CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DAS FORUM CITV.NL » Das Forum und seine Rechtsstreitigkeiten

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sonntag, 27.09.2020, 18:00 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 3 von 12 [168 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, 4, 5, ..., 10, 11, 12 Weiter
Erneute Schlappe fr CALL-IN-TV.DE !!!
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  Meister-Petz
Veteran
Veteran

Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 863
Wohnort: Paderborn
BeitragVerfasst am: Dienstag, 31.07.2007, 20:12 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Niclas » hat Folgendes geschrieben:

Aber wieso steht dann da, dass es dagegen keine Rechtsmittel gibt, das entspricht dann doch nicht der Wahrheit?

Achja, Musik hr ich kaum, also verschike bzw. lasse ich mir normalerweise auch keine Musikclips schicken.


Da hatte ich was berlesen... hm.. wie ist das denn zu verstehen?? Oder war das schon die hchstmgliche Instanz? Manche Sachen kann man auch nicht ewig weiterstreiten... ka wovon das abhngt... dann nehme ichs wieder zurck.

Musik war auch nur nen Beispiel.. Wink ... war keine Unterstellung
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Meister-Petz ist zur Zeit offline 
  redox
CITV.NL Moderator

Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 5138
Wohnort: Kiel
BeitragVerfasst am: Dienstag, 31.07.2007, 20:19 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Zitat:
Aber wieso steht dann da, dass es dagegen keine Rechtsmittel gibt, das entspricht dann doch nicht der Wahrheit?

Nicht bei jedem Rechtsstreit kann man immer wieder in Berufung gehen...
Im Zivilrecht ist meist beim Landgericht schon Schluss.

Es sei denn, das Gericht, bei dem ber die Berufung verhandelt wurde, lsst das Rechtsmittel der Revision zu. Dies ist dann der Fall, wenn das Urteil grundstzliche Bedeutung hat, also gewissermaen rechtsbildend wirkt, oder eine berprfung zur Sicherung einer einheitlichen Rechtssprechung notwendig ist.



Es war schon immer etwas teurer, etwas dmmer zu sein...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren redox ist zur Zeit offline 
  Innenstich
Bekloppter
Bekloppter


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 275
Wohnort: NRW
BeitragVerfasst am: Dienstag, 31.07.2007, 20:21 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Zitat:
Und der Richter htte sich mal viel mehr mit diesen Sendungen beschftigen sollen und nach Videos fragen knnen, die diese "Verwirrte Anrufer" zeigen!


Meiner Meinung nach htte man dies schon in einem frheren Stadium tun mssen. Durch das akzeptierte Urteil, nicht mehr von Fakx-Anrx.. sprechen zu drfen ist man in eine Sackgasse geraten. Damals htte es sich gelohnt bis zum Ende zu kmpfen. Nach Sichtung von maximal fnf ME-Sendungen muss man jedem Menschen zubilligen hier nicht wirklich authentische, an der Lsung interessierte Gewinnspielteilnehmer zu vermuten.
Irgendwo hat Callactive mal geschrieben man knne jederzeit Telefonprotokolle zur Verfgung stellen die die Echtheit der Anrufer beweisen. Wurde dieses Angebot aufgegriffen? Oder hat man diesen Bluff einfach akzeptiert?



In meinen Beitrgen sind grundstzlich einige Buchstaben angeschnitten und zhlen nicht. Auerdem hat dieses Posting keinen Stpsel und ist deshalb als inhaltsleer zu betrachten.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Innenstich ist zur Zeit offline 
  Jackpot
nUrmaler
nUrmaler

Alter: 50

Beitrge: 91
BeitragVerfasst am: Dienstag, 31.07.2007, 20:29 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Es ist auf jedenfall eine bodenlose Frechheit was manche Leute abziehen! Der Richter hat doch keine Ahnung was wirklich los ist! Und der Herr der Firma lacht sich ins Fustchen! Da kann man nicht einfach so zu sehen!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Jackpot ist zur Zeit offline 
  FreddyDuckstein
Hot-Button-Killer
Hot-Button-Killer



Beitrge: 616
Wohnort: ber der Kanalisation
BeitragVerfasst am: Dienstag, 31.07.2007, 20:33 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gestern bin ich heimgekehrt auf dieses Board, heute verlasse ich es schon wieder !

Es macht einfach keinen Sinn.
Meine Empfehlung: Mork, mach das Board dicht.

Ehrenwerte Motive reichen nicht immer in Deutschland.
Ein anderer Ritter wird vielleicht einen auslndischen Server finden.

Was hat das fr einen Sinn, wenn Du 99 Gerichtsverhandlungen gewinnst und bei Nummer 100 pleite bist.

Dein Verhandlungsgegner, dessen Namen ich hier nicht aussprechen will, hat die nchsten Tage erstmal genug Presse. Und das ist die Presse, die wohlmglich auch von der Call-In-Klientel gelesen wird, im Gegensatz zu diesem Board.

Rette Dich!

