CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » SPIELE, MITSCHRIFTEN/TOOLS & OFFTOPIC » DIE SPIELE » Archiv (BOARDSPIELE)

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Montag, 01.06.2020, 20:03 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Seite 1 von 1 [14 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Boardspiel: Die Geschichte - in Satzteilen
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  potzblitz2000
Legende
Legende

Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1039
Wohnort: Mnchen
BeitragVerfasst am: Samstag, 08.04.2006, 17:45 
Titel:  Boardspiel: Die Geschichte - in Satzteilen
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Hallo allerseits,

bei dem Spiel "Die Geschichte - in Satzteilen" geht es um eine Renaissance (Wiederauferstehung) der Boardkette "Die Geschichte", die gelegentlich mit Hinzufgungen von je einem Wort oder je drei Wrtern oder hnlichem schon wo anders mal gespielt worden ist.

Hier sollen immer Satzteile im ersten Schritt hinzugefgt und im zweiten Schritt vorgegeben werden. Der Poster des vorgegebenen Satzteils mu warten, bis mindestens ein anderer Poster einen Satzteil dem vorgegebenen hinzufgt und einen anderen vorgibt.

Insgesamt entsteht eine Geschichte, den Thread vom ersten bis zum letzten Beitrag gelesen, die aus Stzen mit jeweils Haupt- und Nebensatz besteht. Vorsorglich, ob der erwarteten Resonanz, hat der Titel schon mal ein "Part I" bekommen.

Beispiel (aus einem Posting geklaut Wink ):
    Vorgeber:
    Ich wnsch ja dem Bratmaxe, ...

    Spieler 1:
    ... dass sein HotButt(on) von einer Frauenhand mit rotlackierten Fingerngeln manipuliert wird und er mit einem lauten "Smackdown!" seinen Wurm in die Freiheit entlassen kann.

    Und whrend er sich im Bremer Fernsehsender Schumis 2001er Sieg ansehen will, ....

    Spieler 2:
    ... klopft der "Nano Nano" sagende Maitre und will seiner Aufgabe der Mlleimers-Entleerung frhnen.

    potzblitz und "felix helvetia est" ausrufend denkt er, ...

    Spieler 3:
    ... dass die diesen darkstar nicht Schnaufi-en hren mssen.

    Hier wre jetzt der Vorgabesatzteil von Spieler 3 fllig gewesen ...

Also, auf geht's Exclamation Hier die Vorgabe:

Der den diesjhrigen Board-Aprilscherz ber Max und die gleinen krnen Knome veranstaltende gaxel wusste nicht, ...



nicht mehr da. Evil or Very Mad

Zuletzt bearbeitet von potzblitz2000 am Sonntag, 09.04.2006, 12:55, insgesamt einmal bearbeitet
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren potzblitz2000 ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10888
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Samstag, 08.04.2006, 18:04 
Titel: Re: Die Geschichte - in Satzteilen [Part I]
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

... wusste nicht, das die Board-Gemeinde um GlowingHeart und Mork_vom_Ork dies letztendlich nicht so lustig fanden, wie sich das hier anschliessend entwickelte.

Immer mehr Mitglieder, ohne spezielle Namen nennen zu wollen, ...




Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  potzblitz2000
Legende
Legende

Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1039
Wohnort: Mnchen
BeitragVerfasst am: Samstag, 08.04.2006, 18:19 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

« Mork_vom_Ork » hat Folgendes geschrieben:
Immer mehr Mitglieder, ohne spezielle Namen nennen zu wollen, ...

Ich muss die Angabe (hier nachtrglich) etwas umformulieren, damit es in das Satzteilschema passt:
Ohne jetzt speziell Namen nennen zu wollen, ...

... immer mehr Mitglieder und mutmalich auch 9Live-Mitarbeiter inkognito uerten Ihre Beschwerden ber gaxels Aktion pflichtgem per Melde-Button oder sonstiger PM.

