CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE LANDESMEDIENANSTALTEN » Beschwerde-Diskussionen

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 12.12.2018, 22:51 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 2
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 4 von 7 [106 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 Weiter
Persnliche Daten bei der ALM zu sehen
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  Speculatius
CITV.NL Moderator

Alter: 66
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4845
Wohnort: Norddeutschland
BeitragVerfasst am: Montag, 01.12.2008, 15:00 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Die knnen ja ndern und besttigen, was sie wollen. Aber um die Caches der Suchmaschinen haben sie sich bisher einen feuchten Dreck gekmmert.

Ich hab gerade noch meine Programmbeschwerde mit smtlichen pernlichen Daten einsehen knnen. Und auch die von der Frau, die @GlowingHeart in seinem Beitrag genannt hat.

Wie kritikresistent muss man eigentlich sein um einen Job bei der LMA des Saarlands inne zu haben?



Das Wort "Wrde" kennen manche Menschen nur noch als Konjunktiv II in dem Satz: "Fr Geld wrde ich alles machen."
Der Inhalt meiner Beitrge spiegelt meine persnliche Meinung sowie meine persnlichen Eindrcke und Wahrnehmungen wider. Wenn nicht ausdrcklich erwhnt, handelt es sich nicht um beweiskrftige Tatsachen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Speculatius ist zur Zeit offline 
  Twipsy
Legende
Legende

Alter: 46

Beitrge: 1070
BeitragVerfasst am: Montag, 01.12.2008, 15:09 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

@sauerwerder Die aktuelle programmbeschwerde.de Seite erinnert mich eher an etwas anderes
Spoiler: 
Look Dave, I can see you're really upset about this. I honestly think you ought to sit down calmly, take a stress pill, and think things over. I'm afraid. I'm afraid, Dave. Dave, my mind is going. I can feel it. I can feel it. My mind is going. There is no question about it. I can feel it. I can feel it. I can feel it. I'm a... fraid.....[sings]Daisy, Daisy, give me your answer do. I'm half crazy all for the love of you. It won't be a stylish marriage, I can't afford a carriage. But you'll look sweet upon the seat of a bicycle built for two.

@Speculatius Ich wrde sagen, selektiv kritikresistent. Wenn z.B. ein Call-in-Veranstalter kommt und sagt, eure neuen Regeln gefallen mir nicht, dann ist man durchaus aufgeschlossen Confused

Edit: So, nun auch bei Focus Cool

Edit 2:
Habe jetzt eine Pressemitteilung erhalten.

« Pressemitteilung 29/2008 der Landesmedienanstalt Saarland » hat Folgendes geschrieben:

"Programmbeschwerde.de" bis Jahresende wegen Hacker-Attacke gesperrt.

LMS bedauert Panne bei dem Portal

Saarbrcken, 01. Dezember 2008: Die fr www.programmbeschwerde.de, das Be­schwerdeportal zum Privatrundfunk der Arbeitsgemeinschaft der Landes­medienanstalten (ALM), federfhrende Landesmedienanstalt Saarland hat das Portal bis Jahresende stillgelegt.
Nach bisherigem Erkenntnisstand aufgrund einer Hackerattacke konnten bei gezielter Suche Angaben zu Beschwerdefhrern, die sich ber das Portal ber Rundfunkprogramme beschwert hatten, fr Dritte im Internet sichtbar gemacht werden. Erstmals wurde die LMS durch eine Reklamation am Mittwoch vergangener Woche auf diese bis dahin noch nie aufgetretenen Probleme aufmerksam gemacht. Daraufhin wurden sofort smtliche Nutzerdaten gelscht und mit der fr die LMS ttigen Internetagentur, die als renommierte Firma fr zahlreiche groe Unternehmen ttig ist, alle Anstrengungen unternommen, um die Ursache fr diese Probleme zu klren und sie zu beheben.



Nachdem innerhalb von 24 Stunden sichergestellt wurde, dass neue Daten nicht mehr einsehbar sind, stellte sich das Problem, dass bei jedem Suchvorgang nach den alten Daten im Internet ber die in den Caches der Suchmaschinen und Internet-Provider gespeicherten Daten, die dort erst nach einiger Zeit gelscht werden, diese Angaben aktualisiert und damit wieder neu zwischengespeichert wurden.



Die LMS hat daraufhin bei Suchdiensten und Providern wie Google, AOL, T-Online usw. per Eilantrag die kurzfristige Lschung dieser Daten beantragt. Zugleich hat die LMS sicherheitshalber die Seite "programmbeschwerde.de" bis vorlufig zum Jahresende gesperrt.

