18.02.2024 - 01:57 Uhr
cyberhog:
Ja, gut - Clickbait ist im Netz mittlerweile leider Standard geworden. Vor allem das Magazin "DerWesten" ist hierbei zu nennen.
17.02.2024 - 17:48 Uhr
Alpenpanorama24:
Da hast du auch vollkommen recht. Es ging mir vor allem um reißerische Titel, die dann wenig mit dem eigentlichen Video zutun haben. Aber das ist auf YouTube leider nicht ungewöhnlich.
16.02.2024 - 14:33 Uhr
cyberhog:
Finde ich gar nicht. Er teilt in alle Richtungen aus und deckt manche miesen Hintergründe auf. Selbstverständlich gewürzt mit seiner subjektiven Ansicht, aber das sei ihm zugestanden. Schließlich ist er kein Journalist. Unsere heutige Gesellschaft mag es gerne einfach und einseitig, aber das bedient Holger Kreymeier zum Glück nicht.
16.02.2024 - 14:06 Uhr
Alpenpanorama24:
Im Bezug auf Call-In hat er auch in vielen Punkten recht, gerade wo anders wirkte er aber teilweise schon sehr subjektiv und undifferenziert.
16.02.2024 - 09:02 Uhr
cyberhog:
Bezüglich Call-In kann ich Holger verstehen. Die Gegner waren auch selten bis nie fair und wollten uns damals sogar ein geschriebenes "angeblich" gerichtlich verbieten lassen. Da hört man irgendwann damit auf, zwischen den Anbietern zu differenzieren und haut einfach drauf. Ändert natürlich nichts daran, dass es zu subjektiv wirkt, aber ist definitiv verständlich.
15.02.2024 - 13:40 Uhr
Alpenpanorama24:
Ja, Marc war ja in letzten Jahren auch deutlich differenzierter, als Holger in seinen letzten Videos. Ich muss leider generell sagen, dass ich Holgers Beiträge in den letzten Jahren ein wenig plakativ finde, hat irgendwie etwas von Boulevard-Presse
14.02.2024 - 17:28 Uhr
cyberhog:
Marc würde eher ein Treffen mit Max Schradin bekommen als Holger Kreymeier.
14.02.2024 - 15:21 Uhr
Alpenpanorama24:
Ja, das überrascht mich auch. Zumal er nun auch, im Gegensatz zur Anfangszeit seiner Streams, durchaus klar und ernsthaft darüber redet. Schade, dass er ein Treffen mit Marc ablehnte.
12.02.2024 - 12:52 Uhr
cyberhog:
Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet Max Schradin mal Aufklärungsarbeit ganz im Sinne der grünen Gnome leistet?