Dabei hatte gaxels Posting ber das Putzen von Maxens Wohnung mit dem Zusatz des Nacktseins gengend Aufmerksamkeit erregt, ...




nicht mehr da. Evil or Very Mad

Zuletzt bearbeitet von potzblitz2000 am Sonntag, 09.04.2006, 03:07, insgesamt 3-mal bearbeitet
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren potzblitz2000 ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10888
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Samstag, 08.04.2006, 18:25 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

...Aufmerksamkeit erregt, denn selbst in der ?Live-Zentrale arbeitete man schon wieder fleissig an neuen "Grne Gnome"-Streichen.

Der harte Kern des forums hatte jedoch recht schnell begriffen, worauf man dort wohl hinaus wollte und ergriff sofort die ...




Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  potzblitz2000
Legende
Legende

Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1039
Wohnort: Mnchen
BeitragVerfasst am: Sonntag, 09.04.2006, 02:06 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

« Mork_vom_Ork » hat Folgendes geschrieben:
Der harte Kern des forums hatte jedoch recht schnell begriffen, worauf man dort wohl hinaus wollte und ergriff sofort die ...

Ich muss die Angabe etwas umformulieren, damit es in das Satzteilschema passt:
Der harte Kern des Forums hatte jedoch schnell die dortigen Absichten durchschaut, ...

... deshalb ergriffen die Kernmitglieder die Flucht nach vorne und schossen mit scharfer Gegensatire unter gleichzeitigem Beenden des Begeisterungstaumels zurck.

GlowingHeart reagierte zurecht auf die hhnischen Bemerkungen seines Gegenspielers neben einer bissigen Gegenwehr unter dem Titel "Animhrentanz" mit einer verstrkten Vielzahl von Call-In-kritischen Postings, ...




nicht mehr da. Evil or Very Mad
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren potzblitz2000 ist zur Zeit offline 
  thomas99
Legende
Legende


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1166
BeitragVerfasst am: Freitag, 21.04.2006, 08:43 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

.. Call-In-kritischen Postings, die aber im Nebel des Gefechtes verpufften und somit lediglich den Usern und allen Leserinnen und Lesern unvergessen bleiben werden, da bleibt jedoch immernoch die Hoffnung, dass die Geschichte ein gutes Ende nimmt.

Nun wre die Geschichte ja schon vorbei, weil keiner mehr was schreibt, damit wir aber dennoch weiter was zu schreiben haben, machen sich inzwischen auch andere Animhren (teilweise sogar mit Ankndigung) regelmig lcherlich, indem ..
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren thomas99 ist zur Zeit offline 
  potzblitz2000
Legende
Legende

Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1039
Wohnort: Mnchen
BeitragVerfasst am: Samstag, 22.04.2006, 03:00 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

..., indem sie viel zu sehr pikante Details aus ihrem Vor- oder Zweitleben breittreten wie etwa der Mister Natur-Stoned.

Indessen wird das Call-In-Fernseh-Einerlei durch zuschauer-abtrnendes Aufkochen von Wortrtseln und Wortteilrtseln geprgt, ...




nicht mehr da. Evil or Very Mad
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren potzblitz2000 ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10888
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Samstag, 22.04.2006, 03:13 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

« potzblitz2000 » hat Folgendes geschrieben:

Indessen wird das Call-In-Fernseh-Einerlei durch zuschauer-abtrnendes Aufkochen von Wortrtseln und Wortteilrtseln geprgt, ...


...was dazu fhrt, das die Nation nun so verdummt ist, das Sie nicht mal mehr die simpelsten Tipps der Animationsfront begreift.

Auf Grund dessen fragt sich hier der harte Kern, wohin das Alles noch fhren soll. Indes kommt an ganz anderer Stelle aber ein Stein ins Rollen, der so...



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  potzblitz2000
Legende
Legende

Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1039
Wohnort: Mnchen
BeitragVerfasst am: Sonntag, 23.04.2006, 02:11 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

..., der so unerwartet schwerwiegend das Boardleben belasten knnte.

