CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » 3+, Star-TV, U1 TV (Schweiz) - STAR CALL » STAR LIVEDISKUSSION

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 18.08.2022, 12:51 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 13 von 15 [197 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, ..., 11, 12, 13, 14, 15 Weiter
LIVE: SWISSQUIZ [26.01.10 - 01.06.10]
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 11.03.2010, 00:26 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Nachdem im Usanzabzock niemand den Pixel- und Anschnittkrieg bei den Flaggen gefunden hat, spielt man mal wieder Fehlerbilder...

1. Fehlerbild Michelle Hunziker wird gelst
2. DJ Bobofehlerbild wird gelst


00.19 Die zweite Hlfte beginnt....mit dem TdB Miriam "an Eides statt" Wimmer

Welches Bild ist anders und wo !


Also die 7 im Display in Bild 3, sieht man eigentlich sofort, oder ? Mir ist es frmlich direkt ins Auge gesprungen !

00.20 Marc meint in Bild 2 an der Hose
---> Marc's Stimme hnelt schon wieder der das 2. Fehlerbild gelst hat fr ber 1'000.-, man scheint neue Dummschwtzer im Programm zu haben....

00.22 Aufleger bei bereits wieder 1'700.-

00.25 Nocheinmal ein Marc; In der drei fehlt ein Schlger (oder so hnlich)
---> Die Stimme ist knstlich tiefergelegt, das hat man sofort gemerkt, knnte der gleiche sein

00.31 Norbert meint fr knapp 5'000.-; im Bild links an der Tafel die Schrift
---> Norbert ist identisch mit Marc und nach m.Meinung auch mit Marc 2, also allen bisher zu diesem Rtsel durchgestellten Anrufern, plus Lsung des 2. Fehlerbildes !

00.35 Die Leitungsfarce wird gestartet

00.36 Aufleger

00.38 Adrian meint in Bild drei fehlt einem Zuschauer ein Arm (oder so hnlich)
---> Adrian, Marc, Norbert, wie heisst der Dummschwtzervillain wohl nchstes mal ? Aber Frau Wimmer will ja in diesem tglich stattfindenen Zuschauerverbldungsmassaker partout nichts unstimmiges auffallen

00.40 Der Tastentipper darf mal wieder ran....bei ber 7'000.-

00.48 Sdlnder Singstimmenvillain darf wieder mal ran und meint fr ber 8'000.- sicher; Die Person in Bild 2 hinter Roger Federer hat was an der Hose !

---> Wrde sich der jetzt mit der Materie beschftigte Bezirkstatthalter von Dietikon, Herr Adrian Leimgrbler auch nur 4-5 dieser Sendungen im komprimierten Stil anschauen knnen, msste er eigentlich per superprovisorischer Verfgung sofort Game Over rufen ! Und das nicht wegen irgend einer kostenlosen Teilnahmemglichkeit die nicht erfllt wird !

00.54 Der Dummschwtzervillain Roger, aka Adrian, Marc und Norbert meint bei gut 9'000.- in der 1 ist an der Ecke was angeschnitten

01.00 Wir sind mittlerweile wieder bei knapp 10'000.- angekommen und Wimmer meint andauernd es wre zu schwer, ect. pp, das hat keiner, ect.pp, zwei mehr Leitungen ect. pp. blablablabla, es ist unfassbar, es ist ja nicht so wie wenn Wimmer diese Art von "komischen Anrufern, Auflegern en masse, Lsungen meistens genau aufs Sendeende" nicht schon kennen wrde, frher beschallte sie ja den Money Express !

01.02 Aufleger



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  Kaktus
Gast




BeitragVerfasst am: Donnerstag, 11.03.2010, 02:08 
Titel:
 

Die heutige Nachtsendung endete mit der Suche nach einem Tier aus den Buchstaben "LIEG" fr reduzierte 2'500 CHF (ging brigens an den Dummschwtzer aus dem Thurgau raus, ergo gingen auch bei diesem Spiel die Anrufer leer aus...). Es wird kurz vor Sendeende ein 60 Sekunden-Countdown eingeblendet, nachdem die Moderatorin mehrmals betonte, gleich weg zu sein.

