CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Advanced Search

Forum index » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » SONSTIGE - ALLE ANDEREN CALL-TV SENDUNGEN » SONSTIGE LIVEDISKUSSION

The time now is Saturday, 25.11.2017, 09:43
All times are UTC + 2
Post new topic   Reply to topic Page 2 of 13 [197 Posts] Mark the topic unread
Goto page: Previous 1, 2, 3, 4, ..., 11, 12, 13 Next
ESO.TV
Moderators: CITV_Moderatoren    
Author Message
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


: :
Posts: 2520
Location: Schweiz
PostPosted: Thursday, 09.06.2011, 22:58 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« Callpassive » wrote:
Man kann ja auch in 'nem Vegetarierforum Rezepte fr Pfeffersteaks reinstellen. Auslachen von rechts


Also das war mal eine Ausfhrung von Speculatius und ich selber habe den gensslich auch schon zwei, dreimal gebracht....., erhebe also hier indirekten Copyrightrechteschutz...., also wer will verklagt werden ? I
Ich muss unbedingt klagen, den ich bin noch nicht angekommen im esoterischen Nirvana der Glckselligkeit....

Jesus Chrysler....

Quote:
wird mein naechster beitrag nicht freigegeben ?


Du, also ich sach mal so, ne...., uf schwyzerdtsch; de seich chnt me au grad lsche, wr kein Unterschied mache..., capisch ?

Superstar ganz klar.....



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Edda



Posts: 1
PostPosted: Thursday, 09.06.2011, 23:11 
Post subject: was soll das ?
 View user's profile Send private message

Warum wird ein Anliegen das ernsthaft ist, so abgetan ?

Sollte nicht jeder der ber andere urteilt wenigstens mit seinem richtigen Namen dazu stehen was er schreibt ?
Ebenso ein entsprechendes Fachwissen und eine berechtigte Position haben, die Kritik glaubhaft macht ?

Unter falschem Namen ber andere herziehen finde ich feige und fehl am Platze in einem serisen Chat.
Fr konstruktive Kritik die ein gewisses Ma an gegenseitiger Achtung erfllt bin ich immer offen.

Edda
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Twipsy
Legende
Legende

: 45

Posts: 1069
PostPosted: Thursday, 09.06.2011, 23:42 
Post subject:
 View user's profile Send private message Visit poster's website

@Mork Ja, die Herren und Damen (und Herren Damen) sind da recht schnell dabei, was anzudrohen, was ihr Schutzengel oder Produzent oder wasauchimmer ihnen eingeflstert hat. Kannst ja mal bei FK-TV nach dem Showhypnotiseur Knzel oder bei Nigge unter Rouven Malkiel Schiemichtot suchen.
Nennen wir sie Abzocker, das trifft es ganz gut. Cool



"Die Medienlandschaft ist schnelllebig. Einfluss auf ihre Gestaltung haben auch die Entscheidungen der BLM."
"'Die Geschichte ist eine Geschichte der Sieger'
sagt das Mammut zum Sbelzahntiger" (Rainald Grebe)
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Reto
nUrmaler
nUrmaler


: :
Posts: 56
Location: Schweiz
PostPosted: Friday, 10.06.2011, 10:52 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Ts, ts, ts. Da postet man mal ein paar Tage nix und schon geht's ab. Smile Na gut, dann bezeichnen wir die Protangonisten dieser "Sendung" als Abzocker (oder TdR - Teil der Regie wre auch was). Und warum hab ich hier bei ESO.TV den Eindruck, dass in der Regie ehemalige Mitarbeiter des Swissquiz sitzen knnten? Question

Und @sonja: Als IV-Rentner gehre ich zwar zur Hauptzielgruppe deiner Lieblingssendung - aber ich bin nicht arbeitslos und hab sogar - zurckhaltend formuliert - auch keine finanziellen Probleme. Ich hoffe, dieser Zyklus geht noch lange so weiter.

Eine interessante Anmerkung zu meinem gelschten Video: Patrick Gutter - die rechte Hand von Mike Shiva hat einen Link darauf auf seine Facebook-Seite gelegt. Die Kommentare darunter:

#
István Borda likes this.
#

*
Gaby Bartel es wurde auch mal langsam zeit das sich die Kunden beschweren, von wegen keine wartezeit so en bschissss, aber man muss da ja nicht anrufen!
May 30 at 8:37am
*
Can Boz Bei dieser Firma luft das von Anfang an schon auf die Art und Weise, von wegen 2 Leitungen ins Studio sind offen, es gibt im zweistelligen Bereich Leitungen die Frei sind und somit die Leute unntig in der Warteschlaufe aufhalten. Daher wenn jemand anrufen will, ich kann bezeugen, dass Shiva TV ne absolut TOP saubere sache ist
May 30 at 9:21am
*
István Borda
Ja Gabi! Du hast recht, man muss ja nicht anrufen. brigens wurde bei uns ber die " Nachbarschaft " nie schlecht geredet. Ich habe sogar meine spirituellen Kollegen begrsst. Konkurenzdenken ist Mangeldenken. Ich erkenne die beantragte Anr...uferin, die bei jedem Anruft, dass es nicht eingetroffen ist, was wir vorausgesagt haben. Keiner Berater von uns lsst die Anrufer warten. WIR NICHT. Vor paar Tagen habe ich die Sendung " in der Nachbarschaft " geschaut, in der der Kollege mehr als 20 Minuten keine Anrufe hatte. Es ist kaum vorzustellen, dass so lange keiner anruft, oder doch ?See More
Tuesday at 12:27am


Anmerkung: István Borda = STEPHANUS.

OK, die Sonja schaut weiter ESO.TV - und ich auch. Ein gelschtes Video und eine Strafandrohung wird uns nicht davon abhalten, die Funktionsweise solcher Sendungen aufzuzeigen. Es hat bei 9live funktioniert, es hat beim Swissquiz, bei Anrufen und verlieren und beim Moneten-Express funktioniert und wird vielleicht auch bei ESO.TV funktionieren.