LG



Freddy Duckstein, GnomProfessor
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren FreddyDuckstein ist zur Zeit offline 
  Jackpot
nUrmaler
nUrmaler

Alter: 50

Beitrge: 91
BeitragVerfasst am: Dienstag, 31.07.2007, 21:03 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Unfassbar!!! Wir sind die Leute die fr Gerechtigkeit und Meinungsfreiheit sind und dann bekommt so eine Flitzpipe aus Mnchen Recht, der jeden Abend diesen radioaktiven Schei produziert! Dieser Mann kennt doch nur noch seine Firma und das Geld, der lebt doch vllig in seiner Traumwelt! Heult seinen Rechtsanwlten und dem Richter was vor und glauben Ihm noch! OH mann, wo soll das noch hin fhren???
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Jackpot ist zur Zeit offline 
  doxfox
Ratefuchs
Ratefuchs

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 174
Wohnort: Bielefeld
BeitragVerfasst am: Dienstag, 31.07.2007, 21:04 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Also die einfachste Lsung wre es sicherlich die Seite nicht in Deutschland zu hosten. Auch eine nicht deutsche Adresse des Inhabers wre von Vorteil. Schon armselig das man heutzutage in deutschland flchten muss, um so was weiterhin ohne kosten betreiben zu knnen!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren doxfox ist zur Zeit offline 
  Niclas
Kleiner grner Gnom
Kleiner grner Gnom



Beitrge: 14
BeitragVerfasst am: Dienstag, 31.07.2007, 21:10 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ist es eigentlich nun auch verboten zu schreiben: "Ich denke, es handelt sich um einen Fa.keanrufer?"


Das wre ja eigentlich keine Unterstellung sondern nur eine eigene Meinung in Form einer Vermutung...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Niclas ist zur Zeit offline 
  ed209
CITV.NL Moderator

Alter: 58
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1775
Wohnort: Bochum
BeitragVerfasst am: Dienstag, 31.07.2007, 21:12 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Die ganze Sache ist rgerlich, unverstndlich und was wei ich noch alles ... und ich wrde jetzt liebend gern ein paar nette Worte in eine bestimmte Richtung loswerden, aber ich lasse es und beende dieses Posting mit einem Zitat von Charles de Gaulle:
Spoiler: 
"Wir haben eine Schlacht verloren, aber nicht den Krieg!"




My Signature is M.I.A.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren ed209 ist zur Zeit offline 
  redox
CITV.NL Moderator

Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 5138
Wohnort: Kiel
BeitragVerfasst am: Dienstag, 31.07.2007, 21:14 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Zitat:
Ist es eigentlich nun auch verboten zu schreiben: "Ich denke, es handellt sich um einen verwirrter Anrufer?"

Gestern htte ich noch "NEIN" geantwortet...
Aber da du ja nach deutschem Recht hinterlistigerweise auch einen Ehrenmann damit meinen knntest - wre es mit Sicherheit angreifbar.

Bleibt die Frage, ob du selber Klage auf Unterstellung einreichen knntest, wenn man dir unterstellen wrde, dass du es hinterlistig gemeint hast...



Es war schon immer etwas teurer, etwas dmmer zu sein...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren redox ist zur Zeit offline 
  Innenstich
Bekloppter
Bekloppter


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 275
Wohnort: NRW
BeitragVerfasst am: Dienstag, 31.07.2007, 21:18 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Es ist in Deutschland schon lnger mglich zu bescheissen wo es nur geht und dazu noch Gerichte zur Wahrung seiner fragwrdigen Interessen zu bemhen. Wir leben ja in einem Rechtsstaat, da muss es auch einem vermeintlichen Schdiger mglich sein der Verteidung durch Angriff zuvorzukommen. Dass das Geld was man den beauftragten Anwlten zuschiebt aus mglicherweise rechtswidrigen Handlungen stammt interessiert keine Sau.

Hier mal eine Seite die sich sehr ausfhrlich mit einer berchtigten Dialer-Sippe beschftigt.

http://rotglut.org/nachrichten.php

Das Dialer-Geschft einigermassen in den Griff zu kriegen hat viele Jahre bentigt. Ich sehe da durchaus Parallelen zur CI-Abzocke. Ich bin berzeugt davon dass es dieses Format in ein paar Jahren nicht mehr geben wird. Aber bis dahin werden sich die Veranstalter auf Kosten dummer und naiver Menschen und unter Ausnutzung der Trgheit kontrollierender und gesetzgebender Organe so richtig frisch machen. Wenn sie schlau sind kaufen sie von dem ergaunerten Geld saubere Unternehmen und knnen sich dann als integere Geschftsleute fhlen und feiern lassen.



In meinen Beitrgen sind grundstzlich einige Buchstaben angeschnitten und zhlen nicht. Auerdem hat dieses Posting keinen Stpsel und ist deshalb als inhaltsleer zu betrachten.

Zuletzt bearbeitet von Innenstich am Dienstag, 31.07.2007, 21:31, insgesamt einmal bearbeitet
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Innenstich ist zur Zeit offline 
  borkenkfer
Grnes Mitglied

Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 1624
Wohnort: Duisburg
BeitragVerfasst am: Dienstag, 31.07.2007, 21:24 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Es gibt noch etwas, was ich als Laie dennoch nicht ganz verstanden habe.

