CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » 9LIVE - Deutschlands erster Quizsender » 9LIVE MODERATOR/INNEN

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sonntag, 20.06.2021, 23:50 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 103 von 105 [1468 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, ..., 101, 102, 103, 104, 105 Weiter
9Live: Max Schradin
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  cyberhog
CITV.NL Moderator

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 5701
Wohnort: Brhl
BeitragVerfasst am: Sonntag, 09.05.2021, 01:16 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ich wei nicht so recht, was ich von diesem Gesprch halten soll. Auf der einen Seite finde ich es gut, dass Max Schradin seine Call-In-Vergangenheit im Gegensatz zu seinen Kollegen nicht totschweigt, sondern ausfhrlich darlegt. (Ich mchte diesen Umstand allerdings auch nicht berbewerten. Schlielich ist es auch mglich, dass Schradin mit der Zeit einfach nur erkannt hat, dass er seinen 9Live-Stempel nie loswird und dass er sich deshalb dazu entschlossen hat, den immer noch vorhandenen Z-Kult um seine Person offensiv anzugehen.) Auf der anderen Seite merkt man deutlich, dass er nach wie vor nicht dazu in der Lage ist, seine Funktion in diesem System selbstkritisch zu betrachten. Die wenigen Stellen im Interview, in denen er so etwas wie Selbstreflexion erkennen lsst, werden schnell revidiert.

18:11 Minuten: "Das Ding war halt, dass du auch so ein Forum hattest, das kritisch mitgelesen hat und alles aufgenommen hat, was du gesagt hast und alles weitergeschickt hat an die Aufsichtsbehrde vom Fernsehen oder an die Leute, an die es gerichtet war. Das heit also, das waren so die Petzliesen des Senders, die da zugeschaut haben, weil alle anderen das ja gar nicht gesehen haben. Aber die, die das kontrolliert haben, die haben fleiig mitgeschrieben und dich auch mal in was reingeritten." - Genau solche Aussagen sind es, die mangelnde Selbstreflexion erkennen lassen. Wenn den Anrufern ein Geburtstagsjackpot in Hhe von 13.700 angepriesen wird, und man deckt dann mit hmischer Gleichgltigkeit den nicht existenten 31. Juni auf (was nicht nur einmal vorgekommen ist), dann haben die abgezockten Teilnehmer ein Recht darauf, dass diese unappetitlichen Methoden aufgearbeitet werden. Wenn Thomas Schrmann einen weiblichen Vornamen mit "A" am Ende sucht, den Zuschauern mehrfach zu verstehen gibt, dass sie "sich bei der Auflsung totlachen" wrden und dieser "popelige Name" keine hohe Gewinnsumme verdient htte, nur um am Ende Anselma aufzudecken und diesen schwierigen Namen mit der mglichen Gewinnsumme von 15.000 zu entschuldigen, dann ist das keine Moderation mehr, sondern bewusste Irrefhrung. Normalerweise ist so etwas illegal, aber weil 9Live und Co. das Medium Fernsehen fr ihre Spielchen ausgenutzt haben, wurde darauf selten geachtet. Nach Schradins Logik sind also alle Leute, die illegale Aktionen melden, Petzliesen. Dieser Mensch hat wirklich ein sehr interessantes Weltbild. (Auerdem hat er wohl vergessen, dass es sein eigener Sender war, der diese unfairen Aktionen live ausgestrahlt und somit auch verbreitet hat.)

Bei 19:58 Minuten behauptet die Moderation, dass der Hauptkritikpunkt der 9Live-Gegner eine totale Inszenierung seitens des Senders gewesen wre. Aber das ist Bldsinn. Natrlich gab es immer wieder mal den einen oder anderen Nutzer, der dem Sender vorgeworfen hat, alle Anrufer und Gewinne nur vorzutuschen, aber die gngige Praxis war das nie. Natrlich konnte man bei 9Live Geld gewinnen, aber die Art und Weise, wie die Spiele durchgefhrt wurden, war zumindest grtenteils eine Unverschmtheit und brachte vor allem auf Dauer deutlich mehr Verlierer als Gewinner hervor. Ich habe dermaen viele Anrufer erlebt, die nach Wochen oder sogar Monaten des pausenlosen Anrufens endlich durchgestellt wurden und angaben, bereits eine hohe vierstellige Summe vertelefoniert zu haben, dass ich keine genaue Zahl nennen knnte. Willkommen im Teufelskreis der Spielsucht.

