CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Advanced Search

Forum index » AUFFLLIGKEITEN, VIDEOS, HIGHLIGHTS » VIDEOS, MITSCHNITTE, SCREENSHOTS » Videos zum diskutieren

The time now is Saturday, 25.11.2017, 09:54
All times are UTC + 2
Post new topic   Reply to topic Page 1 of 4 [53 Posts] Mark the topic unread
Goto page: 1, 2, 3, 4 Next
Die Schwarzen Schafe in der CALL-TV Branche
Moderators: CITV_Moderatoren    
Author Message
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

: 50
: :
Posts: 10871
Location: Berlin
PostPosted: Saturday, 26.12.2009, 12:38 
Post subject: Die Schwarzen Schafe in der CALL-TV Branche
 View user's profile Send private message Visit poster's website

SCHWARZE SCHAFE 2009

Bekanntermaen hat die Fa. Mass Response Service GmbH die Verffentlichung des 75-mintigen Videos "ANRUFEN UND VERLIEREN" per Einstweiliger Verfgung aus Hamburg verbieten lassen. Die darin enthaltenen Ausschnitte seien nicht aus der Zeit, in der sich die Fa. Mass Response fr die Produktion der Call-In Formate SWISSQUIZ und ANRUFEN & GEWINNEN verantwortlich zeichent. Daher seien die in diesem Video aufgestellten Behauptungen allesamt unwahr und wrden nicht den Tatsachen entsprechen.

Mass Response habe die Produktion dieser beiden Formate bereits zum 01. September, bzw zum 01. Oktober 2009 an die in Mnchen ansssige Firma Primavera TV und Internet Produktions GmbH abgegeben. Und seit dem 04. Dezember 2009 produziert die Firma Primavera TV die Sendung ANRUFEN & GEWINNEN nun im Auftrag der Mass Response.

In der nun folgenden Dokumentation "SCHWARZE SCHAFE 2009" zeigen wir Ihnen daher Ausschnitte aus den Sendungen SWISSQUIZ und ANRUFEN & GEWINNEN, die allesamt vor dem 01. September, bzw. 01. Oktober 2009 ausgestrahlt wurden und somit sehr wohl in den verantwortlichen Produktionszeitraum der Mass Response fallen. Lediglich der Ausschnitt des Stimmenvergleichs der Anrufer aus ANRUFEN & GEWINNEN am Ende der Dokumentation stammt aus dem Zeitraum Dezember 2009, in der die Fa. Primavera TV der aufhrende Produzent im Auftrag der Mass Response war.


"Die schwarzen Schafe der CALL-TV Branche" - Lnge: 11:47 min.




Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".

Last edited by Mork vom Ork on Sunday, 30.01.2011, 15:17; edited 13 times in total
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  UAZ469
Der wahre Nils
Der wahre Nils

: 34
: :
Posts: 447
Location: Leipzig
PostPosted: Saturday, 26.12.2009, 14:34 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Nun bleibt nur noch abzuwarten, wie die mass response diesmal reagieren wird. Sicher werden die Anwlte von mass response schon nach irgend einer Mglichkeit suchen, mit der sie auch diesen Film verbieten knnen. Twisted Evil Bleibt nur zu hoffen, da sich der Film so schnell wie mglich im Internet verbreitet, damit so viele Menschen wie mglich davon erfahren!
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Callpassive
CITV.NL Moderator


: :
Posts: 2469
Location: Ruhrgebiet
PostPosted: Saturday, 26.12.2009, 14:37 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Spielt es wirklich eine Rolle, wer fr diese Sendungen verantwortlich ist? Oder ob Primavera "im Aufrag" von Mass Response handelt? M. E. sind das Nebenschaupltze, die mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun haben. Irgend jemand muss und wird sich fr diese Sendungen verantworten.

Es wrde mich auch nicht wundern, wenn sich zur Zeit wieder einige Anwlte in einer heftigen Grbelphase befinden. Irgend etwas muss doch zu finden sein, damit ...

