CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » INFOS ZU CALL-TV » Worauf ist zu achten?

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sonntag, 28.11.2021, 00:00 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Beitrag] Das Thema als ungelesen markieren
X GELDPAKETE - UMSCHLGE ETC.
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10905
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Montag, 23.10.2006, 05:58 
Titel:  X GELDPAKETE - UMSCHLGE ETC.
Thema Beschreibung: Wenn Ihnen 2-stellige Geldpakete/Umschlge als Gewinn locken
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Oftmals lockt als Gewinn fr eine richtige Antwort auf ein Rtsel das ein oder andere Geldpaket oder der ein oder andere Umschlag. Dabei werden am Anfang solcher Spiele kurze, knappe Runden gespielt, in denen es in den allermeisten Fllen um 1, 2, 3 oder auch mehr Geldpackete/-Umschlge als Gewinn geht. Hier gilt auch in den allermeisten Fllen die folgende Regel:

Wird bespielsweise fr eine 9er Wortsuche ein Gewinn von mehr als 10 Stck ausgelobt, so ist davon auszugehen, dass diese Spielrunde lnger dauert. Dabei wird stetig die Summe der zu gewinnenden Pakete/Umschlge erhht. Es ist schon vorgekommen, dass als Gewinn fr die richtige Lsung 30 und mehr Pakete/Umschlge ausgelobt wurden. Rufen Sie um Himmels Willen noch nicht an, denn Sie glauben doch nicht allen Ernstes, dass der Moderator/die Moderatorin sich dort die Zeit nimmt und 30 Pakete/Umschlge auspackt ? Nein, irgendwann werden diese ausgelobten Pakete in eine Festsumme umgewandelt, die es dann zu gewinnen gibt. Solange dies nicht passiert ist, hat es berhaupt keinen Sinn dort anzurufen, denn wir befinden uns in einer DURCHSTELLPAUSE !!! Und diese kann auch schonmal Stunden dauern!!! Aber wie gesagt, solange da immer noch XX Geldpakete/Umschlge offeriert werden, macht ein Anruf keinen Sinn !

Und achten Sie mal darauf: in den ersten Runden befinden sich mittlere Geldbetrge in den Paketen, sagen wir durchschnittlich 70 Euro (als Beispiel). Nun werden auf einmal 30 Geldpakete als Gewinn ausgelobt und dem Zuschauer wird immer wieder erzhlt, dass am Anfang durchschnittlich in einem Paket 70 Euro gewesen wren. "Rechnen Sie sich also aus, dass Sie mit 30 Paketen rund 2.100 EURO gewinnen knnten". Wenn es aber an die Zeit kommt, dass die Pakete in eine Festsumme umgewandelt werden, werden Sie feststellen, dass die nun gebotene Summe weniger ist, als das, was man, wenn man der Moderation glauben schenken knnte, in 30 Geldpaketen htte drin sein knnen. Es ist so! Wirklich.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [1 Beitrag] Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » INFOS ZU CALL-TV » Worauf ist zu achten?
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
64481 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 34,009 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.2730s ][ Queries: 34 (0.0834s) ][ Debug Ein ]