Bis dahin knnen Programmbeschwerden unter info@LMSaar.de eingereicht werden.

Die Landesmedienanstalt Saarland bittet alle Betroffenen um Entschuldigung.

Sie wird in Kooperation mit dem Landesdatenschutzbeauftragten die Fehlersuche fortfhren und ein neues Design des Portals veranlassen.

Kontakt fr Presseanfragen:

Viola Betz

Pressesprecherin / Leiterin des Bros des Direktors


Hallo @istwohlso, Du bist also ein Hacker! Das ist eine ziemliche Frechheit, sein eigenes Versagen als "Hackerattacke" (komisch, dass sie nicht "Hcker" schreiben) zu tarnen!! In den diversen Blogs ist ja nun ausfhrlich ber die Ursachen diskutiert worden!!



"Die Medienlandschaft ist schnelllebig. Einfluss auf ihre Gestaltung haben auch die Entscheidungen der BLM."
"'Die Geschichte ist eine Geschichte der Sieger'
sagt das Mammut zum Sbelzahntiger" (Rainald Grebe)
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Twipsy ist zur Zeit offline 
  DF1AS
ischwerdbekloppt
ischwerdbekloppt

Alter: 58

Beitrge: 485
Wohnort: JO52gg
BeitragVerfasst am: Montag, 01.12.2008, 17:28 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Erst ist es "unklar", jetzt ist es eine "Hackerattacke". Wie bitte soll der Hacker die Daten erstens bekommen (dazu ist schon mal ein Leck erforderlich) und zweitens dann auch noch ordentlich in einen Serverpfad eingebunden haben? Und was htte der Hacker davon, dass alle die Daten sehen knnen? Warum hat der nicht gleich noch einen Link auf die Homepage gesetzt?

Oder werden die Anstaltsmitarbeiter neuerdings Hacker genannt?

WAND Shocked
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren DF1AS ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Montag, 01.12.2008, 18:07 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« redled » hat Folgendes geschrieben:
Die werden erst einmal gar nichts tun und die Sache aussitzen.
(....) Dann folgt eine Erklrung, die man schlicht unter "Ulk" verbuchen kann.


« Pressemitteilung 29/2008 der Landesmedienanstalt Saarland » hat Folgendes geschrieben:

Nach bisherigem Erkenntnisstand aufgrund einer Hackerattacke konnten bei gezielter Suche Angaben zu Beschwerdefhrern, die sich ber das Portal ber Rundfunkprogramme beschwert hatten, fr Dritte im Internet sichtbar gemacht werden.


Backe, backe Kuchen die LMA Saarland hat gerufen...., bisheriger Erkenntnisstand Question LACH TOT

Fehlt nur noch das bei 9Live jemand versehentlich durchgestellt wird weil ein Hacker die Gewinnleitungen manipuliert hat.

Ja wo Leben wir den eigentlich... Wink



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  Speculatius
CITV.NL Moderator

Alter: 66
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4845
Wohnort: Norddeutschland
BeitragVerfasst am: Montag, 01.12.2008, 18:24 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Hackerattacke ist ja wohl die bescheuertste Ausrede, die ihnen einfallen konnte. Dann sind die also in das Intranet eingedrungen, haben die Beschwerden im Emailprogramm gefunden und sie fein suberlich, durchlaufend nummeriert, auf deren Homepage gebeamt.

Fr wie bld halten die eigentlich die Presse und die Betroffenen?

Nachtrag: Halleluja, wenn ich meine Emailadresse eingeb, ist die Beschwerde vom 30. 12. 2007 aus dem Googlecache verschwunden.

Dafr steht da jetzt eine vom 9. 3. 2007, ebenfalls mit smtlichen persnlichen Daten. Die konnte ich vorher nicht finden...

Mir fehlen wirklich die Worte.

Zuletzt bearbeitet von Speculatius am Montag, 01.12.2008, 18:29, insgesamt einmal bearbeitet
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Speculatius ist zur Zeit offline 
  Twipsy
Legende
Legende

