CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » SPIELE, MITSCHRIFTEN/TOOLS & OFFTOPIC » OFFTOPIC » Offtopic

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Freitag, 22.06.2018, 11:10 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 2
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 4 von 19 [294 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, 4, 5, 6, ..., 17, 18, 19 Weiter
The Next Uri Geller - "Unglaubliche Phnomene"
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  Shadow
Obergnom
Obergnom



Beitrge: 1765
Wohnort: BW
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 01:31 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Unglaublich! bei manchen bewegte sich der Lffel sogar wirklich. Cool

hier klicken



Der beste Kder um nach Menschen zu fischen ist Geld.

mfg Shadow
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Shadow ist zur Zeit offline 
  redled
Grnes Mitglied

Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2131
Wohnort: Aequitas Veritas
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 01:48 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Zitat:
Ich les grad, dass man die Uhren in der Hand halten sollte. Also stimmt die Wrmetheorie.


Selbst wenn eine mechanische Uhr nicht aufgezogen wird,
kann diese bei Erwrmung anfangen zu laufen.
Was passiert denn im innernen der Uhr?

Die Wrme fliet zum Kalten.
Das Gehuse der Uhr dehnt sich also zuerst aus, dann folgen die Lager der Zahnrder etc.
weil diese ja mit dem massiven inneren Teil der Uhr + Gehuse verbunden sind.
Dadurch vermindert sich die Reibung zwischen Lager und Zahnrad Wink und die verbliebene Energie der Feder reicht aus um die Uhr erneut anlaufen zu lassen.

Selbst bei elektronischen Uhren mit Quarzoszillator und Flssigkristallanzeige kann die
Erwrmung der Batterie eine schwache Anzeige verursachen.

Ich knnte mir vorstellen, da wenn man eine mechanische Uhr auf den TV legt, verursacht durch das
HF-Feld des Zeilentrafos + Bildrhre, Wirbelstrme durch den massiven Teil der Uhr flieen,
die wiederrum zu einer Eigenerwrmung der Uhr fhren und somit ein gewisser Leichtlaufeffekt eintritt.

Wie auch immer....Magie ist es nicht Wink

Auch scheissegal...Hauptsache, die Leute whlen sich die Finger blutig... Cool

Ich baue brigens selbst elektronische Uhren und ratet mal, was die Ganggenauigkeit am massivsten beeinflusst? Die Wrme! siehe auch hier -> http://www.electronic-data.com/een/2006/11_1254.asp
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren redled ist zur Zeit offline 
  Emmes
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Beitrge: 107
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 02:16 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« redled » hat Folgendes geschrieben:
Wie auch immer....Magie ist es nicht Wink

Du sagst es!

Das war von A-Z rumgetrickse - teilweise Tricks mit 'nem Bart, der schon soooooooooo lang ist - z.B. Uris Favoriten! Ein absolut ECHTES und wirklich UNERKLRLICHES Phnomen war fr mich, dass der Rabe ihm nicht auf den Kopf ge... ups, die Tinte geht zuende - hat da wieder der Uri seine Finger im Spiel? Evil or Very Mad


Der Emmes
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Emmes ist zur Zeit offline 
  Schmitz
nUrmaler
nUrmaler


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 76
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 12:17 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Was ich einfach nicht peile: warum solche Tricks als echte "Mentale Krfte" verkauft werden?

Was knnte man aus einem solchen Sendekonzept nicht alles rausholen?
Ein bekannter Ilusionist sucht begabte Talente! Solche, die sich Tricks ausgedacht haben, die den Zuschauer WIRKLICH berraschen und begeistern, weil man vor dem TV sitzt und sich fragt, wie zum Henker hat der das gerade gemacht? Mir fllt da spontan David Coperfields Nummer ein, als er sich mit einer Riesenkreissge auf der Bhne zerschnitten hat. Tagelang habe ich mit Freunden darber disskutiert, wie das funktioniert haben kann. Wir waren begeistert darber, dass wir so perfekt getuscht wurden, ohne das ganze Mental-Krfte Gequatsche drum herum.

