CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » SPIELE, MITSCHRIFTEN/TOOLS & OFFTOPIC » OFFTOPIC » Offtopic

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Samstag, 20.07.2019, 08:19 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 13 von 21 [294 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, ..., 11, 12, 13, 14, 15, ..., 19, 20, 21 Weiter
The Next Uri Geller - "Unglaubliche Phnomene"
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  Emmes
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Beitrge: 107
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 23.01.2008, 07:56 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Habe im Pro7 Forum ein paar Links gefunden.
Wer also seine Lieben zuhause mal ein bisschen mental vom Hocker hauen will und das ntige Kleingeld brig hat, hier wird er fndig:

Hayashis Handspiess: 139,90 Euro
Schwierigkeitsgrad: 2 Zauberhte
http://www.magicshop.ch/zaubertricks/derhandspiess.html

Nicolai Friedrichs Mona Lisa-Puzzle: 499,99 Euro
Schwierigkeitsgrad: 1 Zauberhtchen
http://www.magicshop.ch/zaubertricks/monalisa2magicpuzzle.html

David Goldrakes Asche-schreib-auf-rmchen: 23,00 Euro
Schwierigkeitsgrad: 2 Zauberhte
http://www.magicshop.ch/zaubertricks/ashfelttrickguybavli.html


Der Emmes



Mit besten Gren aus Deutschland, dem Land der Dichter und Denker Schund-TV Verbldeten
"Das ist nicht mehr bewegen am Rande der Legalitt, das ist Beschi! Das ist B-e-t-r-u-g am Publikum. Und einem Htchenspieler auf der Strasse knnen sie noch in die Fresse hauen, aber einem Moderator in der Quiz-Night leider nicht. Und alle Privatsender machen diesen, zumindest moralisch wirklich hchst verwerflichen, B-e-t-r-u-g am Zuschauer mit." - Oliver Kalkofe - Mnchner Medientage 2007
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Emmes ist zur Zeit offline 
  Marge
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

Alter: 41
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 120
Wohnort: Parkplatz von Frankfurt ;)
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 23.01.2008, 09:11 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

unglaublich, Emmes...
undsowas fllt auf Pro7 ne show fr nen ganzen Abend....

*grml*

Evil or Very Mad



"Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke.
Denn meine Gedanken zerreien die Schranken
und Mauern entzwei:Die Gedanken sind frei!"

Ein Volkslied von Fallersleben
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Marge ist zur Zeit offline 
  Jigsaw
Grner geht nicht
Grner geht nicht

Alter: 42
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2015
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 23.01.2008, 12:22 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« GlowingHeart » hat Folgendes geschrieben:

Quizfrage: Wenn ADAM und EVA die "ersten" Menschen waren und KAIN ihr Sohn, der sein Weib erkannte und mit ihr HENOCH zeugte, was kann dieses erkannte Weib Verwandschaftsmig nur gewesen sein? Das Menschengeschlecht eine Brut aus Inzucht laut Bibel? Als Atheist kennt man sich ja mit so was nicht so aus und muss deshalb fragen, gell.


Das habe ich mich auch schon immer gefragt.
Wenn man aber logisch denkt, msste Kain seine Schwester zur Frau gehabt haben. Somit wren wir also alle ein Produkt von Inzucht.
Aber jeder vernnftige Christ sollte die Bibel nicht wortwrtlich nehmen. Es sind halt Geschichten, die damals erzhlt wurden, um den (nicht so intelligenten) Menschen die Welt zu erklren.


Zur Uri-Geller-Show: Dass dieser Typ mit dem Raben weitergekommen ist, verschlgt mir echt die Sprache. Was hat der denn gemacht? Billige Tricks, ein Rabe als Blickfang und Quotenfnger und ein bisschen Gibberisch.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Jigsaw ist zur Zeit offline 
  DF1AS
ischwerdbekloppt
ischwerdbekloppt

Alter: 59

Beitrge: 485
Wohnort: JO52gg
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 23.01.2008, 13:18 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

« Emmes » hat Folgendes geschrieben:
...
Nicolai Friedrichs Mona Lisa-Puzzle: 499,99 Euro
Schwierigkeitsgrad: 1 Zauberhtchen
http://www.magicshop.ch/zaubertricks/monalisa2magicpuzzle.html
...