Genau dies ist es, was das Bundesgericht beanstandet hat: Unter diesen Voraussetzungen/Druck hat der Teilnehmer subjektiv den Eindruck, via Mehrwertnummer bessere Erfolgschance zu haben - insbesondere, wenn er das komplizierte alternative Prozedere bereits probiert hat und weiss, dass er ber eine Minute Zeit bentigt, um 1 Anrufversuch zu machen anstatt 4-5 kostenpflichtige in derselben Zeit. Da hilft es auch nichts, einfach unten rechts statt bisher dem Video-/Teletexthinweis einfach die 0848er-Nummer einzublenden.

Tja, Peter Schuljewitsch, ble Zeiten kommen auf dich und deine eidesstattlichen Versicherinnen zu, kannst du berhaupt noch ruhig schlafen? WINKEN

3 PLUS tut gut daran, auch nachwievor das SWISSQUIZ nicht mehr zu bertragen: Bisher war es ausschliesslich 3 PLUS-Geschftsfhrer Dominik Kaiser, der gegenber der ffentlichkeit glaubhaft erklrte, man nehme Ungereimtheiten Ernst. Indem er SWISSQUIZ bisher ber 10 Tage vom Sender nahm und durch Eigenproduktionen aus dem vergangenen Jahr ersetzte (man bedenke die finanziellen Einbussen à 9 Stunden pro Tag!), hat er dies glaubwrdig untermauert. Hoffentlich wird dies zu einem spteren Zeitpunkt von den Behrden gewrdigt, whrend STAR TV und VIVA Schweiz fr ihr uneinsichtiges, geldgieriges Verhalten eins aufs Dach bekommen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren
  Leitungsschwindel
CITV.NL Moderator

Alter: 62
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 1490
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 11.03.2010, 20:50 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bemerkung zur Morgensendung vom 10.03.2010:

Daueranruferin Rita gewinnt 2 Geldpakete im "Typisch Schweiz" Spiel. Dann entwickelte sich folgender Dialog:

TdS: Du gewinnst aber auch oft.
Rita: Ich mache aber auch mit.
TdS: Du machst mit. Ja wie machst du denn mit?
Rita: Per Telefon. Das geht am schnellsten.

Absolut korrekt, mit der teuren Mehrwertnummer geht es am schnellsten. Und genau das denkt der normale Zuschauer auch und wird sich gegen die umstndliche Alternative WAP oder WEB entscheiden. Genau das hat ja auch das Bundesgericht bemngelt! Zu Recht! Daran ndert auch die eingeblendete Alternativtelefonnummer nichts. Das Prozedere bleibt trotzdem umstndlich und man kann nicht zeitnah teilnehmen, wenn das TdS drckt und drngelt und "looooooooooos" schreit und berflssige Countdowns eingeblendet werden.

Auerdem ist zu bedenken, dass viele (vor allem ltere Zuschauer) gar kein Handy oder zumindest kein WAP-fhiges Handy haben und auch keinen Internetzugang.


Im nchsten Spiel fragt das TdS die Dummschwtzerin SINGSTIMME, wie sie teilgenommen habe. Singstimme: "Mit dem Tele ... eeeeeeeh per Web!" Tja, manchmal rutscht die Wahrheit einfach raus, auch wenn sie das eigentlich nicht htte tun sollen! HINTERHÄLTIG


Bemerkung zur Nachmittagssendung vom 11.03.2010:

Dummschwtzer BRUMMER mit hoher Stimme gewinnt 8 Geldpakete. Er will mit sich einen PIN-Code geholt haben zum Teilnehmen.

TdS: "Gewinnst du heute zum ersten Mal?"
Brummer: "Ja."
TdS: "Zum allerersten Mal?"
Brummer: "Ja."

15 Minuten spter fragt das TdS den Dummschwtzer Brummer erneut, ob er das erste Mal gewonnen habe. Dieser bejaht wiederum.

LGE! LGE! LGE!!! Dummschwtzer BRUMMER hat nachweisbar schon oft "gewonnen". Das letzte Mal rund 14 Minuten vor dem 2. "Gewinn".



SWISSQUIZ - R.I.H (rot in hell)

Swissquiz am 11.12.09, TdS A. Drkopp: "...wenns der Schrottbutton Sie rausschnappt, ...!" Auslachen von rechts

Swissquiz am 02.12.09, Anruferin: "Ihr seid eine verdammte Saubande!"