Also: Gllehahn auf und rein ins nchste Live-Protokoll. Es ist Freitag, der 10. Juni, kurz nach 8 Uhr.

Die Einblendung in der Bildmitte bersteigt zunchst wieder die orthographischen Fhigkeiten der Regie:

AKASHA CHRONIX CLEARING (sic!)

Das wird aber kurz darauf gendert in DIE LEITUNG IST FREI!

Dienst an der Bszrmenyi-Strasse 20 schiebt heute TdR CARLA ANITA ZINSER diese bezeichnet sich als "Schreibmedium". Die angeblichen "Eingaben von oben" schreibt sie direkt und live auf einen Fresszettel. Sie trgt ein Kleid, das an den Farben an wohl in der Barbie-Designabteilung von Mattel entstanden ist. Auf ihrem Tisch liegen ein paar gefakte 100 Euro-Noten (oder sind die doch echt und aus der Geldbrse eines gewissen Herrn B. von der Insel M.?)

Seit dem letzten Protokoll hat man fr die Schweizer Ausgabe dieses gesendeten Vakuums sich ein neues Studio zugelegt. Kein Problem, wenn man sich ansieht, was die Telemedia InteracTV in ihren 22 Budapester Studios sonst noch so fr pseudo-tolle "Sendungen" produziert - siehe hier. Als kleine Fussnote: Call-In-Abzocke in Westafrika und Pakistan? Seriously? Bei den dortigen Monatslhnen?

Zudem hat man die On-Screen-Grafik berarbeitet. Neu steht der gesalzene Preis fr diese "Dienstleistung" nicht mehr prominent unter der Telefonnummer, sondern am linken Rand - immerhin vorschriftsgemss in derselben Schriftgrsse. Desweiteren gibt es schon seit geraumer Zeit auch einen SMS-Abzock-Service - fr ebenfalls 4.50 Hebel pro Message. Der Preis wird korrekt in gleicher Schriftgrsse am rechten Bildschirmrand eingeblendet.

08:32 Uhr: Ich tippe schon seit ber 20 Minuten - und es war in der Zeit noch kein Anrufer zu hren. CARLA ANITA: "Sie kommen durch! Sie mssen nicht warten!"

Die lustigen Einspielflimchen, in denen die "Berater" verkrampft und auf Kommando auf ein nicht angeschlossenes Telefon deuten und mit der Hand ein Telefonsymbol darstellen, haben das Redesign berlebt. Unter anderem heute dort zu sehen: Die "Wirklich, ich sage immer die Wahrheit! Wir haben keine Wartezeiten!" SIMONE.

08:36 Uhr: Einblendung: KEINE WARTEZEITEN! Aber immer noch kein Anrufer...

08:38 Uhr: CARLA ANITA: "Neues Studio, neue Leitungen, keine Wartezeiten!" Schon beeindruckend, wie man das seit der Verffentlichung meines entlarvenden Videos immer wieder gebetsmhlenartig betont.

08:56 Uhr: Kein Anrufer weit und breit und es folgt nun die Dienstbergabe an ein mir unbekanntes Gesicht: Weiter animieren darf jetzt CELIN, welche als "Medium" bezeichnet wird. Und kaum angefangen, rutscht auch gleich mal der Ohrhrer aus dem Ohr und CELIN muss irgendwie ohne die Peakspotter im Rumchen nebenan auskommen. Einblendung: DIE LEITUNG IST FREI!

09:03 Uhr: Die erste Anruferin seit einer knappen Stunde. Heidi will eine "sprituelle Legung" haben. Das Gesprch dauert bis 09:08 Uhr.

Und da es jetzt wohl wieder eine DURCHSTELLPAUSE geben wird - surfen wir mal rber zur Webprsenz von ESO.TV. Neben Telefon und SMS bietet man hier noch eine dritte Methode an, um an das Geld von uns IV-Rentnern zu kommen. Die "Beratung" per E-Mail. Preis: Eine DIN A4-Seite fr Fr. 69.99 oder 2 1/2 A4-Seiten fr lppische Fr. 129,99.

09:18 Uhr: Schon wieder 10 Minuten ohne Anrufer verplmpert.

09:20 Uhr: Jacqueline ist am Rohr (nein, nicht die ehemalige Daueranruferin vom Swissquiz...) CELIN legt wieder Karten und sagt ein paar belanglose Dinge voraus. Das Gesprch dauert bis 09:26 Uhr. Immerhin fllt auf, dass heute niemand was zur Gesundheit wissen will. Gestern hatte STEPHANUS noch grossspurig verkndet: "Ich kann auch ihre Gesundheitsfragen beantworten. Ich bin kein Arzt, aber ich kann energetisch fr Sie reinschauen!" Die Standardfloskel halt.

09:28 Uhr: Omira ist die nchste Anruferin und will "ihren spirituellen Weg wissen". Na klar - steht ja schon in der Einblendung: "IHR SPIRITUELLER WEG". CELIN: "Du hast die Fhigkeit, mit den Hnden zu heilen." Die "Beratung" dauert bis 09:35 Uhr.

Es wird dramtische Hintergrundmusik eingespielt. Einblendung: KEINE WARTEZEITEN! Dabei ist es doch schon 09:50 Uhr - also schon wieder 15 Minuten DURCHSTELLPAUSE.

09:51 Uhr: Die nchste Anruferin wird durchgelassen. Mit weinerlicher Stimme sagt sie: "Ich werde mich wahrscheinlich trennen von meinem Partner!" CELIN vertrstet sie auf die Hotline: "Ich wrde gerne unter vier Ohren mit Dir sprechen. Ist das fr Dich in Ordnung? Die Anruferin bejaht. Ob sie das auch noch so sieht, wenn die Swisscom-Rechnung ins Haus flattert? Das Gesprch ist nach 2 Minuten beendet.

Interessant auch, dass man heute auf die anonymen Beratungen verzichtet.

09:55 Uhr: CELIN kndigt an, dass gleich STEPHANUS die Sendung bernehmen wird.

