CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Advanced Search

Forum index » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » SPORT 1 » SPORT1 LIVEDISKUSSION

The time now is Thursday, 14.12.2017, 17:17
All times are UTC + 2
Post new topic   Reply to topic Page 2 of 4 [58 Posts] Mark the topic unread
Goto page: Previous 1, 2, 3, 4 Next
Sport1 - Aufflligkeiten und Beschwerden
Moderators: CITV_Moderatoren    
Author Message
  Nico
Bekloppter
Bekloppter


: :
Posts: 290
Location: Wiesbaden
PostPosted: Tuesday, 17.01.2012, 02:20 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« SID HAIG » wrote:
... wenn die mitmachregeln vorgelesen werden dann wird der Ton manipuliert war heute wieder deutlich zu hren man konnte kein einziges Wort verstehen ...

11.1.1 Mndliche Hinweise mssen wertfrei und deutlich verstndlich gesprochen werden.

« Zitat Winkler » wrote:
"wer einen normalen TV zu hause hat , der hat berhaupt keine chance"

9.1.1 Es ist nicht zulssig zu moderieren, dass die Lsung auf dem Bildschirm des Zuschauers nicht sichtbar sei, weil dieser technisch veraltet sei.

« Zitat Winkler » wrote:
"ich hab jetzt alles durch gesehen und finde keinen Fehler"

6.1.5 Der Moderator, der Redakteur oder ein senderseitiger Akteur darf nicht behaupten, dass er selbst keine Lsung mehr habe.

« SID HAIG » wrote:
Also ein versto nach dem anderen !!!

Das ist so!

Eigentlich harte Zeiten fr das Sportquiz, allerdings nur bei Beschwerden an die Bayerische Landeszentrale fr neue Medien (BLM).
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  supermaxiking1
Ratefuchs
Ratefuchs



Posts: 181
PostPosted: Tuesday, 17.01.2012, 15:16 
Post subject:
 View user's profile Send private message

@Nico

Ok, auch da nochmal vielen Dank habe das wohl bersehen Smile
Wenn keiner was dagegen hat, wrde ich jetzt bis Ende Januar mitschneiden und dann ein Video schneiden, wo zustzlich genau beschrieben wird welche Fehler gemacht wurden. Punkte wren wegen der Schnelligkeit der Mitmachregeln und die Lautstrke zu verndern und eben das niemand den Fehler hat oder keiner drin sei, wobei das auch schon im dreier Fehlerbildvideo erwhnt ist, und diese Gesetze sind ja schon seit August 2011 rechtskrftig.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  seytania
In den Olymp aufgenommen
In den Olymp aufgenommen


: :
Posts: 1495
PostPosted: Tuesday, 17.01.2012, 17:36 
Post subject:
 View user's profile Send private message

@supermaxiking1

Gute Idee mit dem Video!
Und bitte sende den Link direkt an die zustndige LMA, dass die endlich mal gegen diese Abzocke vorgehen!

Ich will keine Lgner wie Dascha Sinkler und Mllski im TV sehen, egal auf welchem Kanal!



Als gbe es noch etwas Erhellendes hinzuzufgen ber B-Entertainment, C-Prominenz und televisionre Sittenverrohung.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Leitungsschwindel
CITV.NL Moderator

: 57
: :
Posts: 1490
Location: Schweiz
PostPosted: Tuesday, 17.01.2012, 17:37 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Auch heute wird wieder das Fehlerbild mit den Tieren gespielt. Auch heute lsst S.W. wieder stndig Stze von sich wie:

- Ich halte es fr unmglich, dass man das lsen kann

- Ich halte es fr absolut unmglich, dass das hier gelst wird

- Das sind zu viele Tiere. Das ist mglicherweise der Grund, dass das noch keiner gefunden hat.

- Ich weiss nicht, ob das berhaupt gelst wird.

- Das sind einfach zu viele Tiere. Da kann man den Fehler einfach nicht erkennen, auch wenn der Fehler da sein soll.