Bei 20:56 Minuten meint Max Schradin, dass er die Auflsungen fr die Spiele hufig nicht wissen wollte. Es mag sein, dass er sich nicht im Vorfeld informiert hat, aber sptestens whrend des Spiels wurde ihm aus der Regie mitgeteilt, ob die genannten Begriffe dabei sind oder nicht. Zumal Max Schradin sich, wie beim im Forum sehr bekannten Fall mit dem Stearinlicht, die Lsungen oft whrend des Spiels selber angesehen hat. Glaubt er ernsthaft, dass er den Leuten erzhlen kann, dass er keinen Redakteur im Ohr hatte, wenn ein Anrufer kurz davor war, mit einer abstrusen Lsung krftig abzurumen?

Schradins Aussage bei 22:46 Minuten schenke ich sogar Glauben. Ich denke wirklich, dass die Moderatoren nicht vorher wussten, wie lange man ein Spiel durchziehen wrde. Schradin spricht davon, dass sich so etwas "entwickeln" musste. Und genau das ist der Punkt: Die Dauer eines Spiels hing von den Peaks ab, und die konnte man erst im Laufe einer Spielrunde auswerten. (Wir erinnern uns alle an Alida, die der Regie zu verstehen gab, dass sie "bei solchen Peaks spter zuschlagen" solle.) An dieser Stelle verweise ich nochmal auf die von redox erstellte Tabelle aller Durchstellpausen, die zwar auf dem Stand vom 28. April 2011 ist, aber immer noch gut aufzeigt, wie viele Stunden damals fr ein gesendetes Nichts draufgegangen sind.

24:06 Minuten: "Eine Teilnahme ist ab 18. Wer erwachsen ist, macht mit, wer nicht erwachsen ist, darf nicht mitmachen." - Auch diese Aussage ist Bldsinn. Der freie Zugang zum Telefon war bei 9Live und Co. selbstverstndlich. Warum sonst sind so viele Kinder in der Sendung gelandet? Alle Personen unter 18 Jahren konnten problemlos mitspielen, nur gewinnen eben nicht. 9Live konnte sich doch ins Fustchen lachen, wenn Kinder durchgestellt wurden, denn das Geld wre in solchen Fllen so oder so beim Veranstalter geblieben. Nach dem Alter wird erst gefragt, wenn es um die Auszahlung des Gewinns geht. (Den in meinen Augen fruchtlosen Vergleich mit Alkohol, den Max Schradin hier einmal mehr ziehen mchte, schenke ich mir an dieser Stelle einfach mal. ber diese Vergleichbarkeit wurde im Forum schon dermaen oft debattiert, dass mich dieses Thema nur noch ermdet.)

24:50 Minuten: "Wenn ich persnlich Lsungen fr Quatsch halte, dann war ich der erste, der damals zur Redaktion gegangen ist." - Ich wette, es hat damals von Moderatoren gewimmelt, die sich in der Regie ber die unmglichen Lsungen echauffiert haben. Und ich bin mir sicher, dass jeder einzelne davon der erste war, der diese Heldentat vollbracht hat. Leider bringt es nichts, sich als Moderator ber den Schwierigkeitsgrad aufzuregen, wenn man Teil dieses ekelhaften Systems ist und es am nchsten Tag mit noch schwereren Lsungen weitergeht. Von daher finde ich diese Aussage vollkommen sinnlos und vor allem scheinheilig.

25:09 Minuten: "Wir haben Millionen ausgespielt, Monat fr Monat." - Ja, und wie viel Geld habt ihr gleichzeitig eingenommen? Wo kam das Geld, das man Monat fr Monat ausgespielt hat, denn her? Diese hohen Summen konnte man sich nur deshalb erlauben, weil die meisten Anrufer eben nicht zu den Gewinnern gehrt, sondern Haus und Hof verzockt haben. 9Live hat davon gelebt, dass Menschen sich an den Rand des Ruins (und teilweise sogar darber hinaus) gebracht haben.