Alter: 46

Beitrge: 1070
BeitragVerfasst am: Montag, 01.12.2008, 18:28 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Das war brigens PM 29. PM 19 liest sich wie folgt:
Zitat:
Komm mit ins Internet!
"Onlinerland Saar" geht in die dritte Runde..."Beim aktuellen Kursprogramm sind wir zum einen auf die Wnsche unserer Kursteilnehmer eingegangen, die sich vertiefende Angebote gewnscht haben. Zum anderen sprechen wir unter Bercksichtigung von Statistiken wie dem (N)Onliner-Atlas gezielt Gruppen an, bei denen die Internetnutzung nach wie vor unter dem Durchschnitt liegt", so Gerd Bauer. "Der neue Slogan ‚Komm mit ins Internet‘ und das neue Logo verdeutlichen, dass wir die Teilnehmer auf ihrem Weg ins Internet nicht alleine lassen, sondern unsere Angebote so gut wie mglich auf die Bedrfnisse unserer Kunden zuschneiden".
Fr Ministerprsident Peter Mller gehrt die Internetnutzung zu den Schlsselqualifikationen, die zur Teilhabe an der modernen Informationsgesellschaft befhigen: "Das Saarland hat leider nach wie vor Nachholbedarf bei der Internetnutzung."...Neben den bewhrten Kursen wie "Kaffee, Kuchen, Internet" oder "Einkaufen im Internet" sind jetzt folgende Aufbaukurse neu im Programm: "E-Mail und Suchmaschinen", "Gesundheit im Internet", "Reisen im Internet", "Interaktiv im Internet" und die Informationsveranstaltung "Modem, DSL und Flatrate"...werden neben den bisherigen Hauptzielgruppen Senioren, Auszubildende, Arbeitssuchende und die Landbevlkerung verstrkt fremdsprachige Bevlkerungsgruppen und behinderte Menschen bercksichtigt.

Ich empfehle den Mitarbeitern der LMASaar dringend den Besuch des Kurses "Kaffee, Kuchen, Internet".
Dies ist auch gut:
Zitat:
In einer landesweiten Aktion verteilen die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) und das Ministerium fr Bildung, Frauen, Familie und Kultur (MBFFK) die neue Broschre "Wissen, wie’s geht! Zeigen, wie’s geht! - Tipps zum Einstieg von Kindern ins Netz" des Vereins Internet-ABC an alle saarlndischen Drittklssler..."Ich begre die Aktivitten der Landesmedienanstalt zur Frderung der Medienkompetenz, denn zu viel Medienkonsum und Fernsehsendungen, die fr Kinder und Jugendliche ungeeignet sind, stren nachhaltig die Konzentration und die schulischen Leistungen der Kinder. Ein kritischer, aktiver und bewusster Umgang mit Medien ist daher Teil des fcherbergreifenden Unterrichts", so Bildungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer.
Das Online-Portal "Internet-ABC" vermittelt Kindern von fnf bis zwlf Jahren den sicheren und bewussten Umgang mit dem Medium Internet. Es ist - auch fr Eltern und Pdagogen – das Einsteigerportal fr Fragen rund ums WWW. Der neue Leitfaden "Wissen wie’s geht! Zeigen wie’s geht!" ermutigt Eltern, die Medienerziehung ihrer Kinder aktiv in die Hand zu nehmen und sie bei ihren Surftouren zu begleiten. Zehn kompakt aufbereitete Themenbereiche liefern u. a. Hintergrundinformationen zum Umgang mit Suchmaschinen, zu E-Mails und zu Chats.

Hallo LMASaar, nehmt doch bitte auch die Broschren der Drittklssler mit, wenn ihr schon mal da seid! Und vergesst den "Internauten-Koffer" nicht, denn dafr hab auch ich Gebhren gezahlt:
Zitat:
Dr. Bauer betonte in diesem Zusammenhang die Rolle der Lehrerinnen und Lehrer: "Wer Kinder zu sattelfesten "Internauten" ausbilden mchte, muss selbst mit gutem Beispiel vorangehen. Deshalb bietet die LMS zustzlich zum Medienkoffer auch noch Kurse fr Lehrkrfte an, um diesen den Einsatz des Koffers im Unterricht oder bei der Jugendarbeit zu erleichtern".Der "Internauten-Medienkoffer" ist ein medienpdagogisches Arbeitsmaterial fr Kinder im Grundschulalter, der begleitend zur Website www.internauten.de von der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. (FSM), dem Deutschen Kinderhilfswerk e.V. und Microsoft Deutschland entwickelt wurde. Der Koffer enthlt vier Unterrichtseinheiten in Form von Faltpostern, Comics der einzelnen Missionen der "Internauten", ein Aktionskartenspiel rund um das Thema Sicherheit im Internet, ein Begleitheft fr Lehrer mit didaktischen Vorschlgen zur Gestaltung des Unterrichts und CD-ROMs, auf denen u. a. eine Offline-Version der Internauten zur Verfgung gestellt wird.