Stattdessen gestern: Die Gedankenbertragungsnummer in diversen Varianten. Schon oft gesehen. Schon vor Jahren fr langweilig befunden.

Mir ist einfach vllig unklar, warum man sich nicht wenigstens ein bischen Mhe bei solchen Sendungen gibt und zumindest den ein oder anderen Trick zeigt, der nicht schon total ausgelutscht ist.
Sehr Schade.
Ich empfehle mal bei Youtube ein paar Criss Angel Videos anzuschauen( http://www.youtube.com/results?search_query=Criss+Angel&search=Search ).
Der hat brigens freimtig zugegeben, dass er keinerlei magische Krfte besitzt, sondern dass sein eigentliches Talent darin besteht, sich fantasische Illusionen auszudenken.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Schmitz ist zur Zeit offline 
  DerFriese
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 3179
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 12:39 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

@schmitz....
verstehe ich auch nicht....
bersinnliche krfte sind nicht existent und ich habe auch eher lust, mit wissentlich mit tricks und getue tuschen zu lassen als mir von einem betrgendem oberkaspar vormachen zu lassen, er htte paranormale fhigkeiten....

traurig, aber es scheint so zu sein, dass bersinnliches die massen mehr fesselt als normale zauberei, vermutlich, weil man dann mit einer kleinen anleitung zum bersinnlichen sich seine klingetne gnstiger besorgen kann....durch reine gedankenkraft....

ach ja...keine ahnung, obs hier scho nim fred steht, aber er hat ja auch schon in isreal eine solche show abgezogen und ist dabei merkwrdig herbergekommen.... Shocked

sein anwalt versuchte, das vid zu entfernen....aber hey, wir sind im internet.... Cool

guckst du hier, so lange es noch geht

gru
der friese



Neulich, im Wetterbericht:
"...gegen Abend wird es zunehmend dunkler...."
Shocked
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren DerFriese ist zur Zeit offline 
  Speculatius
CITV.NL Moderator

Alter: 66
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4845
Wohnort: Norddeutschland
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 13:21 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Bevor jemand in dem Video lange sucht: Um Minute 1:20 rum fasst sich der groe Magier in's Haar und pappt sich dann einen kleinen Magneten auf den Daumen. Wie sonst sollte er auch den Kompass ablenken Question



Das Wort "Wrde" kennen manche Menschen nur noch als Konjunktiv II in dem Satz: "Fr Geld wrde ich alles machen."
Der Inhalt meiner Beitrge spiegelt meine persnliche Meinung sowie meine persnlichen Eindrcke und Wahrnehmungen wider. Wenn nicht ausdrcklich erwhnt, handelt es sich nicht um beweiskrftige Tatsachen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Speculatius ist zur Zeit offline 
  redled
Grnes Mitglied

Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2131
Wohnort: Aequitas Veritas
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 13:28 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Und wie so viele andere Dinge, die zur Aufklrung von fragwrdigen
Geschftsmethoden dienen knnten, wird vermutlich auch bald dieses Video
verschwunden sein.
Na mal sehen...bin gespannt Wink

In den Kommentaren taucht aber eine weitere plausible Erklrung fr die Uhrentheorie auf:

Zitat:
Der Fall und seine Magnetische klepperei ist wie folgedes zu erklren :
MAGNETISCHE STRAHLUNGEN IM FERNSEHER BEWEGEN DEN LFFELL:... DIE MEISTEN UHREN GEHEN NICHT WEIL DIE MAGNEISCHE ORDNUNG ZERSTRT IST.. MIT EINER SAUBEREN MAGNETISCHEN STRAHLUNG GEHT DIE UHR MEISTENS WIEDER... SO MACHEN ES UACH UHRENMACHER

