CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » 3+, Star-TV, U1 TV (Schweiz) - STAR CALL » STAR LIVEDISKUSSION

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 18.08.2022, 11:10 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 14 von 15 [197 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, ..., 12, 13, 14, 15 Weiter
LIVE: SWISSQUIZ [26.01.10 - 01.06.10]
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Samstag, 13.03.2010, 01:17 
Titel:
Thema Beschreibung: Prima die Vera ist bald weg TV
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Leitungsschwindel » hat Folgendes geschrieben:
Die Abendsendung startet. Die Zuschauer haben mssen schon wieder alle Liter zhlen. Die vom Sender als korrekt festgelegte (oder noch festzulegende) Lsung werden sie wie immer bei dieser Art von Spielen nicht erraten knnen. Jeder Anruf ist ein tiefer Griff ins Klo und zum Vornherein zum Scheitern verurteilt.
Man mutet es der Animateuse nicht zu, whrend dem ganzen Spiel einen Lsungsumschlag fr die Zuschauer jederzeit sichtbar zu prsentieren.




00.01 Man spielt immer noch den Fasszhlshit fr mittlerweile 20'000.-

00.06 Spiel wird ohne Auflsung abgebrochen

Neu die bei Primavera TV beliebten Fehlerbilder…..

00.06 Fehlerbild Michelle Hunziker auf der Bank, Gelduhr Start bei 250.-
Fehler sofort ersichtlich; In der 2. fehlt eine Strebe an der Bank

00.08 Mann lst korrekt fr 421.-
---> Klingt schon wieder sehr komisch…., hh bekannt meine ich…

00.09 Fehlerbild Roger Federer, Gelduhr startet bei 500.-
Fehler sofort ersichtlich; Einem Mann im Hintergrund fehlt ein Teil seines Hutes in der 3

00.12 Sina aka einer sehr bekannten Dummschwtzerin lst fr 902.- ---> aber nach meiner Meinung mit einer falschen Lsung, oder das TdB hat sich verhrt, what ever, spielt eh keine Rolle...

00.13 Fehlerbild fr die zweite Hlfte ! Bademantel – Michelle…., Gelduhr startet bei 750.-
Fehler wirklich sofort ersichtlich ; In der 3 fehlt unten ein Teil des Bademantels….

In welchem Bild ist der Fehler und wo ?


00.16 Wir beginnen klassisch mit dem Aufleger

00.17 Mario aka hochdeutschsprechendes Villain meint in der 2 sind die Treppen hher, oder?

00.19 Simone aka hochdeutschsprechendes Dummschwtzervillain meint fr knapp 2'000.- Bild 1 am Strich neben dem Kopf

00.22 Hochdeutschvillain weiblich (IDENT) meint; Was soll da anderes sein, ich sehe da nichts (sinngemss)

00.25 Arne aka Dummschwtzvillain meint an der 3 bei den Schlappen fehlt ein Schatten
---> Arne ist wohl derselbe der die 421.- gewonnen hat, wie praktisch ! Bei ber 4'000.- und einem offensichtlichen Fehler macht er natrlich wieder schlapp.., wie praktisch zum zweiten…, das Feld und die Richtung hat er ja auch getroffen aber zu tief, wie praktisch fr den Sendeverlauf zum dritten….
Es ist nur noch dreist wie offensichtlich die Sache hier abluft.....


00.32 Bei ber 6'000.- schaltet man die Leitungsfarce

00.33 Ein Aufleger wie meistens nach der Leitungsschaltung
---> Auch dies ein Ablauf wie nach Drehbuch knnte man meinen…

00.34 Hochdeutschvillain (IDENT) meint fr knapp 7'000.-; Die Nummer 2 am Bein !
---> Ein Dummschwtzer nach Leitungsschaltung und Aufleger, ebenfals gemss Beobachtungen wie aus einem Drehbuch entspringend

00.38 Heidi aka hochdeutschvillain weiblich (IDENT) meint bei 8'500.- das linke Bild ist anders, da an den Haaren

00.43 Gemss TdB meint der Producer "Wir hngen im Zeitplan hinterher !" "Wir haben dem Chef versprochen heute mglichst viele Spiele zu machen !"
---> Da kann man Anneke beruhigen, alles folgt dem normalen Protokoll, alles wie immer, n’est ce pas ?