Zu den Umschlgen und den Stimmen muss man eigentlich nicht mehr viel schreiben. Die Krnung ist allerdings der Anrufer bei 23:17 Min, der bei den Buchstaben "BNISTEOCK" als Lsung "Tastentippen" abgibt. Ich kann mir gut vorstellen, wie er auf diese Lsung gekommen ist. Aber das behalte ich aus taktischen Grnden lieber fr mich. Very Happy

Die Fernsehsehsender, auf denen dieses "Quiz" luft, scheinen wenig Interesse daran zu haben, diese Merkwrdigkeiten zu prfen und daraus die entsprechenden Konsequenzen zu ziehen. Ich frage mich ja, warum die Fernsehsehsender diese Call-In-Sendungen nicht sofort vom Sender genommen haben, als die ersten Merkwrdigkeiten durch die Medien gingen. Sptestens zu diesem Zeitpunkt wuten sie, was dort passiert. Aber n - die machen erst mal nichts und lassen die Sendungen weiter laufen. Schlielich kommt Geld in die Kasse.

Aber Massresponse bzw. Primavera werden bestimmt einen glaubwrdigen Grund fr diese Aufflligkeiten finden. Auslachen von rechts Dann knnen sie sicherlich auch erklren, warum es in smtlichen Call-In-Sendungen im deutschsprachigen Raum nur bei ihren Produktionen berdurchschnittlich viele Falschantworten und Aufleger gibt.



Wir sind alle Individuen
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  byteridr
Grner geht nicht
Grner geht nicht


: :
Posts: 3772
Location: Sachsen
PostPosted: Saturday, 26.12.2009, 15:34 
Post subject:
 View user's profile Send private message Visit poster's website

Ich denke mal, dass sie es leider wieder sehr schnell schaffen werden das Video bei sevenload lschen zu lassen. Die Frage ist dann eben nur, ob wir dann das Risiko eingehen dieses Video hier direkt auf den Server zu laden. Dann knnte ja da wieder eine einstweilige Verfgung kommen. Aber das kann man eben leider nicht hundertprozentig vorhersehen.



Mein youtube Kanal https://www.youtube.com/channel/UCd6dL8n-EztxnRT-KxF1Spw
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Uska
Kleiner grner Gnom
Kleiner grner Gnom



Posts: 11
PostPosted: Saturday, 26.12.2009, 16:42 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Kleiner Fehler bei 12:16 Minuten.
Es wird "22. Mai" gesagt, aber es steht geschrieben "22. Mrz".

Nicht dass die aufgrund des falschen Datums schon wieder Angriffsflche haben.

Gru
Uska
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

: 50
: :
Posts: 10871
Location: Berlin
PostPosted: Saturday, 26.12.2009, 16:57 
Post subject:
 View user's profile Send private message Visit poster's website

Danke.

Ist bereits korrigiert. Aktualisierte Fassung wird gerade hochgeladen und wenn Upload fertig, hier auch aktualisiert. Ebenso wurden auch noch div. Kommentare in das Video eingefgt, damit keine Missverstndnisse entstehen knnen.

EDIT: Video mittlerweile aktualisiert.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Posts: 7103
PostPosted: Sunday, 27.12.2009, 15:53 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Zum Thema: "Lsungsumschlge” und "gleiche Stimmen mit unterschiedlichen Namen

Da kann jeder vernunftbegabte Mensch, auch zustndige Aufsichtsanstalten und Staatsanwaltschaften und Richter, wenn nicht mit Blind- und Taubheit geschlagen und wenn denn mal ttig werden wrden, all zu deutlich erkennen und hren, zu was das TV mit ihren Kameraschwenks, Kamerazooms missbraucht werden knnen und drfen, denn keiner Unterbindet diese Machenschaften die im Grunde nichts anderes sind als das Wort, welches hier nicht genannt werden darf.

Ich muss also feststellen, das Menschen, die so etwas aus Geldgier zulassen und durchfhren, einschlielich der zu sehenden Anrufanimateure, nichts mit den Menschen gemein haben, die man allgemein als vernunftbegabt bezeichnet. Denn was dieses Video zeigt und bildlich beweit, stellt sogar "Peters Ladenschrank” im ehemaligen "tv6” in den Schatten.

Es ist ein Unding, dass deutsche Richter gegen die Aufklrung solcher Machenschaften schieen und augenscheinlich im Interesse der Verantwortlichen dieser Machenschaften im Zusammenhang mit Call-in urteilen. Das kann aber kein Urteil "Im Namen des Volkes” sein, da das Volk die Bilder mit offenen Augen betrachten und Lsungsumschlge nicht von selbst ihren Platz wechseln.