Offline ist gut, SEEHR gut sogar! Evil or Very Mad So, erstmal genug getreten.



"Die Medienlandschaft ist schnelllebig. Einfluss auf ihre Gestaltung haben auch die Entscheidungen der BLM."
"'Die Geschichte ist eine Geschichte der Sieger'
sagt das Mammut zum Sbelzahntiger" (Rainald Grebe)

Zuletzt bearbeitet von Twipsy am Montag, 01.12.2008, 18:38, insgesamt einmal bearbeitet
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Twipsy ist zur Zeit offline 
  alpha1936
Kleiner grner Gnom
Kleiner grner Gnom


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 19
Wohnort: Magna Bavaria
BeitragVerfasst am: Montag, 01.12.2008, 18:38 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Pressemitteilung » hat Folgendes geschrieben:
Die LMS hat daraufhin bei Suchdiensten und Providern wie Google, AOL, T-Online usw. per Eilantrag die kurzfristige Lschung dieser Daten beantragt. Zugleich hat die LMS sicherheitshalber die Seite "programmbeschwerde.de" bis vorlufig zum Jahresende gesperrt.


Ist immer noch alles da... (as of 12/1/2008 @ 17.36) Evil or Very Mad Knnte die Sachen eigentlich verkaufen, dann bin ich bald so reich wie SH9



Åis, wås i dåu herin schraib gibd - sowaid ned anders oogem - mai persnliche Mainung wieda.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren alpha1936 ist zur Zeit offline 
  Speculatius
CITV.NL Moderator

Alter: 66
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4845
Wohnort: Norddeutschland
BeitragVerfasst am: Montag, 01.12.2008, 18:43 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Ich kann das, was @alpha1936 schreibt, nur besttigen, hab mich grad mal durch einige Beschwerden gelesen. Shocked

Andererseits schon interessant, worber sich manche Zuschauer so aufregen, und wofr sie die Landesmedienanstalt fr zustndig halten...

Nur...so geht's ja nun wirklich nicht.



Das Wort "Wrde" kennen manche Menschen nur noch als Konjunktiv II in dem Satz: "Fr Geld wrde ich alles machen."
Der Inhalt meiner Beitrge spiegelt meine persnliche Meinung sowie meine persnlichen Eindrcke und Wahrnehmungen wider. Wenn nicht ausdrcklich erwhnt, handelt es sich nicht um beweiskrftige Tatsachen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Speculatius ist zur Zeit offline 
  DerFriese
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 3179
BeitragVerfasst am: Montag, 01.12.2008, 19:06 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

hackerattacke...wie geil....
unfhigkeit gepaart mit schlechten ausreden sollen die verantwortlichen in sicherheit wiegen....
schade nur, dass es keine konsequenzen geben wird - weder fr den AUSLACH hacker Auslachen von rechts , der mit hilfe einer suchmaschine und seiner e-mail die lma-seiten gehackt hat, noch fr den verantwortlichen admin, geschweige denn von den verantwortlichen aus den oberen reihen....

lchelnd wartet man ab, bis gras ber die sache gewachsen ist, anschliessend wird es geraucht und weitere luftschlsser gebaut - der beamtenbrzel wird derweil immer breiter..... Confused

gru
der friese



Neulich, im Wetterbericht:
"...gegen Abend wird es zunehmend dunkler...."
Shocked
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren DerFriese ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Montag, 01.12.2008, 19:10 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Speculatius » hat Folgendes geschrieben:

Nur...so geht's ja nun wirklich nicht.


Doch, doch, es folgt die Beschwerde bei der bergeordneten Beschwerdebehrde ber die Beschwerde bei der ersten Beschwerdeinstanz, es nimmt kein Ende, eben wie der Callinschrott.
Ein Teufelskreis, nur passieren tut eben so rein gar nichts, Null, quasi nicht existent, imaginr vulgr das ganze ! Wink

Applaus, Applaus ! Hier spricht der LMA - Commander.... Shocked

« DerFriese » hat Folgendes geschrieben:

lchelnd wartet man ab, bis gras ber die sache gewachsen ist, anschliessend wird es geraucht und weitere luftschlsser gebaut


Daumen hoch Laughing Der war geil !



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.

Zuletzt bearbeitet von Nebelspalter am Montag, 01.12.2008, 19:12, insgesamt einmal bearbeitet
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  redled
Grnes Mitglied

Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2131
Wohnort: Aequitas Veritas
BeitragVerfasst am: Montag, 01.12.2008, 19:10 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Hm, so etwas in der Richtung habe ich geahnt.
Allerdings eine schlechte Ausrede...eine sehr schlechte.
Nach der Pressemitteilung msste ja die Google-Engine ein bler Hacker sein.
Genial Wink
Ne Leute, Ihr habt bel geschlampt....siehe "robots.txt" von 4/2004.