00.46 Aufleger bei gut 10'000.-
---> Alles bestens Anneke, Zeitplan ist on the way

00.50 Hartmut Dummschwtzer aka Arne ect. (IDENT) meint; Bild 4 am Bademantel
---> Ja klar, Bild 4, wieso auch nicht sind ja nur knapp 10'500.-, macht ja nsscht.

Die Gelduhr gibt den Geist auf fr ein paar Minuten und bleibt stehen, eigentlich unerheblich weil Geld geht eh nicht raus…

01.01 Hochdeustch Dummschwtzervillain (IDENT) der weisse kleine Punkt ber der Treppe in Bild 1 ist doch anders oder ?
---> Dieser Dummschwtzer liebt es seine Antworten als Frage zu formulieren eine Eigenschaft die bei 11'500.- etwas seltsam anmutet…

01.07 Der Tastentipper
---> Ein Klassiker in dieser Sendung, toll !

01.10 Mann ohne Namen aber erkennbar (IDENT) obwohl tiefergelegte Stimme meint; Ich glaube in Bild 1 die blaue Tasche ist falsch

01.11 Leitungsmaximum fr nichts

01.21 Hochdeutschvillain weiblich (IDENT) meint; Ich schaue schon lange zu, sind den alle Bilder anders oder wie, ich weiss auch nicht !
---> Klar fr 13'500.- kann man dass schon mal hier mitteilen das man absolut keinen Plan hat, wieso nicht ? Bei dieser Sendung verwundert einem mittlerweile gar nichts mehr....

01.36 Die Lemminge sind begeistert; 15'000.- auf der Eieruhr in der blichen Verlngerung ! Was fr eine Verarschung wieder und wieder !
01.38 Gelduhr ist gestoppt bei 15'091.-
01.53 Ausser Gelabber von Drkopp nscht passiert, toll !

01.54 Dummschwtzer verstellte Stimme; Ja in Bild 2 wars heller

01.54 ---> Spiel wird ohne weitere Durchstellung eines Villain abgebrochen

Neu eine Kantonsuche fr 2'500.-, es wird zustzlich auch das Wappen des Kantons eingeblendet.

USLARG

GLARUS

01.58 Auflsung mittels Einblendung der Literzhlerei vom Anfang; 485

02.00 Manuela, das hochdeutsche Dummschwtzervillain (IDENT wrend der ganzen Sendung) darf noch wieder genau wie nach Drehbuch auf das Sendeente lsen... Auslachen von rechts

02.00 Sende - Ente !

Unfassbar.... Shocked 2



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Samstag, 13.03.2010, 17:05 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Swissquizanrufer kennen Ihr Recht auf Redefreiheit !



Swissquiz-Animateurin Alexandra Maurer erzhlt Bldsinn bzgl. Aufgabenstellung / Irrefhrung ! Tuschungsabsicht !





Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  Kaktus
Gast




BeitragVerfasst am: Samstag, 13.03.2010, 19:06 
Titel:
 

Ja ja, die liebe Alexandra Maurer - Sigmund Freud htte seine wahre Freude an ihr:

"So endet man, wenn man von Mami und Papi zu wenig Liebe und Zuneigung bekommen hat." Laughing
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Sonntag, 14.03.2010, 00:00 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Es war vllig klar das es nun nur noch eine Frage der Zeit ist, nach den aktuellen Vorkomnissen !!

23.56 Ein hochdeutschsprechender Mann namens Mario gibt bei diesem Spiel hier
DIE RICHTIGE LSUNG AB fr 29'500.- Franken !

Tja Mork vom Ork es knnte nun soweit sein, Du weisst was ich meine !



Spezis Special Reloaded kndigt sich an.... Cool



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  sauerwerder
Veteran
Veteran

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 820
BeitragVerfasst am: Sonntag, 14.03.2010, 00:08 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Nebelspalter » hat Folgendes geschrieben:
Es war vllig klar das es nun nur noch eine Frage der Zeit ist, nach den aktuellen Vorkomnissen !!

23.56 Ein hochdeutschsprechender Mann namens Mario gibt bei diesem Spiel hier
DIE RICHTIGE LSUNG AB fr 29'500.- Franken ![...]