10:03 Uhr: STEPHANUS bernimmt den Dienst. "Heute mache ich Express-Beratungen - einer nach dem anderen wird durchgestellt. Ich habe mit der Regie besprochen, dass ich jeden Anrufer durchgestellt haben mchte!" Na, dann schaun mer mal...

10:05 Uhr: Die erste Anruferin. Hat ihr Handy verloren (mit dem sie vielleicht normalerweise bei ESO.TV anruft...) STEPHANUS sagt, dass sie ihr Handy in einem Geschft verloren habe.

10:09 Uhr: Einblendung - wieder fehlerhaft: "EXPRESS BERATUNG" und "ZUKUNFTS PROGNOSE". Soll das etwa Serisitt ausstrahlen.

10:10 Uhr: Die nchsten beiden Anruferinnen. Einblendung: "JETZT SCHON ANRUFEN" (blinkend).

Also, seit STEPHANUS die Sendung bernommen hat, werden die Anrufer pltzlich zackig durchgelassen...

10:16 Uhr: Es wird wieder dramatische Musik - mittelschlecht abgemischt - eingespielt. STEPHANUS betont wieder, dass man zwei Leitungen habe.

10:18 Uhr: Die nchste Anruferin - Elisabeth. Jahrgang 1926. Voll die Main Target Audience getroffen. Smile "Ich habe meine Uhr verloren." STEPHANUS: "Die Uhr liegt in der Wohnung. Dort, wo Sie immer das Geld hinlegen. Die Uhr haben Sie nicht verloren, nur verlegt." Die Anruferin: "Danke! Ich hre alle Sendungen von Ihnen!"

10:24 Uhr: Nun harzt es wieder mit den Anrufern. Also schnell wieder dramatische Musik eingespielt und die Einblendung "KEINE WARTEZEITEN!" hingeklatscht. STEPHANUS: "Gerade hat mir die Regie mitgeteilt, dass einer angerufen, aber aufgelegt hat. Nicht auflegen!" Die Paralellen zum Swissquiz drcken wieder leicht durch...

10:26 Uhr: Vreni am Apparat - fragt, wann sie einen Mann kennen lernen wird. STEPHANUS: "Es wird schon schneien, wenn Du ihn kennen lernst." Vreni: "Ich mchte noch etwas wissen ber die Finanzen." Ich: "Lass die Finger vom Telefonhrer, dann kommt's schon gut mit den Finanzen."

10:30 Uhr: STEPHANUS: Ich bin kein Scharlatan. Ich hoffe, Reto hat das auch gehrt! Jawohl, Herr Borda, das hat er gehrt. Und er denkt sich seine Sachen dabei.

10:31 Uhr: Trudi am Rohr. "Ich vermisse ein weisses A4-Couvert. Du hast mir gesagt, wo es ist, aber ich finde es nicht! Du hast mir gesagt, bei den Schubladen, aber ich habe keine Schubladen im Wohnzimmer." STEPHANUS: "Was steht neben der Stnderlampe?" Trudi: "Ein Schrank mit Tpfereien." STEPHANUS: "Ich sehe dort das Couvert. Du wirst das Couvert finden."

10:36 Uhr: Die Vreni sucht "zwei grosse sterreichische 100 Kronen-Mnzen". Vreni zum Schluss: "Ich wnsch Dir alles Gute und Du bist ein Top-Berater." hm, ja. Laughing

10:42 Uhr: "Zgern Sie nicht! Keine Wartezeiten! Wenn ich gerade im Gesprch bin, mssen Sie etwas warten." Und wieder zieht die Regie die Lautstrkeregler unprofessionell von unten nach oben, hin und her. Dauernd variiert die Lautstrke und ich muss mit der Fernbedienung korrigieren. Was soll das bitte?

10:44 Uhr: Eine Anruferin will wissen, wann sie wieder nach Nepal mit ihrem nepalesischen Mann reise. Die falsche ZUNKUNFTS PROGNOSE steht noch immer unbeirrt in der Bildmitte.

10:50 Uhr: STEPHANUS kndigt an, dass er ab 18. Juni in der Schweiz sein wird und Seminare und Privatberatungen anbieten wird. Was das wohl kostet?

10:51 Uhr: Wieder ist die Regie gndig, drckt auf den Knopf auf dem Audio-Hybrid und lsst eine Anruferin durch. Der Unterschied zu den ersten zwei Stunden meines Protokolls ist schon frappant.

Ich klink mich mal wieder aus - sonst brennen deren knalligen Grafiken noch auf meinem Plasma ein...
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Callpassive
CITV.NL Moderator


: :
Posts: 2469
Location: Ruhrgebiet
PostPosted: Friday, 10.06.2011, 12:59 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« Edda » wrote:
Sollte nicht jeder der ber andere urteilt wenigstens mit seinem richtigen Namen dazu stehen was er schreibt?

Nein - auf keinen Fall. Es gibt in diesem Forum einen User, dessen Identitt von einer "gewissen" Firma ermittelt wurde. Dieser User wurde daraufhin von dieser "gewissen" Firma - hm - ich nenne es mal unfreundlich behandelt. Und was mit persnlichen Daten passiert, kann man wunderbar bei Facebook beobachten. Die Anonymitt ist gerade bei Kritik an CI und am Beratungsfernsehen wichtig.

« Edda » wrote:
Ebenso ein entsprechendes Fachwissen und eine berechtigte Position haben, die Kritik glaubhaft macht?

Fachwissen? Worber? ber die Spiritualitt?
Jetzt mal Butter bei die Fische: Hellsichtigkeit ist wissenschaftlich nicht beweisbar. So lange das so ist, gehe ich davon aus, dass alle "Berater" - egal bei welchem Sender - keine Gabe oder sonst etwas haben, sondern einfach nur rumlabern.

« Edda » wrote:
Unter falschem Namen ber andere herziehen finde ich feige und fehl am Platze in einem serisen Chat.

