shocked

Warum nicht? Will ich Dir sagen: Weil so ein Mist den Glauben an das bernatrliche anheizt, zumindest diese Nummern mit der "Gedankenbertragung", der Fremdberhrung und der Geier (oder war's ein Rabe?), von dem Quark vom groen Uri selbst mal abgesehen. Da wird so manch skeptischer Zuschauer sich jetzt sagen "siehste, da is doch wohl was dran. Morgen ruf ich mal bei Astro-TV an und lass mir aus Zigarettenasche meine Zukunft vorhersagen".

Was htte die Sendung denn weniger unterhaltsam gemacht, wenn sie von einem Showmoderator prsentiert worden wre und wenn man wirklich "nur" einen guten Illusionisten suchen wrde?

Fr mich macht sich ein Moderator, der versucht, noch ein halbwegs serises Magazin zu moderieren und dann diesen Kse vorfhrt, vllig unglaubhaft.

Wie hatte mal ein User hier in seiner Signatur stehen: Mundus vult decipi, (ergo decipiatur).



Das Wort "Wrde" kennen manche Menschen nur noch als Konjunktiv II in dem Satz: "Fr Geld wrde ich alles machen."
Der Inhalt meiner Beitrge spiegelt meine persnliche Meinung sowie meine persnlichen Eindrcke und Wahrnehmungen wider. Wenn nicht ausdrcklich erwhnt, handelt es sich nicht um beweiskrftige Tatsachen.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  gaxel
Giotto
Giotto


: :
Posts: 1242
Location: an der grnen Grenze
PostPosted: Thursday, 10.01.2008, 16:23 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Das Volk wird verhext- die Bild stellt Uri Geller auf den Heldenthron!Bild

Ich werde mich auf die nchsten Sendung vorbereiten. Ich habe einen alten Ford Taunus im Schuppen stehen, die letzen Startversuche sind 15 Jahre her. Den werde ich auf meinen Fernseher stellen und auf die Krfte des Meisters warten.
Ob ich wohl am Mittwoch mit dem Wagen zum Geiz is geil Laden fahren kann, um mir einen neuen Flat zu holen?
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  redled
Grnes Mitglied

: 45
: :
Posts: 2131
Location: Aequitas Veritas
PostPosted: Thursday, 10.01.2008, 16:48 
Post subject:
 View user's profile Send private message Visit poster's website

Bild und Uri Geller passen ja auch ganz prima zusammen Cool

Die Puschmaschinerie luft auf 110%...

BRECHREIZ
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Emmes
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Posts: 107
PostPosted: Thursday, 10.01.2008, 17:47 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« Schmitz » wrote:
Ich empfehle mal bei Youtube ein paar Criss Angel Videos anzuschauen( http://www.youtube.com/results?search_query=Criss+Angel&search=Search ).
Der hat brigens freimtig zugegeben, dass er keinerlei magische Krfte besitzt, sondern dass sein eigentliches Talent darin besteht, sich fantasische Illusionen auszudenken.

Luft heute um 21:30 auf MTV - "Criss Angel Mindfreak" - der Coin-Trick knnte 'nen bisschen mehr Blut vertragen Wink



« mikemiller » wrote:
Ein Rtsel ist mir allerdings, wie das mit dem Antippen und gleichzeitigem Aufstehen geklappt hat.

Siehe mein Posting weiter vorne...

« mikemiller » wrote:
Es sind ausschlielich Bilder auf den Zetteln, zu denen alle Stichworte passen.

Da irrst du dich.
Neben dem fast vollen (durchsichtigen) Behlter lagen 7 Zettel auf dem Tisch:
1. Sonne -> der Kandidat
2. Uhr
3. Haus mit rauchendem Schornstein
4. Regen mit Regenschirm
5. Kopf mit Krone obendrauf
6. Herz mit Pfeil hindurch
7. Segelboot
"Wrme, Licht, Sonnenstrahl" pat da nicht wirklich zu allen Zetteln!

So wie der an den anderen Zetteln rumgefummelt hatte, waren letztendlich nur "Sonnen" in dem Behlter - entsprechende Utensilien (Zauberpapier, Zauberstifte etc.) gibt's wohl in jedem gut sortierten Zaubershop.
Htte Jrgen die Zettel reingepackt, htte er u.U. ein Problem gehabt. Aber das hat er mit den Worten: "Du kannst schon mal anfangen zu mischen" gleich am Anfang unterbunden.

« mikemiller » wrote:
Jeder von uns wrde das auch so machen.

Vorsicht mit solchen Pauschalunterstellungen!

