CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE MEDIEN » Artikel zum Thema Call-TV

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sonntag, 19.09.2021, 06:34 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [14 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Fragen an 9live Mit-Entwickler
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  basti007
nUrmaler
nUrmaler



Beitrge: 51
Wohnort: nicht weit von 9live weg
BeitragVerfasst am: Samstag, 09.02.2008, 11:29 
Titel:  Fragen an 9live Mit-Entwickler
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ich habe mit etwas Glck Anfang kommende Woche wieder Zeit, ein "Call-in-Urgestein" Wink auszuquetschen. Habt ihr neue konkrete Fragen? Falls es hinhaut, lass ich sie bei dem Gesprch fallen...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren basti007 ist zur Zeit offline 
  Ollowayne
nUrmaler
nUrmaler



Beitrge: 76
BeitragVerfasst am: Sonntag, 10.02.2008, 18:07 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Wie ist es technisch mglich, dass eine Erhhung der Durchstellwahrscheinlichkeit dazu fhrt, dass die Wartezeiten bis zum nchsten durchgestellten Anrufer durchschnittlich zunehmen? Smtliche Zufallsalgorithmen, die ich kenne, htten einen anderen Effekt.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Ollowayne ist zur Zeit offline 
  Henne1980
Leitungssucher
Leitungssucher



Beitrge: 41
BeitragVerfasst am: Sonntag, 10.02.2008, 23:33 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Die Frage die vielen unter den Ngeln brennt:

Gibt es bestimmte Leute, die bevorzugt durchgestellt werden sprich: Die Dauergewinner!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Henne1980 ist zur Zeit offline 
  basti007
nUrmaler
nUrmaler



Beitrge: 51
Wohnort: nicht weit von 9live weg
BeitragVerfasst am: Montag, 11.02.2008, 01:23 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beide Fragen hatte ich bereits beim letzten Mal beantwortet. Da der Post vom C-i-T.de Team aus Sicherheitsgrnden gelscht wurde, werde ich es hier besser nicht nochmal auffhren, das interne Team wei aber bei Bedarf ber die Aussagen Bescheid.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren basti007 ist zur Zeit offline 
  DannyF95Fotos
Hot-Button-Killer
Hot-Button-Killer

Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 684
Wohnort: Dsseldorf
BeitragVerfasst am: Montag, 11.02.2008, 16:27 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

« basti007 » hat Folgendes geschrieben:
Beide Fragen hatte ich bereits beim letzten Mal beantwortet. Da der Post vom C-i-T.de Team aus Sicherheitsgrnden gelscht wurde, werde ich es hier besser nicht nochmal auffhren, das interne Team wei aber bei Bedarf ber die Aussagen Bescheid.


Wieso werden denn solche Antworten gelscht liebes C-i-T.de Team???????? Gerade solche Fragen sind interessant!



www.f95fotos.de
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren DannyF95Fotos ist zur Zeit offline 
  pleitegeier
Hot-Button-Killer
Hot-Button-Killer

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 604
BeitragVerfasst am: Montag, 11.02.2008, 18:40 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« basti007 » hat Folgendes geschrieben:
Beide Fragen hatte ich bereits beim letzten Mal beantwortet. Da der Post vom C-i-T.de Team aus Sicherheitsgrnden gelscht wurde, werde ich es hier besser nicht nochmal auffhren, das interne Team wei aber bei Bedarf ber die Aussagen Bescheid.

Mork, Statement?
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren pleitegeier ist zur Zeit offline 
  Hobi
Rindenfloh
Rindenfloh


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 27
Wohnort: Nahe Nrnberg
BeitragVerfasst am: Montag, 11.02.2008, 18:48 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Falls es nicht zu spt ist, htte ich eine Frage:

Hat der Redakteur und/oder der Sender direkten Einfluss auf einen Zuschlag des Hot-Buttons?
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Hobi ist zur Zeit offline 
  slang
Grner geht nicht
Grner geht nicht

Alter: 40

Beitrge: 2282
BeitragVerfasst am: Montag, 11.02.2008, 19:24 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

« Hobi » hat Folgendes geschrieben:
Hat der Redakteur und/oder der Sender direkten Einfluss auf einen Zuschlag des Hot-Buttons?

h, ja... Video



Vielen Dank frs Lesen.
Lars


w3News.de

Mobile Datenflatrates.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren slang ist zur Zeit offline 
  basti007
nUrmaler
nUrmaler



Beitrge: 51
Wohnort: nicht weit von 9live weg
BeitragVerfasst am: Montag, 11.02.2008, 22:45 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« DannyF95Fotos » hat Folgendes geschrieben:
« basti007 » hat Folgendes geschrieben:
Beide Fragen hatte ich bereits beim letzten Mal beantwortet. Da der Post vom C-i-T.de Team aus Sicherheitsgrnden gelscht wurde, werde ich es hier besser nicht nochmal auffhren, das interne Team wei aber bei Bedarf ber die Aussagen Bescheid.