Zuletzt bearbeitet von redled am Mittwoch, 09.01.2008, 15:16, insgesamt einmal bearbeitet
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren redled ist zur Zeit offline 
  Shadow
Obergnom
Obergnom



Beitrge: 1765
Wohnort: BW
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 15:07 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Das Uri Geller ein Scharlatan ist, msste man sptestens nach dem Video mit dem Kompass, in dem er sich so einen Magneten an den Finger klebt wissen. Wieso lsst er denn Videos lschen? Wer nichts zu verbergen hat, dem wre das doch egal.
Am Montag konnte er ja nicht mal bei TV Total sagen, was Stefan Raab auf seinem Blatt gezeichnet hat. Ich dachte er kann so etwas? Er reparierte dort weder eine Uhr noch bog er einen Lffel. Als Ausrede kam dann, unter Druck kann er nicht arbeiten, wers gesehen hat wei ich meine. Rolling Eyes



Der beste Kder um nach Menschen zu fischen ist Geld.

mfg Shadow
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Shadow ist zur Zeit offline 
  redled
Grnes Mitglied

Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2131
Wohnort: Aequitas Veritas
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 15:22 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

« Shadow » hat Folgendes geschrieben:
...unter Druck kann er nicht arbeiten...

Dann kann er ja hier bei uns richtig was dazulernen ROFL To funny

Nee, mal ohne Scheiss jetze:
Dann soll er sich aus dem TV verpissen und eine Arbeit ausben,
wo der Druck nicht zu gro fr Ihn ist =)


PS. Er wurde gemessen, geprft und fr nicht gut befunden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren redled ist zur Zeit offline 
  Emmes
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Beitrge: 107
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 17:22 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« tbshl » hat Folgendes geschrieben:

« TheCrypt » hat Folgendes geschrieben:

da ist nichts abgesprochen. Der "Trick" ist simpler als man denkt. Wenn due eine Wiederholung schaust von der Sendung achte mal drauf, was vorher passiert

Beim ersten, bei der bertragung der Berhrungen? Da hab ich auch keine richtige Idee, gib mal nen Tip, was ist denn vorher passiert?


Dazu zitiere ich mich dann mal selbst:
« Emmes » hat Folgendes geschrieben:

Um selbst zu erkennen, wie so ein "Experiment" funktioniert, reicht es oft schon, wenn man analysiert, wer wann was gesagt, in der Hand gehalten, wem (mit welche Worten) gegeben hat etc.

Und im obigen Fall mte dann das "etc." durch: wer wann wo gestanden hat (und warum wohl?), wer wen wann wie berhrt hat usw., ersetzt werden.

Also schauen wir noch mal genauer hin:

Der Kandidat:
Nikolai Friedrich - Mentalist
Kommentator: Schon von klein auf beeindruckt Nikolai die Menschen mit der Kraft seiner Gedanken und Visionen.
Nikolais Kreativitt kennt keine Grenzen. Wie bei einem geheimnisvollen Puzzle, setzt er das anscheinend Unmgliche zusammen und entfacht bei den Zuschauern unglaubliche Fhigkeiten.
Fr seine Eltern ist Nikolai ein Rtsel.

Gdde:
Hier ist er, der kreative Visionr Nikolai Friedrich!

Nikolai:
Ich werde versuchen, zwei Menschen telepathisch miteinander zu verbinden.

1. Berhrung Arme
Einleitendes Rumgeplnkel: stellt euch gegenber, fat euch so und so an, tretet wieder zurck, bla bla...
Ich werde jetzt versuchen, zunchst eine Berhrung zu bertragen.
Sonja, ich bitte dich, jetzt die Augen zu schlieen (Sonja schliet die Augen) und dich zu konzentrieren, ob du etwas wahrnimmst.
Wenn du etwas wahrnimmst, merke dir bitte, wo und wie oft du etwas gesprt hast.