« mikemiller » wrote:
Warum sollte man hier auf irgendwen sauer sein?

Siehe ein weiteres Posting von mir (noch weiter vorne in diesem Thread) und die Stellungnahme von @Speculatius
Und der Rabenfuzzy hat bei dem billigen Taschenspielertrick eindeutig mit dem Feuer gespielt. Leute zu verblffen ist eine Sache, aber das, was der da gemacht hat, gehrt bestraft!
Das der Sender das zugelassen hat, spricht Bnde...


Der Emmes
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  mikemiller
Kleiner grner Gnom
Kleiner grner Gnom



Posts: 10
PostPosted: Thursday, 10.01.2008, 19:24 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Ok, was genau meinst du mit Zauberpapier/Zauberstift?
Hast du ne Erklrung fr mich? Hab das dennoch nicht ganz verstanden. Meine Theorie war ja nicht zutreffend.

Und pauschalisieren mchte ich hier natrlich nicht. Aber wir wollen doch mal nicht so kleinkariert sein. Wenn ich schreibe "Jeder von uns wrde das auch so machen" meine ich ja nicht wirklich jeden. Klar, es gibt Idealisten unter uns aber im Groen und Ganzen geht es doch ums Geldverdienen. Und da ist jeder von uns dabei (ok, wieder pauschalisiert Wink)

Und durch diese Show haben nun mal einige Menschen Geld verdient. Warum nicht?!
Wenn sich die Leute fr dumm verkaufen lassen dann sind sie selber Schuld.
Gegen das Schauen spricht ja nichts. Nur danach nicht losrennen und rumerzhlen, dass Menschen paranormale Fhigkeiten haben, ohne die Sache mal genauer betrachtet zu haben.

Kapitalismus lsst gren. Und solange die Einschaltquoten passen, ist doch alles in Ordnung - ok, vielleicht fr manche ideologisch nicht in Ordnung - aber denen, die das Geld bekommen ist's wurscht.

In diesem Sinne..
viele Gre
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Speculatius
CITV.NL Moderator

: 65
: :
Posts: 4845
Location: Norddeutschland
PostPosted: Thursday, 10.01.2008, 19:36 
Post subject:
 View user's profile Send private message Visit poster's website MSN Messenger

« mikemiller » wrote:
Und pauschalisieren mchte ich hier natrlich nicht. (...) Klar, es gibt Idealisten unter uns aber im Groen und Ganzen geht es doch ums Geldverdienen. Und da ist jeder von uns dabei (ok, wieder pauschalisiert Wink)
(..)
Kapitalismus lsst gren. Und solange die Einschaltquoten passen, ist doch alles in Ordnung

Ich hab das mal als abschreckendes Beispiel fr eine Einstellung, die man mit einem Leben ohne Gewissen haben kann (man nennt das landlufig auch Gewissenlosigkeit), stehen lassen.

Was rechtfertigen denn hohe Einschaltquoten so alles? Das Abzocken von Jugendlichen, alten und gutglubigen Mensen? Die Zurschaustellung von Menschen in Extremsituationen? Werden demnchst Hinrichtungen live bertragen weil sie sicher hohe Einschaltquoten haben?

Rechtfertigen Einschaltquoten, dass immer mehr Mll ber dieses Land per TV-Gert ausgekippt wird? Rechtfertigen sie, dass Menschen, die emotional am Ende sind - vielleicht sogar krank - bis in den letzten Winkel und bis in die letzte Extremsituation begleitet und begafft werden? Drfen deswegen im Umkehrschluss qualitativ hochwertige Sendungen nicht mehr ausgestrahlt werden weil sie "keine Quote" haben?

Wer eine solche Einstellung hat, hat vom Wirtschaftssystem "Kapitalismus" nichts, aber auch gar nichts verstanden.



Das Wort "Wrde" kennen manche Menschen nur noch als Konjunktiv II in dem Satz: "Fr Geld wrde ich alles machen."
Der Inhalt meiner Beitrge spiegelt meine persnliche Meinung sowie meine persnlichen Eindrcke und Wahrnehmungen wider. Wenn nicht ausdrcklich erwhnt, handelt es sich nicht um beweiskrftige Tatsachen.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  tbshl
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

: 48
: :
Posts: 141
Location: SHL
PostPosted: Friday, 11.01.2008, 01:12 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« Speculatius » wrote:

Wer eine solche Einstellung hat, hat vom Wirtschaftssystem "Kapitalismus" nichts, aber auch gar nichts verstanden.