Wieso werden denn solche Antworten gelscht liebes C-i-T.de Team???????? Gerade solche Fragen sind interessant!


Das damalige Posting hatte auch Aussagen zur Serisitt von CallActive oder nextID (mein Kontakt kennt die Leute), deswegen war es dem Team lieber, die letzten Antworten nicht ffentlich zu machen, kann ich auch gut verstehen - gleiches gilt fr die Redakteurs-Hot-Button-Sache. Ihr knnt Euch die Antwort dazu aber bestimmt denken, da wird wohl kaum jemand mehr Zweifel haben. Wink Sachen zu Dauergewinnern, Kontrollmonitor, die Auslegung der CI-Sender des Wortes Zufall (auf das letztlich alles rausluft) und dem Fall CA (generell) werd ich deswegen hier erst mal nicht ffentlich diskutieren. Alles andere aber gerne - umso konkreter, desto besser. Auch Kleinvieh macht Mist. Smile

Haben heute eher ber Randbereiche von Mehrwertdiensten gesprochen, also nix konkretes zu 9l oder CA. Treffen den Kontakt aber hin und wieder mal. Bei speziellen Fragen nur her damit. Smile Mir fllt dazu auch nicht mehr viel ein - fr mich ist das Thema durch und nur noch eine Frage der Zeit, bis es nun endgltig stirbt, sei es natrlich oder juristisch (die Anruferzahlen mssen wohl auch ganz schn rcklufig sein).
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren basti007 ist zur Zeit offline 
  Nobbse
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Beitrge: 126
BeitragVerfasst am: Montag, 11.02.2008, 23:05 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« DannyF95Fotos » hat Folgendes geschrieben:
« basti007 » hat Folgendes geschrieben:
Beide Fragen hatte ich bereits beim letzten Mal beantwortet. Da der Post vom C-i-T.de Team aus Sicherheitsgrnden gelscht wurde, werde ich es hier besser nicht nochmal auffhren, das interne Team wei aber bei Bedarf ber die Aussagen Bescheid.

Wieso werden denn solche Antworten gelscht liebes C-i-T.de Team???????? Gerade solche Fragen sind interessant!


Mal angenommen, irgendjemand in diesem Forum wrde einfach so behaupten, ein bestimmter Mitarbeiter eines bestimmten Senders wre kriminell - das wre wohl justiziabel.

Nun aber mal angenommen, irgendjemand in diesem Forum wrde einfach so behaupten, er htte eine Person getroffen, von der er behauptet, sie sei ein interne Mitarbeiter eines bestimmten Senders und besttige, dass ein bestimmter Mitarbeiter eines bestimmten Senders kriminell wre - dann wre das wohl nur um ein weniges weniger justiziabel, oder?

Soweit so gut - wenn jetzt nun aber das, was behauptet wird, gar nicht kriminell im eigentlichen Sinne ist, weil es sich in seiner Amoralitt nicht wesentlich von dem abhebt, was sonst noch sowieso Tag fr Tag luft? Die Justiziabilitt dieser Frage ist mir nicht klar, auch wenn hier schon fr uns negativ beschieden wurde. Trifft das den Tatbestand der blen Nachrede?

Aber inwiefern ein Vorwurf der Manipulation der Wahrscheinlichkeit durchzukommen bler zu sein scheint als ein Vorwurf der Manipulation der Wahrscheinlichkeit eine richtige Antwort zu erzielen, wird mir weiterhin unklar bleiben. Dass zweiteres (nmlich die Manipulation der Wahrscheinlichkeit eine richtige Antwort zu erzielen) bei vielen Sendern in vielen Spielen oft gegeben ist, ist ein von keiner Seite bestrittenes Faktum. das luft halt irgendwie alles unter dem Motto "Scherzfrage" . Aber die Gleichverteilung der Durchkommenswahrscheinlichkeit wird ja auch nirgendwo in den Teilnahmebedingungen garantiert - also sollten hier rein rechtlich gesehen dann dem Spielbetreiber bei Manipulationen an dieser Ecke (so es sie gbe!) prinzipiell ebenfalls keine Steine in den Weg gelegt sein. Warum aber sind die Spielebetreiber dann an dieser Stelle so empfindlich?

