CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » SONSTIGE - ALLE ANDEREN CALL-TV SENDUNGEN » SONSTIGE ARCHIV

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 19.09.2019, 08:01 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Seite 1 von 4 [52 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4 Weiter
PLAYTIME FM: LIVE-Diskussion
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  PlayTimeFM
Kleiner grner Gnom
Kleiner grner Gnom

Alter: 49

Beitrge: 18
BeitragVerfasst am: Sonntag, 19.02.2006, 19:20 
Titel:  PLAYTIME FM: LIVE-Diskussion
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name

Hallo,
nachdem wir von den Verantwortlichen das OK zum erstellen dieses Threads bekommen haben, wollte ich einfach diesen mal erffnen.

PlayTimeFM ist zwar kein "TV", dafr jedoch "Call In", genauer gesagt ein Quizradiosender, der tglich (ausser Samstags) online sein Programm prsentiert. Unser Motto lautet "erfrischend anders" und genau so wollen wir auch sein. Wir haben in unserem Testbetrieb erfahren, das viele Call-In sofort mit Abzocke assoziieren - wir wollen uns genau davon abheben. Wir setzen auf Ehrlichkeit, Fairness und Kulanz und versuchen dies auch in allen Bereichen umzusetzen.

Die Teilnahme erfolgt bei uns per Skype, per Festnetzanruf oder per SMS, es wird nicht ber 0137-Rufnummern o.. abgerechnet, sondern durch "Calls", die wir als Prepaid-Pakete verkaufen. Dadurch erhlt der User eine volle Kostenkontrolle, zudem kostet ein Anruf dadurch effektiv nur 11-13 Cent. Um das Angebot zu testen, gibt es zur Anmeldung 15 gratis-Calls, die unverbindlich und ohne Folgekosten genutzt werden knnen.

Wir haben bereits zwei Wochen im Testbetrieb gesendet und nun zahlreiche nderungen vorgenommen, um das Programm spannender und innovativer prsentieren zu knnen.


Ich wrde mich ber Kritik und Anregungen,
sowohl von Mitspielern als auch von "nur-hrern" freuen.

Erreichbar ist das Programm ab 20 Uhr auf
www.playtimefm.de
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren PlayTimeFM ist zur Zeit offline 
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Beitrge: 7103
BeitragVerfasst am: Sonntag, 19.02.2006, 20:56 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bekommt bei euch jeder Anrufer die Chance, fr den Einsatz seiner Tel.Kosten eine Antwort abgeben zu knnen oder "kauft er sich ein Los und wirft es ungeffnet weg", so wie es Millionenfach bei den Call-In-Abzockern mit der Bandabsage der Fall ist?

Denn wegen der Beantwortung der gestellten Aufgaben, Fragen, Rtsel rufen ja die Leute an und nicht, um mit vielen Anrufversuchen auf eine Bandansage stndig zu landen, dafr auch noch zahlen mssen und keine Gegenleistung dafr erhalten, was die Call-In-Abzocker ja malos ausnutzen und knstlich lange Durchstellpause initiieren, um aus den vielen Millionen Bandansagen ihren Profit zu schpfen - eben abzocken.
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GlowingHeart ist zur Zeit offline 
  markus18
Der wahre Nils
Der wahre Nils

Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 448
Wohnort: Hessen
BeitragVerfasst am: Sonntag, 19.02.2006, 23:54 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Laut Homepage:

Jede Teilnahme an unseren Spielen, unabhngig davon, ob Du tatschlich ins Sendestudio durchgestellt wirst oder gewinnst, kostet einen Call und wird in deinem persnlichen Menbereich abgezogen. Mageblich ist hierfr allein die Teilnahme. Um die Chancen fr die User zu erhhen, wird erst nach 60 Sekunden Freizeichen eine Bandansage eingeschaltet. Beachte bitte, dass Calls auch berechnet werden, wenn vor dieser Bandansage aufgelegt wurde.

Hast Du keine Calls mehr, wird dein Benutzername fr die Teilnahme gesperrt. Solltest Du dennoch ins Studio durchgestellt werden und auch die richtige Lsung wissen, werden wir dir dafr keine PlayPoints gutschreiben.

Um wieder an unseren Spielen teilnehmen zu knnen, bentigst Du neue Calls. Calls kannst Du ganz einfach in deinem Usermen nachkaufen. Dafr stehen verschiedene Zahlungsmglichkeiten zur Verfgung.
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren markus18 ist zur Zeit offline 
  PlayTimeFM
Kleiner grner Gnom
Kleiner grner Gnom

Alter: 49

Beitrge: 18
BeitragVerfasst am: Montag, 20.02.2006, 00:03 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name

Hallo Glowing,
natrlich ist es nicht mglich jeden User durchzustellen,
alleine schon aus den Grnden, dass manche Hrer etwas lnger zum lsen brauchen als andere, die technische Sendeverzgerung bei jedem Hrer unterschiedlich ist und auch schlicht und ergreifend mehrere User gleichzeitig anrufen bzw. in der Leitung sind.

