CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DAS FORUM CITV.NL » Das Forum und seine Rechtsstreitigkeiten

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Montag, 17.02.2020, 23:15 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Seite 1 von 1 [9 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Aktueller Zwischenstand des Spendenaufrufs
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10888
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 14.06.2007, 17:45 
Titel:  Aktueller Zwischenstand des Spendenaufrufs
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Hallo an alle Spender,

Beim ersten Aufruf kamen knapp 470 Euro zusammen, beim 2. Anlauf knapp 490,-,
in den Wochen vom 20. Mai 2007 bis heute erneut 240,- Euro.

Macht zusammen rd. 1310,- Euro.



Ein dickes Dankeschn somit nochmal an alle Spender.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".

Zuletzt bearbeitet von Mork vom Ork am Montag, 07.01.2008, 19:27, insgesamt 8-mal bearbeitet
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
Gesperrt am: Donnerstag, 14.06.2007, 17:45 Uhr von Mork vom Ork
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10888
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Dienstag, 19.06.2007, 11:27 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Hallo liebe Spender,

bis zum 18.06.2007 sind wieder einmal 420,- Euro an Spenden via berweisung eingegangen.

ebenso sind via Paypal 314,- Euro eingegangen. Auch hier gilt mein Dank an alle Spender.

Spender knnen sich bei mir via PM melden, um zu erfahren, ob deren Spende eingegangen ist.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10888
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Freitag, 27.07.2007, 23:05 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Hallo liebe Spender,

heute mal wieder eine neue Zusammenfassung der Spendenaktion. Im Zeitraum zwischen dem 19. Juni und heute, den 27.07.2007 sind via PayPAL erneut 285,- und via Bankberweisung erneut 45 Euro eingegangen.

Das macht an Spenden dann zusammen 2.374,- Euro an Spendengeldern seit Beginn der Aktion.

Dem Gegenber stehen bislang folgende Ausgaben meinerseits:

Anwaltskosten MD --> Metzing: 3.066,- ?
Kosten Fall Aschenbach: 1.322,32,- ?
Kosten Fall Drkopp: 661,16,- ?
Kosten Fall M.a.yerbacher: 546,69,- ?
Gerichtskosten Bamberg: 204,00 ?
Gerichtskosten Hamburg: 249,- ?

macht zusammen Kosten von 6.048,- ?uro.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".

Zuletzt bearbeitet von Mork vom Ork am Montag, 06.08.2007, 13:35, insgesamt einmal bearbeitet
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10888
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Montag, 06.08.2007, 13:32 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Und erneut ein Update der eingegangenen Spenden:

vom 28.07.2007 bis zum heutigen Tage sind erneut Spenden in Hhe von 1.346,- ?uro auf entsprechendes Konto eingegangen. Via Paypal erreichte uns die folgende Summe: 185,- ?uro.

Damit wieder einmal meinen grten DANK AN ALLE SPENDER. Ich bin beeindruckt. Somit knnen weitere Rechnungen aus Prozess- und Anwaltskosten beglichen werden.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10888
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Dienstag, 07.08.2007, 17:45 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Ich mchte mich an dieser Stelle wieder einmal bei allen Spendern an dieser Stelle bedanken und bekanntgeben, das am vergangenen Wochenende erneut 1.400,- ?uro auf dem Spendenkonto eingegangen sind.

Somit sind folgende Sachen mittlerweile vollstndig bezahlt:

Angelegenheit Aschenbach, Drkopp und Mayerbacher. Prozesskosten Hamburg und Mnchen sowie 1 Sache in Bamberg (?!?). Ebenso bezahlt wurden damit die Kosten fr die Verteidigung in Hamburg und Mnchen, sowie ein Grossteil der Kosten fr meinen eigenen Anwalt.

Eine genauere Aufstellung der bereits gettigten Zahlungen folgt in den kommenden Tagen.
Ich muss sagen, ich bin mehr als positiv berrascht, wie gross die Spendenteilnahme mittlerweile ist.

DANKE AN ALLE, DIE SICH BISLANG SO AUSGIEBIG DARAN BETEILIGT HABEN!