Bitte genau lesen: Es scheint mir fast so, als wren die Spielebetreiber aus irgendeinem Grund der Meinung, dass ihre Stammkundschaft das Bekanntwerden von Manipulationen an der Scherzfrage-Schraube viel weniger krumm nimmt als das Bekanntwerden von eventuellen Manipulationen an der Durchkommwahrscheinlichkeits-Schraube (so es diese Mglichkeiten gbe!)

Dies erscheint mir wirklich seltsam - das eine wird irgendwie als "fair" - das andere irgendwie als "unfair" angesehen Twisted Evil

Ich wiederhole mich: ohne Offenlegung von Erwartungswerten und Wahrscheinlichkeiten im mathematischen Sinne des Wortes (Zahl der offenen Leitungen, ... ) sind aus meiner Sicht keine fairen und transparenten Spiele mglich. Hier und nur hier kann der Gesetzgeber, der Verbraucherschutz, die Landesmedienanstalten ansetzen!

(mglicherweise ist Call-In sogar fairer als Lotto, wer weiss? Aber transparenter ist es auf keinen Fall! Mad )
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nobbse ist zur Zeit offline 
  redled
Grnes Mitglied

Alter: 49
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2131
Wohnort: Aequitas Veritas
BeitragVerfasst am: Dienstag, 12.02.2008, 03:06 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Zitat:
Bitte genau lesen: Es scheint mir fast so, als wren die Spielebetreiber aus irgendeinem Grund der Meinung, dass ihre Stammkundschaft das Bekanntwerden von Manipulationen an der Scherzfrage-Schraube viel weniger krumm nimmt als das Bekanntwerden von eventuellen Manipulationen an der Durchkommwahrscheinlichkeits-Schraube (so es diese Mglichkeiten gbe!)



Der ist ja mal richtig gut...h5!!!
Wink

@basti007

Moment, lass mich mal berlegen...hm.
N, ich kenne die Antworten=). Jeder, der lnger als 3 Stunden
diesen verbalen Durchfall mit der Lizenz zum Abzocken ertrgt,
kennt die grundlegenden Antworten. Na gut, das Hirn sollte zumindest Erbsengre
erreicht haben. Aufblasen kann man es immer noch.

[Satire...]

Was sollen die Informationen ntzen. Der Informant wird weder ffentlich
eine Aussage machen, noch ein Schriftstck prsentieren, wo da drauf steht:

Ja, wir bescheissen unsere Zuschauer und alles, was die sehen und hren
ist reine Verarsche. Die Gewinne bleiben fters mal beim Sender, so regeln
wir die Umstze zugunsten der Erwartungen der Mehrheitsgesellschafter bzw. unserers Geldbeutels.
brigens brauchen unsere Mitarbeiter dringend neue Garderobe.
Eine Mitarbeiterin hat sich schon beklagt, da 47 Paar Schuhe eine Zumutung sind.
Und der "Hot Button" ist nur ein Hirngespinnst unserer Fantasie. Da keiner wirklich Prfen
kann, was er ist und wie er funktioniert, knnen wir quasi schreiben, was wir wollen. Sehr praktisch.
Und hier eine CD-Rom mit den wichtigsten Verbindungsdaten im letzten Jahr und im Anhang ein unterschriebenes Schuldeingestndnis!

Aprilabachermeister

PS. Und fragt uns nicht nach unserem Gewissen...es ist einfach schrecklich. Diese Qual, damit Leben zu mssen Crying or Very sad Und was soll ich nur BMWichtig und Cryslertology sagen. Und dann immer diese Grnen...
Und der CM-Markt ist ja so was von hart TRAENEN
.


[...Satire]

Da bin ich mir ganz sicher. Wink

N, ich weiss mittlerweile ganz andere Dinge. Und?
Was ntzt das schon, wenn der ein oder andere dann mit offenen Mund vor dem PC sitzt...
Im schlimmsten Fall schreit ganz Deutschland "BET:R_UG". Ganz kurz! Dann schmiert Niggemeier nen Artikel in seinen Blog..und hunderte intellektuelle Schmierfinken werfen mit Phrasen wie "Hab ich schon immer gewusst Herr Niggemeier....sehr gute Arbeit! Weiter so!..." oder auch "Denken sie aber immer schn an den Datenschutz, ja!?" nur so um sich.
Dann kritzle ich noch einen "Man muss nur richtig Lesen"-Beitrag in meinen Blog Laughing und dann kriechen alle wieder brav unter den khlen Stein Wink, oder wollen Ihre Ruhe, machen TV an und fressen Chips aus Eimern, whrend sie das Telefon mit fettigen Fingern bedienen.
Einige schaffen es dann auch aus Frust (dieser Lgner da im TV und diese scheiss Chips und Geld ist wech...) bis auf die grnen Seiten, aber das ist dann auch wieder viel zu anstrengend(scheisse, so viele Unterforen und Themen, da hlt man ja nicht aus im Koppe...alles Abzocke...ich werd eh nix ndern) und so ganz kann man es dann auch nicht lassen, wenn man schon mal da ist. Das liest sich dann etwa so:

"Mitschnitt gesucht" und "Fanpages der Moderatoren" oder auch "Miss Schuh fasst sich an die Mpse"

Nee, ich habe keine Fragen. Ich hatte frher mal welche. Jetzt bin ich am grbeln, was ich mit den
Antworten am gnstigsten anstelle.

Hier mal einige schne Texte aus der Studie der Goldmedia GmbH Berlin, Goldmedia+Mehrwertdienste von 2006.

Zitat:
Call Media bot sich in dieser Situation als
relativ einfach und schnell zu implementierendes Instrument an, um Erlse im direkten
Kontakt zum Mediennutzer zu generieren.


Zitat:
Der Gesamtumsatz mit MWD i.e.S. lsst sich deshalb nur schtzen. In einer aktuellen
Studie fr den TK-Anbieter NEXT ID geht Goldmedia davon aus, dass im
Jahr 2005 in Deutschland mit Angeboten ber 0900, 0137 und Premium
SMS/MMS rd. 1,65 Mrd. Euro umgesetzt wurden. In einer frheren Berechnung
fr die Bayerische Landeszentrale fr Neue Medien (BLM) hatte Goldmedia
den entsprechenden Umsatz fr das Jahr 2003 auf 1,53 Mrd. Euro beziffert


Nun erklrt sich auch die Notwendigkeit von 135Millionen Euro aus GEZ-Gebhren Twisted Evil

Und der ist ganz traurig:

Zitat:
So kritisierten die privaten Rundfunkveranstalter immer wieder, die Telefon-MWD in den ffentlichrechtlichen Programmen fhrten zu einer Verzerrung des Marktes und letztlich zu
Mindereinnahmen fr die Privatsender.


Auch sehr informativ:

Zitat:
Einzelheiten zu den genehmigungspflichtigen Glcksspielen und zur Vergabe von
Lizenzen regelt der am 01. Juli 2004 neu in Kraft getretene Lotteriestaatsvertrag.
Im November 2003 waren wesentliche Punkte dieses Staatsvertrages von den
Ministerprsidenten der Lnder diskutiert worden, wobei der wachsende Bereich
der Telefon-Spiele in TV und Hrfunk jedoch aus politischen Grnden ausgeklammert
wurde
. Eine Definition bspw. der Geringfgigkeitsgrenze beim Spieleinsatz
fehlt deshalb bis heute. Es existiert lediglich ein Beschluss der Direktorenkonferenz
der Landesmedienanstalten (DLM) vom November 2001, wonach die Veranstaltung
von Quiz- und Spielshows im Fernsehen nicht als verbotenes Glcksspiel
zu werten sei, soweit die Telefongebhren nicht das Porto fr eine Postkarte bersteigen
und die ?Zuschauer im Programm nicht besonders zur Wahlwiederholung
motiviert? werden.

Hierzu hat sich ferner der Bundesgerichtshof in einem Urteil vom April 2002 geussert,
wonach Medien-Gewinnspiele ?unter dem Gesichtspunkt des bertriebenen
Anlockens
? sittenwidrig sein knnen, wenn das Publikum nicht mehr zur sachgerechten Prfung der Angebote in der Lage ist und der Anrufentschluss
?nicht mehr von sachlichen berlegungen? bestimmt wird.115



Die vollstndige Studie findet sich hier

Sind nur etwa 150 Seiten...aber es lohnt sich :YEAH:

Gruss Rico
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren redled ist zur Zeit offline 
  basti007
nUrmaler
nUrmaler



Beitrge: 51
Wohnort: nicht weit von 9live weg
BeitragVerfasst am: Sonntag, 17.02.2008, 03:00 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Zitat:
Nee, ich habe keine Fragen. Ich hatte frher mal welche. Jetzt bin ich am grbeln, was ich mit den
Antworten am gnstigsten anstelle.


Deswegen schrieb ich ja: Wenn dann sind Detailfragen entscheidend. Auf die Sachen, die mittlerweile wirklich jedem klar geworden sein sollten, braucht man echt nicht mehr zu reagieren. Punkte, die Archillesfersen von CI sein knnten, find ich da durchaus noch diskutierenswert.