22:55 Minuten: "Wir waren damals eine Galionsfigur im deutschen Fernsehen. Man redet ja heute noch darber. Es gibt immer noch genug Videos auf YouTube, gerade auch von mir." - Wie ich eingangs erwhnt habe, drfte dieser nachtrgliche Z-Kult auch dazu gefhrt haben, dass Max Schradin mittlerweile nicht mehr versucht, den Mantel des Schweigens ber seine 9Live-Vergangenheit zu legen, sondern stattdessen davon zu profitieren. Sein Merchandise ("Habicht hat zwei 'H'!") spricht in dieser Hinsicht jedenfalls eine eindeutige Sprache. Ich glaube nicht, dass Schradin stolz auf seine Vergangenheit und die entsprechenden moderativen Aussetzer ist, aber er hat mittlerweile wohl akzeptiert, dass er das Image des ausrastenden 9Live-Moderators nicht loswird, also versucht er, sich damit bewusst zu positionieren und die ganze Sache zu relativieren. (Ab 33:05 Minuten geht es beispielsweise um den Adophil-Skandal, der laut seiner Aussage nach einer Woche schon wieder vorbei war. Hat Max Schradin etwa vergessen, dass er wegen dieser Sache fr lngere Zeit suspendiert wurde?)

Bei 27:14 Minuten erwhnt die Moderation, dass Max Schradin jetzt ein Twitch-Star sei. Momentan hat er knapp 500 Follower, obwohl er noch keine Inhalte vorweisen kann. Das ist sicher nicht schlecht, allerdings mchte ich auf diesen Umstand gar nicht weiter eingehen. Ich wrde Schradin eher dazu raten, den richtigen Twitch-Kanal auf seiner Homepage zu verlinken. (ber die Homepage erreicht man einen Kanal mit vier Followern und nicht Schradins offiziellen Kanal.)

Ich htte aus diesem Gesprch noch viel mehr zitieren und auseinandernehmen knnen, aber ich mchte es dabei belassen. Wie damals, als Max Schradin bei Jan Bhmermann zu Gast war, ist er nicht dazu bereit, seine Vergangenheit durch und durch selbstkritisch aufzuarbeiten. Stattdessen werden viele Dinge relativiert und zurechtgebogen, um die angeschlagene Vita zu schonen. Sehr schade, nach zehn Jahren htte ich sogar einem Max Schradin etwas mehr zugetraut.



Plusminus ber Call-In (1) | Plusminus ber Call-In (2) | Tabelle aller Durchstellpausen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren cyberhog ist zur Zeit offline 
  cyberhog
CITV.NL Moderator

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 5701
Wohnort: Brhl
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 13.05.2021, 00:49 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Das Interview mit Max Schradin wurde mittlerweile auch bei Massengeschmack-TV thematisiert.





Plusminus ber Call-In (1) | Plusminus ber Call-In (2) | Tabelle aller Durchstellpausen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren cyberhog ist zur Zeit offline 
  Geldpaket14
In den Olymp aufgenommen
In den Olymp aufgenommen


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1426
BeitragVerfasst am: Freitag, 21.05.2021, 11:57 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Wie ich erfahren habe, hat Max Schradin heute einen Techniktest auf Twitch gemacht, der von rund 50 Zuschauern verfolgt wurde. Sein erster richtiger Livestream wird kommenden Dienstag um 20 Uhr starten und "vielleicht 4-5 Stunden" gehen. Man kann ihn auch ohne Anmeldung sehen. Er bewirbt ihn zurzeit exzessiv auf Instagram. Auf Instagram taucht brigens Sportquiz-Redakteur Micha auch immer wieder auf.