- Das hat doch von den Kollegen von dir keiner gefunden.

- Wenn du die Bilder kleiner machst, dann kanns doch keiner finden.

- Fr mich ist es nicht machbar. Ich muss zu deiner Entschuldigung zugeben, ich hab das gestern auch nicht gefunden.

- Der Redakteur sagt selber, dass es sein kann, das es niemand findet.

- Was machen wir dann, wenn das wirklich keiner lst?

- Ich seh hier keinen Fehler!


Auch Redakteur Joscha stsst ins gleiche Horn:

- Ich seh absolut schwarz. Vielleicht kommt ja doch noch einer, der das lsen kann.

- Das ist vielleicht doch zu schwierig gemacht.

- Ich seh aber schwarz, dass da jemand etwas findet.

- Das ist wahnsinnig schwierig gerade in meinen Augen.

- Das werden nur die absoluten Supercracks herausfinden.

- Es knnte eventuell doch ne Stufe zu krass sein.

- Ich kann mir selber vorstellen, dass es wirklich fr die Leute zu schwierig ist.


S.W. und Redakteur Joscha labbern ununterbrochen ber den Schwierigkeitsgrad des Spiels und was man denn machen soll, wenn keiner den Fehler findet!

16:29 Die Mitmachregeln werden in Rekordzeit unverstndlich runtergeleiert und mit lauten Geruschen bertnt!


Die Regeln scheinen keinen zu interessieren. Es wird permanent und hemmungslos dagegen verstossen!



SWISSQUIZ - R.I.H (rot in hell)

Swissquiz am 11.12.09, TdS A. Drkopp: "...wenns der Schrottbutton Sie rausschnappt, ...!" Auslachen von rechts

Swissquiz am 02.12.09, Anruferin: "Ihr seid eine verdammte Saubande!"
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Durchstellpausenhasser
nUrmaler
nUrmaler


: :
Posts: 70
PostPosted: Saturday, 28.01.2012, 21:55 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Auch unglaublich finde ich, dass der Redakteur immer sagt, dass er nicht wisse, ob das schon jemand habe.

1. Werden die Fehlerbilder oft mit dem gleichen Fehler gespielt.
2. Der Redakteur macht doch nichts anderes als die Anruferzahlen zu beobachten!!!



Das schlimmste an Call-In sind die Durchstellpausen! Da hat man eine 0%ige Gewinnchance!
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  supermaxiking1
Ratefuchs
Ratefuchs



Posts: 181
PostPosted: Monday, 30.01.2012, 01:12 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Nachdem ich das Video bereits dem User Nico geposte habe, mache ich es nun auch nochmal ffentlich:



Es zeigt in vier Ausschnitten das Verhalten mit den Teilnahmehinweisen, die extrem leise und durch Geruschkulisse gestrt werden.

Der User Nico hat sich ebenfalls bereit erklrt es zur seiner Beschwerde aufzunehmen.

Zu den anderen Punkten ...
- Der Moderator gibt an den Fehler nicht zu wissen, jedoch msste er es doch laut der Gewinnspielsatzung 6.1.5.
- Man gibt an es wurde kein Fehler eingebaut vom Moderator
- Man kann den Fehler nicht sehen (9.1.1)
- Der Moderator sagt es wird keinen Gewinner geben (6.1.5)
- "Es kann sein das niemand den Fehler finden wird" (Paragraph 6)

.. die im dreier Schilderfehlerbildvideo dokumentiert wurden, wurden bereits der BLM weitergeleitet, die das nun berprfen.

Was eben nun noch gefehlt hat, war das mit den Teilnahmehinweisen was nun nachgereichert wurde.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  seytania
In den Olymp aufgenommen
In den Olymp aufgenommen


: :
Posts: 1495
PostPosted: Monday, 30.01.2012, 03:19 
Post subject:
 View user's profile Send private message

@supermaxiking1

Danke fr deine gute Arbeit!

