CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DAS FORUM CITV.NL » CALL-TV Verbesserungsvorschlge vom Forum » Vorschlge fr die Ausarbeitung neuer Gewinnspielregeln

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 17.10.2019, 23:37 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 2 von 2 [21 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: Zurck 1, 2
Punkt 4 - Mitmachregeln
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  Callpassive
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2471
Wohnort: Ruhrgebiet
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 21.06.2007, 17:38 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ich halte die Forderung nach einer Sendepause fr unrealistisch. Das machen die CI-Anbieter nicht.

Die Dramaturgie von CI wrde beeintrchtigt, denn schlielich blubbern die TdS nicht umsonst dem Zuschauer ein Kotlett nach dem anderen in die Tasche. Der Zuschauer soll keine Zeit haben, nachzudenken (Was mache ich hier? Wie oft habe ich schon angerufen?). Er soll anrufen ohne nachzudenken.

Abgesehen davon wrde eine solche Einblendung mit einer fr CI untypischen akkustischen Stille wie ein Warnhinweis wirken. Dann knnen sie auch direkt einblenden: Rufen Sie bitte nicht an! OK, das wre nicht die schlechteste Lsung. Laughing



Wir sind alle Individuen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Callpassive ist zur Zeit offline 
  borkenkfer
Grnes Mitglied

Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 1624
Wohnort: Duisburg
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 21.06.2007, 18:26 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Die Verffentlichung der MMR in Form von Laufband, Popups oder Hinweisunterbrechung macht die Sache eher unbersichtlich.
Vielfach hat man jetzt schon seine liebe Mhe, sich im Dickicht der Einblendungen und Laufbndern zurecht zu finden.

Und wenn selbst unsereins, die ja tagtglich auf diese Dinge achten und den entsprechenden Blick dafr haben, schon mit Reizberflutung zu kmpfen haben- wie soll es dann dem Durchschnittszuschauer oder gar lteren Menschen damit gehen? Im Gegenteil:
Diese wrden aus den eben genannten Grnden die enthaltenen Informationen eher gar nicht erreichen.

Das Wort "Transparenz" gewinnt nur dann an Bedeutung, wenn man sich bei den Einblendungen auf das Wesentliche der MMR konzentriert, an der Stelle mu man in der Tat Prioritten setzen.:
Anrufkosten und "keine Teilnahme unter 18 Jahren" sollten da an oberster Stelle stehen.

Bei allen anderen wichtigen Aspekten der Mitmachregeln denke ich nicht an ein "Mehr an Regeln" sondern daran, da bestehende Regelungen endlich ihre Umsetzung finden:

« Anwendungsregeln der LMA » hat Folgendes geschrieben:
5. Moderation

5.1 Allgemeines
Im Rahmen der Moderation ist auf Kosten, fehlende Teilnahmeberechtigung von Minderjhrigen, Spielmodi, Einwahlchance, Telefonierverhalten und die Verffentlichung der MMR hinzuweisen. Diese Hinweise haben in einer Sendung mehrmals, in der Regel in Abstnden von ca. 10 Minuten zu erfolgen.


Die Hinweise, die im Rahmen der MMR durch Moderation im 10-Minuten-Takt verbal erklrt werden, sollten um den Hinweis darauf, da nicht jeder Anruf zu einer Durchstellung fhrt, ergnzt werden.
Die Mglichkeit des Laufbandes wrde ich dagegen zugunsten der bersichtlichkeit gnzlich aus dem Regelwerk streichen.

,,,
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren borkenkfer ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10879
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 21.06.2007, 18:34 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

« borkenkfer » hat Folgendes geschrieben:
Die Hinweise, die im Rahmen der MMR durch Moderation im 10-Minuten-Takt verbal erklrt werden, sollten um den Hinweis darauf, da nicht jeder Anruf zu einer Durchstellung fhrt, ergnzt werden.