Die unterhaltsamen Intermezzi mit den der erlangten Medienpopularitt einhergehenden Trollen und Trittbrettfahrern sind dabei noch die harmlosen und kalkulierbaren Nebenwirkungen, ...




nicht mehr da. Evil or Very Mad

Zuletzt bearbeitet von potzblitz2000 am Dienstag, 25.04.2006, 19:41, insgesamt einmal bearbeitet
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren potzblitz2000 ist zur Zeit offline 
  DerFriese
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 3179
BeitragVerfasst am: Montag, 24.04.2006, 23:56 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

die harmlosen und kalkulierbaren Nebenwirkungen, welche erfolgreich enttarnt und entlarvt werden.

eine spannende frage bleibt jedoch, wie sich das forum als solches in der zukunft entwickelt. zur zeit scheint es so, dass....
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren DerFriese ist zur Zeit offline 
  cheese
Obergnom
Obergnom


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1706
Wohnort: Norddeutschland
BeitragVerfasst am: Dienstag, 25.04.2006, 02:02 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Zur Zeit scheint es so, dass niemand den Grnen Gnomen das Wurstwasser reichen kann, auch wenn die Angstbeier in den Chefetagen des Abzock-TV nach und nach die Oberhand gewinnen sollten.

Schwerpunkt der nchsten Wochen wird es jedoch sein, ...



Die Nadel im Heuhaufen ist leicht zu finden:
leg alles Heu beiseite, die Nadel bleibt brig.

Anders ist es mit der Nadel im Nadelhaufen...
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren cheese ist zur Zeit offline 
  Dieter Schneider
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

Alter: 50
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 132
BeitragVerfasst am: Dienstag, 02.05.2006, 13:23 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« cheese » hat Folgendes geschrieben:


Schwerpunkt der nchsten Wochen wird es jedoch sein, ...


...das Brutto-Inlandsprodukt zu neuem Wachstum zu verhelfen. Eine von der BLM an den Auftrag gegebene und von den Gebhrenzahlern finanzierte mehrjhrige Studie zeigt, dass ein groer Teil des Zielgruppe der 14-17 jhrigen ihr Geld fr Importwaren, wie Mode, MP-3 Player etc. ausgeben. Martin Gebrande sieht die dadurch bedingte Schwchung des Binnenmarktes mit groer Sorge entgegen und erwartet vom Gesetzgeber unverzglich und unwiderruflich die Einrichtung eines Kinderkanals mit Programmschwerpunkt Call-In. Werbespots fr Klingeltne, berteuerte Markenklamotten, Junk-Food und PC-Ballerspiele sollen den Jugendlichen das Gefhl eines intakten jund behaglichen Umfeldes vermitteln. Das alles soll zwanglos und , ohne FSK und sonstige Jugendschutz-Organisation ablaufen.
"Ich wre froh, wenn diese Pisser endlich mal das Maul halten und wir in Ruhe unsere Arbeit tun knnten", so ein Sprecher der BLM. "Die meisten Zuschauer knnen sich kaum vorstellen, welchen Aufwand allein die Beschaffung und minuzise Sichtung das gesamten jugendgefhrdenden Materials darstellt"

Um die Gruppe der 8 bis 13 Jhrigen, sowie die Kinder im Vorschulalter an diesen Sender zu binden....
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Dieter Schneider ist zur Zeit offline 
  DerFriese
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 3179
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 03.05.2006, 11:07 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Um die Gruppe der 8 bis 13 Jhrigen, sowie die Kinder im Vorschulalter an diesen Sender zu binden kam man in der neun live marketing abteilung auf die geniale idee, roberto blanco zu engagieren. er hatte damals bei der mini playback show auch schon immer einen guten draht zu den kindern.

insgesamt luft das geheimprojekt unter dem decknamen "aus vatis sack bis zum grab" als straff durchorganisiertes kundenbindungsprogramm und ebnet somit den weg ins nchste jahrzehnt der erfolgreichen call-in-maschinerie.

der nchste coup soll mit....
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren DerFriese ist zur Zeit offline 
  Dieter Schneider
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