In diesem speziellen Urteil ging es ja um die Besttigung der vorangegangenen einstweiligen Verfgungen in Sachen "Verwirrte".
Ich habe allerdings bisher ehrlich gesagt aus den bisherigen Stellungnahmen und Ankndigungen noch nicht so recht entschlsseln knnen, was dies jetzt konkret bedeuten wird.

Wirst Du, lieber Marc, nun aufgrund dieses Urteils nun tatschlich automatisch zur Zahlung der vergangenen Einzelansprche verurteilt, die sich ja bekanntlich auf mehr als 20.000 schwindige Doppelmarkstcke belaufen Question
Oder ist dies ein weiteres Verfahren?

Oder ist dieses Urteil gleichzusetzen mit einer Besttigung der Unterlassungserklrungen???
D.h. da jeder weitere Eintrag, der von CA paranoid bewertet wird, nochmals in Zukunft kosten wird, und das nicht zu knapp???

Das habe ich heute ehrlich gesagt noch nicht so wirklich verstanden.


Forum sabotiert,
Blog sabotiert,
Spendenaufruf sabotiert,
Urteil sabotiert.


Schon unglaublich:
Deutsche Gerichte befassen sich mit Wortklaubereien.
Deutsche Landesmedienanstalten dagegen befassen sich mit nichts.

,,,
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren borkenkfer ist zur Zeit offline 
  Gast

Alter: 50


BeitragVerfasst am: Dienstag, 31.07.2007, 21:31 
Titel:
 

« Innenstich » hat Folgendes geschrieben:

Irgendwo hat Callactive mal geschrieben man knne jederzeit Telefonprotokolle zur Verfgung stellen die die Echtheit der Anrufer beweisen. Wurde dieses Angebot aufgegriffen? Oder hat man diesen Bluff einfach akzeptiert?


Ich knnte mir in wenigen Tagen verschiedene Telefonnummern zulegen. Welche Namen ich dann in einer Sendung angebe, bevor ich GURTMATTE oder GARDINCHEN sage, bleibt mir berlassen. Interessant wre es allenfalls, wenn (man achte auf den Konjunktiv..) ich als Anrufer mit sogenannten "Trostpreisen" belohnt wrde. Zum Beispiel: Wurde das Geld tatschlich berwiesen und wenn ja, an wen?

Zumal aber die Funktion dieses technischen Auswahlverfahrens, egal ob Leitungs- oder Hot-Button Modus, im Detail wohl am interessantesten wre...
So etwas wrde ich dann fair und transparent nennen.

Zitat:

Das Dialer-Geschft einigermassen in den Griff zu kriegen hat viele Jahre bentigt. Ich sehe da durchaus Parallelen zur CI-Abzocke. Ich bin berzeugt davon dass es dieses Format in ein paar Jahren nicht mehr geben wird.

Ich bin von deiner berzeugung weit entfernt, leider. Es ist ja nicht so, dass allein eine Sendung an den Anrufen verdient. Es werden in bestimmten Kreisen regelmig Lachshppchen und Champagner gereicht. So einfach ist das alles nicht.

Wenn sich beispielsweise in 2,3 Jahren IPTV flchendeckend durchsetzt, dann wird es erst richtig "interaktiv" und dann gnade uns "Gott"...

MfG
Gnu
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Beitrge: 7103
BeitragVerfasst am: Dienstag, 31.07.2007, 21:51 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Zitat:
"I. Dem Antragsgegner wird es bei Meidung eines Ordnungsgeldes bis zu EUR 250.000,00, ersatzweise Ordnungshaft bis zu sechs Monaten verboten, unter Bezugnahme auf von der Antragstellerin produzierte Fernseh-Quizsendungen zu behaupten und/oder behaupten zu lassen und/oder zu verbreiten und/oder verbreiten zu lassen, in diesen Sendungen gebe es "verwirrte Anrufer", wenn dieser Begriff als Synonym fr "Fa.ke-", also "Schein-Anrufer" verwendet wird.
(?)"
Die Entscheidung ist rechtskrftig, Rechtsmittel dagegen gibt es nicht.


Ich fhle mich in meinem Persnlichkeitsrecht durch das Urteil verletzt und meiner Meinugsfreiheit durch das Urteil beraubt.

Das ist das Deutschland der Zukunft. Geldgierige Kleinkapitalisten mit Geld knnen ihr Recht kaufen!

Weil man nicht so finanziell betucht ist und damit keinen weiteren Einspruch leisten kann und sich somit einem idiotischem, hirnrissigen Urteil beugen soll. Korrupte Gerichtsbarkeit!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GlowingHeart ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 3 von 12 [168 Beitrge] Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, 4, 5, ..., 10, 11, 12 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DAS FORUM CITV.NL » Das Forum und seine Rechtsstreitigkeiten
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
41890 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 32,326 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.9017s ][ Queries: 48 (0.2024s) ][ Debug Ein ]