Zuletzt bearbeitet von Leitungsschwindel am Freitag, 12.03.2010, 00:33, insgesamt 2-mal bearbeitet
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Leitungsschwindel ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 11.03.2010, 22:52 
Titel:
Thema Beschreibung: Prima die Vera ist bald weg TV
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Lschen



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Freitag, 12.03.2010, 01:25 
Titel:
Thema Beschreibung: Prima die Vera ist bald weg TV
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Nebelfelder, in der Tat.....und Ihr habt keine Leuchtpetarden dabei, Scheisse gelaufen halt... LACH TOT

---> Sendung luft wieder im Usanzabzockmodus in der Nachtschicht der Trashsendung

Addieren Sie alle Zahlen und Ziffern



00.03 Bei 19'000.- wird auch heute die Farce ohne Auflsung abgebrochen mit der Behauptung man wolle das spter nochmals spielen.
---> Ein Lsungsumschlag hielt auch heute selbstverstndlich niemand fr notwendig…

Neu; Geldband, 9er Wortsuchen, Buttonmodus

UNI
VRE
SUM


00.03 Dauerwhlerin Vreni lst mit UNIVERSUM fr 160.- Peanutsfranken…

Neu;
ABE
TNE
EUR


00.06 Thomas lst mit ABENTEUER fr 290.-
---> Klingt unbekannt….

Neu;
HEU
WER
FER


00.08 ---> Schon wieder ber 500.- in der Wanne, die Stimmen werden entsprechend bekannter werden….

00.09 Aufleger

00.11 Kevin lst mit Feuerwehr fr 820.-
---> Kevin klingt irgendwie wieder sehr bekannt

Neu; Die zweite Hlfte kann starten....
GAR
TEZ
AUN


Rolling Eyes

00.15 Mirko meint der Gartenzaun
---> Mirko klingt schon wieder so ganz hnlich wie der Kevin…

00.16 Tipp; Anfangsbuchstabe A !
00.16 Schon wieder ber 1'000.- in der Wanne
00.18 Nun sind es 2'000.- mit dem tausender den man eben versenkt hat um die Lemminge zu locken

00.19 Sdlnder Dummschwtzervillain meint Art oder der Antrag !
---> Die hat noch gefehlt !

00.21 Aufleger
---> TdB meint es ist zu schwer, obwohl das hier zum gefhlten 3'468 mal gespielt wird

00.21 Zweiter Tipp Brille zu dem Tipp mit Anfangsbuchstabe A

00.24 Sdlnder Dummschwtzervillain zum zweiten meint fr bald 4'000.-; Anzug tragen !
---> Klar, das hat ja auch was mit Brille am Hut…

00.31 Berner Dummschwtzervillain meint irgendwas wie Trauzeugen !
---> Anrufer hat bewusst seine Stimme verstellt und deshalb hat man eigentlich fast nichts verstanden

00.35 Die Leitungsfarce wird gestartet

00.37 Aufleger

00.39 Dummschwtzervillain nennt Ausgegrenzt unter Vermeidung smtlicher Regeln und Anzahl zu Verfgung stehender Buchstaben natrlich….
---> Klar Tipp Anfangsbuchstabe A und Brille ergibt Ausgegrenzt

00.50 Verstellte mnnliche schweizer Dummschwtzerstimme (IDENT) macht auf Trkisch; Hallo da isch Murat warum geht Gartezaun nix ?

00.56 Der obligatorische Tastentipper bei gut 6'000.-

01.07 Sdlnder Dummschwtzervillain kommt zum Zuge und meint; Arzt, Zeuge und Zunge

01.08 Leitungsmaximum

01.16 Aufleger

---> Es ist schon erstaunlich wie zbs. die Aufleger seit der Kassensturzreportage pltzlich abgenommen haben, auch Falschantworten hrt man viel weniger. Ebenso sind die Abstnde zwischen den "Ereignissen" massiv erhht . Natrlich ndert das an der Substanz dieses Formates gar nichts, es ist halt einfach nur erstaunlich, weils ja bekanntlich alles Zufall sein soll, zumindestens behauptet dies ja Primavera TV !