Was htten sie sonst sagen sollen? Wie htte man das Formular mit den
bunten Icons(Edit & Lschen) und dessen Zweck auch anders erklren sollen Cool
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren redled ist zur Zeit offline 
  istwohlso
Schokokuss
Schokokuss



Beitrge: 372
BeitragVerfasst am: Montag, 01.12.2008, 20:59 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Twipsy » hat Folgendes geschrieben:
Hallo @istwohlso, Du bist also ein Hacker


Oh man, nun bin ich also ein Hacker. Mein EDV-Dozent wrde sich vermutlich nicht mehr einkriegen vor lachen.
Die sollen sich mal bei mir melden und erklren, wie ich eine Hackerattacke durchgefhrt haben soll.
Meine Kontaktdaten haben sie ja noch.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren istwohlso ist zur Zeit offline 
  eckberk
Grner geht nicht
Grner geht nicht

Alter: 70
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4057
Wohnort: jetzt Berlin
BeitragVerfasst am: Montag, 01.12.2008, 22:42 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Der jngste LMA-Skandal ist bei wikipedia noch nicht verzeichnet, aber die gen. Kritik ist deutlich:

"In die Kritik gert besonders die BLM. Der BLM und insbesondere der Leitung der Anstalt wird nicht nur vlliges Versagen in Bezug auf die lange bestehenden Vorwrfe gegen den Call-In-Sender 9Live vorgeworfen, sondern es entsteht der Eindruck einer konzernorientierten und die Belange des Brgers ignorierenden Alibibehrde."

"Selbst handfeste Beweise wie dieser Beweis fr beeinflussten Zufallsgenerator (Link zu Peak-Alida-Video) werden als nicht relevant abgetan."

"Man wirft ihr (der LMA) eine Tuschung der ffentlichkeit vor (...)."
Rolling Eyes



"37 Prozent aller Mnner tuschen beim Onanieren den Orgasmus nur vor"
(Schlagzeile einer englischen Boulevard-Zeitung)

"Hallchen! Wer ist denn am Telefnchen??"
(FDW Lbling)

.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren eckberk ist zur Zeit offline 
  redled
Grnes Mitglied

Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2131
Wohnort: Aequitas Veritas
BeitragVerfasst am: Montag, 01.12.2008, 22:58 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Wer kann mir ausfhrliche Informationen ber das Ttigkeitsfeld des

"The ministry of internal affairs"

zukommen lassen? Das meine ich ernst.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren redled ist zur Zeit offline 
  eckberk
Grner geht nicht
Grner geht nicht

Alter: 70
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4057
Wohnort: jetzt Berlin
BeitragVerfasst am: Dienstag, 02.12.2008, 01:07 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« redled » hat Folgendes geschrieben:
Wer kann mir ausfhrliche Informationen ber das Ttigkeitsfeld des
"The ministry of internal affairs"

Ich kenne the Ministery of Truth, aber da ist wohl George Orwelll die richtige Adresse..



"37 Prozent aller Mnner tuschen beim Onanieren den Orgasmus nur vor"
(Schlagzeile einer englischen Boulevard-Zeitung)

"Hallchen! Wer ist denn am Telefnchen??"
(FDW Lbling)

.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren eckberk ist zur Zeit offline 
  Speculatius
CITV.NL Moderator

Alter: 66
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4845
Wohnort: Norddeutschland
BeitragVerfasst am: Dienstag, 02.12.2008, 04:14 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Ich wei allerdings auch nicht, was @redled damit meint. Meinst Du die Ttigkeit des Innenministeriums in Deutschland? Wenn ja: Auf welchem Gebiet?



Das Wort "Wrde" kennen manche Menschen nur noch als Konjunktiv II in dem Satz: "Fr Geld wrde ich alles machen."
Der Inhalt meiner Beitrge spiegelt meine persnliche Meinung sowie meine persnlichen Eindrcke und Wahrnehmungen wider. Wenn nicht ausdrcklich erwhnt, handelt es sich nicht um beweiskrftige Tatsachen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Speculatius ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 4 von 7 [106 Beitrge] Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE LANDESMEDIENANSTALTEN » Beschwerde-Diskussionen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
26303 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 31,503 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.1839s ][ Queries: 49 (0.0321s) ][ Debug Ein ]