« Jigsaw » hat Folgendes geschrieben:
« karatekueken » hat Folgendes geschrieben:
OK jigsaw, 1:0 fr dich, aber wie erklrst du dir dass der Karton original verschweit war? Oder glaubst du dass Aiman gelogen hat?


Weil man diesen Trick plus Zubehr hier kaufen kann.


Dort zum Preis von 258,13 $. Mehrporto und Steuern drauf, Wechselkurs runter - macht rund nur die Hlfte! Was mit Magie so verdient werden kann ...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren DF1AS ist zur Zeit offline 
  Emmes
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Beitrge: 107
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 23.01.2008, 14:14 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Nachtrag
« Emmes » hat Folgendes geschrieben:

Und beim Trick mit den Hockern wurde ERST Jrgen berhrt und dann erst ist Sonja aufgestanden, da besteht kein Zweifel - ich habe es mir noch einmal auf meinem HD-Rekorder in Einzelbildschaltung angeschaut. Ich tippe daher nach wie vor auf Fernauslsung, evtl. sogar ein "unsichtbarer" Faden, den er Sonja mit einem kleinen "Klebe-Kgelchen" von hinten ans Kleid gepappt hat...

Und genau so einen "unsichtbarer" Faden inklusive Miniatureinrollmotor gibt's hier fr 69,00 Euro:
http://www.magicshop.ch/zaubertricks/hummingbirdreel.html

Das entsprechende Video dazu:
http://www.magicshopclips.com/hummingbird.wmv
Wie in der ersten Variante in dem Video gezeigt, brauchte er den Faden nur von hinten an Sonjas Kleid mit einem "Klebekgelchen" pappen und anstelle des Taschentuchs hat er dann das "Klebekgelchen" mittels Miniatureinrollmotor "abgzupft"...


« Jigsaw » hat Folgendes geschrieben:

Dass dieser Typ mit dem Raben weitergekommen ist, verschlgt mir echt die Sprache. Was hat der denn gemacht? Billige Tricks, ein Rabe als Blickfang und Quotenfnger und ein bisschen Gibberisch.

Schlimmer noch, er hat sich fr seinen mehr als geschmacklosen ersten Auftritt dann doch nicht vor dem Fernsehpublikum entschuldigt. Und hie es letzte Woche noch: "Wir behaupten keine bernatrlichen Krfte zu haben", so legte man dieses Mal wieder Humbug-mig Einen nach:

Kommentator:
"Einmal eingetaucht in die Welt der Toten, gab es kein Zurck"

Meister Glle, eh, Meister Geller:
"Es gab so etwas wie eine ganz spezielle Verbindung zu den Zuschauern, die mehr ber die andere Seite erfahren wollten"

Rabenfuzzy:
"Und durch meine Raben hier, durch Azael, kann ich Energiequellen (die Farbe der Aura der Promis) unterscheiden"
"Die Aura hat sich somit (durch Auswahl und Festhalten eines persnlichen Gegenstandes vom Rabenfuzzy in einer Holzurne[!]) verndert"


Was fr eine volksverbldende, geschmacklose Grtze!

Pro7, jetzt habt ihr mich auch soweit: angesichts des Rabenfuzzies bin ich dafr, das Teeren und Federn wieder eingefhrt wird!


« Jigsaw » hat Folgendes geschrieben:

Somit wren wir also alle ein Produkt von Inzucht.

Dieser Erkenntnis ist dann nichts mehr hinzuzufgen, Bruder Jigsaw Wink


Der Emmes


Edit: falschen Link korrigiert



Mit besten Gren aus Deutschland, dem Land der Dichter und Denker Schund-TV Verbldeten
"Das ist nicht mehr bewegen am Rande der Legalitt, das ist Beschi! Das ist B-e-t-r-u-g am Publikum. Und einem Htchenspieler auf der Strasse knnen sie noch in die Fresse hauen, aber einem Moderator in der Quiz-Night leider nicht. Und alle Privatsender machen diesen, zumindest moralisch wirklich hchst verwerflichen, B-e-t-r-u-g am Zuschauer mit." - Oliver Kalkofe - Mnchner Medientage 2007
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Emmes ist zur Zeit offline 
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Beitrge: 7103
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 23.01.2008, 14:48 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Das der Puzzle-Trick schon 1999, also vor fast 9 Jahren im TV bei "Geld oder Liebe" vorgefhrt wurde und heute als "Unglaubliches Phnomen" eines selbsternannten Mentalisten dem Zuschauer verkauft wird, das ist ja die groe Verarsche, nicht der Trick selbst, denn die sind ja wirklich gut.