01.36 Geldband wird gestoppt nachdem wieder ber 20 Minuten nichts passiert ist.
----> Geld wird natrlich gar nicht erst gezhlt, n, man macht mal irgend eine Summe fest, das wren dann 9'000.-

---> Untermalt wird die Wartezeit mit solchem Schrott hier ! Unfassbar.....

01.50 Minutenhrchen wird gestartet unter der Einblendung letzte Chance

01.52 Gewinnsumme wird natrlich wieder auf 3'000.- Reduziert dafr blendet man einen Tipp ein...

Spoiler: 


01.55 Hans, ich habs es ist der Augenarzt
---> Hans klingt nach dem Thurgauer Dummschwtzervillain Aldo

01.57 Eingeblendete Lsung des Spiels vom Anfang 1328

01.56 Man spielt noch 3 Runden Ja / Nein fr 50 CHF

02.00 Sende - Ente



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  sauerwerder
Veteran
Veteran

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 820
BeitragVerfasst am: Freitag, 12.03.2010, 05:47 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ich mchte hier die Gelegenheit nutzen und besonders an @Nebelspalter fr die ausdauernde und leidenschaftliche Protokollierung der eidgenssisch verpackten Abzocke meinen tiefsten Dank aussprechen!
LAOLA

Das alles erinnert an die unglaublichen Zeiten des Moneyexpress'.
Viele Nchte habe ich damals "live" mit MvO im Forum verbracht... MvO hat sich echt nen Wolf geschrieben.
Letztlich hat es alles einen Sinn ergeben: Der Geldzug steht auf dem Abstellgleis. Einen nicht unwesentlichen Teil hat -meiner Meinung nach- die unermdliche Protokollierungsarbeit von damals dazu beigetragen.

Alle Programmbeobachtungen von @Nebelspalter, aber natrlich auch von @Leitungsschwindel und @Kaktus sind essentiell wichtig fr die Blostellung der perfiden Abzocke, die da tglich hunderttausenden Zuschauern ber den Bildschirm flimmert.

Die Abzocke hat mittlerweile neue Qualitten. Damals war -aus der Erinnerung heraus- an ein derart standardisiertes Drehbuch nicht zu denken. Natrlich spielte man derbste Spielchen mit dem Zuschauer. Aber meist waren es schlicht die unlsbaren Aufgaben, an denen echte Anrufer scheitern mussten.
Beim den heutigen Primavera-Produktionen stellt sich die Frage nach echten Anrufern -meiner Ansicht nach kaum noch. Vielmehr zeichnet sich ein nahezu komplett gescripteter Ablauf deutlich ab.

Deshalb sind eben solche Mitschriften und Mitschnitte ungemein wichtig. Auch wenn sie selbst beim mehrmaligen Lesen und Anschauen noch Kopfschtteln hervorrufen...

@Nebelspalter und Co.: MyLove2 YOU ROCK! TOP



"Die Handlung ist frei erfunden. hnlichkeiten mit Personen und/oder Ereignissen wren rein zufllig und nicht beabsichtigt."
Ein schner Satz... leider bisher nur im Abspann diverser Spielfilme zu lesen...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren sauerwerder ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Freitag, 12.03.2010, 14:30 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« sauerwerder » hat Folgendes geschrieben:
Ich mchte hier die Gelegenheit nutzen und meinen tiefsten Dank aussprechen!

Nicht dafr..., wie Schradin sagen wrde... Wink

---> Gesucht waren in der Nachmittagsabzockshow Begriffe mit Wasser.....

LACH TOT


Nun fttert man die Lemminge wieder mit einzelnen Geldpaketen an mit Lndersuche in einem Gitterrtsel, trotzdem schafft es ein Lemming Amerika zu nennen.... Rolling Eyes

Man wechselt die Lemminganftterung auf Kantone erraten, alle Buchstaben verdreht angegeben plus das Wappen...., ebenfals fr einzelne Geldpakete....

14.28 Zuerst hrt man schwach eine Mnnerstimme mit gleichzeitigem Rckkopplungsklingeln (....), dann kommt pltzlich Dauergewinnerin Ruth, im folgenden Gesprch Ruth / TdB ist aber auch wieder die verzerrte Mnnerstimme zu hren....
---> Wie so vieles an dieser Sendung auch dies wieder usserst merkwrdig....und die Stimme des Mannes klang wohl nicht zufllig nach einem Dummschwtzer..., ich schreib da mal gar nichts mehr dazu...