Alter: 50
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 132
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 03.05.2006, 11:29 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

...Untersttzung des Vatikan geplant werden.
Dieser verfgt ber ein groes Ma an Erfahrung bei der Verfhrung Minderjhriger, wie auch Erwachsener. Ebenso stolz blickt man auch auf die jahrhundertealte Tradition der Erziehung zum Devotismus zurck.
Zudem kann man auf das riesige Potenzial der Geburtendatenbank zurckgreifen, um so das Klientel so frh wie mglich abzugreifen. Hat doch die Kirche schon seit lngerem, ebenso wie das Call-In, das Problem sinkender Besucherzahlen. Man bedient sich auch einer hnlichen Methodik, wie Lgen, leerer Versprechen, Tuschung, fragwrdiger Geldbeschaffung etc., so dass die Kooperation der beiden Partner als die ideale Symbiose beider Geschftsmodelle angesehen werden kann.
Der erste Schritt wurde bereits in der weltweiten Freigabe von Kondomen eingeleitet. "Diese Manahme erwies sich als erforderlich, um die Position auf dem Weltmarkt zu sichern und nach Mglichkeit noch weiter auszubauen, sowie einem vorzeitigen Ausfall wichtiger Entscheidungstrger vorzubeugen", so Martin G., aktiver und engagierter Katholik.
Weitere Schritte sind angekndigt. So z.B. die Integration von Gewinnspiel-Blcken in die hl. Messe oder das Aufstellen von Geldspielautomaten in den vom Tourismus frequentierten Gotteshusern.
"Schlielich wurde Vergleichbares bereits vor 2000 Jahren erfolgreich praktiziert", so Martin G. "Und natrlich werden wir nicht zgern heute genau so hart und drastisch wie damals gegen unsere Gegner vorzugehen - Mit Gottes Hilfe", fgt er noch mit leiser Mahnung hinzu und sieht dabei zu dem groen, aus Elfenbein geschnitztem Kruzifix in seinem auch sonst tot-chic eingerichteten Bro.
Es wird diskutiert, ob bei der Zusammenlegung der beiden Geschftsmodelle eine frhzeitige Seligsprechung einzelner Call-In "Moderatoren" erfolgen sollte. Hier ist allerdings noch keine Einigung ber die Aspiranten erfolgt und man erwgt den Zuschauer durch Anwahl einer gebhrenpflichtigen Mehrwertnummer interaktiv in einem weltweiten Nominierungsprozess miteinzubeziehen. Mehrfachanrufer sollen hierbei, insofern sie Gold-Mitglied sind, ab dem 100. Anruf einen Ablass-Schein im Wert von 50 Himmelfahrts-Meilen aus dem ascension-miles-and-more Programm der Curie erhalten.
Wie zu erfahren war, hat Max S. bereits die Heiligenfigur seiner Person beim Konstanzer Bildhauer Peter Lenk in Auftrag gegeben. Siehe Foto

Auf meine Frage ob er persnlich an ein Call-In nach dem Tode glaubt, und ob dieser Glaubenssatz in den Katechismus aufgenommen werden sollte wird der bekennende Christ Martin G. nachdenklich und bentigt eine Weile fr seine Antwort......


_______________________________________________________________________
ACHTUNG. Sie sehen hier ein satirisches Posting, welches beim Lesen ihre religisen oder ethischen Gefhle verletzen knnte. Fr empfindliche Personen nicht geeignet.
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Dieter Schneider ist zur Zeit offline 
Verschoben am: Sonntag, 26.11.2006, 04:57 Uhr von E.R.PEL
Verschoben von Archiv (USER) nach Archiv (BOARDSPIELE)
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Dieses Thema ist gesperrt. Seite 1 von 1 [14 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren

START » SPIELE, MITSCHRIFTEN/TOOLS & OFFTOPIC » DIE SPIELE » Archiv (BOARDSPIELE)
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
34982 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 32,236 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.2623s ][ Queries: 34 (0.0248s) ][ Debug Ein ]