Alle bisher gezeigten Tricks sind mal von Illusionisten kreiert und gezeigt wurden und im Internet oder gut sortierten Zauberlden kaufbar.

Ich schrieb schon mal, das es eine gute Zaubershow htte werden knnen, wenn da nicht diese bertriebenen Behauptungen gbe, mit denen man die Zuschauer bewusst verarscht, die suggestive Verbreitung von bersinnlichen und bernatrlichen.

Wir alle lieben mehr oder weniger Weihnachten, Ostern und Eltern machen sich nen Spass daraus, den Kinder vom Klapperstorch zu erzhlen, wenn sie noch klein sind "... und das ist der Klapperstorch der bringt die Kinder..." und haben dann Mhe, ihre pubertierenden Sprsslinge stotternd ber Bienchen und Blmchen aufklrender Weise vom Gegenteil der frhkindlichen Klapperstorchtheorie zu berzeugen.

Pro7 will den Zuschauer als bewusst einreden, das es den Weihnachtsmann, den Osterhase und den Klapperstorch wirklich gibt, mal im bertragenem Sinne gesprochen und missbraucht fr die Verbreitung der Dummheit dafr das TV.

Natrlich bleibt es letztendlich jedem Menschen selbst berlassen, wie viel er von dieser Suggestion glaubt oder nicht. Man kann sich auch verzaubern lassen ohne an bernatrliche Mchte zu glauben, einfach nur der Unterhaltung wegen.


PS: *** Dieser Beitrag wird erst geprft, bevor er online geht. ***
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GlowingHeart ist zur Zeit offline 
  Dummschlumpf
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

Alter: 49
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 105
Wohnort: NRW
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 23.01.2008, 15:06 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Schaue eben ZDF.... was sehe ich da? "The next Johann Lafer"! :escht:
Ohne Werbung, ohne Anrufntigung. Aus der Sendung flog dann eine ltere Dame, deren Soe etwas zu dick war Rolling Eyes
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Dummschlumpf ist zur Zeit offline 
  Shadow
Obergnom
Obergnom



Beitrge: 1765
Wohnort: BW
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 23.01.2008, 15:12 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Unglaubliche Phnomene, vielleicht eher die billigsten Tricks aller Zeiten.
Was mich am meisten gewundert hat, neben dem das der Rabenvater weitergekommen ist, dass der Typ mit dem Aschengekrizel von Uri Geller ausgewhlt wurde, der konnte doch mal berhaupt nichts. Aber was will man von einem Scharlatan der genau so wenig kann auch erwarten? Cool


Aber es gibt Leute die dieses ganze Zeugs auch noch glauben, davon kenne ich auch einen.
Selbst als ich ihm erklrt habe, dass die Show nichts mit bernatrliches zu tun hat, begreift er das nicht. Der geht dort so gar am 5. Februar auch noch hin um sich das Live anzuschauen, (der Eintrittspreis betrgt 12?, normalerweise msste Uri die Zuschauer bezahlen damit sie sich diesen Mist anschauen Cool )
Der glaubt auch noch das der Rabe in die Anderswelt Auslachen von rechts sprechen kann, manchen Leuten ist halt nicht mehr zu helfen... VOGEL



Der beste Kder um nach Menschen zu fischen ist Geld.

mfg Shadow

Zuletzt bearbeitet von Shadow am Mittwoch, 23.01.2008, 19:17, insgesamt einmal bearbeitet
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Shadow ist zur Zeit offline 
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Beitrge: 7103
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 23.01.2008, 15:42 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Emmes » hat Folgendes geschrieben:
« Jigsaw » hat Folgendes geschrieben:

Somit wren wir also alle ein Produkt von Inzucht.

