CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE RECHTLICHE HANDHABE » rechtliche Handhabe bei CALL-TV Sendungen

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Montag, 22.07.2024, 05:03 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 6 [78 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6 Weiter
MASS RESPONSE LSST VIDEO VON HIER ENTFERNEN!
ModeratorenCITV_Moderatoren, Nico_Mod    
Autor Nachricht
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 56
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10925
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 02.12.2009, 10:28 
Titel:  MASS RESPONSE LSST VIDEO VON HIER ENTFERNEN!
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

ES IST MAL WIEDER SO WEIT:

die Fa. MASS RESPONSE SERVICE GmbH hat durch Ihre Anwlte die Lschung des von mir produzierten Videos zur Strafanzeige eines Schweizer Zuschauers bezglich der Sendung SWISSQUIZ erwirkt! Zunchst haben sie gestern den Betreiber dieses Forums per Anwaltsschreiben darber informiert, dass man die umgehende Lschung des Videos verlange, andernfalls werde man sowohl gegen ihn, als auch gegen mich als Verfasser des Videos gerichtlich vorgehen.

Normalerweise htte dieser Umstand weder Rico noch mich beeindruckt, doch sie drohten gleichzeitig in einem weiteren Schritt auch dem Provider, bei dem dieser Server, auf dem das Forum gehostet ist. Dieser wiederum drohte dem Eigentmer des Server damit, den Server vom Netz zu nehmen, sollte das Video nicht bis heute 12:00 Uhr entfernt worden sein.

Da ich natrlich nicht mchte, da der Eigentmer dieses Servers, der mich freundlicher Weise seit der bernahme der Domain "CALL-IN-TV.DE" durch die Callactive GmbH sehr grosszgig untersttzt, in irgendeinerweise da mitreingezogen wird, bin ich der Bitte des Besitzers dieses Server, den Thread und somit das Video zu entfernen, ersteinmal nachgekommen.

Ich denke, der weitere Verlauf dieses Tages wird zeigen, was da noch alles kommt!



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".

Zuletzt bearbeitet von Mork vom Ork am Mittwoch, 30.06.2010, 21:23, insgesamt einmal bearbeitet
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  -Staatsfeind-
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

Alter: 40
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 114
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 02.12.2009, 10:48 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ich kanns nicht glauben.......

Das Video entspricht doch der Wahrheit. Es zeigt doch nur tatschliche Auschnitte aus diesen gezeigent Shows im TV?!?

Mit welcher Begrndung wollen die denn gerichtlich gegen dich vorgehen? Shocked
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren -Staatsfeind- ist zur Zeit offline 
  Fernsehkritiker
Ratefuchs
Ratefuchs

Alter: 52

Beitrge: 158
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 02.12.2009, 10:53 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bei Fernsehkritik-TV ist der Film selbstverstndlich weiter online - und das wird sich auch nicht ndern!
Der Film ist brigens vollkommen legitim, da er durch seinen "knstlerischen Eigenwert" von einem Urteil des Bundesgerichtshofs gedeckt ist. Also knnen die Herren Anwlte uns hier gar nix!

http://www.fernsehkritik.tv/extras/#extra-14



www.fernsehkritik.tv
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Fernsehkritiker ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 56
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10925
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 02.12.2009, 11:01 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

In dem an Rico versandten Schreiben heisst es, das "die Dimension der jetzt verbreiteten Falschbehauptungen alles bisher Dagewesene bertreffe und Mass Response nun dazu zwingen wrde, sowohl gegen Rico als auch gegen mich alle mglichen rechtlichen Schritte einzuleiten".

Die aufgestellten Behauptungen seien unwahr, schon allein deshalb, weil die MASS RESPONSE SERVICE GmbH die Sendung "SWISSQUIZ" nur bis zum 31.August 2009 und die Sendung "ANRUFEN & GEWINNEN" bis 30.September 2009 produziert habe, die gezeigten Ausschnitte aber wohl aus der Zeit OKTOBER und NOVEMBER 2009 stammen wrden. Knackpunkt hier ist aber, dass die Fa. MASS RESPONSE SERVICE GmbH noch bis gestern morgen auf der Impressumsseite von "ANRUFEN & GEWINNEN" als Produzent genannt wurde:



Seit gestern nachmittag steht aber nun auch die Fa. PRIMAVERA-TV im Impressum von "ANRUFEN & GEWINNEN" - aber wie gesagt: erst seit gestern!