AUSLACH LACH TOT WOOHOOO CHEER CHEER CHEER Auslachen von rechts

Booooah... ich hab grad so was von einem Déjà-vu!!!
LAOLA

Sorry, das musste mal raus!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren sauerwerder ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10920
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Sonntag, 14.03.2010, 00:15 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

« Nebelspalter » hat Folgendes geschrieben:
23.56 Ein hochdeutschsprechender Mann namens Mario gibt bei diesem Spiel hier
DIE RICHTIGE LSUNG AB fr 29'500.- Franken !

Tja Mork vom Ork es knnte nun soweit sein, Du weisst was ich meine !

Na klar. Und natrlich war der Gewinner auch in der Lage, fr jeden nachvollziehbar zu erklren, wie er auf die vom Veranstalter gesuchte Lsung gekommen ist.

Fehlt nur noch, da in den kommenden Tagen bei ANRUFEN & GEWINNEN oder dem QUIZEXPRESS ein hnlich hoher Betrag auerplanmig "gewonnen" wird. Sptestens dann sollte jedem klar sein, dass sich MASS RESPONSE einen neuen PRODUZENTEN sowohl fr SWISSQUIZ als auch ANRUFEN & GEWINNEN und QUIZEXPRESS suchen darf.

Auch dieses Drehbuch ist hinlnglich bekannt. Was folgt, ist eine Pressemitteilung von PRIMAVERA TV, in der man seinen Rckzug bekannt gibt, um sich in Zukunft anderen Dingen zu widmen. Wie soetwas funktioniert hat Herr Schuljewitsch ja seiner Zeit sehr eindrucksvoll gezeigt bekommen.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Sonntag, 14.03.2010, 00:33 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Nein, natrlich nicht, er meinte; "Ja habs halt ausgerechnet, danke, tschss...."

Das der betreffende Mann glasklares Hochdeutsch gesprochen hat, soll hier ja niemanden weiter verwundern, schliesslich haben wir auch hochdeutschsprechende Dummschwtzer....

Die Moderatorin Serap (wachhabendes TdB) ist auch eher bekannt dafr in kreischende Hysterie auszubrechen, dies schon bei hohen Gewinnsummen die jeweils nicht gewonnen werden, sondern nur so dastehen...

Selbstverstndlich wurde dieser Gewinn mehr oder weniger unter "selbstverstndlich" abgehandelt und zu einem Gitterrtsel fr Geldpakete bergegangen....., anders kann man das nicht beschreiben...

Spezis Special Reloaded eben..... Wink 3

00.34 Eben kommt er wieder durch beim SpongeBob Fehlerbild mit dem blichen Drehbuch der zweiten Hlfte....., sollten wir diesen Dummschwtzer in nchster Zeit hhere Gewinne einstreichen sehen / hren weiss dann auch der letzte Bescheid....

ES WRDE MICH AUCH NICHT VERWUNDERN WENN ER AUCH NOCH DIESES FEHLERBILD LST FR MITTLERWEILE 17'500.-

Spoiler: 
Und ja; Der Fehler ist wieder an der Uhr !!!! Ompf!


01.20 Ist ja schon sehr lustig;
Das TdB erwhnt jetzt seit bald 1 1/2 Stunden mit keinem einzigen Wort den angeblichen Gewinn vom Addieren - Spiel.
Normalerweise wrde man doch auf diesem noch nie dagewesenen Gewinn, bzw. meines Wissens berhaupt erstmals im Swissquiz angeblich gelsten Zhlenspiel dauernd sprechen und die Zuschauer anheizen, sowie weiter drauf herumreiten wie doch alles so toll wre beim Swissquiz !???

Sonst sind die doch auch in keinerlei Beziehung aufs Maul gefallen, oder ?

Das hat mehr als Gschmckle, das ist zu offensichtlich !

01.39 Man reduziert auf die blichen zwei von drei Bildern
--> Statt wie am Schluss ausgelobt fast 24'500.- gibts natrlich jetzt nur noch 2'500.-

TdB brabbelt seit Anbeginn stndig was von; "Wir gehen heute alle zusammen in den Ausgang, ich der Producer, der andere Producer, ect pp.
---> Ja dann, da kann man nur hoffen das dies schon die Abschiedsfeier darstellt !