Dieser Erkenntnis ist dann nichts mehr hinzuzufgen, Bruder Jigsaw Wink


Der Emmes

Fr uns Atheisten stellt ADAM im Grunde die Urzelle des Lebens dar und durch die erste Zellteilung die daraus entstandene EVA.

Evolutionsmig sind wir im Grunde alle miteinander verwand, und die unterschiedlichen Lebensformen ab einem bestimmten Zeitpunkt der Evolution dann einen eigenen Entwicklungsweg einschlugen, der entweder auf einer niederen Stufe stehen blieb oder sich weiter entwickelte und weiter aufspaltete.

Die Bibel beschreibt in Genesis im Grunde die Evolution aber mit dem Verstand und Wissen der damaligen Menschen und deren Einbeziehung in die Beschreibung, da man eben noch keine andere Bezeichnung hatte/kannte, wie etwa Einzeller, Nukleinsure, DNA usw. und mit "GOTT" gab man alles was IST einen Oberbegriff um es sich zu erklren.

Man kann sich seine Verwandschaft auf diesen Planeten also nicht aussuchen. Man kann sich aber aussuchen mit ihnen umzugehen oder nicht.


PS: *** Dieser Beitrag wird erst geprft, bevor er online geht. ***
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GlowingHeart ist zur Zeit offline 
  digedag
nUrmaler
nUrmaler

Alter: 43
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 65
Wohnort: Mainz
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 23.01.2008, 16:55 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« GlowingHeart » hat Folgendes geschrieben:
.......

Pro7 will den Zuschauer als bewusst einreden, das es den Weihnachtsmann, den Osterhase und den Klapperstorch wirklich gibt, mal im bertragenem Sinne gesprochen und missbraucht fr die Verbreitung der Dummheit dafr das TV.

Natrlich bleibt es letztendlich jedem Menschen selbst berlassen, wie viel er von dieser Suggestion glaubt oder nicht. Man kann sich auch verzaubern lassen ohne an bernatrliche Mchte zu glauben, einfach nur der Unterhaltung wegen.


PS: *** Dieser Beitrag wird erst geprft, bevor er online geht. ***


Auf youtube habe ich mir das Entlarvungsvideo von The Raven angesehen.
http://de.youtube.com/watch?v=5e0FXUnSSjc&feature=related
Und ich muss sagen, es ist mir kalt den Rcken runtergelaufen. Aber in diametral entgegengesetzter Richtung. Weil mit unglaublicher Scharlatanerie unter Zuhilfenahme psychologischer Tricks auf die Gefhlswelt derer gebaut wird, die vielleicht zu naiv sind, hinter der Schauspielerei die Tricks zu erkennen. Angenommen die Kandidaten waren nicht eingeweiht gewesen, nutzt der "Magier" schamlos ihre auf dem Zettel vermerkten Wnsche und Hoffnungen aus, tlw. von Hinterbliebenen, um ihnen durch berhhung und bertragung ins Transzendente, die "Anderswelt" mystischen Charakter zu verleihen. Die angebliche bertragung ins Transzendente verstrkt daraufhin die Suggestivkraft, freilich untermalt durch esoterisch anmutender Musik, was dem Kandidaten auf psychologischer Ebene es praktisch unmglich macht rational zu denken.
Meines Erachtens sind solche Darbietungen hchst bedenklich, ja hchst gefhrlich, denn es besteht durchaus die Mglichkeit mit solchen Tricks Einfluss auf die Gefhlswelt zu nehmen, um im Menschen durch suggestive Tricks ein Tor ins tiefste Unterbewusste zu ffnen, ohne dass er es verhindern kann. Im schlimmsten Falle wrde man dazu Gehirnwsche sagen.
Aber das noch Gefhrlichere ist, dass diese auf Manipulation des Verstandes setzende Inszenierung in keinster Weise durch die Medien (hiermit sind die Fernsehsender gemeint) hinterfragt wird, nein das Gegenteil ist der Fall, es wird sogar noch indoktriniert, dass all das von Uri Geller und seinen Anhngern fr bare Mnze zu nehmen ist, da dies als unerklrlich gelte.
Erinnern tut mich die ganze Show an irgendwelche obskuren sektenartige Esoterikvereine, die dem Menschen alles mgliche vorgaukeln, ihn mit Psychotricks beeinflussen um letztlich nur an sein Geld zu kommen. Man kann nur hoffen, dass die ganze Chose kein Massenphnomen wird, denn dann haben wir es mit massenpsychologischen Aspekten zu tun, gegen die schwer vorzugehen ist.
Der Soziologe und Arzt Gustave le Bon hat 1895 in seinem Buch "Psychologie der Massen" eindrucksvoll beschrieben wie leicht es ist Massen zu tuschen.
In folgenden Links sind einige Passagen dargelegt, und man bertrage dies einfach auf solche Leute wie Uri Geller und seinen neuen Nachfolgern.