Natrlich bentigen wir Anrufe, um das ganze finanzieren zu knnen - und bisher ist der Sender natrlich hoch defizitr, wobei mein Antrieb nicht darin liegt, mit dem Programm reich zu werden (was eh nicht mglich ist), sondern die Leidenschaft und Motivation, ein solches Projekt zu erschaffen und zu betreiben und es "einfach besser" zu machen, als es im Fernsehen der Fall ist.

Unser Gedanke, keine Abzocke zu betreiben, definiert sich dadurch, das es bei PlayTimeFM keine unlsbaren Spiele gibt - und wenn uns doch mal ein Fehler unterluft, wir kulanz zeigen und entsprechend handeln, auch wenn das fr uns einen finanziellen Verlust bedeutet. Desweiteren werden Spiele nicht unendlich in die Lnge gezogen - ein einfaches Wortspiel sollte, Anrufer vorrausgesetzt, nach einigen Minuten auch gelst sein.



@Markus: Die bisherige Sperrung bei negativem Kontostand gibt es bisher nicht. Jeder User kann sein Konto auch ohne Konsequenzen berziehen (bis zu einer gewissen Grenze, versteht sich).
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren PlayTimeFM ist zur Zeit offline 
  Wurm
ischwerdbekloppt
ischwerdbekloppt


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 496
Wohnort: Frankfurt/Main
BeitragVerfasst am: Montag, 20.02.2006, 00:06 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

« PlayTimeFM » hat Folgendes geschrieben:

@Markus: Die bisherige Sperrung bei negativem Kontostand gibt es bisher nicht. Jeder User kann sein Konto auch ohne Konsequenzen berziehen (bis zu einer gewissen Grenze, versteht sich).


Mich wrde an dieser Stelle diese "gewisse Grenze" mal interessieren.
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Wurm ist zur Zeit offline 
  PlayTimeFM
Kleiner grner Gnom
Kleiner grner Gnom

Alter: 49

Beitrge: 18
BeitragVerfasst am: Montag, 20.02.2006, 00:30 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name

In einer konkreten Zahl lsst sich diese "gewisse Grenze" nicht ausdrcken, es ist kein Problem auch mit -30 Calls noch anzurufen, es geht nur darum, dass ein Neu-Hrer, der vielleicht niemals Calls kaufen wrde, nicht unendlich minus-Calls aufbauen kann und dem zahlenden User stndig die Leitung blockiert und die Gewinnpunkte stiehlt.
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren PlayTimeFM ist zur Zeit offline 
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Beitrge: 7103
BeitragVerfasst am: Montag, 20.02.2006, 01:25 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« PlayTimeFM » hat Folgendes geschrieben:
Hallo Glowing,
natrlich ist es nicht mglich jeden User durchzustellen,

Genau das ist es doch was diese Call-In Gewinnspiele zur Abzocke werden lsst.

Man nimmt mehr Anrufe entgegen als es wirklich mglich ist durchstellen zu knnen aber durch das Breitbandverfahren, werden eben alle, die nicht direkt durchgestellt werden knnen auf Bandabsagen geleitet und mssen dafr blechen - fr nichts.

Wenn man nicht zum gewhlten Ziel durchkommt weil zuviel Anrufer gleichzeitig in der Leitung sind, nutzt man doch dies nicht aus und lsst die alle dafr bezahlen, obwohl sie gar nicht ihr Ziel erreichen.

Wenn die direkte Leitung eben besetzt ist, reicht doch ein kostenfreies Besetzzeichen um den Anrufer damit mitzuteilen, das er es eben mit diesem Anruft nicht schafft, in die direkte Leitung zu kommen.

Genau diesen Umstand hat man sich zu Nutze gemacht um viele Anrufe ber Anrufanimieren zu provozieren und damit die Leute abzuzocken - fr nichts. Das Lockmittel ist natrlich Geld, was man so vielen Anrufern erst abzockt, viele Verlierer produzieren muss, sich den grten Teil selbst aneignet und nen kleinen Teil an wenige Anrufer als Gewinn auszahlt um die Leute bei Stange zu halten, weiter anzurufen, besonders die, die eben noch nicht gewonnen haben, aber schon ein Vermgen sinnlos vertelefoniert haben.

Telefonieren soll ein Hilfsmittel zur Kommunikation sein und keine Abzockmaschinerie mit sinnlosen Bandansagen, die fr den Anrufer berhaupt keinen Wert haben aber damit abgezockt werden.