Neben Reactions auf seine alten Videos will er auch ein paar Sachen klarstellen, wie zum Beispiel, was Jens "Knossi" Knossala letztes Jahr ber ihn auf der Sport1-Weihnachtsfeier behauptet hat, ab Minute 4:48:



Inzwischen habe ich noch zwei neue Accounts gefunden:
https://twitter.com/maximalschradin
https://www.facebook.com/MaximalSchradin

Auerdem betreibt Schradin seit ein paar Tagen ebenfalls einen Discord-Server, der auf seinem Twitch-Kanal verlinkt ist. Wenn man dort als Nutzer beitritt, bekommt man aktuell die Rolle "Grne Gnome", whrend Max selbst die Rolle "Ehrenhabicht" hat. Ein Bekannter, der dem Server beigetreten ist, hat mir auerdem einen Screenshot von den Namen der Text- und Sprachkanle geschickt. Laut ihm sind bisher ber 70 Nutzer auf dem Server.



Was man dazu sagen muss: Discord ist kostenlos. Da frage ich mich, ob er die Gewinnspielpreise dann nur mit seinem Shop refinanziert? Und ob die Anzahl der virtuellen Leitungen aber einen Einfluss auf die Gewinnchance hat, wird sich zeigen. Laughing



Redakteur Tobi: "So jetzt ruft gerade wieder jemand an, aber Leitung nicht getroffen, ich hab ja auch den Knopf noch nicht gedrckt. Schade"
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Geldpaket14 ist zur Zeit offline 
  cyberhog
CITV.NL Moderator

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 5701
Wohnort: Brhl
BeitragVerfasst am: Freitag, 21.05.2021, 12:26 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Einfach herrlich, wie tief der Stachel bei Max Schradin anscheinend immer noch sitzt: Im Interview mit der Fernsehschatztruhe geht er ohne eine vorherige Frage bzw. Moderation auf unser Forum ein und nennt uns "Petzliesen" (was er brigens auch frher schon getan hat) und auf seinem Discord-Server hat er einen Status nach uns benannt. Sicher, man kann diese Anspielungen als Humor auffassen, aber ich behaupte, dass Schradin es auch zehn Jahre nach dem Aus von 9Live noch nicht verkraftet hat, dass eine kleine Internetplattform so viel bewegt und erreicht hat. Und ja, ich geniee das wirklich. Cool



Plusminus ber Call-In (1) | Plusminus ber Call-In (2) | Tabelle aller Durchstellpausen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren cyberhog ist zur Zeit offline 
  ThePort



Beitrge: 4
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 26.05.2021, 11:13 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Hallo!

Ich mchte mal auch meine Meinung zu Max Schradin rauslassen. Ich habe mir gestern den Stream angeguckt und war auch auf seinem Social Media-Account unterwegs. Ich finde, dass es alles so gestellt und unauthentisch rberkommt. Es kommt so rber, als wrde er das ganze "Habicht"-Geschreie ausschlachten. Zudem auch noch diese "Knossi"-Art, falls die jemand kennt. Psst, Ruhe jetzt Chat!, wenn er auf ein Video reagiert, gepaart mit Pseudo-Ausrater. Er schneidet seine Art auf die junge Zielgruppe zu und behaart auf sein Habicht-Image, was dem Auenstehenden so vorkommen kann, als wenn er dieses Thema ausschlachten will.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren ThePort ist zur Zeit offline 
  cyberhog
CITV.NL Moderator

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 5701
Wohnort: Brhl
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 26.05.2021, 17:34 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

@ ThePort

Erst einmal heie ich Dich herzlich willkommen im Forum. Smile Dann mchte ich Dir fr Deine Eindrcke bezglich der Twitch-Streams von Max Schradin danken. Ich habe sie mir nicht live angesehen, aber zumindest einen nachtrglich angeklickt und kurz laufen lassen. (Fr alle, die Interesse daran haben, sich die Streams von Schradin anzuschauen, verlinke ich sie an dieser Stelle.) Und ich teile Deinen Eindruck: Max reitet so heftig auf seinem 9Live-Image herum, dass man sogar als Kritiker fast schon ein bisschen nostalgisch werden knnte. Sogar alte Vorflle wie der Glaspenis werden aus der Mottenkiste hervorgekramt. Ich fhle mich in meiner Annahme besttigt: Schradin hat erkannt, dass er seinen 9Live-Stempel nicht loswird und sich dazu entschlossen, den immer noch vorhandenen Kult um seine Person offensiv anzugehen. So gesehen ist es kein Wunder, dass seine Streams so aussehen, wie sie aussehen.