Zitat:
Die groe Triebkraft der Vlkerentwicklung war niemals die Wahrheit, sondern der Irrtum. Und wenn heute der Sozialismus seine Macht wachsen sieht, so erklrt es sich daraus, dass er die einzige Tuschung darstellt, die noch lebendig ist. Wissenschaftliche Beweisfhrungen knnen seine Entwicklung nicht aufhalten. Seine Hauptstrke liegt darin, dass er von Kpfen verteidigt wird, die die Tatsachen der Wirklichkeit gengend verkennen, um es zu wagen, den Menschen khn das Glck zu versprechen. Die soziale Tuschung herrscht heute auf allen Ruinen, die die Vergangenheit auftrmte, und ihr gehrt die Zukunft. Nie haben die Massen nach Wahrheit gedrstet. Von den Tatsachen, die ihnen mifallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergttern, wenn er sie zu verfhren vermag. Wer sie zu tuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklren sucht, stets ihr Opfer.

http://www.textlog.de/35465.html
Zitat:
Der Nimbus ist in Wahrheit eine Art Zauber, den eine Persnlichkeit, ein Werk oder eine Idee auf uns ausbt. Diese Bezauberung lhmt alle unsre kritischen Fhigkeiten und erfllt unsre Seelen mit Staunen und Ehrfurcht. Die Gefhle, die so hervorgerufen werden, sind unerklrlich wie alle Gefhle, aber wahrscheinlich von derselben Art wie die Suggestion, der ein Hypnotisierter unterliegt. Der Nimbus ist der mchtige Quell aller Herrschaft. Gtter, Knige und Frauen htten ohne ihn niemals herrschen knnen.

http://www.textlog.de/35467.html
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren digedag ist zur Zeit offline 
  Gast

Alter: 49


BeitragVerfasst am: Mittwoch, 23.01.2008, 18:18 
Titel: Die Sendung ist schlecht - dafr ist die Quote gefallen
 

Hallo!

Diese Uri Geller-Show ist wirklich unterste Schublade. Schlichtweg der reinste Dreck. Stelle ich in die gleiche Stufe wie 9 Live.

Gestern sind die Einschaltquoten etwas strker gesunken als in der Vorwoche. Aus dem Videotext (RTL, S. 891, 1. Rollseite) habe ich folgendes entdeckt:

3,3 Mio. Zuschauer gesamte Altersgruppen = 10,1 %
2,4 Mio. Zuschauer im Bereich 14 - 49 Jahre = 18,3 %

Die Quoten sind zwar immer noch gut, aber im Gegensatz zu den ersten beiden Sendungen hat die Show ber 500.000 Zuschauer verloren. Mal sehen, ob die Talfahrt fortgesetzt wird.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren
  tbshl
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

Alter: 50
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 141
Wohnort: SHL
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 23.01.2008, 19:14 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« digedag » hat Folgendes geschrieben:

Man kann nur hoffen, dass die ganze Chose kein Massenphnomen wird


Naja, eigentlich ist es das doch schon, bzw. war es schon immer. Hier ist es gerade nur offensichtlicher.