Es ist mehr als offensichtlich, wie man versucht, die Abzocke/Mitmachregeln zu vertuschen, sei es durch "Strgerusche" oder bewusstes "Runterdrehen" des Mikros des jeweiligen Abzockers Mllski oder Sinkler.

Beide wissen genau, was der Redakteur da macht und versuchen umso schneller den leidlichen Text, der die Abzocke entlarven knnte, runterzurattern.

Ich beteilige mich heute Mittag gerne zustzlich daran, die LMA mit dem Video Beweis zu informieren.

Jede Beschwerde und jedes Aufzeigen dieser billigen Abzocke reitet das "Sportquiz" und vorallem den Sinkler mehr in den Hades!



Als gbe es noch etwas Erhellendes hinzuzufgen ber B-Entertainment, C-Prominenz und televisionre Sittenverrohung.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Nico
Bekloppter
Bekloppter


: :
Posts: 290
Location: Wiesbaden
PostPosted: Monday, 06.02.2012, 15:50 
Post subject:
 View user's profile Send private message



Beschwerde
an die Bayerische Landeszentrale fr neue Medien

Sehr geehrte Frau xxx,

ich lege hiermit Beschwerde ein wegen Nichterfllens der Informationspflichten whrend des Spielverlaufes nach 11 Abs. 1 Nr. 2 und 4 GWS in den Sendungen des Sportquiz, ausgestrahlt auf Sport1 am 24.01., 25.01., 26.01. und 27.01.2012.

Bei Gewinnspielsendungen im Fernsehen sind Hinweise gem. 10 Abs. 1 Satz 2 Nr. 4 bis 6 zu Beginn und in hchstens 30-mintigem Abstand mndlich zu erteilen. Auerdem haben die Erluterungen gem. 10 Abs. 2 sowohl mndlich als auch durch einen zeitgleich fr mindestens 30 Sekunden bildschirmfllend eingeblendeten deutlich lesbaren Text zumindest am Anfang jeder Sendung sowie jeweils im Zeitabstand von 60 Minuten zu erfolgen.

In 10 Abs. 2 wird bestimmt: Bei Gewinnspielsendungen ist zudem das eingesetzte Auswahlverfahren einschlielich etwaiger Spielvarianten deutlich wahrnehmbar und allgemein verstndlich zu Beginn und whrend des Spielverlaufs zu erlutern. Und in den erluternden Ausfhrungen 11.1.1 der Anwendungs- und Auslegungsregeln zu Gewinnspielsatzung heit es: Mndliche Hinweise mssen wertfrei und deutlich verstndlich gesprochen werden.

In der Sendung des Sportquiz am 24.01.2012 - 15.27 Uhr sagt Moderator Milski: "Liebe Zuschauer, ich erklre Ihnen gerade noch mal ganz schnell den Modus, den wir spielen. Das mssen wir aus rein rechtlichen Sachen machen." Unmittelbar danach werden die mndlichen Hinweise nach 10 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 bis 6 und Abs. 2 GWS von ihm durch sehr schnelles, undeutliches und leises Sprechen vllig unverstndlich vorgetragen und zustzlich durch die von der Regie eingespielten Gerusche bertnt.

Videobeweis: http://www.youtube.com/watch?v=sghAUKRQpXI

Sowohl in den beschwerdegegenstndlichen Gewinnspielsendungen, als auch in weiteren Sendungen des Sportquiz der letzten Wochen, die von den Moderatoren Jrgen Milski und Sascha Winkler moderiert wurden, findet sich eine Vielzahl gleichartiger Verste gegen die in 11 der Gewinnspielsatzung vorgeschriebenen mndlichen Informationspflichten whrend des Spielverlaufes.

Videobeweis: http://www.youtube.com/watch?v=i9NP6LU2Oi4

Nach den Anwendungs- und Auslegungsregeln 11.1.1 zur Gewinnspielsatzung haben sowohl mndliche als auch schriftliche Hinweise kumulativ zu erfolgen. Die beanstandeten mndlichen Hinweise sind entweder ganz oder teilweise nicht zu verstehen, mit der Rechtsfolge, dass die Informationspflichten nach 11 GWS nicht erfllt sind. Somit handelt es sich im Sinne des 13 Abs. 1 Nr. 10 GWS um Ordnungswidrigkeiten nach 49 Abs. 1 Satz 2 Nr. 5 des Rundfunkstaatsvertrages.