Das ist hier kein Chat, sondern ein Forum - aber egal. Wer zieht denn ber wen her? Als einigermaen vernnftig denkender Mensch kann man die Beratungssendungen nur sarkastisch kommentieren, denn was dort von den "Beratern" zusammengestammelt wird, ist wirklich kaum zu glauben. Es geht hier schlicht und ergreifend um Kritikfhigkeit.

Persnliche Beleidigungen waren nie Teil dieses Forums. Es geht um sachliche Kritik. brigens ... Wikipedia definiert "Scharlatan" so:
"Als Scharlatan wird eine Person bezeichnet, die flschlicherweise vorgibt, ein bestimmtes Wissen oder bestimmte Fhigkeiten zu besitzen."

Ich kommentiere das nicht - aus taktischen Grnden. Wink

« Edda » wrote:
Fr konstruktive Kritik die ein gewisses Ma an gegenseitiger Achtung erfllt bin ich immer offen.

Aha. Gilt das auch fr Kritik an Eso TV oder Astro TV?

« MvO » wrote:
Das bliche halt...

Komisch, wie sich die Reaktionen auf Kritik an manchen Geschftsmodellen hneln. Laughing

« Nebelspalter » wrote:
erhebe also hier indirekten Copyrightrechteschutz

Mist. Komme ich aus der Sache raus, wenn ich Dir 9 Gratisanrufe schenke. Ach - CI bei 9Live gibt es ja nicht mehr? Vielleicht 'ne kostenlose persnliche Beratung? Per PM? Laughing

@ Protokoll von Reto
Es erstaunt mich, dass die Berater so konkrete Tipps geben, wie bei verlorenen Dingen. (STEPHANUS: "Was steht neben der Stnderlampe?" Trudi: "Ein Schrank mit Tpfereien." STEPHANUS: "Ich sehe dort das Couvert. Du wirst das Couvert finden.")

Wenn die Anruferin ihr Couvert dort nicht findet ... wovon auszugehen ist ... was denkt sie sich dann? Ruft sie wieder an? Nach dem Motto: Einmal geblendet - immer geblendet.



Wir sind alle Individuen
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Reto
nUrmaler
nUrmaler


: :
Posts: 56
Location: Schweiz
PostPosted: Monday, 13.06.2011, 10:21 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Zweiter Versuch mit meinem entlarvenden Video ber die wirklichen Machenschaften von ESO.TV. Wir sehen hier, wie sich Zuschauer live On-Air beschweren, dass sie ber Minuten in einer Warteschleife hingehalten wurden. Das Video hab ich noch leicht verbessert und zustzliche Vorflle mit der Einkassiererin MAATKA RE reingenommen. Bei ihr haben sich nmlich ebenfalls am laufenden Band Zuschauerinnen geussert, dass sie in einer Warteschleife hngen geblieben sind. Diese wird brigens, entgegen der Aussage von Einkassiererin MAATKA RE natrlich auch mit Fr. 4.50.- pro Minute verrechnet - damit das ein fr alle Mal klar ist!



@Telemedia InteracTV: Ich werde das Video, falls ntig, noch 100x hochladen. Denn die ffentlichkeit hat ein Recht, die Wahrheit zu erfahren. Der Upload bei MyVideo luft auch bereits. Wink
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Callpassive
CITV.NL Moderator


: :
Posts: 2469
Location: Ruhrgebiet
PostPosted: Monday, 13.06.2011, 18:10 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Schnes Video. Daumen hoch

Die Reaktionen der, hm, Irritiert "Berater" auf Kritik sind wie (frher) bei CI: Abschieben in die Regie oder sonst wohin, aber keine Kritik live im Fernsehen. Es ist bei 0:55 Min auch interessant zu hren, dass man bei der Kundenbetreuung nur im richtigen Moment einen Anrufbeantworter erreicht. Das nenne ich fairen Umgang mit den Kunden. Hngt aber bestimmt von der Uhrzeit ab. Rolling Eyes

brigens ... falls es den Verantwortlich bei Eso.TV noch nicht aufgefallen ist: Eure, hm, "Beraterin" Sigille braucht dringend eine Nachschulung. Sie fragt gerne die Anrufer "Hast Du lange warten mssen?" oder so hnlich. nee, wah? so was macht man doch nicht, weil man damit Kritik praktisch provoziert. Vielleicht ein Rundschreiben an alle? Oder sollte doch jemand zu dem Thema zuerst die Karten legen?

Wenn Sigille schon dabei ist, sollte sie auch einen Blick in die AGB von Eso.TV werfen. Sagt sie doch glatt zu einer Anruferin in bei 5:36 Min "Aber dann hast Du ja nichts gezahlt.", was sich auf das Warten am Telefon bezieht.
« AGB Eso.TV » wrote:
Die Kosten fr den Telefonanruf fallen auch an, wenn Sie nicht in das Studio durchgeschaltet werden.
Nope - Sigille ... das war nix. Das stimmt nicht so ganz. Ditsch

Stephanus gefllt mir auch gut. Auf die Beschwerde einer Anruferin "Du hast mich 25 Minuten warten lassen", antwortet er: "Ich habe Dich nicht warten lassen. Ich nicht." Neee - du nicht. Ich frage mich gerade, womit Stephanus wohl sein Geld verdient. Money 6

« AGB Eso.TV » wrote:
Die zufllige Auswahl der in das Studio vermittelten Anrufe erfolgt ber den externen technischen Telekommunikationsdienstleister von ESO.TV.

Wie frher bei CI wird hier bewusst verschleiert, ob mit dem Zufall der Zeitpunkt oder ein Anrufer gemeint ist. Wer ber den Zeitpunkt entscheidet, drfte klar sein. Stephanus ist es jedenfalls nicht. Laughing

Bei 0:15 Min liest tatschlich jemand aus dem Kaffeesatz. Shocked Shocked 2



Wir sind alle Individuen
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Reto
nUrmaler
nUrmaler


: :
Posts: 56
Location: Schweiz
PostPosted: Monday, 13.06.2011, 19:37 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« Callpassive » wrote:
Schnes Video. Daumen hoch

Die Reaktionen der, hm, Irritiert "Berater" auf Kritik sind wie (frher) bei CI: Abschieben in die Regie oder sonst wohin, aber keine Kritik live im Fernsehen.