Ich Rtsel auch gerne aber bin gegen diese Abzockart um sich zu finanzieren und zu bereichern.
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GlowingHeart ist zur Zeit offline 
  DF1AS
ischwerdbekloppt
ischwerdbekloppt

Alter: 59

Beitrge: 485
Wohnort: JO52gg
BeitragVerfasst am: Montag, 20.02.2006, 01:39 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

« PlayTimeFM » hat Folgendes geschrieben:
Hallo Glowing,
natrlich ist es nicht mglich jeden User durchzustellen, ...

Natrlich IST es mglich, jeden Nutzer durchzustellen!

Technisch ist das ganz einfach realisierbar: Wer nicht "durchkommt", bekommt - frher gab es das ausschlielich - ein Besetztzeichen, und zahlt dafr auch nichts.

Dann kostet so ein durchgestellter Anruf aber vermutlich 100 bis 1000 Euro - aber nur das wre ("leider" wohl uerst nachteilig fr die Betreiber) transparent und fair Exclamation

Genau dieses vertrakte, gesetzlich nur schwammig festgelegte EINZEL-Einsatzlimit widerspricht der Realitt. Hier muss dringlich eine neue Regelung her, z. B. ein durchschnittlicher oder real praktizierter Einsatz!
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren DF1AS ist zur Zeit offline 
  Wurm
ischwerdbekloppt
ischwerdbekloppt


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 496
Wohnort: Frankfurt/Main
BeitragVerfasst am: Montag, 20.02.2006, 02:59 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

« PlayTimeFM » hat Folgendes geschrieben:
In einer konkreten Zahl lsst sich diese "gewisse Grenze" nicht ausdrcken, es ist kein Problem auch mit -30 Calls noch anzurufen, es geht nur darum, dass ein Neu-Hrer, der vielleicht niemals Calls kaufen wrde, nicht unendlich minus-Calls aufbauen kann und dem zahlenden User stndig die Leitung blockiert und die Gewinnpunkte stiehlt.


Nur ist mit dieser Aussage genau das faire Element, was ich in die Geschichte des Guthabens hineininterpretiert habe direkt wieder verlorengegangen Evil or Very Mad
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Wurm ist zur Zeit offline 
  SaschaPascal
nUrmaler
nUrmaler



Beitrge: 74
BeitragVerfasst am: Montag, 20.02.2006, 03:19 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Irgendwie ist das Konzept nicht ausgereift:

1. Wenn es schon dieses Calls-System gibt, dann doch bitte ohne die Minus-Calls, wieso? Weil sich sonst wieder viele in Schulden strzen

2. Es gibt eine gerechte Methode, wie man dennoch alle abfertigen kann, aber nicht alle mitspielen lassen muss: Die Nummern werden zunchst ALLE von einem Anrufcomputer gespeichert, und dann nach Ablauf der Abspielzeit whlt der Computer per Zufall eine aus, die zurckgerufen wird. Aber ohne dass man bestimmte Leitungen erwischen muss, sondern alle Leitungen sind offen!
- Da gibt es dann die Wahl zwischen: "Hrer drfen so oft anrufen wie sie wollen, ist ja ihr Geld" und "Ein, Zwei, ... Anrufe je Hrer MAXIMAL".
Dieses System wird von den meisten einfachen SMS- oder sonstigen Gewinnspielen benutzt (z.b. bei Galileo), wird beim Eurovision-Grand Prix benutzt (ich weiss es, wir haben da auch mitgemacht (also meine Familie), und egal ob mit oder ohne Gewinnmglichkeit, wichtig ist ja nur, dass JEDER Anruf gezhlt wird, und nicht nur bestimmte Anrufer, und der Rest wird mit Bandansage "sie haben 49 ct. verloren" abgefertigt wird.
- Mit der Methode wre die Sendung eher eine Art "Lotterie", wo jeder die Chance auf eine Teilnahme hat, bis zu dem Zeitpunkt, wo ausgewhlt wird, also jeder gleichberechtigt Glck haben kann. Denn wenn, sollte man sich auch mit einem Anruf die Mglichkeit der Teilnahme an einem Gewinnspiel erkaufen und nicht nur ne Bandansage kriegen!
- (ansonsten gbe es nur noch die Methoden: Der erste kommt durch oder der x. kommt durch)
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren SaschaPascal ist zur Zeit offline 
  PlayTimeFM
Kleiner grner Gnom
Kleiner grner Gnom

Alter: 49

Beitrge: 18
BeitragVerfasst am: Montag, 20.02.2006, 10:51 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name

Guten Morgen, erstmal danke fr die vielen Antworten,
ich hoffe ich bersehe jetzt nichts.