Einer mglichen Einrede der Beteiligten, dass es sich hier um Versehen handle, muss von vornherein widersprochen werden. Dem entgegen steht das wiederholt bewusste schnelle, leise und undeutliche Sprechen whrend der mndlichen Hinweise. Wie das Beispiel aus der Sendung vom 24.01.2012 deutlich zeigt, war sich der Moderator der Tatsache durchaus bewusst, dass er eine rechtliche Verpflichtung zu erfllen hatte. Vielmehr ist bei der Vielzahl der gleichgelagerten Verste von Vorsatz auszugehen und die Frage zu prfen, ob eine Geldbue nach 13 Abs. 2 GWS zu verhngen ist.

Mit freundlichen Gren
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Sportquiz
CITV.NL Moderator

: 35
: :
Posts: 5031
Location: Bayern
PostPosted: Tuesday, 07.02.2012, 22:15 
Post subject:
 View user's profile Send private message Visit poster's website

Nur kurz zur heutigen Sendung:

Man startete mit der deutlich vernehmbaren Aussage, dass man heute 3 Runden spielen mchte. In Runde 1 gab es zu Beginn 500 fr das Fehlerbild.

Dieses Vorhaben, noch weitere Runden spielen zu wollen, wurde in der Folgezeit immer wieder vom Redakteur wiederholt. Selbst Herr Milski wunderte sich whrend der Sendung (nach etwas mehr als 1h DURCHSTELLPAUSE) mal:
"Wie wollen wir denn die anderen Runden noch bezalhen, wenn wir hier schon an die 2.000 raushauen?"
"Wir htten wohl mit einem einfacherem Bild in die 1. Runde starten sollen!"

-> Da ja einzig und alleine der Redakteur entscheidet, wann der HB zuschlgt, ist diese Vorspiegelung von 2 weiteren Runden eine bewusste Irrefhung und Tuschung, da ja suggeriert wird, der HB msse nun ja bald mal zuschlagen, da sonst die Zeit fr andere Runde nicht mehr aussreicht!
-> Dass auch weiterhin bewusst ber den Schwierigkeitsgrad gelogen wird, obwohl es immer die gleichen oder hnlich geartete Fehler sind, muss ich wohl nicht mehr extra erwhnen!
-> Und dass ein Hr. Milski noch immer nach 3h DURCHSTELLPAUSE (wie auch S.W.!) keinen Fehler findet, ist wohl mehr ein Vergehen an seiner eigenen Inkompetenz als bewusst gesteuerte Irrefhrung, da ich mittlerweile echt befrchte, dass man dort zu doof fr alles ist!

Danke!




Was hat das Sportquiz denn bitte mit Sport zu tun?

Die Zeit ist gegen Sie! Geben Sie Gas! Dieses Spiel ist zu schwer, das hat keiner!
Ich bin stolz, aus Bayern zu kommen! Doch Call-in Sendungen lassen mich stark daran zweifeln!
Meine Beitrge entstammen alleine meinen subjektiven Beobachtungen! Wem das nicht gefllt, der soll sich jetzt melden oder fr immer schweigen!
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  SID HAIG
Veteran
Veteran

: 47
: :
Posts: 892
Location: sterreich
PostPosted: Friday, 17.02.2012, 20:28 
Post subject:
 View user's profile Send private message

S.W begann die Sendung heute Nachmittag gleich mit einen Witz .