Da es KEINE wirkliche Transparenz bei Call-in Gewinnspielen im TV gibt, weil sich der Veranstalter augenscheinlich mit Kameraschwenks und Kamerazooms und der Anonymitt von Anrufern mit gleicher Stimme aber unterschiedlicher Namen einen Vorteil verschaffen kann, gehren diese Call-in Gewinnspiele aus dem TV und Radio verbannt und verboten.

Transparenz schafft man nicht, wenn man das Vertrauen der Kunden so missbraucht, wie in diesem Video all zu deutlich dargestellt.

Schade, dass sich Menschen am Teufel Geldgier verkauen und diese miesen Spiele der Call-in Veranstalter mitspielen und dafr auch noch ihr Gesicht oder Stimme im TV bereitstellen und diese damit verlieren!

An die Call-in Veranstalter und Verantwortlichen: "Ihr mgt wohl durch finanziellen Profit gewinnen aber ihr habt eure menschliche Vernunft schon lange verloren!”
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

: 50
: :
Posts: 10871
Location: Berlin
PostPosted: Sunday, 27.12.2009, 16:14 
Post subject:
 View user's profile Send private message Visit poster's website

Ich habe das Video nun um weitere 5 Minuten krzen knnen, ohne dabei relevante Stellen einben zu men. Ebenso habe ich erneut Kommentare hinzugefgt. So ist jetzt beispielsweise dauerhaft eingeblendet, wann die jeweiligen Ausschnitte im Fernsehen liefen.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Fernsehkritiker
Ratefuchs
Ratefuchs

: 45

Posts: 158
PostPosted: Sunday, 27.12.2009, 18:17 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Bei uns ist der Film jetzt auch online - in einer krzeren 11-mintigen Version!
Im Blogtext ist aber ein Hinweis auf diesen Thread und die ausfhrlichere Fassung!

http://fernsehkritik.tv/blog/2009/12/der-kampf-geht-weiter/



www.fernsehkritik.tv
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Nouty
nUrmaler
nUrmaler

: 25
: :
Posts: 63
Location: Mnchen
PostPosted: Sunday, 27.12.2009, 22:34 
Post subject:
 View user's profile Send private message Visit poster's website AIM Address

Bilde ich mir das ein, oder hrt man bei ca. 8:40 - 8:50 ein Blatt Papier "knacken"?



Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.

  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

: 50
: :
Posts: 10871
Location: Berlin
PostPosted: Sunday, 27.12.2009, 22:35 
Post subject:
 View user's profile Send private message Visit poster's website

Nein, das bildest Du Dir nur ein. Das sind nmlich die Umschlge, die man gerade zurckreicht.

Wink



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  samplehunter
Kleiner grner Gnom
Kleiner grner Gnom



Posts: 19
PostPosted: Monday, 28.12.2009, 06:11 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Ich wei nicht, aber kann man nicht einfach den ausstrahlenden Sender bzw dessen GF oder Programmchef dafr haftbar machen, da die Sendungen ordnungsgem ablaufen? Als Zuschauer kann es mir eigentlich egal sein, wer das fr Sender XY produziert hat. Der kann ja ggf. die Produktionsfirma in Regress nehmen. Und der Sender wird schlielich wissen, welche Firma das Zeug fr ihn zu welcher Zeit produziert hat. Dann htten die Sender ganz schnell Interesse dran, da alles mit rechten Dingen zugeht.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Callpassive
CITV.NL Moderator


: :
Posts: 2469
Location: Ruhrgebiet
PostPosted: Monday, 28.12.2009, 11:42 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« samplehunter » wrote:
Dann htten die Sender ganz schnell Interesse dran, da alles mit rechten Dingen zugeht.

Tja - wenn die Sender daran Interesse haben.

« samplehunter » wrote:
Und der Sender wird schlielich wissen, welche Firma das Zeug fr ihn zu welcher Zeit produziert hat.

Ich kann mir gut vorstellen, dass es zwischen den Fernsehsendern und den Produzenten der CI-Sendungen konkrete Absprachen gibt. Ein Fernsehsender wird sicherlich nicht sagen: "Hey - ihr da. Wir brauchen 'ne CI-Sendung. Macht mal irgendwas in der Richtung und wir senden das dann."

