CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » USERDISKUSSION RUND UM CALL-TV » Umfragen

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 23.09.2020, 01:29 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 2 von 2 [23 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: Zurck 1, 2
Was war bislang der grßte Call-In-Skandal ?
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  kiddinx
nUrmaler
nUrmaler



Beitrge: 84
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 22.07.2009, 06:34 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Mein persnlicher Favorit:
die alte Lostrommel. Damals wurde aus einem eckigen Kasten jeweils eine farbige Kugel gezogen. Wenn der Animateur die schwarze Kugel getroffen hat, htte es oft hochwertige Preise (z.B. ein Auto) gegeben.
Unglcklicherweise war die Wahrscheinlichkeit eine schwarze Kugel zu ziehen eher "gering" wie folgendes Video gut dokumentiert.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren kiddinx ist zur Zeit offline 
  Nimero

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 22.07.2009, 11:04 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« TommyAUT » hat Folgendes geschrieben:
Die legendre 13-stndige Durchstellpause am 2. Weihnachtstag 2007 ist aber mit Sicherheit einer der greren Skandale.


Schliee mich Tommy an.
Und ein eig. noch grerer Skandal ist das die Landesmedienanstalten so was nicht bemerkt(passiert ja da nicht zum ersten mal)
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nimero ist zur Zeit offline 
  E.R.PEL
CITV.NL Moderator

Alter: 38
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 7272
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 22.07.2009, 15:18 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

« Nimero » hat Folgendes geschrieben:
Spoiler: 
« TommyAUT » hat Folgendes geschrieben:
Die legendre 13-stndige Durchstellpause am 2. Weihnachtstag 2007 ist aber mit Sicherheit einer der greren Skandale.

Schliee mich Tommy an.
Und ein eig. noch grerer Skandal ist das die Landesmedienanstalten so was nicht bemerkt(passiert ja da nicht zum ersten mal)

So was passierte nur einmal...also zum ersten und zum letzten Mal...
Und natrlich bemerkten die LMAs das...sonst htte man nicht so schnell reagiert und nur knapp 1 1/2 Jahre spter eine Regel erlassen...die solche Marathon-Abzocke "vermeiden" soll... ... ... ...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren E.R.PEL ist zur Zeit offline 
  TommyAUT
Grner geht nicht
Grner geht nicht

Alter: 38
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2324
Wohnort: sterreich
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 22.07.2009, 15:30 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Das Perverse ist jedoch, dass theoretisch solch eine 13 stndige Durchstellpause aufgrund der Mglichkeit des Servicecenters bzw. der Quizzentrale mglich wre. Man msste nur einfach mal Neun.TV und Sonnenklar.TV ausfallen lassen ...



VOOORSICHT!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren TommyAUT ist zur Zeit offline 
  12Kinder
Legende
Legende

Alter: 43
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1114
Wohnort: Oldenburg
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 22.07.2009, 15:39 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Na ob nun 13h oder 9 oder 6 Stunden Durchstellpause, ist dann auch egal.
Einer der Skandale auf jeden Fall der STEARINLICHT Vorfall, und dass der dabei involvierte TdS einige Wochen spter und bis heute weiter abzocken darf!



R.I.P. 9live: 01.09.2001 - 31.05.2011
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren 12Kinder ist zur Zeit offline 
  SchrottButton
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

Alter: 42
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 113
Wohnort: Nrnberg
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 22.07.2009, 19:39 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Fr mich flimmerte der grte und offensichtlichste Call-In-Skandal ber Monate in Form des berhmt-berchtigten MoneyExpress in deutsche Wohnzimmer.
Was einem dort geboten wurde war jede Nacht auf's neue WIRKLICH UNFASSBAR!!!

Spterstens seit Redled's Stimmvergleichen kann man sich eigentlich nur noch wundern, was in diesem Lande alles durchgeht und letztendlich ungestraft davonkommt...

SchrottButton (auch mal wieder da Smile )



Der HotButton kann jeden Moment zuschlagen.
Der SchrottButton kann jeden Moment zurckschlagen! Smile
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren SchrottButton ist zur Zeit offline 
  redox
CITV.NL Moderator

Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 5138
Wohnort: Kiel
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 22.07.2009, 20:29 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« TommyAUT » hat Folgendes geschrieben:
Das Perverse ist jedoch, dass theoretisch solch eine 13 stndige Durchstellpause aufgrund der Mglichkeit des Servicecenters bzw. der Quizzentrale mglich wre. Man msste nur einfach mal Neun.TV und Sonnenklar.TV ausfallen lassen ...

Ich glaube, 13 Stunden geht nicht mehr... denn es gibt da noch die andere Regel, dass jedes Spiel maximal bis zum Ende einer Sendung dauern darf... also 3 Stunden.
Die jetzigen Durchstellpausen drften also maximal 3 Stunden andauern... mit mindestens 5 Quizzentralengewinnern und einem Studiogewinner...



Es war schon immer etwas teurer, etwas dmmer zu sein...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren redox ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 22.07.2009, 21:07 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« SchrottButton » hat Folgendes geschrieben:
Fr mich flimmerte der grte und offensichtlichste Call-In-Skandal ber Monate in Form des berhmt-berchtigten MoneyExpress in deutsche Wohnzimmer.
Was einem dort geboten wurde war jede Nacht auf's neue WIRKLICH UNFASSBAR!!!


Dieser Meinung schliesse ich mich doch gerne an, jedoch muss man bercksichtigen dass das vollendete Grauen ber 3 oder 4 Stunden vermutlich nur wenigen Auserwhlten zuteil wurde.
Ich gehe nicht davon aus das sich wirklich Anrufer jeweils die ganze Sendung reingezogen haben, sonst gbe es vermutlich darber bereits Fallstudien der einschlgig bekannten Irrenhuser und Psychiater.

Das ganze Aus-mass (response) der wiederkehrenden Tne und Sprachfehler konnte man auch nur Beurteilen wenn man tglich die ganze Sendung verfolgt hat, wie in den Protokolldateien nachzulesen ist.


Spoiler: 
« E.R.PEL » hat Folgendes geschrieben:

Und natrlich bemerkten die LMAs das...sonst htte man nicht so schnell reagiert und nur knapp 1 1/2 Jahre spter eine Regel erlassen..

LACH TOT




Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  Callpassive
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2471
Wohnort: Ruhrgebiet
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 23.07.2009, 11:27 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Auch fr mich ist die Passivitt der LMAen der grte Skandal. Als Callactive noch ihren Bummelzug losschickte, gab es bei den Ablufen der Sendungen schon mehr als nur einen Anfangsverdacht. Aber auch da machten die LMAen mal wieder das, was sie am besten knnen: Nix!

8 lange Jahre hat man von den LMAen immer wieder gehrt, dass sie machtlos gegen CI seien, weil es keine gesetzliche Grundlage gibt. Seit einigen Monaten gibt es nun diese Wischi-Waschi-Satzung und trotzdem verharren die LMAen in ihrem Schnheitsschlaf. Es gibt keine Nachbesserungen bei den schwammingen Formulierungen und selbst bei den Punkten, bei denen eindeutig gegen die Satzung verstoen wird, regt sich nix. Auer einer "intensiven Programmbeobachtung."

Noch deutlicher knnen die LMAen nicht zeigen, wessen Interessen sie wirklich vertreten.



Wir sind alle Individuen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Callpassive ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 2 von 2 [23 Beitrge] Gehe zu Seite: Zurck 1, 2
Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » USERDISKUSSION RUND UM CALL-TV » Umfragen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
41882 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 32,325 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.3373s ][ Queries: 32 (0.0903s) ][ Debug Ein ]