Bei diesen Worten fummelte der Magier mit beiden Hnden die ganze Zeit ber in seiner Jacke (Brusttaschenbereich) rum, vorgeblich um die Feder wieder zu verstauen.
Zudem hat er sich noch einen kurzen "Kontrollblick" auf das "Gefummele" geleistet!
Jrgen konnte nicht sehen, was er da rumgefummelt hat (Magier hatte ihm den Rcken zugewandt) und Sonja hatte die Augen geschlossen.
Ich werde jetzt versuchen, eine Berhrung zu bertragen.
Von hier - fhrt beide Hnde dabei in die Nhe der ersten Berhrungsstelle an Jrgens Arm
nach dort - fhrt beide Hnde dabei in die Nhe der ersten Berhrungsstelle an Sonjas Arm
von hier - fhrt beide Hnde dabei in die Nhe der zweiten Berhrungsstelle an Jrgens Arm
nach dort - fhrt beide Hnde dabei in die Nhe der zweiten Berhrungsstelle an Sonjas Arm
Und wenn man sich das ganz genau anschaut, wie er dabei an Sonjas Arm seine Hnde bewegt, dann ist eindeutig eine fast kreisende Bewegung an den Berhrungspunken erkennbar.
So als htte er eine Schnur zwischen beiden Hnden und zieht die kurz ber die Berhrungspunkte.
Ich denke aber, er hat so was wie eine flexible, durchsichtige Nylonschnur an der rechten Hand (Mechanismus im Ring?), die er dabei kurz ber die Berhrungsstellen gleiten lt.
Ich gehe jede Wette ein, da, wenn man Sonja fragt, wann die Berhrung statt gefunden hat, sie genau den Zeitpunkt nennen wird, als der Magier jeweils "nach dort" gesagt hat (als seine Hnde sehr nahe der Berhrungspunkte waren) und nicht erst, als er viel spter Jrgen mit der Feder befummelt hat.


Momentaufnahme einer tatschlichen Berhrung


2. Berhrung Gesicht
Bevor er am Ende dieses Tricks Jrgen mit der Feder im Kinnbereich berhrt hat, fuchtelte er mit seiner rechten Hand vor Sonjas Gesicht rum. Was hat der Schelm dabei wohl gemacht?
Doch dabei ist ihm wohl ein kleines Missgeschick unterlaufen. Er hat mit dem "Nylonfaden" Sonjas Kinnpartie nicht richtig getroffen. Denn Sonja hat eindeutig die Berhrung quer ber das Gesicht, von rechts oben nach links unten, angezeigt.
Jrgen wurde aber nur im rechten unteren Bereich des Kinns mit der Feder berhrt!


Was fuchtelt der Schelm vor Sonjas Gesicht herum?


3. Berhrung Rcken
Jrgen sollte sich links und Sonja rechts auf einen Hocker setzen. Distanz der beiden Hocker ca. 4-5 Meter.
Jrgen wurde im Verlauf des "Experiments" vom Magier angetippt und Sonja erhob sich just in diesem Moment, alamiert durch "telepathische Berhrungsbertragung", von ihrem Hocker.
Soweit, sogut. Fragt sich nur, warum der Magier beim "Versuchsaufbau" so geschwind zum rechten Hocker eilte und was er da (teils gebckt!) hinter Sonjas Rcken die ganze Zeit rumgefummelt hat? Zumal er eigentlich doch auf die andere Seite gehrte!
Ich mach's kurz: man stelle sich eine kleine, zarte "Klappkelle" aus durchsichtigem Kunststoff vor, die per Fernauslsung automatisch am Hocker kurz rauf und wieder wegschnellt.


Wo isser denn, der Schelm? Und was macht er denn da?

So ungefhr ist das abgelaufen. Und bei den anderen "Magiern" ging's qualitativ hnlich zu Werke...