PS: Bitte nehmt es mir nicht bel, wenn ich mich nicht bei jedem Einzelenen von Euch bedanke, mir fehlt derzeit einfach die Zeit dafr.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10888
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Freitag, 28.12.2007, 17:10 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Lieber Spender, liebe User, liebe Leser,

viele von Euch werden schon seit lngerem auf einen aktuellen Spendenstatus gewartet haben. Hier nun endlich der lngst berfallige Spenden- und Ausgabenstatus. Ich mchte mich vorab aber bei allen Spendern fr diesen wirklich sehr verspteten Status entschuldigen und auch gleichzeitig fr die grosse Teilnahme bei allen bedanken. Hier alle im Einzelnen aufzufhren, wrde jedoch den Rahmen sprengen.

Hier nun die Aufstellung der Spendeneingnge seit dem 01. September 2007:

11.09.2007 ---> 010,00 Euro
18.09.2007 ---> 005,00 Euro
21.09.2007 ---> 050,00 Euro
26.09.2007 ---> 100,00 Euro
27.09.2007 ---> 110,00 Euro PAYPAL
01.10.2007 ---> 020,00 Euro
04.10.2007 ---> 100,00 Euro
10.10.2007 ---> 040,00 Euro
15.10.2007 ---> 010,00 Euro
19.10.2007 ---> 020,00 Euro
29.10.2007 ---> 020,00 Euro
27.11.2007 ---> 050,00 Euro
29.11.2007 ---> 010,00 Euro
07.12.2007 ---> 100,00 Euro
13.12.2007 ---> 050,00 Euro
13.12.2007 ---> 050,00 Euro
13.12.2007 ---> 010,00 Euro
13.12.2007 ---> 035,00 Euro
13.12.2007 ---> 010,00 Euro
13.12.2007 ---> 100,00 Euro
13.12.2007 ---> 010,00 Euro
13.12.2007 ---> 100,00 Euro
14.12.2007 ---> 100,00 Euro
14.12.2007 ---> 050,00 Euro
14.12.2007 ---> 025,00 Euro
14.12.2007 ---> 015,00 Euro
14.12.2007 ---> 050,00 Euro
14.12.2007 ---> 015,00 Euro
14.12.2007 ---> 500,00 Euro
14.12.2007 ---> 020,00 Euro
14.12.2007 ---> 020,00 Euro
14.12.2007 ---> 010,00 Euro
14.12.2007 ---> 025,00 Euro
14.12.2007 ---> 005,00 Euro
14.12.2007 ---> 050,00 Euro
14.12.2007 ---> 100,00 Euro
18.12.2007 ---> 010,00 Euro
18.12.2007 ---> 015,00 Euro
18.12.2007 ---> 020,00 Euro
18.12.2007 ---> 100,00 Euro
18.12.2007 ---> 050,00 Euro
19.12.2007 ---> 025,00 Euro
20.12.2007 ---> 005,00 Euro
20.12.2007 ---> 100,00 Euro
21.12.2007 ---> 003,00 Euro
21.12.2007 ---> 030,00 Euro
21.12.2007 ---> 025,00 Euro
21.12.2007 ---> 080,00 Euro
21.12.2007 ---> 040,00 Euro
27.12.2007 ---> 025,00 Euro
27.12.2007 ---> 030,00 Euro
27.12.2007 ---> 010,00 Euro
27.12.2007 ---> 100,00 Euro
27.12.2007 ---> 100,00 Euro
27.12.2007 ---> 500,00 Euro PAYPAL (Sammelsumme vom PayPal-Konto)
27.12.2007 ---> 015,00 Euro
27.12.2007 ---> 015,00 Euro
27.12.2007 ---> 020,00 Euro
27.12.2007 ---> 050,00 Euro
28.12.2007 ---> 025,00 Euro
28.12.2007 ---> 010,00 Euro

Gesamtspendensumme: 3.378,- Euro



Dem gegenber stehen die folgenden Ausgaben seit dem 01. September 2007:

03.09.2007 ---> 029,90 Euro ---> STRATO SERVER CALL-IN-TV.DE
04.09.2007 ---> 250,00 Euro ---> Rechtsanwlte Callactive GmbH DRKOPP ./. DOEHLER
01.10.2007 ---> 029,90 Euro ---> STRATO SERVER CALL-IN-TV.DE
08.10.2007 ---> 300,00 Euro ---> GERICHTSVOLLZIEHER in Sache ASCHENBACH
26.10.2007 ---> 1.344,74 Euro ---> Rechtsanwlte Callactive GmbH
02.11.2007 ---> 029,90 Euro ---> STRATO SERVER CALL-IN-TV.DE
07.11.2007 ---> 300,00 Euro ---> EIGENER RECHTSANWALT METZING
16.11.2007 ---> 108,25 Euro ---> JUSTIZKASSE BAMBERG IN SACHE MAYERBACHER ./. DOEHLER
10.12.2007 ---> 600,00 Euro ---> GERICHTSVOLLZIEHER in SACHE DRKOPP
18.12.2007 ---> 040,85 Euro ---> PFNDUNG RESTBETRAG ANWLTE CALLACTIVE
20.12.2007 ---> 1.578,81 Euro ---> RECHTSANWLTE CALLACTIVE IN SACHE M. WIMMER ./. DOEHLER
27.12.2007 ---> 073,28 Euro ---> RECHTSANWLTE CALLACTIVE DIFFERENZ VORL. ZV
28.12.2007 ---> 500,00 Euro ---> RECHTSVERTRETUNG in MNCHEN

Gesamtsumme Ausgaben Rechtsstreitigkeiten: 5.185, 38 Euro



An dieser Stelle also nochmal Dank an alle Spender, auch an die vielen PAYPAL-Spender, die hier nicht einzeln aufgefhrt sind. Ich habe diese jeweils nur als Summe zusammengefasst, welche ich von PAYPAL auf mein Bankkonto transferiert habe. Ich verspreche Euch, in Zukunft die Spenden und Ausgaben regelmig (min. 1x im Monat) zu aktualisieren.

Zusammen werden wir das Kind schon schaukeln.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10888
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 24.04.2008, 21:10 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Liebe Mitstreiter, liebe User, liebe Leser,

ich muss an dieser Stelle leider ein sehr ernstes Thema anschneiden:

die Domain CALL-IN-TV.DE ist von einer Pfndung bedroht!

Da die Callactive GmbH aus den vergangenen Rechtsstreitigkeiten gegen mich als Inhaber der Domain noch Forderungen in Hhe von ca. 6.000,- €uro geltend machen kann und ich diese aber derzeit bei weitem nicht bezahlen kann, hat man sich von deren Seiten nun dazu entschlossen, den Forderungen mehr Nachruck zu verleihen, in dem man sowohl der DENIC Domain Verwaltung- und Betriebsgesellschaft eG als auch der STRATO AG eine Pfndungsankndigung zugestellt hat.

Diese Pfndungsankndigung wurde am 14. April 2008 beiden Firmen zugestellt.

Die in diesen beiden Pfndungsankndigungen geltend gemachte Summe beluft sich insgesamt auf 3.600,- €uro, die nun schnellstens aufgebracht werden mussten. Ich habe deshalb in dieser Hhe private Darlehen auftreiben mssen, da ansonsten die Gefahr bestanden htte, da die Domain CALL-IN-TV.DE und damit auch unser Forum endgltig von der Bildflche verschwunden wren!

Ihr knnt Euch sicher vorstellen, da ich aufgrund meiner persnlichen Situation und den erheblichen Schulden aus den vergangenen Rechtsstreitigkeiten mit der Callactive GmbH nicht alleine in der Lage bin, diese Darlehen zurckzuzahlen.

Daher mchte ich Euch alle noch einmal schweren Herzens darum bitten, sich an der noch aktuellen Spendenaktion zu beteiligen, jeder CENT zhlt. Die Bankdaten fr eine Spende knnen bei mir via PM erfragt werden.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".