Ich knnte mir gut vorstellen, dass Schradins Motivation, bei Twitch aktiv zu sein, nicht allzu lange anhlt. Nostalgie ist ein hohles Gefhl ohne eigenen knstlerischen Wert, weswegen die Stammzuschauerschaft sich zumindest grtenteils aus entsprechenden Personen zusammenstellen drfte. Und selbst die werden sich eventuell abwenden, sobald Max Schradin alle Register gezogen und seine bekanntesten Videos abgefrhstckt hat.



Plusminus ber Call-In (1) | Plusminus ber Call-In (2) | Tabelle aller Durchstellpausen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren cyberhog ist zur Zeit offline 
  ThePort



Beitrge: 4
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 26.05.2021, 20:15 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Hallo! Vielen Dank! Smile

So bld das auch klingt: Lass ihn machen, aber mich strt dieses "kindhafte" Reden, als wenn er einen anderen Charakter hat und eben damit die Jugend ansprechen will. Entweder hat er sich so wirklich von seiner Art her gendert, aber wenn man die alten Videos von Max anschaut, merkt man (so finde ich), dass er ein neues Ich spielt.

Auch wenn das erst der erste Stream von ihm war: Er hat doch auf Instagram so viel von dicken Gewinnen geredet, wie eine PlayStation, XBOX oder anderen teuren Sachen, aber bis jetzt hat er das Thema nicht mehr angesprochen. Wie gesagt, ist ja sein erster Stream! Kann sich noch alles ndern. Bis jetzt verlost er entweder den Habicht oder Sachen von seinem Shop.

Ein weiteres witziges Thema ist auch, dass er 9Live und dieses Forum aus dem Weg geht und es wirklich nur um dieses Video mit dem Habicht geht. Er umgeht 9Live so, dass er zum Beispiel in den Streams so was sagt: Ja, da habe ich bei diesem Sender gearbeitet Wie heit der noch gleich?. Wie man auch in Discord sieht, nennt er jeden Benutzer Grne Gnome und alle lachen sich einen ab. Meine Frage ist, ob sie wissen, was ihr alles gemacht habt? (Im positiven.) Daraus bestehen auch seine Kommentare und Nachrichten im Chat. Er wird einfach nur zitiert und die Leute schrieben, dass die Vase berleben htte knnen - und das nicht nur einmal!

Klar, es ist jetzt momentan ein Hype, aber ich frage mich wozu? Ob das bei Max wirklich so schnell mit Twitch aufhrt bezweifle ich. Ich glaube so ein Studio, was er da gebaut hat, wird er nicht so schnell verlassen. Ich vermute einfach mal, dass im schon klar ist: Die Habicht-Sache wird nicht fr immer sein. Ich glaube, dass er danach ein 0815-Streamer wird und er es wie Knossi machen will. Ob es um Profit geht, lsst sich nicht herausfinden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren ThePort ist zur Zeit offline 
  Geldpaket14
In den Olymp aufgenommen
In den Olymp aufgenommen


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1426
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 26.05.2021, 23:58 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ich habe den ersten Stream von Dienstag auch grtenteils verfolgt und verstehe, was du mit der gespielten Art meinst, ThePort. (Und auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum! Smile ) Die Art kann auch einfach damit zusammenhngen, dass die ganzen Fans des Habicht-Videos ihn ausrasten sehen wollen. Ein gutes Beispiel dafr ist ein Clip, in dem er seine eigene Tasse gegen die Wand wirft und ruft: "Die Tasse ist aus Ton".

Ich finde es aber auch schade, dass er nicht besonders ehrlich ber seine Vergangenheit spricht. Vielleicht sollten wir hier mal ein paar Fragen sammeln, die wir ihm im Chat versuchen, zu stellen? Es gab aber zwei relativ ernste Passagen:

Ab 2:19:49 im Stream zeigt Max, wie er vor ber 15 Jahren die Frage beantwortet hat, warum er bei 9Live ist und sagt danach auch: "Es war ne geile Zeit ... ich wrds nicht mehr wieder machen, aber es war 'ne geile Zeit!"