" Hallo am Tag des Rcktritts ,aber keine Angst das betrifft nicht uns , denn bei uns luft alles korrekt ab "

"Ich verstehe nicht , warum die Leute immer denken das ich Lge wenn ich sage das ich den Fehler nicht habe. Ich wrde lgen wenn ich sagen wrde , dass ich ihn gefunden habe "

Auch interessant die Aussage vom Redakteur heute : Den Fehler kann man finden , denn zu hause hab ich ihn gestern auch gefunden , weil der Fehler auch mit einen kleinen TV erkennbar sein muss"

Hrt sich so an , als htten sie ein schlechtes Gewissen aber andererseits, kann ich mir das auch wieder nicht vorstellen .



FDW:"wer die Lsung hat,der hat sie!!! Das heit aber nicht , dass Sie sie automatisch haben !!!
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Durchstellpausenhasser
nUrmaler
nUrmaler


: :
Posts: 70
PostPosted: Wednesday, 22.02.2012, 11:53 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Auch gestern fiel auf, dass nic mehr gesagt wurde, dass man den Fehler vielleicht nicht sehen kann. Sie scheinen also gelernt zu haben.



Das schlimmste an Call-In sind die Durchstellpausen! Da hat man eine 0%ige Gewinnchance!
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Durchstellpausenhasser
nUrmaler
nUrmaler


: :
Posts: 70
PostPosted: Monday, 27.02.2012, 18:23 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Nach dem letzten Gewinnensummencountdown wurde heute nur der Bonus erhht. Die sichere Gewinnsumme wurde nicht mehr erhht. Finde dieses Verhalten uerst grenzwertig.



Das schlimmste an Call-In sind die Durchstellpausen! Da hat man eine 0%ige Gewinnchance!
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Durchstellpausenhasser
nUrmaler
nUrmaler


: :
Posts: 70
PostPosted: Tuesday, 13.03.2012, 18:20 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Heute wurde behauptet, dass es die hchste Gewinnsumme bei den 4 deutschen Stdten gab. Allerdings wurde im letzten Jahr mal um 61000 gespielt und heute nur um 60500.



Das schlimmste an Call-In sind die Durchstellpausen! Da hat man eine 0%ige Gewinnchance!
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  seytania
In den Olymp aufgenommen
In den Olymp aufgenommen


: :
Posts: 1495
PostPosted: Thursday, 22.11.2012, 14:26 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Das freut mich fr die Berufsabzocker Mllski und Winkler!

"Irrefhrung und Tuschung der Zuschauer"
ZAK verhngt Bugeld gegen Sport1-Mitarbeiter


Zum Artikel http://goo.gl/jW8pF



Als gbe es noch etwas Erhellendes hinzuzufgen ber B-Entertainment, C-Prominenz und televisionre Sittenverrohung.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Implenia
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Posts: 124
PostPosted: Thursday, 22.11.2012, 15:31 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Quote:
Darber hinaus verhngte die ZAK Bugelder in Hhe von insgesamt 4.000 Euro gegen einen Geschftsfhrer, einen Redakteur sowie zwei Moderatoren - Namen nannte die Kommission in diesem Zusammenhang allerdings nicht.


Die Namen braucht die ZAK auch gar nicht zu nennen, da beim Sportquiz, ausschliesslich zwei Moderaotren tglich Arbeiten...
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  SID HAIG
Veteran
Veteran

: 47
: :
Posts: 892
Location: sterreich
PostPosted: Thursday, 22.11.2012, 16:34 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Das sind doch mal gute Neuigkeiten . Man kann nur hoffen ,dass die Abzocker auch wirklich zur Kasse gebeten werden .



FDW:"wer die Lsung hat,der hat sie!!! Das heit aber nicht , dass Sie sie automatisch haben !!!
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
Display posts from previous:   

Post new topic  Reply to topic Page 2 of 4 [58 Posts] Goto page: Previous 1, 2, 3, 4 Next
Mark the topic unread

Forum index » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » SPORT 1 » SPORT1 LIVEDISKUSSION
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum




   BENUTZER INFOS

Login

Don't have an account yet?
You can register for FREE


Protected by CBACK CrackerTracker
23613 Attacks blocked.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security Has Blocked 31,322 Exploit Attempts.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.1694s ][ Queries: 50 (0.0336s) ][ Debug on ]