CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE MEDIEN » Das Fernsehen

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sonntag, 19.09.2021, 06:54 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 2 von 7 [85 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 Weiter
Schweizer Fernsehen: Kassensturz ber Call-In
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  judea1lopl
Veteran
Veteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 927
Wohnort: dortmund
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.06.2008, 15:42 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Das Interessante an dieser "Peaks- Affre ist", dass SH9 dies in der offiziellen Stellungnahme gar nicht bestritt, also dass man mit Peaks "arbeitet"; die man steigern kann oder was weiss ich! NUR, sagten sie, in diesem Fall htte Frau Lauenstein- First Lady von 9 live- mit ihrer Aussage keinerlei Einfluss auf das Spiel ausgebt..... Rolling Eyes !?!
Die Ex BB Gewinnerin, die von dem Conty jetzt nichts mehr wissen will, ist eine gaaaaanz Liebe! Das nette Mdel vom Lande und die Unschuld von demselben! ENGEL knnten nicht harmloser sein als sie,die Gattin eines der Bosse dieser Klitsche Laughing . Und wenn sie sagt, wie vor ein paar Tagen,das auch hier thematisiert wurde, "RUFEN SIE GEFLLIGST AN!!" meint sie es nur gut mit uns Zuschauern! Bei manchen muss man halt etwas Druck machen um ihnen zu ihrem Glck- Geldsegen- zu verhelfen, oder? Twisted Evil



"Achtung, allmhlich mu Ihnen ein Licht aufgehen"!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren judea1lopl ist zur Zeit offline 
Verschoben am: Mittwoch, 25.06.2008, 15:48 Uhr von borkenkfer
Verschoben von STAR PROTOKOLLE nach Das Fernsehen
  Callpassive
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2484
Wohnort: Ruhrgebiet
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.06.2008, 15:48 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Kassensturz » hat Folgendes geschrieben:
Und dann entschied der Regisseur unabhngig von den Leitungen, wer zu welchem Zeitpunkt durchgelassen werden soll.

Also wird auch selektiert, welcher Anrufer durchgestellt wird. Anders sind die stndigen Dauergewinner nicht zu erklren, aber jetzt gibt es diese Aussage sozusagen schwarz auf wei.
Wie war das nochmal? Jeder Anrufer hat die gleiche Chance, durchgestellt zu werden.
Ja, klar doch. Evil or Very Mad
« Kassensturz » hat Folgendes geschrieben:
Doch: Keine halbe Stunde spter trifft ein Schreiben vom Schweizer Anwalt von Mass Response Service bei «Kassensturz» ein.

Komisch. Im Fernsehen labern die Animateure den Zuschauern die Ohren ab. Aber sobald man Stellungnahmen von den Verantwortlichen haben mchte, ist Funkstille angesagt. Dafr tritt dann ein Anwalt in Erscheinung.

Woran erinnert mich das nur? LAMPE



Wir sind alle Individuen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Callpassive ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.06.2008, 16:06 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Callpassive » hat Folgendes geschrieben:
Aber sobald man Stellungnahmen von den Verantwortlichen haben mchte, ist Funkstille angesagt. Dafr tritt dann ein Anwalt in Erscheinung.
Woran erinnert mich das nur? LAMPE


An Perry Mason ? Cool



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  mapo
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Beitrge: 112
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.06.2008, 16:59 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Callpassive » hat Folgendes geschrieben:

Komisch. Im Fernsehen labern die Animateure den Zuschauern die Ohren ab. Aber sobald man Stellungnahmen von den Verantwortlichen haben mchte, ist Funkstille angesagt. Dafr tritt dann ein Anwalt in Erscheinung.

Woran erinnert mich das nur? LAMPE


Ich sage nur HdT
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren mapo ist zur Zeit offline 
  Gast

Alter: 51


BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.06.2008, 17:10 
Titel:
 

Hallo!

Erst mal einen schnen Gru an die Schweizer Fraktion!

Klasse, dass das Fernsehen der Schweiz sich dieses Themas angenommen hat. Dadurch haben sich meine Befrchtungen, hinsichtlich auch der Sendung "Hollywood-Quiz" (Das Vierte) besttigt.