Es ist ja nicht so, dass die Freunde von der BLM bzw LMA nicht wssten, was da abgeht - auch wenn es nach aussen hin so erscheint. Ich kenn die Leute. Es ist auch nicht so, dass auerhalb der Senderwnde niemand wsste, was abgeht. Es ist auch nicht so, dass man bei Bedarf nicht Leute zusammentrommeln knnte, die genau das aussagen wrden, was hier diskutiert wird. Ich kenne durchaus Leute, die das zumindest teilweise auch ffentlich (z.B. auf Vortrgen) getan haben. Die wrden jedoch nie von Abzocke sprechen sondern eher von so was wie "Grauzone" oder "auslegbare Sache". Defacto wrde es wohl auch von keinem Gericht anders bewertet. In dubio pro reo. Himmel, in dem Sender arbeiten Praktikanten. Glaubt ihr die werden nachher alle umgebracht, wenn sie mal gesehen haben, wie die Regie funktioniert? Dazu kommt die extrem gute Lobbyarbeit und Vtternwirtschaft, die wohl deutlich ber die LMA-Besnftigung sowie Politkerkngeleien hinausreicht. Ein gern zitierter Mitgrund, warum CI sich in Deutschland so wacker hlt. Die zig kleinen bertretungen, die es dann trotzdem immer wieder gibt, sind halt dann bestenfalls Ordnungswidrigkeiten. Ein Kollege meinte mal - "Du brauchst zum Betreiben so eines Senders eigentlich nur eins: die besten Anwlte. Und das haben die auch."

Kurz gesagt: Wenn dann geht es hier um Details, um irgendeinen Fehler im System, an den vielleicht noch keiner gedacht hat, an dem man alles aufhngen kann. Etwas, wo weder Staatsanwaltschaft noch LMA Probleme in der Auslegungssache haben. Das kann irgendwas total banales sein, hat aber vielleicht ne Kettenreaktion - man msste es halt nur finden. Dass es am Ende die bereits lngst bekannten Streitpunke wie Hot Button oder die Anrufer bei CA sind halte ich deswegen fr unwahrscheinlich. Nur mit Menschenverstand ist so ein System mit Sicherheit nicht zu Fall zu bringen. Ich glaub auch nicht, dass man mit Sachargumentation am Ende soviel weiterkommt. Wenn bei Alida mal wieder das Mic nicht ausgeht, dann ziehen halt LMA und 9live ihre bekannte Show ab und kehren zurck zum Tagesgeschft. Auf brauchbare Gesetzesnderungen braucht man ohnehin nicht hoffen. Aber gut, ich bin auch kein Jurist.

Ich hab aber schon ernsthaft berlegt, zu dem Thema mal ne Doku zu drehen. Auch wenn ich an einen Erfolg einer Volksemprung gegen das System nicht mehr wirklich glaube. Wink

Aber wie gesagt, es war ja nur ein Angebot. Smile
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren basti007 ist zur Zeit offline 
  Speculatius
CITV.NL Moderator

Alter: 69
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4845
Wohnort: Norddeutschland
BeitragVerfasst am: Sonntag, 17.02.2008, 04:01 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

« basti007 » hat Folgendes geschrieben:
"Du brauchst zum Betreiben so eines Senders eigentlich nur eins: die besten Anwlte. Und das haben die auch."

Na, ich wei nich. Wenn ich da so an einen bestimmten Prozess denke, dann spricht der nicht gerade fr die Kompetenz der Anwlte... (OK, es war nicht 9Live, sondern ein anderer Veranstalter aus Mnchen Wink )



Das Wort "Wrde" kennen manche Menschen nur noch als Konjunktiv II in dem Satz: "Fr Geld wrde ich alles machen."
Der Inhalt meiner Beitrge spiegelt meine persnliche Meinung sowie meine persnlichen Eindrcke und Wahrnehmungen wider. Wenn nicht ausdrcklich erwhnt, handelt es sich nicht um beweiskrftige Tatsachen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Speculatius ist zur Zeit offline 
  basti007
nUrmaler
nUrmaler



Beitrge: 51
Wohnort: nicht weit von 9live weg
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 21.02.2008, 19:31 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Na, aber agiert der Sender/Produzent nicht trotzdem immer noch? Wink
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren basti007 ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [14 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE MEDIEN » Artikel zum Thema Call-TV
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
52467 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 33,750 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.3248s ][ Queries: 47 (0.0794s) ][ Debug Ein ]