02.00 Pnktlich zum Sende - Ente darf das bekannte hochdeutsche weibliche Dummschwtzervillain noch lsen...

---> Schon seltsam das in den letzten Tagen berwiegend glasklar Hochdeutsch sprechende Villain die relevanten Gewinnsummen einstreichen drfen....

LAMPE ich sag nix



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  yetitant
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Beitrge: 146
BeitragVerfasst am: Sonntag, 14.03.2010, 02:47 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Nebelspalter » hat Folgendes geschrieben:
Nein, natrlich nicht, er meinte; "Ja habs halt ausgerechnet, danke, tschss...."


Wahrscheinlich unter Zuhilfenahme seiner Finger.

Zum Beispiel das Wort MILCH:
M 1000
MI 1001
MIL 1049
I 1
IL 49
L 50
C 100

Summe alleine fr MILCH : 3250
dazu >1000 fr SALAMI
dazu 500 fr DER
sowie den Rest ergibt: 5524 (wenn ich mich nicht verzhlt habe)

Wie all die einfach scheinenden Spiele sind sie einfach nicht lsbar, da niemand die Regeln dafr bekannt gibt.

Es war doch schon in den Anfngen der CallIn-Shows mit dem Cent-, Karo- oder Wrfelaugenzhlen nicht anders.
Warum sollte sich das auch kurz vor Sperstunde ndern?

Die Producer der Sendungen werden knnten sich duch so mutmalich getrkte Gewinne der ( Very Happy ) noch ein Krberlgeld verdienen verteilen und einen berschuldeten Betieb hinterlassen.



MASSENHAFTE EINWENDUNGEN gegen den FRHLING werden wurden letztlich von Erfolg gekrnt sein.

"Ceterum censeo .... esse delendam deletur sunt"
Nach M. P. CATO d.. (234 - 149 v. Chr)
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren yetitant ist zur Zeit offline 
  Kaktus
Gast




BeitragVerfasst am: Sonntag, 14.03.2010, 11:04 
Titel:
 

Es gab ein eindeutiges Indiz dafr, dass bei diesem Spiel etwas Spezielles passieren wrde: Die Moderatorin hatte einen Umschlag in der Hand, den sie die ganze Zeit in die Kamera hielt und betonte, die richtige Lsung sei da drin. Spiele dieser Art kommen ansonsten immer ohne Lsungsumschlag aus, ich denke, Nebelspalter und Leitungsschwindel knnen dies besttigen.

Weshalb hatte man ausnahmsweise einen Lsungsumschlag zur Hand? Klar deshalb, weil man keinen Dummschwtzer in die Sendung stellen konnte, der richtig lst und man dann einfach eine Powerpoint-Folie als Lsung einblenden konnte. Es war von Anfang an eindeutig absehbar, weshalb fr einmal ein "Addieren Sie alle Zahlen und Ziffern"-Spiel mit Umschlag gespielt wurde.

Der Anrufer, der die 29'500 CHF gewann, nannte sich MARIO. Er rief aber zuvor bereits als PETER an und nannte 4350, also 3 daneben. Anrufer Mario stritt jedoch on Air ab, bereits zuvor am Spiel mitgemacht zu haben, als Moderatorin Serap ihn fragte.

Mein persnliches Highlight war Dauergewinner Thomas, welcher nach diesem Spiel durchkam und ein korrektes Tier im Rtselgitter nannte. Als Moderatorin Serap ihn fragte, welches Geldpaket er gerne htte, sagte Dauergewinner Thomas: "brigens gratuliere ich noch deinem Arbeitskollegen, der zuvor die 29'500 CHF gewonnen hat...". Sehr schn, Thomas! APPLAUS APPLAUS APPLAUS

Dass Primavera diesen Gewinn und dessen Auszahlung zwingend notariell beglaubigen lassen muss, liegt auf der Hand, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Es stellt sich daher lediglich die Frage, wer genau dieser Dummschwtzer PETER aka MARIO war, dass er jetzt - wo Primavera sich im Endstadion befindet und nchstens den Lffel abgibt - so einen hohen Gewinn zugeschanzt bekommt. Irgendwie kommt mir das so bekannt vor: Eine Call In-Firma x vergibt unerwartet hohe Gewinne, Wochen spter ist sie weg vom Fenster. Wiederholt sich das Ganze jetzt? HINTERHÄLTIG
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren
  Leitungsschwindel
CITV.NL Moderator

Alter: 62
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 1490
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Sonntag, 14.03.2010, 14:40 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Da schaue ich einen Nachmittag und einen Abend lang kein Swissbeschiss, weil ich am Geburtstag feiern bin und dann gehts drunter und drber. Laughing Da ging die Post aber mchtig ab. Die Zuschauer haben ihre Meinungen nicht zurckgehalten.