Ich habe schon lange den Verdacht, dass da einiges nicht mit rechten Dingen zugeht. Insbesondere bei den Spielen mit "Wasser..." usw. drngt mir jedesmal der Verdacht auf, dass da mit den Umschlgen etwas nicht stimmt. Siehe hierzu auch den Thread von "Das Vierte".

Danke an das Schweizer Fernsehen!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren
  GoldenDelicious
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

Alter: 43

Beitrge: 107
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.06.2008, 21:24 
Titel: Re: Schweizer Fernsehen: Kassensturz ber Call-In
Thema Beschreibung: Die Machenschaften der Callinbranche
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Zitat:
[...]«Dann habe ich beobachtet, dass jemand zu den Umschlgen ging und andere Wrter in die Umschlge steckte.»[...]

Wieso werden, laut Aussage des ehem. Mitarbeiters, die Wrter in den Umschlgen ausgetauscht? Wre es nicht gewiefter, schneller und einfacher die kompletten Umschlge auszutauschen?
Auch wenn ihr mich evtl. steinigt, aber die Aussage klingt irgendwie nicht schlssig.
Spoiler: 
Wenn es doch so ist - na ja, ich mache mein Streichholz auch immer erst mit dem Feuerzeug an.


Zitat:

[...]«Wenn whrend des Spiels die Bedingungen gendert worden sind, scheint mir das relativ klar betrgerisch», sagt Niggli.[...]

Dem ist nichts hinzuzufgen!

Zitat:

[...]Die Regie tippte die Leitungen ein, die angeblich offen sind. Und dann entschied der Regisseur unabhngig von den Leitungen, wer zu welchem Zeitpunkt durchgelassen werden soll.» Wenn es gar nicht darauf ankomme, wie viele Leitungen offen sind, sei auch dies tuschend, kommentiert Strafrechtsprofessor Niggli.[...]

Ich finde das nicht nur "tuschend", sondern - ihr knnt es euch denken!

Zum Schlu htte ich noch zwei Fragen:
Ist die Telekom Austria, wie die D. Telekom, auch mehrheitlich ein staatlicher Konzern?

Wieso ist nicht bei jeder Sendung ein amtlicher Notar anwesend, der dem Zuschauer vorher vorgestellt wird? hnlich wie bei der Lotto-Ziehung.
Hier werden auch, nicht unerhebliche, Gewinne ffentlich ausgespielt. so was knnte mit in den 10. Rundfunkstaatsvertrag mit aufgenommen werden.

"Ein amtlicher und namentlich bekannt gegebener Notar hat die ganze Sendung ber im Studio zu sein! Dieser hat unter anderem die Aufgabe, die Lsungsumschlge in seiner Obhut zu halten."



Der grne Apfel.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GoldenDelicious ist zur Zeit offline 
  judea1lopl
Veteran
Veteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 927
Wohnort: dortmund
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.06.2008, 22:21 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Die Telekom Austria ist mehrheitlich kein staatliches Unternehmen mehr, die Privatisierung ist aber nicht so vorangegangen, wie gedacht( Nheres zB bei Wikipedia nachzulesen): Der Einflu des Staats , der noch zu einem betrchtlichen Teil Aktien an ihr hlt, ist also noch durchaus vorhanden.
Die Frage nach notarieller berwachung habe ich hier schon fters gelesen. Meineserachtens schon alleine aus Kostengrnden nicht durchfhrbar. Und wer sollte den Notar anstellen? 9live selber wohl kaum! Wenn tatschlich der Laden notariell berwacht wrde- kann mir das praktisch auch nicht vorstellen- knnten die spt. nach 24 h dichtmachen!



"Achtung, allmhlich mu Ihnen ein Licht aufgehen"!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren judea1lopl ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.06.2008, 22:31 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« judea1lopl » hat Folgendes geschrieben:
Und wer sollte den Notar anstellen? 9live selber wohl kaum! Wenn tatschlich der Laden notariell berwacht wrde- kann mir das praktisch auch nicht vorstellen- knnten die spt. nach 24 h dichtmachen!