An solchen Reaktionen habe ich eben immer das Gefhl, dass Leute, die frher mal in einem Regieraum in Mnchen oder Wien gearbeitet haben, nun dies in Budapest tun.

« Callpassive » wrote:
Es ist bei 0:55 Min auch interessant zu hren, dass man bei der Kundenbetreuung nur im richtigen Moment einen Anrufbeantworter erreicht. Das nenne ich fairen Umgang mit den Kunden. Hngt aber bestimmt von der Uhrzeit ab. Rolling Eyes


N, das DARF gar nicht mit der Uhrzeit zusammenhngen. ESO.TV luft hier nur tagsber - zu den Brozeiten. Darum ist das gleich doppelt merkwrdig, diese Pseudo-Kundenbetreuung.

« Callpassive » wrote:
Eure, hm, "Beraterin" Sigille


Sigille, welch ein schner Name. Smile On-Air tut sie sich aber immer noch als MAATKA RE ausgeben.

« Callpassive » wrote:
so was macht man doch nicht, weil man damit Kritik praktisch provoziert. Vielleicht ein Rundschreiben an alle? Oder sollte doch jemand zu dem Thema zuerst die Karten legen?


Eine simple Regieanweisung htte ich da eher erwartet. Vielleicht waren die Peakspotter gerade eine rauchen und haben's nicht mitbekommen - derweil Anrufer sicherlich brav ihre Runden in der Warteschleife gedreht haben. Wink

« Callpassive » wrote:
Wenn Sigille schon dabei ist, sollte sie auch einen Blick in die AGB von Eso.TV werfen. Sagt sie doch glatt zu einer Anruferin in bei 5:36 Min "Aber dann hast Du ja nichts gezahlt.", was sich auf das Warten am Telefon bezieht.
« AGB Eso.TV » wrote:
Die Kosten fr den Telefonanruf fallen auch an, wenn Sie nicht in das Studio durchgeschaltet werden.
Nope - Sigille ... das war nix. Das stimmt nicht so ganz. Ditsch


Yep, und darum nochmals fr alle Leserinnen und Suchmaschinen zum Mitschreiben: Bei ESO.TV wird auch die Zeit, die man in der Warteschlaufe verbringt, mit Fr. 4.50 pro Minute verrechnet. Punkt. Also eine LGE von MAATKA RE.

« Callpassive » wrote:
Stephanus gefllt mir auch gut. Auf die Beschwerde einer Anruferin "Du hast mich 25 Minuten warten lassen", antwortet er: "Ich habe Dich nicht warten lassen. Ich nicht." Neee - du nicht. Ich frage mich gerade, womit Stephanus wohl sein Geld verdient. Money 6


Ja, ich glaube auch, dass ER die Zuschauer nicht warten lsst. Er bedient ja auch nicht die Telefonanlage. Smile

Und zudem wre ich gar nicht mal so sicher, dass da die ESO.TV-"Berater" viel verdienen. Es knnte ja auch sein, wie bei Mike Shiva. Deren "Berater" verdienen gemss Tages-Anzeiger von den Fr. 4.50 pro Minute nur deren 75 Rappen. Schwierig zu sagen, wie das bei ESO.TV luft. Zudem kosten die hufigen Flge nach Budapest auch etwas.


« Callpassive » wrote:
Bei 0:15 Min liest tatschlich jemand aus dem Kaffeesatz. Shocked Shocked 2


Macht die ESTEFANIA fters. Vor sich hat sie dann jeweils durchnummerierte Tassen - die Lemminge knnen sich am Anfang der "Beratung" eine aussuchen...
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  2_Ekelpakete_fr_Sie!
In den Olymp aufgenommen
In den Olymp aufgenommen

: 35
: :
Posts: 1464
Location: Essen-West
PostPosted: Tuesday, 14.06.2011, 19:37 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« Callpassive » wrote:
brigens ... falls es den Verantwortlich bei Eso.TV noch nicht aufgefallen ist: Eure, hm, "Beraterin" Sigille braucht dringend eine Nachschulung. Sie fragt gerne die Anrufer "Hast Du lange warten mssen?" oder so hnlich. nee, wah? so was macht man doch nicht, weil man damit Kritik praktisch provoziert.

Na, Schrmann und Konsorten haben bei 9Live "auserwhlte" Anrufer auch gerne mal gefragt, wie oft man denn anrufen mute, um durchzukommen (ist ja quasi das finanzielle quivalent zur Astro-Warteschleife bei Minutenpreisen) - mit den entsprechenden Informationen ber den Mann im Ohr und dessen Technik, die begeistert, kann die von der Regie erwartete Antwort auch zum Ankobern fr die Selten- bzw. Nie-Durchkommer genutzt werden. Darum werden Call-in-Animateure / Astro-Scharlatane diese Frage bei bestimmten Anrufern nicht ohne Grund stellen.

Dumm nur, wenn der Peakspotter nicht ganz auf Zack ist, wie Reto es beschrieb und der Animateur / Astrovogel keine oder falsche Informationen aufs Ohr bekommt - und das scheint in der Peak-Puszta von Eso.TV offensichtlich hufiger der Fall zu sein. Twisted Evil



"Sie lehnen sich entspannt zurck und genieen die graphische Darstellung der Anrufspitzen."
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Lynn
Kleiner grner Gnom
Kleiner grner Gnom



Posts: 10
PostPosted: Wednesday, 15.06.2011, 00:31 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« Callpassive » wrote:
brigens ... falls es den Verantwortlich bei Eso.TV noch nicht aufgefallen ist: Eure, hm, "Beraterin" Sigille braucht dringend eine Nachschulung. Sie fragt gerne die Anrufer "Hast Du lange warten mssen?" oder so hnlich. nee, wah? so was macht man doch nicht, weil man damit Kritik praktisch provoziert. Vielleicht ein Rundschreiben an alle? Oder sollte doch jemand zu dem Thema zuerst die Karten legen?