Bemerkenswert war dann noch der Smalltalk nach dem Auftritt:
Gdde leicht sffisant: "Was isn' jetzt mit deiner Skepsis, hm?"
Whow, da hat er's ihr aber gezeigt!
Sonja, la dich von dem Geller-Steigbgelhalter nicht kirre machen, dein Eingangsstatement: "Ich glaube, das ist alles nur Beschi!" hat den Nagel auf dem Kopf getroffen!

Und Augenzeuge Napp (Brgermeister aus Neuss) gab auf Gddes Frage...
Sie haben das alles beobachtet.
Er hat sie (Sonja Krauss) tatschlich nicht berhrt, oder?
Ihnen sind keinerlei Unregelmigkeiten aufgefallen?

...zu Protokoll:
Ich habe alles bestens sehen knnen.
Mir ist berhaupt nichts aufgefallen,
weder das von der einen Seite zur anderen was gegangen ist,
oder transportiert worden ist,
jedenfalls war das Ergebnis faszinierend.

Quitiert von Gdde: Wunderbar. Schnen Dank fr ihre Beobachtungen.
Ganz im Sinne des Trailers: "Staunen statt begreifen!"


Ein Zeuge sagt die Wahrheit: Mir ist berhaupt nichts aufgefallen!

Und das alles kann dann nur noch der Meister selbst in seinem Resmee (Gdde: "Uri, ihr Urteil") toppen:
Nikolai, diese unglaubliche mentale Verbindung, die du hergestellt hast zwischen Sonja und Jrgen, berzeugt mich wirklich. Ich glaube ich sehe hier, dass das Gehirn eine Art fabare Energie hat, die du manipulieren und bertragen kannst.

Hallelujah, wat'n Mist!


Der Emmes
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Emmes ist zur Zeit offline 
  DerFriese
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 3179
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 17:34 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Shocked

hut ab, emmes, dieses board scheint langsam nur noch aus analytischen spezialisten zu bestehen.... Wink

gru
der friese



Neulich, im Wetterbericht:
"...gegen Abend wird es zunehmend dunkler...."
Shocked
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren DerFriese ist zur Zeit offline 
  flix
Bekloppter
Bekloppter

Alter: 43
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 257
Wohnort: Ostwestfalen
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 17:43 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

@Emmes,
Deine Erluterungen sind aufschlussreich, auch wenn ich sie im ProSieben-Forum schon, hnlich geschildert, lesen konnte.
Aber Du hast nichts dazu geschrieben, wie Sonja beim letzten Experiment auf die "bertragende" Sonne gekommen sein knnte. Worte sind ja dort nicht gesprochen worden...
mir fllt dazu nichts ein, obwohl ich natrlich auch an einen gut gemachten Trick glaube...
Lustigerweise hab ich tatschlich in dem Moment an Sonnenstrahlen gedacht, als der Nicolai Sonja hinten am Kopf und an der Stirn berhrte... Hab mir das in dem Moment mit Symbolismus erklrt...
Worte hab ich dabei selbst aber nicht wahrgenommen, wie Sonja-Pro7-Kraus Rolling Eyes



FRAU KAISER IST NICHT DUMM WIE BROT - SIE SPIELT ES NUR... IT'S JUST ENTERTAINING FOR MONEY - YOUR(!) MONEY
-----------------------------------------------------------------------------------
"Dumm ruft an, Schlau gewinnt" - Und dann gibt es noch die Grnen Gnome,
die das System analysieren und anprangern.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren flix ist zur Zeit offline 
  slang
Grner geht nicht
Grner geht nicht

Alter: 37

Beitrge: 2282
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 17:55 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Das mit der Sonne kann man vielleicht genau so erklren, dass es ein Symbol ist voran man an bestimmten Momente denkt. Das ist ungefhr so, wenn Du mir das sagen sollst, was Du als erstes denkst, wenn ich "Eine Farbe" und "Ein Werkzeug"sage.