Derweil wird also angeblich sowohl das SWISSQUIZ, als auch ANRUFEN & GEWINNEN von der PRIMAVERA-TV und Internet Produktions GmbH produziert.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  -Staatsfeind-
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

Alter: 40
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 114
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 02.12.2009, 11:29 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ich kenn mich leider mit diesen gesetzgegebenheiten in dieser Hinsicht nicht aus.

Aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass sie lediglich nur versuchen auf euch Druck auszuben. Vielleicht wie auch Fernsehkritiker geschrieben hat, haben sie tatslich nix gegen euch bzw. gegen dieses Video in der Hand und der Kse ist schnell vom Tisch...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren -Staatsfeind- ist zur Zeit offline 
  DerFriese
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 3179
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 02.12.2009, 11:33 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

zur zeit kann jeder, der an irgendeinen schmuh glaubt, sich per google-cache selbst davon berzeugen, dass mass response tatschlich bis vor kurzen im impressum als produktionsfirma eingetragen war...
!!! GOOGLE-CACHE !!!

oder einfach bei google "anrufen und gewinnen impressum" eingeben, den ersten link als cache anschauen und schon wird deutlich, was gespielt wird...

vielleicht sollte jeder user sich das anschauen und selbst entscheiden, ob mass response seit september 2009 nicht mehr im impressum von anrufen und gewinnen auftaucht...

gru
der friese

bin ja mal gespannt, wann google ein abmahnschreiben der anwlte bekommt...
nach denklogischem rckschluss msste google mit seinem cache ja eine falsche behauptung aufstellen, wenn die website von vor wenigen tagen noch massresponse im impressum als produktionsfirma angibt...nach aussage der anwlte ist massresponse ja seit ende september 2009 nicht mehr produzierende firma...



Neulich, im Wetterbericht:
"...gegen Abend wird es zunehmend dunkler...."
Shocked
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren DerFriese ist zur Zeit offline 
  Achtung...ACHTUNG !!!
Obergnom
Obergnom


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1626
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 02.12.2009, 12:08 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

War doch genau so zu erwarten, oder...?

Dazu etwas von Arthur Schopenhauer

"Die Wahrheit kann warten, denn sie hat ein langes Leben vor sich."


"Ihre [ ... ] erbrmliche Angst vor meinen Schriften ist Angst vor der Wahrheit."


Mgen sie auch heute noch ihre Advokaten von der Kette lassen, die Zeit wird zeigen, was die Wahrheit ist !



Es gibt nur wenige beglckendere Momente, als einem schweigenden Dummkopf zu lauschen...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Achtung...ACHTUNG !!! ist zur Zeit offline 
  GeorgeOrwell
Ratefuchs
Ratefuchs

Alter: 50
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 159
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 02.12.2009, 12:30 
Titel:
Thema Beschreibung: Juristen gefragt.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Es msste sich wirklich mal ein freundlicher, uneigenntziger Jurist zu uns gesellen der Freude an der Wahrheit hat.
Bei mir ist es zu lange her und zu kurz gewesen.

Es ist ein alter juristischer Trick bei Schwierigkeiten die Firmierung zu wechseln somit wechselt dann auch der Gerichtsstand. Und wie wir Wissen, ist man ja in Mnchen wesentlich freundlicher.

Interessant ist aber folgendes. Man spricht von grenzenlosen Falschbehauptungen, Abmahnpunkt war aber der Produzentenname, das spricht eigentlich Bnde. Den eigentlich mahnt man nicht den Inhalt ab, sondern den falschen Produzentennamen.

Auf jeden Fall einen khlen Kopf bewaren, du (Marc) bist deiner Sorgfaltspflicht auf jeden Fall nachgekommen. Wenn das Impressum Mass Response bis vor zwei Tagen aufwies, hast du nichts falsch gemacht.
Es ist dir juristisch nicht zuzumuten, ellenlangen Schriftwechsel zu fhren ob den ein Produzentenwechsel stattfindet. Ausschlaggebend ist das Impressum, basta.
Man knnte sich absichern, und vor oder nach dem Video den Zusatz einfgen.