Natrlich wird auch heute wieder bis zum Erbrechen nachgefragt wie die Zuschauer mitgespielt haben...
---> Wie wenn das irgend eine Bedeutung haben wrde, es ist nur noch lcherlich die letzten Zuckungen dieser Spezis aus Mnchen zu verfolgen....

15.04 Nachdem man die Dauerwhler mit den Paketen und ein paar Frnkli vorlufig ruhig gestellt hat, wechselt man aufs Geldband

Gespielt wird die Weltpremiere;
Monikas Vater hat fnf Tchter...... Rolling Eyes

15.05 Daueranruferin Anita lst fr 190.-

Neu wird folgende Weltpremiere gespielt und wir nhern uns der zweiten Hlfte, bzw. haben diese bereits erreicht;
Fnf Ochsen geben in 5 Minuten 5 Liter Milch, wie viel Milch geben 10 Ochsen in 10 Minuten ? Rolling Eyes

15.08 Aufleger

15.11 Isabelle meint 10 Liter

15.14 Bereits wieder ber 1'000.- in der Wanne

15.14 Erika meint; 10 x 10 also 100 !

15.15 Aufleger

15.16 Es kommen drei tausender gleichzeitig auf dem Band daher, wren also dann ber 4'000.- total...
---> Ein deutliches Zeichen dafr das wir hier keine richtge Lsung hren werden von einem Zuschauer !

15.20 Ja da ist Gabi, das knnen ja nur 10 sein !

Die Sendung ist also bereits wieder gelaufen, rien ne vas plus again !



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  Leitungsschwindel
CITV.NL Moderator

Alter: 62
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 1490
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Freitag, 12.03.2010, 16:08 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

@sauerwerder: Danke fr die Blumen TOP . Auch wenn ich zur Zeit nicht so viele Protokolle poste, bin ich trotzdem tglich aktiv daran, die ganze Abzocke zu protokollieren und die Stimmen der Dummschwtzer zusammenzuschneiden. Wie auch @Nebelspalter immer wieder korrekt feststellt, sind es immer die gleichen Dummschwtzer, die die dmmlichsten Falschantworten liefern und die Gewinne abgreifen. Sie sind fast immer auch schon dabei, wenn das erste Spiel ein Gitterrtsel oder eine Wortsuche ist. Nicht mal mehr da berlsst man den Daueranruferinnen die paar Muse.

Gespart wird aber auch noch an anderen Orten:



Es ist mir schon fters aufgefallen, dass die Animateusen die Animierberufsbekleidung offenbar untereinander teilen mssen. Immer wieder sieht man, dass das gleiche Kleidungsstck von verschiedenen Animateusen getragen wird. Oder kauft man die Teile jeweils im Multipack, damits billiger wird?


Morgensendung vom 12.03.2010:

Gespielt wird "Typisch Schweiz", aber nicht wie blich mit der rasant steigenden Gelduhr, sondern es wird 1 Geldpaket ausgelobt.

Daueranruferin Vreni lst RACLETTE fr 70 CHF.

Daueranruferin Vreni erneut, diesmal lst sie SCHOKOLADE und gewinnt 110 CHF.

Das wars. Mehr konnten die Zuschauer nicht lsen. Aufgelst:

TITONI
DENT BLANCHE
BADUS
STEPHAN EICHER
ALPHI
AMIGNE
BERNER ALPKSE
ZUGER BROT
BNDNER GERSTENSUPPE
LONGINES



Dann Tiere aus dem Gitterrtsel. Die Daueranruferinnen werden ihre Wahlwiederholungstaste bel qulen.

Daueranruferin Vreni zum 3. Mal. Diesmal gewinnt sie 50 CHF fr UHU.

Sarah lst LAUS fr 50 CHF.

Dauerjammernde Daueranruferin Frnzi "ich mache immer per Telefon mit" - wir haben auch nichts anderes erwartet - lst HASE fr 50 CHF.

Daueranruferin Margrit lst RATTE fr 50 CHF.

Daueranruferin Vreni zum 4. Mal, diesmal TAUBE fr 50 CHF.