Meine Antwort wre dann, Du denkst an einen roten Hammer.

So was geht bei 90 Prozent der Flle gut, genau wie das mit der Sonne und bei den anderen 10 Prozent, ist die mentale Telepathie abgebrochen, oder so... Shocked

PS.: Aber wieso hat die Sonya gemeint, sie htte die Stimme von Jrgen gehrt? Shocked



Vielen Dank frs Lesen.
Lars


w3News.de

Mobile Datenflatrates.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren slang ist zur Zeit offline 
  Gast

Alter: 48


BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 18:17 
Titel:
 

@emmes

danke fr die Schilderung - besser geht es nicht - und jetzt weiss bestimmt auch jeder, was ich meinte.

Eigentlich knnte man hier alle "Tricks" erklren. Wer aber genau schaut - kommt hinter die ganzen vermeintlichen magischen Dingen.

Diese "zugebundene" die erraten konnte, was Ihr Partner in der Hand hlt - den Trick haben meine Eltern bereits gemacht, da war ich 8 auf einem Kindergeburtstag. Auxh da sollte man mal auf die Wortwahl des "Assistenten" achten - zB bei der Geldscheinnummer Wink

Naja - geht ja weiter die Sendung - mal schauen was als nchstes fr Tricks kommen *lacht*


...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Beitrge: 7103
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 18:30 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Speculatius » hat Folgendes geschrieben:
Um Minute 1:20 rum fasst sich der groe Magier in's Haar und pappt sich dann einen kleinen Magneten auf den Daumen.

Ich hab den Zeitpunkt mal als GIF-Animation festgehalten.
Da ja angeblich Lffel vom TV fallen sollten, habe ich eine mir altbekannte Konstruktions aus Spass
aufs TV-Gert gestellt, die ich mal hier grafisch nachgestellt habe. Eine sehr wacklige Angelegenheit.
Ich habe sogar, um es noch einfacher zu machen, das Streichholz vorher angezndet
und Lffel und Gabel blieben immer noch hngen. Kein Wunder sondern Physik!



PS: *** Dieser Beitrag wird erst geprft, bevor er online geht. ***
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GlowingHeart ist zur Zeit offline 
  Emmes
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Beitrge: 107
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 18:41 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« DerFriese » hat Folgendes geschrieben:

hut ab, emmes, dieses board scheint langsam nur noch aus analytischen spezialisten zu bestehen....

Mit 'nem bisschen berlegung kommt da jeder drauf, wenn er nicht gerade Stefan Gdde heit Wink

« flix » hat Folgendes geschrieben:

Aber Du hast nichts dazu geschrieben, wie Sonja beim letzten Experiment auf die "bertragende" Sonne gekommen sein knnte. Worte sind ja dort nicht gesprochen worden...

@tbshl hatte nach den Berhrungen gefragt... Aber im Wesentlichen ist es der gleiche Mist.
Habe gerade im von dir erwhnte Pro7 Forum gestbert, die Erklrung dort zum "Sonnen"-Experiment trifft's genau!
Hier der Link:
hier klicken
Ist fast genau so wie bei mir beschrieben - wir haben ja auch die geichen Tricks gesehen Wink
Allerdings hat er sich da bei der Rckengeschichte definitiv geirrt:
erst kam die Berhrung bei Jrgen und dann erst ist Sonja aufgestanden - hab's gerade nochmal auf Video berprft. Ich tippe daher nach wie vor auf Fernauslsung.


Der Emmes

edit vom friesen - link wegen seitenbreite angepasst....
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Emmes ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 4 von 19 [294 Beitrge] Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, 4, 5, 6, ..., 17, 18, 19 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren

START » SPIELE, MITSCHRIFTEN/TOOLS & OFFTOPIC » OFFTOPIC » Offtopic
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
25401 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 31,460 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.2163s ][ Queries: 49 (0.0734s) ][ Debug Ein ]