Wenn Sigille schon dabei ist, sollte sie auch einen Blick in die AGB von Eso.TV werfen. Sagt sie doch glatt zu einer Anruferin in bei 5:36 Min "Aber dann hast Du ja nichts gezahlt.", was sich auf das Warten am Telefon bezieht.
« AGB Eso.TV » wrote:
Die Kosten fr den Telefonanruf fallen auch an, wenn Sie nicht in das Studio durchgeschaltet werden.
Nope - Sigille ... das war nix. Das stimmt nicht so ganz. Ditsch

Ja schau an echt cool ,wirklich super was ich da lese.
Endlich Menschen mit Verstand und Durchblick, die sich wirklich auch fr Andere einsetzen.Ich danke euch da es dieses Forum gibt.Wo sonst bitte schn sollte man die Machenschaften von solch dubiosen Firmen wie Eso.tv und solchen gescheiterten Existenzen wie der Sigille oder Maatka Re, wie sie sich nennt und all ihren merkwrdigen "Kollegen" , so schonungslos aufgedeckt werden..

Schade ,dass ihr nicht auch die staatliche Lotterie angreift.
Jede Woche sehe ich , wie den Menschen falsche Hoffnungen gemacht werden , und sie auf Millionen hoffen die nie kommen.
Ja und bei uns ist wieder Jahrmarkt ,ber die Kartenlegerin konnte ich nur lachen, mein Gott das Geld httet ihr besser fr ein kleines Bierchen ausgeben Embarassed nix fr ungut. Dann httet ihr vielleicht sogar eine Erscheinung gehabt hi ,hi.
ber die Losbude knnte man sich auch rgern.Zehn Lose gekauft.. und nur ein Gewinn.
Ich kann das hier noch endlos weiter fhren..Eigentlich werden wir immer abgezockt, in diesem Augenblick wo wir fr etwas bezahlen.
Und eigentlich tun wir das immer.
So nun genug der Ironie..
ich will nun kurz mal reinschreiben was Sigille heisst. :Sigillen sind graphische Symbole, die in der Hauptsache aus ligierten Buchstaben bestehen. Das Wort "Sigille" stammt von dem lateinischen Wort "Sigillum", das "Bildchen" oder "Siegel" bedeutet. Ich denke ihr wisst sicher was ligiert heisst,denn das ist aus Wikipedia kopiert.. Spart euch den grnen Balken Twisted Evil
Ich finde es nicht hbsch , dass ihr Maatka Re so nennt,auch wenn es kein Schimpfwort ist, diskriminiert,es in der Art wie es hier verwendet wird. Soll ich mir ein paar Wrtchen fr unseren, auch noch neuen Benutzer Reto einfallen lassen..?Nein ich denke , auf dieses Niveau. lass ich mich nicht ein.Wie gesagt leicht knnte man in Fallen tappen, und eh man sich;s versieht hat man doch eine Anzeige am Hals.

Wrde es die Kritik , die gemacht wird, und wohl auch oft zu recht, denn wirklich schmhlern, wenn man solche Anzglichkeiten, und Verballhornungen sein lassen wrde. Und die Menschen mit den Namen ansprechen wrde, den sie haben oder den sie sich aus ganz bestimmten Grnden als Knstlernamen zugelegt haben.Ich denke nicht. Nein vielleicht wrdet ihr sogar mehr damit erreichen..
Einfach mal nachdenken..
Wie oben so unten.. oder wie man in den Wald hineinschreit so hallt es raus.

Ja ich bin die doofe Sigille, die Maatka Re, was habe ich gelacht ber den Artikel.. Twisted Evil Twisted Evil
Und um gleich was klarzustellen.
Es war eine Regieanweisung, und ich hatte kein gutes Gefhl als ich das sagte, vor meinem geistigen Auge sah ich Reto,der ja auch an diesem Tag in der Sendung angerufen hat, um mich zu fragen, ob ich an den Schei glaube, die Antwort ist doch sicher noch aufgezeichnet. Also auf ..hier reinstellen.
Denn ich kenne die Anrufer und ich kenne die Menschen.. Es ist nur logisch wenn die Warteschleife ausgeschalten ist, und das war sie an diesem Tag, wegen eurer Kritik die durchaus gehrt wird, und man will ja auch was verbessern.;dass ich erst ein Gesprch zu Ende fhren muss, gerade wenn ich so eine komische Sigille zeichne, .Wenn in dieser Zeit Jemand anruft, dann muss er kurz warten, so wie berall, bis ich fertig bin.Und das dauert dann fnf, oder vielleicht sieben Minuten.Und das wird dann auch in der Sendung gesagt, von der jeweiligen Kundin , ist doch klar. Wenns lnger wird, ich bin nicht die, die Kunden abwrgt, denn das ist auch eine Sache , worber sich Leute oft beschweren.
MACHT EINEN KONSTRUKTIVEN VORSCHLAG WIE MAN DAS NOCH VERBESSERN KANN;
Ich weiss nicht ob das Abzocke ist. Ich sage nein.
Und dann kommen wir zu der Sache dass ich lge, h , h , ach so.. Ich sehe da eher eine Verleumdung von eurer Seite.. Frage mal meinen Kumpel auch so eine verkrachte Existenz ,er hat eine Anwaltskanzlei..