Ab jetzt 2 Geldpakete. Sofort wird zu unserer grossen berraschung die Dummschwtzerin SINGSTIMME durchgestellt, lst natrlich richtig die MAUS und gewinnt 110 CHF.

Dummschwtzerin NADJA alias Nina ist auch zur Stelle, lst ADLER und gewinnt 120 CHF. Sie hat per Telefon teilgenommen. Logisch.

Dummschwtzerin NADJA wiederum alias Nina, hlt sich die Hand vor den Mund zur Tarnung, lst FELDMAUS und gewinnt 150 CHF. Diesmal will sie per WAP teilgenommen haben. Ab jetzt 5 Geldpakete. Damit ist hier Sendepause fr die Lemminge.

Dummschwtzerin NADJA schwchelt und sagt PONNY. Diesmal hat sie wieder zum Telefon gegriffen.

Die 5 ausgelobten Geldpakete werden in 280 CHF sicher umgewandelt. Die greift die Dummschwtzerin SINGSTIMME ab, die angeblich per WAP teilgenommen hat.


Danach "Welches Mrchen suchen wir?".

Nr. 1 ist HNSEL UND GRETEL und geht an Dummschwtzerin NADJA alias Nina, die per PIN teilgenommen haben will (TdS: Wahrscheinlich per WAP, gell?), fr 200 CHF.

Nr. 2 ist ASCHENPUTTEL und geht an Dummschtzerin SINGSTIMME alias Samira fr 904 CHF. Diesmal will sie per WAP teilgenommen haben.

Nr. 3 ist - wie knnte es anders sein - SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE. Schne Grsse an 9Live.

Dummschwtzerin NADJA schwtzt dumm, macht auf Franzsin und sagt "Der Wolf und die sieben Geisslein."

Dummschwtzerin SINGSTIMME schwtzt noch dmmer: "Ist doch klar, Aschenputtel und die sieben Zwerge." Es wird tglich lcherlich. Nicht mal der dmmste Lemming wrde so einen Bldsinn rauslassen.

Dummschwtzerin NADJA alias Monika. Ihr denkt, dmmer geht nimmer? Irrtum, es geht. Sie sagt: "Die Wunderlampe und der kleine Zwerg."

@Swissquiz: Einfach nur lcherlich und derart unglaubwrdig! Wer soll diesen Schwachsinn denn glauben???

AUFLEGER

Es klingelt, dann knackt es in der Leitung, eine Kinderstimme (oder wars der Stimmverzerrer?) sagt Papi, dann wird auf den Tasten getippt.

Dummschwtzerin NADJA alias Susan bertrumpft sich nochmal mit einer Schwachsinnsantwort: "Schneewittchen und die zwlf Zwerge." So viel Bocksmist ist nicht mal mehr lustig ...

Es wird noch bescheuerter! Dummschwtzerin SINGSTIMME: "Ja hallo, hier ist die Schweiz... die Swisscom. Ich rufe an wegen einer Kundin." TdS: "Sie haben doch schon heute Morgen angerufen."

@Swissquiz: So viel Schwachsinn gibts doch gar nicht! Ihr wollt den Zuschauern klarmachen, da rufe jemand von der Swisscom auf die 0901er Nummer an??? Weil man wegen einer angeblichen Kundin anruft? Hat die der Swisscom etwa klargemacht, dass Forderungen aus Spiel und Wette nicht einklagbar sind?? Von wegen Swisscom. Das war 100%ig die Dummschwtzerin SINGSTIMME!!!

LCHERLICH, UNGLAUBWRDIG, DMLICH, BESCHEUERT, PEINLICH!!!

Dmmer geht nimmer? Doch, bei Swissquiz immer!!!

Zum Glck erspart man uns noch bedepptere Falschantworten und lst selber auf und spart 23'400 CHF ein.

Mal sehen, welche Falschantworten uns jetzt drohen. Man blendet einen Platzhalter mit "B" ein. Ausgelobt 1 Geldpaket. Die Daueranruferinnen sind in hchster Alarmbereitschaft.

Daueranruferin Vreni lst BAUM fr 50 CHF.

Dummschwtzerin NADJA ist jetzt Nina, lst BLAU und greift aus 2 Geldpaketen 100 CHF ab.

Dummschwtzerin SINGSTIMME alias Margrit lst BOSS und kassiert 100 CHF ab.