Es wird ja immer mal gesagt, P7 htte hier eine Verantwortung fr das, was sie ber Geller, die Show und die dort Auftretenden verbreiten. Mglich, das mit solchen Worten irgendetwas bei dafr zustndigen ausgelst wird, mehr als Bauchschmerzen vom Lachen wird es nicht sein.
Primr hat die Sendung und die Werbung dafr - nicht nur ohne zu Hinterfragen, sondern auch mit der Darstellung von bersinnlichem als Tatsache - sicher finazielle Grnde. Nun kann es ja sein, dass die Verantwortlichen das alles selber glauben. Oder es besser wissen und tolerieren. Oder vlt. aus ganz anderen Grnden aktiv untersttzen. Ich weiss es nicht.

Und Verbreiten von (gefhrlichen) Schwachsinn reicht wohl auch noch nicht. Heute nachmittag war nochmal schn in Grossaufnahme zu sehen, wie Vivien(?) die Pistole an den Kopf gesetzt wird.
Dass dabei was von Gefhrlichkeit der "Experimente" (O-Ton) gefaselt wurde war ja klar Wink

Immerhin, das Moderatorenprchen dort hat echt Humor - haben sie sich doch Helium mittels Luftballon in die Lunge gefllt und irgendetwas gesagt, und sich wie Schneeknige gefreut. Ja klang lustig, besonders der mnnliche Teil. Nur einen Unterscheid zu vorher hab ich nicht gehhrt...



signature-error: COMPLETELY_CONFUSED
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren tbshl ist zur Zeit offline 
  Gast

Alter: 49


BeitragVerfasst am: Donnerstag, 24.01.2008, 15:30 
Titel:
 

Mich wrde ja mal interessieren, was passiert wre wenn Frau Plate bei dem Revolver-Trick nicht wie er wartet den Revolver mit der rechten sondern mit der linken Hand nach dem aufmunitionieren zurck in die Halterung gesteckt htte.

Es muss also noch eine weitere "Sicherheitsvorkehrung" gegeben haben fr diesen "Olaf". Vllt war es ja eine Markierung auf der Drehscheibe. Naja, man weiss es nicht.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren
  Emmes
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Beitrge: 107
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 24.01.2008, 20:26 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« digedag » hat Folgendes geschrieben:

Gustave le Bon:
Von den Tatsachen, die ihnen mifallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergttern, wenn er sie zu verfhren vermag. Wer sie zu tuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklren sucht, stets ihr Opfer.

Deswegen wird ja auch so viel in Wahlkmpfen rund um den Globus gelogen versprochen...

« digedag » hat Folgendes geschrieben:

Gustave le Bon:
Der Nimbus ist der mchtige Quell aller Herrschaft. Gtter, Knige und Frauen htten ohne ihn niemals herrschen knnen.

Aha, jetzt wei ich endlich, wie die Merkel ganz nach oben kam. Ich Holzkopf dachte immer, es wre wegen ihrer Frisur Wink


« GlowingHeart » hat Folgendes geschrieben:

Fr uns Atheisten stellt ADAM im Grunde die Urzelle des Lebens dar und durch die erste Zellteilung die daraus entstandene EVA.

Schon klar, (genetischer) Bruder GlowingHeart Wink
BTW, ich bin ebenfalls Atheist.


Der Emmes



Mit besten Gren aus Deutschland, dem Land der Dichter und Denker Schund-TV Verbldeten
"Das ist nicht mehr bewegen am Rande der Legalitt, das ist Beschi! Das ist B-e-t-r-u-g am Publikum. Und einem Htchenspieler auf der Strasse knnen sie noch in die Fresse hauen, aber einem Moderator in der Quiz-Night leider nicht. Und alle Privatsender machen diesen, zumindest moralisch wirklich hchst verwerflichen, B-e-t-r-u-g am Zuschauer mit." - Oliver Kalkofe - Mnchner Medientage 2007
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Emmes ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 13 von 21 [294 Beitrge] Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, ..., 11, 12, 13, 14, 15, ..., 19, 20, 21 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren

START » SPIELE, MITSCHRIFTEN/TOOLS & OFFTOPIC » OFFTOPIC » Offtopic
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
28051 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 31,764 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.2594s ][ Queries: 47 (0.0423s) ][ Debug Ein ]