Immerhin wre dann die Schliessung Notariell beglaubigt ! Cool

Sorry aber den Post kann ich nicht Logisch nachvollziehen, wenn Interessiert es ob 9 Live und Mass Response ein Problem mit einem Notar htten ? ---> Und wenn, wre er dann nicht erst recht von Nten ? N'est ce pas !
brigens ist ein offizieller vereidigter Notar immer unabhngig, es spielt keine Rolle ob er selber Gerufen oder einem Pflichtverschrieben wird...., von daher...

Ompf!



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  judea1lopl
Veteran
Veteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 927
Wohnort: dortmund
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.06.2008, 22:43 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Ja, WER sollte ihn denn rufen? Die LMA? Stehe vielleicht auf der Leitung! Selbst als Frau ist mir schon klar, dass ein Notar immer unabhngig ist. Aber mit WEM geht er ein Vertags-Dienst- verhltnis ein, bzw wer ist befugt, einen Notar pflichtanzustellen, wenn es der Sender nicht tut?
Dass das 9 live, mass response, weiss ich wem nicht gefallen wrde unter notarieller berwachung zu stehen, ist natrlich uninteressant!



"Achtung, allmhlich mu Ihnen ein Licht aufgehen"!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren judea1lopl ist zur Zeit offline 
  GoldenDelicious
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

Alter: 43

Beitrge: 107
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.06.2008, 22:53 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« judea1lopl » hat Folgendes geschrieben:
Die Frage nach notarieller berwachung habe ich hier schon fters gelesen. Meineserachtens schon alleine aus Kostengrnden nicht durchfhrbar. Und wer sollte den Notar anstellen?

Aus Kostengrnden? Nun, dass ist mir echt so was von egal. - Die wollen Gewinne mit "Glckspiel" machen, also mssen die das auch selber bezahlen. Damit wre auch die Frage beantwortet, wer ihn anstallen soll - die Sender/Produzenten.
Das das natrlich auf freiwilliger Basis nicht passiert ist mir klar. Deshalb auch der Wunsch-traum , dass das in einen lngst berflligen und endlich mal verbindlichen Rundfunkstaatsvertrag rein muss/sollte.

Denn wenn es Zweifel und/oder Verdachtsmomente an einer "sich whrend des Spiels ndernden Bedingung" hat, dann muss man das eben endlich mal mit einer wirkungsvollen berwachung durchsetzen!

« judea1lopl » hat Folgendes geschrieben:
Wenn tatschlich der Laden notariell berwacht wrde [.....] knnten die spt. nach 24 h dichtmachen!

Das wre mir auch recht. Wink

« judea1lopl » hat Folgendes geschrieben:
[...]kann mir das praktisch auch nicht vorstellen[...]

Oh, ich schon. Ich bezog mich auch vorrangig nur auf die notarielle Aufsicht der Umschlge und Lsungen. Das man nicht das ganze Studio, Tel.-Leitungen, Technik & Redakteure berwachen kann, kann ich mir praktisch auch nicht vorstellen.



Der grne Apfel.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GoldenDelicious ist zur Zeit offline 
  judea1lopl
Veteran
Veteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 927
Wohnort: dortmund
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.06.2008, 23:45 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Ich denke es wird bei einem Wunschtraum bleiben, dass im neuen RundfStV eine Klausel vorkommen wird, die notarielle berwachung, und sei es nur die von Lsungsvorschlgen, vorsieht, und sei es nur aus Kostengrnden. Die Lnder werden bei der Verschuldung wohl kaum einen Notar anstellen, welcher stndig im Sender anwesend ist. Hchstens zu speziellen Events, wenn sehr hohe Summen ausgelobt wrden, aber selbst dann bin ich mir nicht sicher.
Und doch, ich stelle mir auch lediglich die berwachung von Lsungskuverts oder hnlichem problematisch vor! Der Gedanke, dass ein Notar einen ganzen Sender berwacht, ist natrlich absurd und utopisch. Aber auch Lsungsumschlge und ihr Inhalt knnen manipuliert werden. Ein Austauschen wre durchaus mglich. Und wenn es nur dann der Fall wre, wenn betreffender Herr Notar einmal die Toilette aufsuchen mte. Entweder msste dann noch ein zweiter vorort sein oder er msste sich filmtechnisch auf dem betreffenedem Ort irgendwie weiter informieren, was mit den Kuverts geschieht. Das ist ein ernst zu nehmendes Problem. Aber, wie gesagt, auch ansonsten stelle ich mir eine eingeschrnkte Kontrolle schwierig vor. Im brigen ist fraglich, ob der neue RundStV eine Rechtsverbindlichkeit dergestalt hat, dass er eine notarielle berwachung GEGEN den Willen der Sender durchsetzen kann. Und ob CI- Sender ihre Zustimmung fr( STNDIGE )berwachung gben, ist usserst fraglich.