Eine Sache gebe ich zu, ich habe mich versprochen ich wollte, dass so nicht sagen , das ist live, kann ich nur sagen.. Natrlich kostet es was auch, wenn die Kundin wieder auflegt, das weiss ich, prgelt mich , schlagt mich , es war ein Versprecher. Wenn sie 5mal anruft dann zahlt sie 5mal 4,50 Franken . Stellt euch einfach selber mal ins Studio, vielleicht wisst ihr dann wie solche Versprecher kommen.. Rolling Eyes Freue mich schon auf eure Kommentare.
Und nun zum Abschluss,
ich bin froh, dass ich kein Politiker bin, nicht mehr in der Apotheke arbeite, wo Pharmakonzerne Menschen gnadenlos abzocken und ich den Frust der Leute ertragen musste, kein Manager, Baulwe, die Liste lt sich beliebig erweitern. Sondern nur die Lynn, oder die Maatka Re (diesen Knstlernamen habe ich gewhlt zum Gedenken an Hatshepsut , die ich sehr bewundere.
Ich bin schon gespannt, wie viele kleine Grne Balken ich hier finde, mit stechend witzigen, und klugen Antworten.. bis bald.
Eure Maatka Re (Lynn)
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Reto
nUrmaler
nUrmaler


: :
Posts: 56
Location: Schweiz
PostPosted: Wednesday, 15.06.2011, 11:25 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« Lynn » wrote:
vor meinem geistigen Auge sah ich Reto,der ja auch an diesem Tag in der Sendung angerufen hat, um mich zu fragen, ob ich an den Schei glaube, die Antwort ist doch sicher noch aufgezeichnet. Also auf ..hier reinstellen.
Denn ich kenne die Anrufer und ich kenne die Menschen..


For the record: Ich nutze meinen Telefonanschluss nur fr sinnvolle Gesprche - den entsprechenden Vorfall hab ich nicht mitbekommen und ich bin garantiert nicht derjenige, der dort angerufen hat. Ich ziehe es vor, anonym zu bleiben und habe es nicht ntig, im TV aufzutreten.

« Lynn » wrote:
Es ist nur logisch wenn die Warteschleife ausgeschalten ist, und das war sie an diesem Tag, wegen eurer Kritik die durchaus gehrt wird, und man will ja auch was verbessern.;dass ich erst ein Gesprch zu Ende fhren muss, gerade wenn ich so eine komische Sigille zeichne, .Wenn in dieser Zeit Jemand anruft, dann muss er kurz warten, so wie berall, bis ich fertig bin.Und das dauert dann fnf, oder vielleicht sieben Minuten.Und das wird dann auch in der Sendung gesagt, von der jeweiligen Kundin , ist doch klar. Wenns lnger wird, ich bin nicht die, die Kunden abwrgt, denn das ist auch eine Sache , worber sich Leute oft beschweren.
MACHT EINEN KONSTRUKTIVEN VORSCHLAG WIE MAN DAS NOCH VERBESSERN KANN;
Ich weiss nicht ob das Abzocke ist. Ich sage nein.


Und ich sage: Es ist Abzocke, so lange man auch whrend dem Warten berteuerte Fr. 4.50 zahlt. Konstruktiver Vorschlag und technisch sicher irgendwie machbar: Nur die wirkliche "Beratungs"-Zeit verrechnen - nicht die Warterei bei der Regie.

« Lynn » wrote:
Und dann kommen wir zu der Sache dass ich lge, h , h , ach so.. Ich sehe da eher eine Verleumdung von eurer Seite.. Frage mal meinen Kumpel auch so eine verkrachte Existenz ,er hat eine Anwaltskanzlei..


Na, na, na. Ich bin nicht in der Schwingung fr eine Verleumdungsklage. Ob Versprecher oder nicht: Es ist und bleibt falsch wenn man sagt: "...aber dann hast Du ja nichts bezahlt."

« Lynn » wrote:
Und die Menschen mit den Namen ansprechen wrde, den sie haben


Eben nicht. Siehe ein paar Posts weiter vorne in dem Thread. Bei uns ist Anonymitt genauso wichtig, wie bei euch Esoterikern.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Callpassive
CITV.NL Moderator


: :
Posts: 2469
Location: Ruhrgebiet
PostPosted: Wednesday, 15.06.2011, 12:09 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« Lynn » wrote:
... Sigille ...

Ob Du es nun glaubst oder nicht: Ich habe tatschlich gedacht, die Frau aus dem Video heit so, eben weil dieser Name eingeblendet wurde. Ich hatte und habe berhaupt keine Lust, mich in die Bedeutung von irgendwelchen spirituellen Namen einzulesen. Gut - ich habe mich gerirrt. Der Name ist Maatka Re, was aber auch egal ist.

« Lynn » wrote:
Eigentlich werden wir immer abgezockt ...

Jooo - die Frage ist nur, wo, von wem und mit welchen Mitteln. Zuschauer im Fernsehen damit abzuzocken, dass man hellsichtig sei und die Zukunft voraussagen knnte, gehrt nun einmal nicht zum guten Ton. Ebenso wenig, wie dubiose Autoverkufer oder Aktienberater, die in die eigene Tasche wirtschaften. Aber die machen ihren "Job" zumindest nicht ffentlich auf der Mattscheibe.

« Lynn » wrote:
ich habe mich versprochen

Dann wird es aber allerhchste Zeit, dass Du Dich darber informierst, wie die Firma arbeitet, bei der Du angestellt bist und von der Du Geld bekommst.

« Lynn » wrote:
und man will ja auch was verbessern. ... MACHT EINEN KONSTRUKTIVEN VORSCHLAG WIE MAN DAS NOCH VERBESSERN KANN

Ohhh - aber gerne doch:
1) Beweist Eure hellseherischen Fhigkeiten.
Falls jemand unter wissenschaftlichen Bedingungen die eigenen bernatrlichen Fhigkeiten beweisen kann, gewinnt man 1 Mio Dollar. Diesen Test gibt es schon seit einigen Jahren und was soll ich sagen ... das Geld hat bis heute noch keiner abgeholt. Solange die Hellsichtigkeit nicht bewiesen ist, halte ich das Gerede der Berater fr vllig haltloses Geschwtz. Und dabei spielt es berhaupt keine Rolle, ob die "Berater" an ihre eigene Hellsichtigkeit glauben oder nicht.

2) Jeder Anrufer zahlt nur dann, wenn er entweder direkt ins Studio durchgestellt wird oder direkt mit einem "Berater" verbunden wird. Ansonsten bekommt er/sie am Telefon ein Besetztzeichen.

