CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE LANDESMEDIENANSTALTEN » Beschwerde-Diskussionen

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 12.12.2018, 23:15 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 2
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [3 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Neues Medienforum in 4 Wochen
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  manipulati
01379-Gesperrter
01379-Gesperrter

Alter: 68

Beitrge: 570
BeitragVerfasst am: Samstag, 19.05.2007, 10:06 
Titel:  Neues Medienforum in 4 Wochen
Thema Beschreibung: Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem 19. medienforum.nrw 2007 in Köln
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Falls jemand noch ein Schreiben an den ein oder anderen Vertreter der Politik verfassen mchte, vom 18. bis 20. JUNI 2007 findet da die nchste ffentliche "Kundenverbrennung" in Kln beim gleichen Verein statt.
Fackeln sind selber mitzubringen. Wink


http://superkurz.de/iJ
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren manipulati ist zur Zeit offline 
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Beitrge: 7103
BeitragVerfasst am: Samstag, 19.05.2007, 13:50 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Habe heute frh in meinen Stuhlgang geschaut und (hell)gesehen, dass Merkel den ausfhrenden und Aufsichtsfhrenden Medien- und Kommunikationschefs, gute Zusammenarbeit und erfolgreiche Abzockjahre wnscht. Sie sollen den Politikern aber noch was brig lassen, fr die nchste Diten- und Steuererhhungen.

Man soll weiter auf Modernisierung der Technik setzen und ausbauen um so noch mehr Personal freisetzbar zu machen, die man dann fr andere, einfache (niedere), kostengnstigere (weniger Lohn) Arbeiten einsetzen kann um den Aufschwung fr Deutschland und den oberen 10.000 weiter voranzutreiben.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GlowingHeart ist zur Zeit offline 
  Gast

Alter: 48


BeitragVerfasst am: Samstag, 19.05.2007, 22:05 
Titel:
 

Tja wrde es einen gesetzlichen Mindestlohn geben, dann wrden dafr wieder einige entlassen sprich arbeitslos. Es ist doch besser einen nicht so gut bezahlten Job zu haben, als gar keinen. Gbe es den Mindestlohn wrde Menschen, die eine relativ leichte Arbeit ausben zwar besser bezahlt, dafr wren aber auch wieder mehr Menschen, die auf eine solche Ttigkeit/Job angewiesen sind arbeitslos.
Es gibt zwar sehr viele Jobs auf 400 Euro Basis, aber wer kann denn davon heutzutage noch leben! Zumal man da auch schon lange arbeiten muss und es daher nicht mglich ist noch eine zweite Ttigkeit aufzunehmen.
Also ich bin da dann eher der Meinung der CDU/CSU.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [3 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE LANDESMEDIENANSTALTEN » Beschwerde-Diskussionen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
26303 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 31,503 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.1118s ][ Queries: 36 (0.0171s) ][ Debug Ein ]