"Achtung, allmhlich mu Ihnen ein Licht aufgehen"!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren judea1lopl ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 26.06.2008, 00:15 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« judea1lopl » hat Folgendes geschrieben:
Aber, wie gesagt, auch ansonsten stelle ich mir eine eingeschrnkte Kontrolle schwierig vor. Im brigen ist fraglich, ob der neue RundStV eine Rechtsverbindlichkeit dergestalt hat, dass er eine notarielle berwachung GEGEN den Willen der Sender durchsetzen kann.


« judea1lopl » hat Folgendes geschrieben:
Und ob CI- Sender ihre Zustimmung fr( STNDIGE )berwachung gben, ist usserst fraglich.


Ja. wir mssen schon vorher die CI - Betreiber fragen ob denn allen diese neuen Massnahmen auch genehm wren, schliesslich mussten sich diese erst vor kurzem die strengen Callin - Gewinnspielregeln und Richtlinien auferlegen lassen, da wird strengstens kontrolliert und geahndet durch die Landesmedienanstalten ! Shocked

Die CI - Betreiber sind wirklich nicht zu beneiden in der heutigen Zeit, nicht mal mehr in Ruhe abzocken darf man in Deutschland, es ist eine Schande ! Cool

DON'T KNOW



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  judea1lopl
Veteran
Veteran


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 927
Wohnort: dortmund
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 26.06.2008, 00:49 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Diese Zynismus ist unsachlich. Und dies wirft man sonst ja nur Frauen vor!
Ich mache es ein letztes Mal und erwhne nur noch kurz, dass ich ein leidenschaftlicher Gegner von 9 live und Co bin, was durchaus in dem einem oder anderem Post deutlich rberkommt!
Ich persnlich wrde diesen Klitschen noch ganz andere Dinge als Notare auf den Hals hetzen!
Jedoch mssen durchfhrbare und JURISTISCH mgliche Lsungsvorschlge gemacht werden. Und insofern bin ich mir nicht sicher, ob die Bestellung eines Notares unter diese Voraussetzungen fllt. Ob es mir gefllt oder nicht, es gibt Regeln, sehr viele sogar, die meisten rechtlicher Natur, die in einem Staat befolgt werden mssen. Und es geht nicht darum, CI- Sender zu schonen oder irgend was anderes Absurdes!
Falls im neuen RundfStV dennoch wider meines Erwartens eine Klausel zu finden sein sollte, die stndige notarielle berwachung vorschreibt, wre ich SEHR berracht, allerdings aufs Angenehmste.!
Und damit allen eine friedliche und geruhsame(Rest-)Nacht! Smile



"Achtung, allmhlich mu Ihnen ein Licht aufgehen"!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren judea1lopl ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 26.06.2008, 01:05 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« judea1lopl » hat Folgendes geschrieben:

Falls im neuen RundfStV dennoch wider meines Erwartens eine Klausel zu finden sein sollte, die stndige notarielle berwachung vorschreibt, wre ich SEHR berracht, allerdings aufs Angenehmste.!
Und damit allen eine friedliche und geruhsame(Rest-)Nacht! Smile


Wir haben uns schon verstanden....
Das Problem ist, das die LMA's berhaupt auch zuknftig zustndig sein sollen, wie Du hier folgerichtig in einem Beitrag des Users Speculatius lesen kannst. --->

http://www.citv.nl/forum//viewtopic.php?p=103195#103195

Es liegt also eigentlich ein Zustndigkeitsproblem vor mit der Materie mit welcher wir es hier zu tun haben.

Auch gute Nacht zurck... Wink



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 2 von 7 [85 Beitrge] Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE MEDIEN » Das Fernsehen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
52468 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 33,750 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.3411s ][ Queries: 49 (0.0782s) ][ Debug Ein ]