,,,


hhh, sorry, aber daszu sagte ich ja bereits:

« Informationsband fr die Mitmachregeln » hat Folgendes geschrieben:
Liebe Zuschauer, bitte beachten Sie, das nur Zuschauer zur Teilnahme an unseren Spielen berechtigt sind, die 18 Jahre oder lter sind. +++ Jeder Anruf oder Anrufversuch kostet aus dem deutschen Festnetz 50 Cent, aus dem sterreischischen Festnetz 70 Cent. Die Teilnahme aus dem Mobilfunknetz verursacht hhere Kosten, die Sie bitte bei Ihrem Mobilfunknetzanbieter erfragen. Nicht jeder Anruf ist eine Garantie dafr, da Sie in die Sendung durchgestellt werden, daher achten Sie bitte auf Ihr Telefonierverhalten. +++ Ausfhrliche Informationen zu unseren Mitmachregeln finden Sie im Videotext auf Tafel XYZ oder im Internet unter www.seite-des-anbieters.de. +++ Fr weitere Fragen zu unserem Programm erreichen Sie unsere Zuschauerredaktion von Mo. bis Fr. in der Zeit von X bis Y Uhr unter der Telefonnummer: 1234 - 567890 (0,XY ?/Min.)


Es ist zwar schn, das hier so reichlich darber diskutiert wird, aber ich hatte mir mehr konkret-formulierte Vorschlge erwartet. Aber vielleicht kommt ja noch was...

Rolling Eyes



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  Speculatius
CITV.NL Moderator

Alter: 67
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4845
Wohnort: Norddeutschland
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 21.06.2007, 19:06 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

« Callpassive » hat Folgendes geschrieben:
Ich halte die Forderung nach einer Sendepause fr unrealistisch. Das machen die CI-Anbieter nicht.

Das ist unrealistisch, aber es ist mir egal, ob die mitmachen wollen oder nicht. Das muss aus genau den Grnden, die du unten weiter auffhrst, eingefhrt werden damit die Zuschauer aus dieser Ton- und Bildorgie geholt werden und wenigstens ein paar Sekunden nachdenken knnen.

@MvO: In deinem "Informationsbandtext" ist ja alles gesagt. Nur war mein Vorschlag, das nicht in einem Scroll unterzubringen, ernst gemeint. Auch, wenn kontrastierende Farben eingesetzt werden: Ein Scroll geht unter. Ich hab gestern mal gezhlt, da sind teilweise ber 10 Einblendungen gleichzeig auf dem Bildschirm, der Rest sind flackernde Lichter oder gezoomte Kamerabilder.

Zuletzt bearbeitet von Speculatius am Donnerstag, 21.06.2007, 19:10, insgesamt einmal bearbeitet
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Speculatius ist zur Zeit offline 
  borkenkfer
Grnes Mitglied

Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 1624
Wohnort: Duisburg
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 21.06.2007, 19:07 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

@ MvO: Na, nu verdreh mal net gleich die Augen, mein Beitrag bestand schlielich nicht nur aus diesem einen Satz... Ich finde schon, da ich recht konkret geblieben bin Wink

Du hast Dich doch explizit auf das Laufband in der Einblendung bezogen.

Aus oben genannten Grnden wrde ich dagegen das Okay fr die Verffentlichung aller detaillierter MMR im Laufband (zugunsten regelmiger mndlicher Hinweise durch die Moderation) gnzlich aus dem Regelwerk streichen.