Wenige Minuten nach Sendungsbeginn kam eine Dame durch, die auch schon kritische usserungen gemacht hat und sagte:

"Wo sind eigentlich die Mitspieler, eure Profimitspieler?" Dann wird sie abgewrgt.
TdB: "Einfach zusammenzhlen, alle Sachen zusammenzhlen, wenn Sie verstehen, alles was man zusammenzhlen kann, zhlen Sie einfach zusammen, 25, 5, 10, hat nichts mit Profi zu tun."

Kurze Zeit spter kommt sie erneut durch: "Ihr verarscht die Leute nach Strich und ..." Dann wird sie erneut abgeklemmt. TdB macht auf "nicht verstanden, kannst du es wiederholen bitte". Du hast sehr wohl verstanden, aber die Wahrheit will man nicht hren!

Diese Anruferin verdient ein LAOLA .

Ein paar Minuten spter ein Kind: "Ich schwre auf meine Mutter, ich schwre auf meine Mutter ...".

Dann kommt einer durch, der sagt: "Ich bin 31, nein 30 sorry." Und weiter: "mein Name ist Borat." Dann fliegt auch dieser Anrufer raus.

Wenige Anrufer spter wird einer ganz deutlich: "Du bist eine Dreckschlampe." TdB: "Das weisst du doch gar nicht. Dann sag wenigstens, ich sei eine schne Dreckschlampe."

Ein anderer Anrufer meint: "Du bisch gruusig, Mann." Auf hochdeutsch: "Du bist eklig (oder hsslich)."

Es rufen auffllig viele Kinder und Spassanrufer an. 2x kommt einer durch, der Donald Druck imitiert. Wundert mich nicht, diesen Mll kann man wirklich nicht ernst nehmen.

Dann die Sache mit dem Dummschwtzer, der sich Mario nannte. Dieser Dummschwtzer ist kein Unbekannter. Er war in letzter Zeit fter zu hren. Das TdS sagt zu ihm, sie drcke ihm die Daumen. Das hat sie zu keinem anderen Anrufer gesagt! Dann nennt der Dummschwtzer die Lsung, es ertnt ganz kurz der Falschjingle und sofort danach der Richtigjingle. Das TdS spielt die berraschte. Das war aber nur schlechte Schauspielerei. Bei einem anderen Vorfall ist ihr buchstblich die Kinnlade nach unten geklappt, als eine Dummschwtzerin unerwartet und ungeplant einen grsseren Gewinn abgriff, aber diesmal war sie keineswegs berrascht! Dieses TdS bricht ja schon bei viel kleineren Gewinnsummen in totale Hysterie aus. Doch bei 29'500 CHF hlt sich die Hysterie sehr in Grenzen.

Dann geht man wie wenn nichts gewesen wre zu einem Gitterrtsel und lcherlichen Geldpaketen ber.

Auf die Gratulation von Daueranrufer Thomas an den Arbeitskollegen reagiert das TdS mit verlegenem Stammeln, lsst Thomas nicht mehr zu Wort kommen und labbert ihn zu: "Die Regie kann es auch nicht glauben, dass 29'500 CHF ... Ich finde es irgendwie irre. Die Regie ist selber schuld, dass sie 29'500 CHF rausspielt. Wenn man so hoch pokert ...".

Nachdem Thomas weg ist, sagt das TdS noch: "Ja hat dieser Typ einfach 29'500 CHF gewonnen, dieser Kollege."

Die beiden letzten Geldpakete gingen brigens an die Dummschwtzerkollegin von Mario. Die beiden haben so gut wie immer zusammen Dienst.

Der Kerl, der um 00:34 durchkam, ist definitiv der Dummschwtzerkollege Mario! Doch er so wie auch das TdS scheinen an Gedchtnisschwund zu leiden. Niemand erinnert sich an den Peanutsgewinn von 29'500 CHF.