Ihr habt natrlich Recht - ein kostenfreies Besetztzeichen wre natrlich eine Alternative, die sich aber einfach finanziell nicht durchsetzen lsst, weil es dann hchstens 1 oder 2 Gewinnpunkte geben knnte (vgl.: Eine Tafel Schokolade kostet 60) und es vermehrt schwere Spiele geben msste, bei denen es viele Falschantworten gibt. Um eben solche "Abzockspiele" zu vermeiden, gibt es die derzeitige Lsung.

Zitat:

Nur ist mit dieser Aussage genau das faire Element, was ich in die Geschichte des Guthabens hineininterpretiert habe direkt wieder verlorengegangen


Definier das bitte mal... Confused

Zitat:

1. Wenn es schon dieses Calls-System gibt, dann doch bitte ohne die Minus-Calls, wieso? Weil sich sonst wieder viele in Schulden strzen


Velleicht hab ich es etwas falsch erklrt: Ein negativer Kontostand hat keine Konsequenzen fr die User - wenn ein User also aufgrund seines Kontostandes gesperrt wird (was, wie gesagt, derzeit nicht vorkommt), ist das Thema fr uns erledigt - es gibt also keine Mahnungen, Rechnungen oder Aufforderungen, die den Kontoausgleich verlangen.

In unseren Regeln wird definiert, das der User aufgrund seines Kontostandes bis zum Ausgleich gesperrt werden kann - wenn wir diese Sperre jedoch nicht durchfhren, ist es ja unsere eigene Verantwortung, wenn negative Kontostnde entstehen - diese sind also entsprechend auch ohne Konsequenzen fr die Hrer.


Ein Anrufbeantworter-System hatten wir bereits integriert, da gab es technische Schwierigkeiten das einige Ihre Lsung nicht aufsprechen konnten, deswegen ist das vorrbergehend eingestellt.

Zitat:
- (ansonsten gbe es nur noch die Methoden: Der erste kommt durch oder der x. kommt durch)


Das ist eine wirklich gute Idee, ich denke, dass sich das,
zumindest bei einigen Spielen, realisieren lsst.


Das Konzept von PlayTimeFM ist so erarbeitet, dass niemand damit reich werden wird - weder die Betreiber noch die Hrer. Das es keine Millionengewinne gibt, ist wohl jedem Teilnehmer klar, wenn die Anrufe (=> Umstze) steigen, steigen auch die Gewinne, es sollte sich also dahingehend die Waage halten.
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren PlayTimeFM ist zur Zeit offline 
  Wurm
ischwerdbekloppt
ischwerdbekloppt


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 496
Wohnort: Frankfurt/Main
BeitragVerfasst am: Montag, 20.02.2006, 16:09 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

« PlayTimeFM » hat Folgendes geschrieben:
Zitat:

Nur ist mit dieser Aussage genau das faire Element, was ich in die Geschichte des Guthabens hineininterpretiert habe direkt wieder verlorengegangen


Definier das bitte mal... Confused


Nicht schwer, denn ich bin vom ausschlielichen Guthaben-Call-In ausgegangen, was den User ermglicht, im Vorfeld eine mehr oder weniger groe Handvoll Euros aufzuladen um diese einzusetzen. Wenn ihm die Mglichkeit gegeben wird, "auf Kredit" anzurufen, dann wird die "gefhrdete Zielgruppe" das auch in Anspruch nehmen. Da das ja anscheinend mglich ist, ist aus meiner Sicht ein wesentlicher Pfeiler von den Prmissen des fairen Spiels weggebrochen.
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Wurm ist zur Zeit offline 
  tim
Rindenfloh
Rindenfloh

Alter: 49

Beitrge: 27
Wohnort: Magdeurg
BeitragVerfasst am: Montag, 20.02.2006, 21:05 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Ihr msst aber auch fair sein: Ihr (oder die Leute die mitspielen) wollen ja auch was gewinnen, und dieser Gewinn kostet nun ja auch was dem Betreiber. Und 10cent fr einen Anrufversuch(der meistens, da wenig anrufer, angenommen wird) sehr okay.
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren tim ist zur Zeit offline 
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Beitrge: 7103
BeitragVerfasst am: Montag, 27.03.2006, 20:08 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Quelle Bild: PlayTimeFM

Tipp:
63 nur Text
66 Text + Aufgabnstellung


PS:
Tim, bist du von PlayTimeFM, wegen der Direktverlinkung von da.
Da man ja die alten Rtsel-Grafiken lscht sieht man bei dir spter nur noch Platzhalter von verlinkten Bilder und kann so kein Rtsel mehr nachvollziehen.

Besser wre http://www.imageshack.us/
 Dieses Thema ist gesperrt. Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GlowingHeart ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Dieses Thema ist gesperrt. Seite 1 von 4 [52 Beitrge] Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » SONSTIGE - ALLE ANDEREN CALL-TV SENDUNGEN » SONSTIGE ARCHIV
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
28206 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 31,804 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.3082s ][ Queries: 32 (0.0448s) ][ Debug Ein ]