Bei 2h21min geht er noch mal konkreter darauf ein, ob er die Zeit vermisst: "Das war ne geile Zeit. Das war Pionier-Geist, das gab's in Deutschland nicht, was wir da gemacht haben. Wir waren die ersten, die es gemacht haben. Sport1 hat alles nur nachgemacht, schlecht nachgemacht natrlich. Micha, setz' dich wieder hin! Wir waren die Besten, das war geil! Man kann darber streiten, klar. Man kann ein bisschen drber diskutieren und so, aber es war auf jeden Fall Pionierzeit, Pioniergiest. (...)"

Sportquiz-Redakteur Micha sa als technische Untersttzung und laut Max auch als "Regisseur" whrend dem gesamten Stream hinter der Kamera, deshalb wurde er an dieser Stelle auch angesprochen. Max hatte allerdings kein ironisches Grinsen und auch keine ironische Stimmlage, als er die Kritik geuert hat. Bis 2011 war er ja immer ein offensiver Feind von anderen Sendern, wie er in einem Video von 2007 auch direkt in die Kamera gesagt hat: "FSD und der ganze Schei, der Dreck!" (gemeint ist DSF, der Vorgngername von Sport1). Die Kritik hat angehalten, bis Max 2014 pltzlich das Autoquiz auf Sport1 moderieren durfte und spter auch die Casinoshow DrckGlck. Da frage ich mich, wie er heute darber denkt. Und Micha wird ja auch seine ganz private Meinung zu seiner eigenen Arbeit haben.

ber DrckGlck hat Max bis jetzt noch kein Wort verloren, wenn ich mich recht erinnere. Er hat allerdings Dinge ber die Weihnachtsfeier klargestellt, zu der Knossi in seinem Stream und bei World Wide Wohnzimmer behauptet hatte, Max sei vor der gesamten Kollegschaft vllig ausgeflippt und habe rumgebrllt.

Es bleiben auf jeden Fall noch einige Dinge offen fr die nchsten Streams ... Besteht eigentlich Interesse, dass die Gewinne hier mitgeschrieben werden? Zumindest wenn dann wirklich mal Konsolen oder Geldgewinne/Amazon-Gutscheine rausgehen, knnten wir das ja mal notieren, oder? Bei den ganzen Shop-Gewinnen verliert man aber schnell den berblick, weil Max auch gerne mal sehr spontan jemanden aus dem Twitch-Chat herausgreift, der dann etwas gewinnt. Kostenlos bleibt bis jetzt aber alles. Ich vermute Mal, dass die Gewinnspiele durch Einnahmen aus dem Fanshop refinanziert werden. Er hat am Stream-Abend auch extra einen Rabattcode beworben.



Redakteur Tobi: "So jetzt ruft gerade wieder jemand an, aber Leitung nicht getroffen, ich hab ja auch den Knopf noch nicht gedrckt. Schade"
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Geldpaket14 ist zur Zeit offline 
  cyberhog
CITV.NL Moderator

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 5701
Wohnort: Brhl
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 27.05.2021, 02:34 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Geldpaket14 » hat Folgendes geschrieben:
Bei 2h21min geht er noch mal konkreter darauf ein, ob er die Zeit vermisst: "Das war ne geile Zeit. Das war Pionier-Geist, das gab's in Deutschland nicht, was wir da gemacht haben. Wir waren die ersten, die es gemacht haben. Sport1 hat alles nur nachgemacht, schlecht nachgemacht natrlich. Micha, setz' dich wieder hin! Wir waren die Besten, das war geil! Man kann darber streiten, klar. Man kann ein bisschen drber diskutieren und so, aber es war auf jeden Fall Pionierzeit, Pioniergiest. (...)"