Es ist nichts besonderes, wenn Fernsehsender einen Teil ihrer Produktionen an externe Firmen bertragen. Aber ich denke, die Fernsehsender werden den Firmen genaue Vorgaben geben, was sie wollen und was nicht. Die Fernsehsender werden berprfen, ob diese Firmen ihre Ideen und Vorgaben umsetzten und wie sie das machen.

Mit anderen Worten: Der Auftraggeber bekommt, was er haben will.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  DerFriese
CITV.NL Moderator


: :
Posts: 3179
PostPosted: Tuesday, 29.12.2009, 04:49 
Post subject:
 View user's profile Send private message Send e-mail

lustig finde ich die tatsache, dass durch jede einstweilige verfgung oder abmahnung das forum lernt und mehr und mehr in richtung abmahnresistenz produzieren kann - vielen dank fr den vielleicht etwas teuren nachhilfeunterricht, der aber so was von wertvoll sein kann fr die nchsten videoproduktionen.... Wink

inhaltlich scheint ja nun mass response verantwortlich zu sein - bin jetzt gespannt, welcher juristische trick greift, um eine verffentlichung zu unterbinden um uns zu lehren, wie das nchste video inhaltlich optimiert werden kann.... Twisted Evil

gru
der friese



Neulich, im Wetterbericht:
"...gegen Abend wird es zunehmend dunkler...."
Shocked
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

: 50
: :
Posts: 10871
Location: Berlin
PostPosted: Tuesday, 29.12.2009, 15:24 
Post subject:
 View user's profile Send private message Visit poster's website

Und natrlich ist es wieder passiert:

Sevenload.de hat diesmal ALLE meine Videos gelscht, nachdem Sie wohl wieder einmal eine Beschwerde wegen Copyrightverletzungen bekommen haben! Somit steht also nicht nur dieses Video nicht mehr bei Sevenload zum Abruf bereit, sondern keines meiner bis dato 150 geposteten Videos findet sich mehr auf Sevenload.de.

Natrlich wollte man mir auch diesmal nicht sagen, wer und warum sich ber die Videos beschwert hat - aber ich denke, das drfte sich nicht schwer auszumalen sein.

EDIT:
der Support hat mir mitgeteilt, man werde sich mit mir in Verbindung setzen, um mir die genauen Umstnde der Accountsperre und der Lschung all meiner Videos mitzuteilen. Es tte Ihnen zwar sehr leid, aber ihnen seien bei Meldungen von Urheberrechtsverletzungen die Hnde gebunden. Ich werde weiter bereichten, sobald ich neue Infos bezglich der Lschung habe.

EDIT II:
Die Rechtsanwltin der Sevenload wird sich am 04. Januar 2010 bezueglich meiner Anfrage mit mir in Verbindung setzen. Ich werde Ihr dann den genauen Sachverhalt erlutern und darauf hoffen, da man uns in der Sache untersttzen kann.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Uska
Kleiner grner Gnom
Kleiner grner Gnom



Posts: 11
PostPosted: Tuesday, 29.12.2009, 22:51 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Das alles kommt mir vor wie ein Kampf gegen Windmhlen.

BTW: Bndnis90/Die Grnen haben sich doch letzte Woche mit 0900-Abzocke durch proviziert lange Warteschleifen befasst und da einen Bericht verffentlicht. Eventuell wrden sie sich auch der ganzen Call-in-TV Geschichte annehmen und das Ganze etwas mehr publik machen. Hast du daran schon mal gedacht MvO ?

Gru
Uska
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
Display posts from previous:   

Post new topic  Reply to topic Page 1 of 4 [53 Posts] Goto page: 1, 2, 3, 4 Next
Mark the topic unread

Forum index » AUFFLLIGKEITEN, VIDEOS, HIGHLIGHTS » VIDEOS, MITSCHNITTE, SCREENSHOTS » Videos zum diskutieren
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum




   BENUTZER INFOS

Login

Don't have an account yet?
You can register for FREE


Protected by CBACK CrackerTracker
23509 Attacks blocked.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security Has Blocked 31,309 Exploit Attempts.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.4506s ][ Queries: 50 (0.0589s) ][ Debug on ]