Ich sitze zwar, habe aber das Gefhl auf einem Schlauch zu stehen. Du meinst das nicht eher umgekehrt? Es sei denn, Du willst vielleicht auf ein "funktionierendes" System hinaus, das ist aber damit glaube ich nicht verbunden.



signature-error: COMPLETELY_CONFUSED
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  slang
Grner geht nicht
Grner geht nicht

: 36

Posts: 2282
PostPosted: Friday, 11.01.2008, 01:14 
Post subject:
 View user's profile Send private message Visit poster's website

Und hier mal einen kleinen, aber lesenswerten Artikel!



Vielen Dank frs Lesen.
Lars


w3News.de

Mobile Datenflatrates.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Emmes
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Posts: 107
PostPosted: Friday, 11.01.2008, 07:41 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« mikemiller » wrote:
Wenn sich die Leute fr dumm verkaufen lassen dann sind sie selber Schuld.

Genau! Der Sender ist vllig unschuldig - wenn der irgendeine Kacke sendet und die Leute fressen das, dann sind sie halt selber schuld.
Und was kann der Mrder dafr, dass sich das Opfer ermorden lt? Selber schuld!
Wahrscheinlich steht in deren AGBs: Die Verantwortung fr das gesendete Material bernimmt der Zuschauer.
Wohlmglich haben die den Sender sogar gezwungen, so was zu senden!
Aber im Ernst: wie weit man da fr Quote resp. lukrative Werbeeinnahmen geht, sieht man nicht zuletzt daran, dass sie auch nicht davor zurckschrecken, gewhlte Volksvertreter (ich wei, die halten ihren Rssel eh gern in jede Kamera) als Zeugen(!) fr so'n Humbug zu missbrauchen!


« mikemiller » wrote:
Ok, was genau meinst du mit Zauberpapier/Zauberstift?
Hast du ne Erklrung fr mich?

Ich bin auch kein "Zauberer" und daher nicht auf dem Laufenden, was da so alles machbar ist. Aber wenn ich mich richtig entsinne, gab's das mal in den Yps-Heften...
so was in der Art knnte ich mir auch prpariert mit irgendeiner Chemikalie vorstellen, die beim Falten eines Zettels sichtbare Linien verschwinden lt und z.B. eine mit "unsichtbarer Tinte" gezeichnete Sonne sichtbar macht...
Hier ein anderer "Bildchen-wechsel-dich-Trick".
Vielleicht irgendeine Mischung aus beiden Tricks, aber wahrscheinlich gibt's da noch 'ne Menge anderer Trick-Papier/Farbe-Utensilien, die da in Frage kmen. Die "Zunft" wei auf jeden Fall, wo sie so'n Zeugs bekommt (resp. anfertigen lassen) kann...
Dies hier ist brigens der einzige Trick, den ich kann. Habe ich mir mal in einer Sendung von James Randi ber Zauberer und Scharlatane "rausgepickt". Schner kleiner "Street"-Trick.


Danke fr den Link @slang - "Biegen und BRECHREIZ Brechen" is' echt 'ne treffliche berschrift!


Um nochmal auf den "Meister" zurckzukommen:
Hier gibt's die Schlsselverbiegerei fr 11,90
Der wird bestimmt in einer der nchsten Shows zum Besten gegeben - das verfgbare Repertoir ist halt begrenzt...

Als krnenden Abschlu der Next-Geller-Verbldung knnte ich mir vorstellen, dass sich der Meister himself unter Aufwendung der allerletzten tranzendental-sprirituellen Kraftreserven in eine extreme Tiefentrance versetzt und live(!) vor milionen Fernsehzuschauern den 4. Weltkrieg verhindert Laughing


Der Emmes
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  mikemiller
Kleiner grner Gnom
Kleiner grner Gnom



Posts: 10
PostPosted: Friday, 11.01.2008, 11:51 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« Emmes » wrote:
« mikemiller » wrote:
Wenn sich die Leute fr dumm verkaufen lassen dann sind sie selber Schuld.

Genau! Der Sender ist vllig unschuldig - wenn der irgendeine Kacke sendet und die Leute fressen das, dann sind sie halt selber schuld.
Und was kann der Mrder dafr, dass sich das Opfer ermorden lt? Selber schuld!
Wahrscheinlich steht in deren AGBs: Die Verantwortung fr das gesendete Material bernimmt der Zuschauer.