Wenns zum Verstndnis beitrgt....okay, ich meine es so:

Vorschlag fr 5.1 der Regeln im Hinblick auf die Hinweispflicht von Punkt 4 (MMR)

    5. Moderation / 5.1 Allgemeines
    Im Rahmen der Moderation ist auf Kosten, fehlende Teilnahmeberechtigung von Minderjhrigen, Spielmodi, Telefonierverhalten und die Verffentlichung der MMR hinzuweisen. Hierbei ist ebenso darauf hinzuweisen, da nicht jeder kostenpflichtige Anrufversuch eine Durchstellung in die Sendung garantiert. Diese Hinweise haben in einer Sendung mehrmals, in der Regel in Abstnden von ca. 10 Minuten durch die Moderation zu erfolgen. Die Hinweispflicht auf die fehlende Teilnahmeberechtigung Minderjhriger sowie die Kosten eines Anrufs hat darber hinaus durch eine permanente grafische Darstellung zu erfolgen.
    <edit> Hierbei darf der Schriftgrad der eingeblendeten Rufnummer nicht unterschritten werden. </edit> Ebenso ist ein regelmiger mndlicher oder grafischer Hinweis auf die Schriftform der MMR in Internet und Videotext zu erfolgen .


edit (weil mir gerade zu diesem Vorschlag doch noch die Gefahr eines Pixelkrieges in Bezug auf "grafische Darstellung" eingefallen ist):

Die Betreiber sollten zudem im Regelwerk dazu verpflichtet werden, eine bestimmte Schriftgre in Bezug auf Altersbeschrnkung und Anrufkosten nicht zu unterschreiten. (edit im Vorschlag nachtrglich gekennzeichnet).

,,,

« Speculatius » hat Folgendes geschrieben:
edit: @MvO: In deinem "Informationsbandtext" ist ja alles gesagt. Nur war mein Vorschlag, das nicht in einem Scroll unterzubringen, ernst gemeint. Auch, wenn kontrastierende Farben eingesetzt werden: Ein Scroll geht unter. Ich hab gestern mal gezhlt, da sind teilweise ber 10 Einblendungen gleichzeig auf dem Bildschirm, der Rest sind flackernde Lichter oder gezoomte Kamerabilder.


Davon rede ich doch die ganze Zeit... WAND

,,,
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren borkenkfer ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10879
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 21.06.2007, 20:06 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Speculatius und Borkenkfer:

ich weiss, was Ihr meintet. Aber ich htte es halt gerne mal ausformuliert gesehen, so wie es BK ja jetzt gemacht hat. Versteht mich nicht falsch, aber es geht mir primr darum, das ganze in einer schriftlichen Form zu haben, die man vielleicht ja auch mal als Gegenvorschlag zu den von den Sendern ausgearbeiteten Regeln vorlegen kann.

Natrlich wollen wir gemeinsam darber diskutieren, aber es wre schn, wenn man eben das diskutierte zwischendurch auch einfach mal schriftlich zusammenfassen wrde, so das es in ein "Regelheft" einfliessen knnte.

Hier sind ja insgesamt sehr brauchbare Vorschlge gekommen, die ich allesamt so "unterschreiben" wrde, aber es bedarf eben einer geordneten Zusammenfassung.

Nichts fr ungut...
Marc



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  borkenkfer
Grnes Mitglied

Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 1624
Wohnort: Duisburg
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 21.06.2007, 20:20 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

@ MvO:
Ich hab schon verstanden, worum es Dir geht. Wink
Ernst zu nehmende Gegenvorschlge machen am Ende nur dann Sinn, wenn sie schluendlich konkret formuliert sind, das geht schon klar.

Allerdings sind auch Diskussionen und ein bunter Strau an Einzelmeinungen im Vorfeld immer wieder wichtig, bevor man dann einen sinnvollen und juristisch wasserdichten Gegenvorschlag durchformuliert und an die LMAen weitergibt.

Von daher geht es in meinen Augen mehr als in Ordnung, wenn wir hier erst einmal lose, aber doch sachlich sammeln. Cool

,,,
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren borkenkfer ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 2 von 2 [21 Beitrge] Gehe zu Seite: Zurck 1, 2
Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DAS FORUM CITV.NL » CALL-TV Verbesserungsvorschlge vom Forum » Vorschlge fr die Ausarbeitung neuer Gewinnspielregeln
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
28284 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 31,820 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.3946s ][ Queries: 32 (0.0448s) ][ Debug Ein ]