Dann Wechsel zur Gelduhr. Die Daueranruferinnen lassen jetzt besser die Finger vom Telefon. Fr sie ist erneut Sendepause.

Dummschwtzerin SINGSTIMME versucht es mit BINE.

Dummschwtzerin NADJA alias Sibylle kontert schnell mit BRIEF. Logisch, ist ja ein Wort mit 4 Buchstaben.


Dann Spielabbruch und Wechsel zu Automarken aus dem Gitterrtsel fr 1 Geldpaket.

Daueranruferin Jacqueline wird reingelassen, lst BMW fr 60 CHF.

Doch schon ist wieder Dummschwtzzeit. SINGSTIMME lst SAAB fr 60 CHF.

Jetzt 250 CHF sicher ausgelobt. Auf den letzten Drcker wir die superdummschwtzende SINGSTIMME durchgestellt. Dmmer geht immer? Stimmt genau! Sie sagt FERARRI! Schon wieder 250 CHF gespart! Lcherliche 540 CHF wurden heute Morgen von den Zuschauern gewonnen!



@Swissquiz: Der Abgrund naht! Und wenn ihr dereinst alle vor den Schranken des Gerichtes fr eure Taten geradestehen msst, hilft auch beten nichts mehr!



SWISSQUIZ - R.I.H (rot in hell)

Swissquiz am 11.12.09, TdS A. Drkopp: "...wenns der Schrottbutton Sie rausschnappt, ...!" Auslachen von rechts

Swissquiz am 02.12.09, Anruferin: "Ihr seid eine verdammte Saubande!"
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Leitungsschwindel ist zur Zeit offline 
  DerFriese
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 3179
BeitragVerfasst am: Freitag, 12.03.2010, 17:10 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

mal so eine idee....knntet ihr bei dem ganzen protkolliere gleichzeitig statistisch mit erfassen, ob es auffllig ist, dass vermeintlich dummschwtzer berproportional per web/wap teilgenommen haben...

so bei der ersten durchsicht will es mir fast so scheinen....

gru
der friese



Neulich, im Wetterbericht:
"...gegen Abend wird es zunehmend dunkler...."
Shocked
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren DerFriese ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10920
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Freitag, 12.03.2010, 18:15 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

derfriese:

nur ruhig Blut. Das gibt sich schon wieder. Derzeit ist dieses Thema nunmal in aller Munde. Also tut man alles, um den Beweis anzutreten, da sich das Gericht mit seinem Urteil einfach mal geirrt hat. Das zeigt ja allein die Statistik der letzten 4 - 5 Tage. So schwer und ungleich scheint das alternative Einwahlverfahren ja doch nicht zu sein, wie uns die aktuellen Zahlen aus dem Hause PRIMAVERA TV zeigen.

Ich denke mal, so Mitte der kommenden Woche, werden auch die Nachfragen nach dem Einwahlverfahren nachlassen und man wird sich wieder unbeeindruckt dem Kerngeschft widmen.

All das lehrt uns die Geschichte mit dem: "Sie knnen auch einen anderen Namen nennen, wenn Sie anonym bleiben wollen. Sie mssen nicht Ihren richtigen Namen nennen, um hier teilzunehmen."

Wren die PRIMAVERA TV Leute doch bloss auch so kreativ bei der Erfindung neuer, spannender Rtselspiele.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  Leitungsschwindel
CITV.NL Moderator

Alter: 62
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 1490
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Freitag, 12.03.2010, 19:19 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« DerFriese » hat Folgendes geschrieben:
mal so eine idee....knntet ihr bei dem ganzen protkolliere gleichzeitig statistisch mit erfassen, ob es auffllig ist, dass vermeintlich dummschwtzer berproportional per web/wap teilgenommen haben...

so bei der ersten durchsicht will es mir fast so scheinen....