Diese Aussagen decken sich mit dem, was Max Schradin letztens schon im Interview mit der Fernsehschatztruhe gesagt hat. Selbst nach all den Jahren verteidigt er 9Live noch bis aufs Blut, womit er auch das dahintersteckende System bzw. seine Rolle darin nach wie vor befrwortet. Schradin schafft es wirklich immer wieder, seine mangelnde Fhigkeit zur Selbstkritik grandios unter Beweis zu stellen. Anscheinend reicht ihm der bloe Umstand, dass 9Live ein Pionier des deutschen TV-Programms gewesen ist, aus, um alle entsprechenden Machenschaften damit zu entschuldigen.
« Geldpaket14 » hat Folgendes geschrieben:
Besteht eigentlich Interesse, dass die Gewinne hier mitgeschrieben werden? Zumindest wenn dann wirklich mal Konsolen oder Geldgewinne/Amazon-Gutscheine rausgehen, knnten wir das ja mal notieren, oder?

Ich will ehrlich sein: Mich interessieren die Livestreams von Max Schradin berhaupt nicht. Und das gilt auch fr alles, was damit zusammenhngt. Sicher, ich habe aus Neugier einen bereits gesendeten Livestream angeklickt, aber da Schradins Moderation mich schon nach wenigen Minuten genervt hat, habe ich nicht lange durchgehalten. Er hat genau den Quark von sich gegeben, den ich im Vorfeld erwartet habe, von daher werde ich mir seine Selbstbeweihrucherungssitzungen in Zukunft nicht mehr anschauen. Das ist jedoch nur meine persnliche Meinung. Wenn es Nutzer gibt, die sich fr die Gewinne interessieren, bleiben die entsprechenden Notizen selbstverstndlich stehen. Zumal ich mir vorstellen knnte, dass der eine oder andere Hauptpreis bald in diesem Forenbereich landet.

Hat Max Schradin eigentlich einen festen Termin hinsichtlich seiner Twitch-Livestreams? Oder geht er mehr oder weniger spontan on air?



Plusminus ber Call-In (1) | Plusminus ber Call-In (2) | Tabelle aller Durchstellpausen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren cyberhog ist zur Zeit offline 
  Geldpaket14
In den Olymp aufgenommen
In den Olymp aufgenommen


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1426
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 27.05.2021, 09:52 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Am Dienstag hatte er ja bis zu 240 Zuschauer, wollte dadurch gestern noch Mal online sein, hat aber wegen technischen Problemen abgebrochen. Der nchste Stream ist heute um 18 Uhr geplant. Einen richtig festen Rhythmus gibt es noch nicht.



Redakteur Tobi: "So jetzt ruft gerade wieder jemand an, aber Leitung nicht getroffen, ich hab ja auch den Knopf noch nicht gedrckt. Schade"
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Geldpaket14 ist zur Zeit offline 
  ThePort



Beitrge: 4
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 27.05.2021, 10:18 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ich gebe auch zu, dass mich der Stream, nachdem ich mir den ersten angeguckt habe, auch nicht mehr doll interessieren wird. Dieser "falsche" Max ist mir da zu bld.

Ich werde aber garantiert ab und zu mal reinschauen und gucken, ob die groen Gewinne verteilt werden. Ich stelle es mir schon vor: Man muss eine Zahlenkombination von 6 Ziffern nennen. Wenn diese nicht mit Max seinen Zahlen bereinstimmen, gibt es den Gewinn nicht. Der typische Jackpot. Laughing

Es wre nett, wenn man die groen Gewinne hier aufschrieben kann! Very Happy
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren ThePort ist zur Zeit offline 
  Geldpaket14
In den Olymp aufgenommen
In den Olymp aufgenommen


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1426
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 27.05.2021, 18:11 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gerade luft sein besagter Livestream und es gibt zwischendurch immer wieder Gewinnspiele. Man muss auf Twitch !zugeschlagen in den Chat schreiben. Nach drei Minuten wird per Zufallsgenerator ein User ausgewhlt, der dann einen 25-Amazon-Gutschein gewinnt. Mehrfachteilnahme pro Gewinnrunde ist nicht mglich, die Chancen fr alle stehen also gleich.