"Diese Auschnitte beziehen sich auf den Zeitraum von -- bis --, zu dieser Zeit wies das Impressum der genannten Sendungen die Firma Mass Response als verantwortlichen Produzenten aus. Wir mchten darauf hinweisen das seit dem -- das Impressum dieser Senungen die Firma Primaver GmbH als verantwortlichen Produzenten aufweist"

P. S. ist das zu spte Nennen des Verantwortlichen in einem Impressum nicht abmahnwrdig.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GeorgeOrwell ist zur Zeit offline 
  Jigsaw
Grner geht nicht
Grner geht nicht

Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2015
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 02.12.2009, 12:50 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Wo kmen wir denn hin, wenn man noch nicht einmal Schweinereien aufdecken darf?
Zwei Journalisten der Washington Post haben den grten Skandal der amerikanischen Geschichte aufgedeckt. Und damals ging es um den Prsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Richard Nixon.

Und dass die Betroffenen natrlich mit ihrer juristischen Macht gegen dieses Video vorgehen, war ja zu erwarten. Ein Geschftsmodell, wo Millionen flieen, will man sich nicht kaputt machen lassen.
Egal wie erdrckend die Anzeichen fr einen Beschiss auch sind, die Betroffenen waschen ihre Hnde in Unschuld.

Am Besten wre ja, wenn man (wenn nicht schon geschehen) der Presse dieses Video zuspielt (oder auch eine gekrzte Version, die das Wichtigste enthlt). Denn die ffentlichkeit muss Kenntnis davon haben, was hier gespielt wird.

Und Kritiker duldet man nur, so lange sie nichts Kritisches berichten.



"Fernsehen bildet. Immer wenn der Fernseher an ist, gehe ich in ein anderes Zimmer und lese."
Groucho Marx
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Jigsaw ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 56
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10925
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 02.12.2009, 13:12 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Ich analysiere mal die im Video gezeigten Ausschnitte:

die gezeigten Videos mit den pltzlich verschwundenen und am Ende auf einmal wieder auftauchenden Umschlgen stammen vom 22. Septermber, 30. September und 18. Oktober 2009.

Der Beitrag mit Anneke Drkopp und dem BIER/BIENE Vorfall ereignete sich am 21.09.2009.
Der Beitrag mit Moderatorin Serap und ENRICO's BRATWURST/REGENWORM ereignete sich am 11. Oktober 2009

Die Beitrge mit den versch. Falschantworten und Auflegern stammen vom 16.10., 19.10., 25.10., 16.11. und 20.11.2009. Und zu diesem Zeitpunkt war die MASS RESPONSE teilweise im Impressum der Webseite zu ANRUFEN & GEWINNEN eingetragen. Lediglich in der Zeit vom 05.10. - 20.10.2009 war die Fa. PRIMAVERA-TV kurzfristig im Impressum von ANRUFEN & GEWINNEN gestanden.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".

Zuletzt bearbeitet von Mork vom Ork am Mittwoch, 02.12.2009, 15:26, insgesamt einmal bearbeitet
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 56
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10925
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 02.12.2009, 13:45 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Sorry fr den Doppelpost - ich weiss, die sind hier blicherweise nicht gerne gesehen Embarassed

Aber es gibt in dem gestern von den Anwlten der MASS RESPONSE SERVICE GmbH verschickten Schreiben noch einen sehr entscheidenden und nicht ganz uninteressanten Punkt:

dort ist die Rede von einer sogenannten "KOPFNUMMER", unter dessen Benutzung es mglich sein soll, "die Zufallsauswahl unter den Zuschauern zu umgehen und somit direkt ins Fernsehstudio verbunden zu werden" !

Na da schau her!?! Es gibt also eine Rufnummer, die es einem Zuschauer ermglicht, unter Umgehung des Auswahlmechanismus "HOT BUTTON" direkt in das Fernsehstudio durchgestellt zu werden? Vielleicht erklrt das ja den Umstand, warum in vielen Quizsendungen immer wieder Zuschauer zu hren sind, die es schaffen mehrfach innerhalb einer Sendung "durchgestellt" zu werden, whrend andere Zuschauer davon berichten, es bereits seit Jahren zu versuchen, es jetzt jedoch zum allerersten Mal in die Sendung geschafft haben!