Zuletzt bearbeitet von Mork vom Ork am Donnerstag, 29.05.2008, 20:34, insgesamt einmal bearbeitet
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10888
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Dienstag, 06.05.2008, 16:55 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Liebe User, liebe Leser, liebe Spender,

da es mir derzeit einfach nicht mglich war, einfach mal eben einen Kontoauszug zu ziehen, weil auf meinem Konto, dem Spendenkonto 2 aktuelle Pfngungen laufen, erfolgt auch erst jetzt wieder ein aktueller Zwischenstand. Vom letzten im Dezember 07 bis zum 26. Februar 2008 sind auf diesem Konto Spenden in Hhe von 601,33 €uro eingegangen, welche am 27. Februar 2008 unter dem Aktenzeichen 07/02166 an die Fa. Callactive berwiesen wurden. Am 07. April wurden unter selben Aktenzeichen abermals 157,49 €uro an Callactive berwiesen.

Seit 01. Mrz 2008 sind bis zum heutigen Tag abermals 2.436,- Euro an Spenden eingegangen, die ebenfalls morgen dazu genutzt werden, um die noch offenen Restschulden der 2 Pfndungen in Hhe von 1.900,- und 1.090,- €uro an Callactive zu berweisen.

Diese Pfndungen haben nichts mit der erst krzlich bekanntgegebenen Domainpfndung zu tun, sondern sind 2 andere Flle, die noch aus dem Jahr 2007 resultieren. Nach Begleichung dieser Summe sind also noch 554,- €uro offen, bevor ich mein Konto wieder normal nutzen kann.

Ich mchte mich an dieser Stelle bei allen Beteiligten ganz herzlich bedanken. Es waren ingesamt ber 35 Einzelspender, die diese Summe haben zusammenkommen lassen. Darunter sind auch Dauerspender, die darum gebeten haben, nicht namentlich erwhnt zu werden. Bei diesen Personen mchte ich mich besonders bedanken, da diese jeden Monat einen festen Obulus an Spenden leisten.

Auch wenn ich mich riesig ber diese Beteilgung freue, so muss ich an dieser Stelle dennoch sagen, das wir noch immer nicht am Ziel sind und auch weiterhin fr jeden Euro oder Cent sehr dankbar sind.

Natrlich komme ich fr den Schaden in Sachen BRAZE selber auf, da dieser ja ausschliesslich auf meinem Mist gewachsen ist - keine Frage.



Es gibt also nicht nur negatives, sondern durchaus auch sehr positive Dinge in diesen Tagen zu berichten.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10888
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 29.05.2008, 20:33 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Liebe Spender, liebe User, liebe Leser,

da sich seit dem letzten Spendenstatus am 06.05.2008 wieder einiges getan hat, folgt hier nun der nchste Statusbericht. Seit dem 06.05.2008 sind auf meinem Konto folgende Ein- und Ausgnge zu verzeichnen:

Spendeneingnge: 1.850,- €uro in insgesamt 16 Einzelspenden!

getilgte Forderungen an die Callactive GmbH: 2.724,09,- €uro in 2 Einzelberweisungen am 09.05.2008 und 20.05.2008

Heute habe ich erneut meine Bank angewiesen, das auf dem Konto befindliche Guthaben dazu zu benutzen, um die restliche Kontopfndungsforderungen an die Callactive GmbH zu begleichen. Diese sollte in den nchsten 3 Tagen bei Callactive eingehen.

Spendeneingnge auf das PayPAL-Konto seit dem 29.04.2008: 215,51,- €uro

Den PayPAL-Spendern mchte an dieser Stelle mitteilen, das ich diesen Betrag dazu benutzt habe, um auch in Zukunft Mitschnitte auf DVD archivieren zu knnen. Sollte jemand zu dieser Verwendung einen Einwand haben, so kann sich dieser bitte jederzeit bei mir melden.

Ich mchte mich an dieser Stelle abermals bei allen Spendern ganz herzlich bedanken.

Ich versichere Euch, ich werde auch weiterhin den Spendenstatus aktualisieren, wann immer es mir mglich ist.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Dieses Thema ist gesperrt. Seite 1 von 1 [9 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DAS FORUM CITV.NL » Das Forum und seine Rechtsstreitigkeiten
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
29301 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 31,981 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.2877s ][ Queries: 44 (0.0315s) ][ Debug Ein ]