18:52 @alex_b_24 gewinnt einen 25 Amazon-Gutschein

19:09 Neue Gewinnrunde, Max fragt den Chat, ob er einen Artikel im Shop oder einen 25 Amazon-Gutschein haben mchte. Da sich der Chat nicht einigen kann, gibt es einen Artikel im Shop. Max dazu: "Es haben erst 60 mitgemacht? Die Chance steht nicht schlecht ... 1:60" (Man kann natrlich jede Nachricht im Chat sehen)

19:13 @der_schradinator gewinnt einen Wunschartikel im Fanshop

19:25 - 19:30 Zu seinem Habicht-Ausraster sagt er gerade, dass die Regie genau wusste, was passiert, wenn sie ihn bucht. Bei ProSieben sollte er immer etwas ernster auftreten, bei Sat.1 und 9Live hingegen wre viel mglich gewesen. Es habe 200.000 Zuschauer innerhalb von 2h bei ProSieben und Sat.1 gegeben, bei 9Live etwa 50.000 Zuschauer pro Sendung. In seiner Laufbahn wren das laut eigener Angabe ungefhr 25 Wetten dass Sendungen gewesen.

Ab 19:35 kommentiert er lustige Szenen aus einem YouTube Best of, erkennt sich selbst teilweise nicht mehr wieder (bei Szenen wie dem Quizpuff oder dem Ja/Nein-Spiel mit Frau Este kriegt er sich vor Lachen nicht mehr ein Laughing )

20:02 Max teasert einen Energy Drink an, der im Sommer in seinem Fanshop erscheinen wird:


20:07 @wrzmann gewinnt einen 25 Amazon-Gutschein

20:08 Stream-Ende. Der nchste Termin wird auf Social Media bekannt gegeben.



Redakteur Tobi: "So jetzt ruft gerade wieder jemand an, aber Leitung nicht getroffen, ich hab ja auch den Knopf noch nicht gedrckt. Schade"
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Geldpaket14 ist zur Zeit offline 
  cyberhog
CITV.NL Moderator

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 5701
Wohnort: Brhl
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 27.05.2021, 23:56 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Geldpaket14 » hat Folgendes geschrieben:
Es habe 200.000 Zuschauer innerhalb von 2h bei ProSieben und Sat.1 gegeben, bei 9Live etwa 50.000 Zuschauer pro Sendung. In seiner Laufbahn wren das laut eigener Angabe ungefhr 25 Wetten dass Sendungen gewesen.

Zur Erinnerung: Derselbe Max Schradin, der hier von fnfstelligen Zuschauerzahlen whrend seiner 9Live-Sendungen spricht, hat vor wenigen Wochen im Interview mit der Fernsehschatztruhe gesagt, dass seine moderativen Aussetzer nur deswegen verbreitet wurden, weil sie in einem Forum mit 2.000 Usern thematisiert wurden. Rolling Eyes Hrt der sich eigentlich selber zu? Fr die mediale Welt wre es wirklich besser, wenn Schradin den Mund von nun an nur noch zum Atmen aufmachen wrde.

Im verlinkten Video sagt Schradin ab 8:11 Minuten Folgendes: "Das Ding war halt, dass du auch so ein Forum hattest, das kritisch mitgelesen hat und alles aufgenommen hat, was du gesagt hast und alles weitergeschickt hat an die Aufsichtsbehrde vom Fernsehen oder an die Leute, an die es gerichtet war. Das heit also, das waren so die Petzliesen des Senders, die da zugeschaut haben, weil alle anderen das ja gar nicht gesehen haben. Aber die, die das kontrolliert haben, die haben fleiig mitgeschrieben und dich auch mal in was reingeritten."



Plusminus ber Call-In (1) | Plusminus ber Call-In (2) | Tabelle aller Durchstellpausen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren cyberhog ist zur Zeit offline 
  ThePort



Beitrge: 4
BeitragVerfasst am: Freitag, 28.05.2021, 07:14 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ich habe auch mal kurz reingeschaut. Ich finde es witzig, wie er sich fragt, warum er so ausgerastet ist! Laughing

Das mit dem EnergyDrink finde ich meh. Als wenn es nicht schon so viele gibt
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren ThePort ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 103 von 105 [1468 Beitrge] Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, ..., 101, 102, 103, 104, 105 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » 9LIVE - Deutschlands erster Quizsender » 9LIVE MODERATOR/INNEN
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
49471 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 32,844 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.4855s ][ Queries: 48 (0.2691s) ][ Debug Ein ]