!!! DENKT MAL DARBER NACH !!!




Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  12Kinder
Legende
Legende

Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1114
Wohnort: Oldenburg
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 02.12.2009, 14:01 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Mork vom Ork » hat Folgendes geschrieben:
Es gibt also eine Rufnummer, die es einem Zuschauer ermglicht, unter Umgehung des Auswahlmechanismus "HOT BUTTON" direkt in das Fernsehstudio durchgestellt zu werden?

Fragt sich nur wie man an diese Rufnummer rankommt. Zudem msste dies dem Betreiber auffallen, wenn der Anrufer darber reinkommt (kann man in den Phone-Logs sehen) und wenn dies nicht gewnscht wre, msste man entsprechend die Kopfnummer/sein Telefonsystem ndern.
Es gibt bspw. auch in Hotlines direkte Kopfnummern bzw. Durchwahlen zum Umgehen der Hotline-Nummer. Statt die allgemeine 0800-xxx oder 01805-xxx zu whlen landet man mit dieser Nummer dann direkt an einem bestimmten Standort (whrend sonst das automatische Routing bestimmt wo man hin verbunden wird) oder erreicht sogar einen direkten Mitarbeiterplatz. Nur sind solche Kopfnummern verstndlicherweise geheim. Technisch geben wird es so was also aber vielleicht auch bei den CI-Sendern, nur drften auch die kein Interesse haben, dass Personen Kenntnis dieser Nummer haben, wenn sie wirklich fair spielen wollen!



R.I.P. 9live: 01.09.2001 - 31.05.2011
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren 12Kinder ist zur Zeit offline 
  SchrottButton
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner

Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 113
Wohnort: Nrnberg
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 02.12.2009, 14:54 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Mork vom Ork » hat Folgendes geschrieben:
...dort ist die Rede von einer sogenannten "KOPFNUMMER", unter dessen Benutzung es mglich sein soll, "die Zufallsauswahl unter den Zuschauern zu umgehen und somit direkt ins Fernsehstudio verbunden zu werden" !


Na und, Mass Response?!

Natrlich gibt es in jedem Ferseh- oder Radio-Studio auch Nummern, die direkt "durchrouten" im Vergleich zu diversen Hotlines oder Mehrwert-Nummern, nur sind diese nicht fr die ffentlichkeit bestimmt. Oder irre ich mich und habe derartige Nummern in der Ferseh-Einblendungen nur "bersehen"?!

Ich warte schon drauf dass DAS zur neuen Alibi-Erklrung des Phnomens "Dauergewinner" bzw. Dauerdurchkommer wird, wenn die Sache wirklich irgendwann mal vor Gericht landen sollte.

Igendwann heisst's dann: "Selbst schuld, ihr Anrufer. Auf Teletext-Tafel XY stand die Kopfnummer, mit der Alex und Konsorten immer durchkamen. Httet ihr halt auch diese Mglichkeit der Teilnahme genutzt. Dann wrt ihr auch 5mal die Stunde durchgestellt worden." Oder so hnlich...

Es ist einfach nur lcherlich.

WO IST DER ANWALT, DER ENDLICH MAL DEN ANWLTEN VON MASS RESPONSE PAROLI BIETET???
Da muss sich doch jemand finden lassen!



Der HotButton kann jeden Moment zuschlagen.
Der SchrottButton kann jeden Moment zurckschlagen! Smile
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren SchrottButton ist zur Zeit offline 
  istwohlso
Schokokuss
Schokokuss



Beitrge: 389
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 02.12.2009, 15:24 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gibt es nicht auch nach jeder produzierten Sendung so eine Art Abspann, in dem der jeweilige Produzent benannt wird?
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren istwohlso ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 1 von 6 [78 Beitrge] Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE RECHTLICHE HANDHABE » rechtliche Handhabe bei CALL-TV Sendungen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
143568 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 34,565 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.2414s ][ Queries: 48 (0.0668s) ][ Debug Ein ]