gru
der friese



06.03.2010: Oststimme 2x Web und 1x WAP, Cynthia 1x Telefon und 1x WAP
06.03.2010: Schwbin 2x Telefon, Schwabe 2x Web und 2x Telefon
07.03.2010: Cynthia 3x WAP, Nadja 2x Telefon und 1x WAP
07.03.2010: Sdstimme 1x Telefon und 1x WAP, Brummer 1x per Telefon
08.03.2010: Brummer 1x WAP, 2x Web (O-Ton 2x: bers Internet mit dem WAP), 2x Telefon
08.03.2010: Brummer 3x WAP, Nadja 2x Telefon und 1x WAP
08.03.2010: Schwbin 2x Telefon
09.03.2010: Nadja 1x Telefon und 1x Web, Cynthia 1x Web
09.03.2010: Keine Fragen
10.03.2010: Singstimme 1x Web, 1x WAP und 4x Web. Nadja 1x Web und 2x Telefon
10.03.2010: Singstimme 1x Telefon, x Web, 1x WAP. Sdstimme 1x Telefon, 2x Web
10.03.2010: Keine Fragen
11.03.2010: Brummer 3x Pin-Code, 1x Telefon
11.03.2010: Brummer 2x Telefon, 1x Code geholt
12.03.2010: Nadja 2x Telefon und 2x WAP. Singtimme 2x WAP

Da brauchts wohl keine weiteren Erklrungen dazu. Die Daueranruferinnen, die gefragt wurden, wie sie teilgenommen haben, haben alle gesagt per Telefon. Ich habe auch nichts anderes erwartet!



SWISSQUIZ - R.I.H (rot in hell)

Swissquiz am 11.12.09, TdS A. Drkopp: "...wenns der Schrottbutton Sie rausschnappt, ...!" Auslachen von rechts

Swissquiz am 02.12.09, Anruferin: "Ihr seid eine verdammte Saubande!"
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Leitungsschwindel ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Freitag, 12.03.2010, 20:33 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Mich wrde ja mal brennend interessieren wieso der Podcast des Kassensturzbeitrages auf SF1 nicht mehr zur Verfgung steht !

Da will doch nicht wieder jemand ffentliches Interesse unterdrcken ?

Herr Daniel Mller wenn Sie hier mitlesen, wrden Sie dazu bitte mal Stellung nehmen, interessiert mich wirklich sehr !



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  sauerwerder
Veteran
Veteran

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 820
BeitragVerfasst am: Freitag, 12.03.2010, 20:48 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Da sowohl der Artikel zur Sendung, als auch das dazugehrige Forum noch erreichbar sind, muss man vielleicht nicht das schlimmste befrchten.
Vielleicht hat es nur technische Grnde und steht binnen Krze wieder zur Verfgung. Vorstellbar wre ja ein separater Streaming-Server, oder wie man das nennt.
Das Forum hat brigens seit vorgestern noch rund 80 neue Eintrge bekommen, zu dem Thema. Jetzt sind es rund 230 Eintrge.

Gestern hatte ich im Laufe des Tages eher die Sorge, dass unser grnes Forum wieder mal eine Auszeit verpasst bekommen hatte. Es gab keine Serverantwort...
Ein paar Stunden spter war aber alles wieder im Lot.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren sauerwerder ist zur Zeit offline 
  Leitungsschwindel
CITV.NL Moderator

Alter: 62
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 1490
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Freitag, 12.03.2010, 22:49 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Die Abendsendung startet. Die Zuschauer haben mssen schon wieder alle Liter zhlen. Die vom Sender als korrekt festgelegte (oder noch festzulegende) Lsung werden sie wie immer bei dieser Art von Spielen nicht erraten knnen. Jeder Anruf ist ein tiefer Griff ins Klo und zum Vornherein zum Scheitern verurteilt.

Man mutet es der Animateuse nicht zu, whrend dem ganzen Spiel einen Lsungsumschlag fr die Zuschauer jederzeit sichtbar zu prsentieren.



SWISSQUIZ - R.I.H (rot in hell)

Swissquiz am 11.12.09, TdS A. Drkopp: "...wenns der Schrottbutton Sie rausschnappt, ...!" Auslachen von rechts

Swissquiz am 02.12.09, Anruferin: "Ihr seid eine verdammte Saubande!"
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Leitungsschwindel ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 13 von 15 [197 Beitrge] Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, ..., 11, 12, 13, 14, 15 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » 3+, Star-TV, U1 TV (Schweiz) - STAR CALL » STAR LIVEDISKUSSION
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
82669 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 34,117 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.3399s ][ Queries: 48 (0.0806s) ][ Debug Ein ]