Er wird ein weiteres Mal durchgestellt, meldet sich mit: "Hallo, de Peder, also i wrd sage, alle Bilder sind gleich." War das etwa der Kollege Peter S.? Twisted Evil

Danach ist er noch Matthias und ein namenloser Anrufer.

Am Ende der Sendung, nachdem man der Dummschwtzerkollegin von unserem Glckspilz 2'500 CHF berlassen hat, erwhnt das TdS mit keinem einzigen Wort den Riesengewinn des Dummschwtzers!!! Seltsam, man bekommt sonst den Mund nicht voll genug, um den Lemmingen klarzumachen, dass sie auch so viel Geld htten gewinnen knnen ....

Und ratet mal, wer heute abzockt? Der sterreichische Exportschlager Werner S.! Vielseitig einsetzbar als Abzocker bei diversen Vera Prima VT Produktionen!


Danke, Swisswquiz! Mit dieser kurzweiligen Sendung habt ihr mir ein tolles Geburtstagschenke gemacht Very Happy . Erst die Zuschauer, die sich keinen Maulkorb umhngen liessen und sich zu allerlei Spssen hinreissen liessen und dann der "berraschende Gewinn" eures Dummschwtzerarbeitskolleges. Das Ende ist in Sicht, die Schlinge zieht sich zu. Freude herrscht! Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy



SWISSQUIZ - R.I.H (rot in hell)

Swissquiz am 11.12.09, TdS A. Drkopp: "...wenns der Schrottbutton Sie rausschnappt, ...!" Auslachen von rechts

Swissquiz am 02.12.09, Anruferin: "Ihr seid eine verdammte Saubande!"
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Leitungsschwindel ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Sonntag, 14.03.2010, 14:58 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Leitungsschwindel » hat Folgendes geschrieben:

Und ratet mal, wer heute abzockt? Der sterreichische Exportschlager Werner S.! Vielseitig einsetzbar als Abzocker bei diversen Vera Prima VT Produktionen!


Was diesem Beitrag hier von Gast007 Substanz verleihen knnte....

Der stille Wechsel zurck zu mass response wrde dann auch nicht so auffallen... Big Grin



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  sauerwerder
Veteran
Veteran

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 820
BeitragVerfasst am: Sonntag, 14.03.2010, 15:37 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Also habbichs richtig verstanden:

Zum allerersten Mal wird bei einem "Zhlen Sie alle..."-Spiel ein Umschlag mit der Lsung bereit gehalten, zustzlich noch komplett unterbrechungsfrei in die Kamera gehalten, was es ebenfalls bei noch keinem anderen Spiel, gleich welcher Art, zuvor gab, und es lst einer richtig, streicht nen Riesengeldbetrag ein, was es ebenfalls noch bei keinem anderen Spiel, gleich welcher Art, zuvor gab, und es wird seitens der Darsteller in dem Bhnenstck so getan als sei das nichts besonderes?

Shocked Shocked Shocked Wann gibt es die DVD dazu? *habenwill*

Weitere Beitrge zum Ende des Swissquiz' bitte in diesen Thread.
Callpassive:
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren sauerwerder ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Montag, 15.03.2010, 23:04 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

---> Ein aktueller Originalscreenshot vom Swissquiz auf Star TV am 15. Mrz 2010

AUGENZWINKERN

Aus welchem Land stammt dieses Prchen ?



Spoiler: 
Ein bisschen Spass muss sein Peterle !




Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  grescho
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 110
Wohnort: Buchsi
BeitragVerfasst am: Montag, 15.03.2010, 23:08 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Zum Glck ist in unserem Netz ATV aufgeschaltet, so kann ich zu spter Stunde whrend der Arbeit weiterhin die Htchenspielertricks verfolgen und hoffen, dass auch dort bald die grossen Summen zu letzten mal rumgeschoben werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren grescho ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 14 von 15 [197 Beitrge] Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, ..., 12, 13, 14, 15 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » 3+, Star-TV, U1 TV (Schweiz) - STAR CALL » STAR LIVEDISKUSSION
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
82668 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 34,117 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.3440s ][ Queries: 47 (0.0929s) ][ Debug Ein ]