Der Emmes


Entschuldige bitte aber das was du da schreibst ist Schwachsinn. Die Sender denken sich ja nicht von heut auf morgen: "Hey, lass uns doch mal so nen Schei senden".
Nein, das unterliegt alles einer Entwicklung. Fernsehen war nicht immer schlecht. Und es wurde auch nicht von heute auf morgen schlecht.
Einschaltquoten gut - alles gut
Einschaltquoten gehen runter - Den Leuten gefllt das Programm nicht und wir mssen was ndern

Also liegt der Ursprung der nderung nicht im Sender sondern ausschlielich am Zuschauer.

Ich gebe dir Recht, alles sollte man nicht senden drfen. Das von dir genannte "Hinrichtungen zeigen" wird es nicht geben. Dies als Beispiel zu bringen und mit einer Show namens "Next Uri Geller" auch nur annhernd zu assozieren ist m.E. falsch und fehl am Platz.

Der Sender wird so lange diesen Misst senden, bis es die Zuschauer nicht mehr wollen.

« » wrote:

Rechtfertigen Einschaltquoten, dass immer mehr Mll ber dieses Land per TV-Gert ausgekippt wird? Rechtfertigen sie, dass Menschen, die emotional am Ende sind - vielleicht sogar krank - bis in den letzten Winkel und bis in die letzte Extremsituation begleitet und begafft werden? Drfen deswegen im Umkehrschluss qualitativ hochwertige Sendungen nicht mehr ausgestrahlt werden weil sie "keine Quote" haben?


Hierzu mchte ich dir sagen, dass die Leute das freiwillig machen. Und wer sich zu so etwas bewegen lsst, will, dass jeder an seinem Elend teilnimmt.
Diese Leute sind selber Schuld wenn sie sich "bis in den letzten Winkel" filmen lassen.

Vielleicht ist der Ausdruck Kapitalismus (in seiner ursprnglichen Form) nicht der richtige Begriff gewesen. Nennen wir es mal "Kapitalismus wie es von der westlichen Welt verstanden und praktiziert wird mit einem Hauch von Machiavelli".

Vielleicht gefllt dir diese Begrifflichkeit ja besser.

Und mal im Ernst, wer kommt durch diese Shows eigentlich zu Schaden?? Ich denke es gibt genug andere Probleme um die man sich kmmern sollte/msste als ber das TV-Programm.

Ich bin auch lieber der Gucker von qualitativen Sendungen wie Stromberg o.. aber ich guck mir auch manchmal die Quotenstrmer an, da es ja teilweise auch amsant sein kann.
Big Brother ist eigentlich groer Misst. Aber ab und zu guck ich das und versuche mir einfach nur vorzustellen, was wohl in den Leuten vor gehen muss. Ich amsiere mich ber ihre Art und Weise, ber ihre "Kommunikationsfhigkeiten" und die Art sich zu inszenieren.

Ich hab schon wieder viel zu viel geschrieben.... sollte eigentlich nicht so lang werden..

Gru
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  tbshl
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

: 48
: :
Posts: 141
Location: SHL
PostPosted: Friday, 11.01.2008, 12:41 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« mikemiller » wrote:
Also liegt der Ursprung der nderung nicht im Sender sondern ausschlielich am Zuschauer.


Um mal bei der Geller-Show zu bleiben - ob die Einschaltquoten wohl anders ausgefallen wren, htte der Sender nicht vorher (bzw. tut es noch) nicht permanent die Behauptung aufgestellt, dass dort (bzw. bei U.G.) tatschlich Unerklrliches, bersinnliches im Spiel ist?
Das ist jetzt natrlich nicht der Ursprung der nderungen, einem solchen wird es eh nicht geben.


« mikemiller » wrote:

Hierzu mchte ich dir sagen, dass die Leute das freiwillig machen. Und wer sich zu so etwas bewegen lsst, will, dass jeder an seinem Elend teilnimmt.


Das kann, sofern das Dargestellte berhaupt real ist, sicher zutreffen. Aber nicht bei allem gezeigten ist das von den Betroffenen auch so gewollt bzw. ist diesen nicht immer vorher bewusst, was mit ihnen passieren wird, wie sie manipuliert werden etc.



signature-error: COMPLETELY_CONFUSED
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
Display posts from previous:   

Post new topic  Reply to topic Page 5 of 19 [294 Posts] Goto page: Previous 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, ..., 17, 18, 19 Next
Mark the topic unread

Forum index » SPIELE, MITSCHRIFTEN/TOOLS & OFFTOPIC » OFFTOPIC » Offtopic
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum




   BENUTZER INFOS

Login

Don't have an account yet?
You can register for FREE


Protected by CBACK CrackerTracker
23497 Attacks blocked.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security Has Blocked 31,308 Exploit Attempts.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.1749s ][ Queries: 52 (0.0415s) ][ Debug on ]