« Lynn » wrote:
auch so eine verkrachte Existenz ,er hat eine Anwaltskanzlei

Ich bin beeindruckt. Rolling Eyes

Eso.TV und Astro-TV nutzen den Glauben an das "bersinnliche" aus und machen ein Geschft daraus. Den Glauben daran, dass "dort" irgend etwas besonderes ist, gab es schon immer und das ist erst einmal auch nichts schlimmes. Ihr missbraucht diesen Glauben, um Euch daran ffentlich im Fernsehen zu bereichern und um fr Eure "Dienste" zu werben. An Werbeanzeigen fr Wahrsagerei oder Horoskope in den Printmedien hat man sich ja gewhnt. Im Fernsehen hat dieser Mist jedenfalls nichts zu suchen.



Wir sind alle Individuen
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Reto
nUrmaler
nUrmaler


: :
Posts: 56
Location: Schweiz
PostPosted: Wednesday, 15.06.2011, 20:06 
Post subject:
 View user's profile Send private message


3+ ESO.TV Schweiz: Kunden beschweren sich über War… - MyVideo Schweiz
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Lynn
Kleiner grner Gnom
Kleiner grner Gnom



Posts: 10
PostPosted: Wednesday, 15.06.2011, 22:45 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Hey Reto, du ich bewundere deine Aussdauer..Immer auf die in vorderster Front..
Weisst ja wo dass hinfhrt..
Kanonenfutter..
Ne du Don Quijote bist du nicht..
Aber im Augenblick benimmst d dich wie ein solcher.. Net bse sein.
brigens vielen Dank dass du das Video immer einspielst, so ist es mir mglich meinen Bekannten zu zeigen , was ich so mache, denn ich habe hier leider net die Mglichkeit die Schweiz zu empfangen..

und mein lieber Moderator du passiver Caller.. da bist wirklich ein bischen sehr aktiv dafr.. auch dir nix fr ungut.. Habe wirklich gedacht du bringst was Neues.. Aber du hast deinen alten Stiefel (Leier) immer wiederholt , schade eigentlich..
Quintessens: Wir muessen es mglich machen, dass der Anruf erst dann was kostet, wenn der Anrufer in der Regie schon seine Adresse hinterlassen hat.. Denn das muss er bei mir, wenn ich meine komischen Bildchen verschicke. Aber dann ist doch dieser Anruf umsonst Und es wird schon eine Leistung erbracht. Das Aufnehmen der Adresse. Blde Situation. Da ich kein Materialist bin.Weiss ich hier einfach net weiter. Aber ich weiss ja.. hier gibt es eine KOSTUKTIVE LSUNG.
Ich werde dieses Forum gespannt verfolgen ..
ABER NUN BIN ICH MIT DEM BLUTMOND BESCHFTIGT: TOLLE SACHE

Edit Leitungsschwindel: Vorsicht mit ganzen Stzen in Grossbuchstaben. Grossbuchstaben bedeuten im Internet schreien. Das ist hier nicht erwnscht!
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Callpassive
CITV.NL Moderator


: :
Posts: 2469
Location: Ruhrgebiet
PostPosted: Wednesday, 15.06.2011, 23:53 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« Lynn » wrote:
Habe wirklich gedacht du bringst was Neues

Jooo - habe ich von Sonja, Edda oder Dir auch gedacht. Aber da kommt nix. Man kann nur diskutieren, wenn man auf die Argumente der anderen eingeht. Zum Beweis Eurer Hellsichtigkeit habe ich jedenfalls nix gelesen. Auch nicht darber, ob die Wahrsagerei im Fernsehen ein erstrebenswertes Kulturgut ist. Oder welches Ziel denn wohl Eso.TV und deren Berater verfolgen. Jetzt erzhl mir bitte nicht, Ihr wollt den Anrufern helfen.

Das Problem mit dem Telefon ist kein Problem. Jede Telefonanlage knnte die Anrufer in eine kostenlose Warteschleife schicken, bis der gewnschte Berater frei ist. Man muss es nur wollen. Nur wrden die Berater und Eso.TV nichts daran verdienen, wenn die Wartezeit nichts kosten wrde. Deshalb drfen die Zuschauer warten oder gerne hufiger anrufen. Das ist kein Problem - das ist geplante Abzocke.

Wofr braucht Ihr die Adresse der Anrufer? Was fr Bildchen?

« Lynn » wrote:
brigens vielen Dank dass du das Video immer einspielst

Jepp - und vielen Dank, dass das Video wieder gelscht wurde. Welchen Grund mag das wohl haben? Urheberrecht? Auslachen von rechts



Wir sind alle Individuen
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Lynn
Kleiner grner Gnom
Kleiner grner Gnom



Posts: 10
PostPosted: Thursday, 16.06.2011, 00:31 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Hallo du , Call passive. du ehrlich .. wir lachen hier grade ber dich.. net bse sein..
aber fr deine Antworten braucht es keine Hellsicht.. Wir und da meine ich net Eso.tv haben es hier erwartet.
Du machen wir ein Experiment.. Wir beweisen jetzt die Hellsicht.. Nur ich und du.
Ich kann nur ber die Stimme, sage ich oft im TV. Schreibe mir ein Post.. In Ordnung..Rufe mich an, oder ich dich.Wir kommen zusammen.. Die Wette gilt Und am 24. Dezember sagst du hier im Forum ob . Das gestimmt was ich gesagt habe.
Ist das ein Deal..
Ich habe alles, und du nix zu verliehrem.. SAl
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
Display posts from previous:   

Post new topic  Reply to topic Page 2 of 13 [197 Posts] Goto page: Previous 1, 2, 3, 4, ..., 11, 12, 13 Next
Mark the topic unread

Forum index » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » SONSTIGE - ALLE ANDEREN CALL-TV SENDUNGEN » SONSTIGE LIVEDISKUSSION
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum




   BENUTZER INFOS

Login

Don't have an account yet?
You can register for FREE


Protected by CBACK CrackerTracker
23509 Attacks blocked.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security Has Blocked 31,309 Exploit Attempts.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.1947s ][ Queries: 50 (0.0339s) ][ Debug on ]