CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM RADIO & INTERNET » CALL-TV im Radio

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sonntag, 20.05.2018, 21:25 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 2
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [3 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Zapp-Bericht: Abzocke bei CI im Radio
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  Callpassive
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2471
Wohnort: Ruhrgebiet
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 01.07.2010, 22:37 
Titel:  Zapp-Bericht: Abzocke bei CI im Radio
Thema Beschreibung: BB-Radio unter Verdacht
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Die Geschichte ist jetzt zwar schon einen knappen Monat her, aber passt hervorragend in das Forum.
« Sat+Kabel vom 09.07.2010 » hat Folgendes geschrieben:
"Zapp" erhebt Tuschungsvorwrfe gegen BB-Radio - Sender wehrt sich

Das NDR-Medienmagazin "Zapp" hat gegen das private BB-Radio in Berlin und Brandenburg am Mittwoch schwere Vorwrfe erhoben: Bei Telefon-Gewinnspielen gebe es die angepriesenen Preise teilweise gar nicht oder nur in geringerer Menge als angegeben, mal wrden Gesprche mit angeblichen Gewinnern gesendet, die gar keine Gewinner seien, hie es in einer Mitteilung.

Auf telefonische Anfrage war der Hrfunksender am spten Abend zunchst nicht erreichbar. Am Mittwochmorgen schrieb Geschftsfhrerin Katrin Helmschott neben verschiedenen juristischen Drohungen der SAT+KABEL: "In der Pressemitteilung wird behauptet, bei uns wrden Gewinnspiele geflscht. Das wird in verschiedener Weise ausgefhrt. All diese Aussagen sind unwahr. Wir gehen bereits rechtlich gegen den NDR vor."

Pressesprecherin Kathrin Herber betonte am Nachmittag erneut auf Anfrage, dass bei BB-Radio "weder Gewinne, noch Gewinnanrufe gefaked" wrden. Ausgelobte Preise exisitierten immer und auch in ausreichender Anzahl. Der "Informant" von "Zapp" sei offenbar ein Ex-Mitarbeiter, der dem Unternehmen schaden wolle. Die Berichterstattung entbehre deshalb jeder Tatsachengrundlage.

"Zapp" bezieht sich bei seinen Informationen auf ein angeblich internes Schreiben der BB-Radio-Redaktion, in dem es zu einer Verlosung heit: "Problem: Wir haben nicht mehr gengend Tickets. (...) Mittwoch bis Freitag mssen wir die Gewinner leider faken". Ein nicht genannter Informant besttigte dem Norddeutschen Rundfunk die Praktiken im Interview. Der Beitrag wurde um 23.05 Uhr im NDR-Fernsehen ausgestrahlt.

BB-Radio habe zudem Schleichwerbung fr den Tourismusverband "Schsisches Elbland" betrieben, berichtete "Zapp". Gegen Geld habe der Sender freundliche Reiseberichte geliefert und den Tourismusverband ausfhrlich im Programm zu Wort kommen lassen.

Verbandschef Udo Niehoff erklrte zu den Vorwrfen laut Mitteilung: "Das hat insgesamt fr uns 40.000 Euro gekostet. (...) Mehr war im Budget leider nicht drin gewesen. Aber trotzdem haben wir, glaube ich, ein gutes Paket mit BB-Radio zusammengeschnrt. Und ich denke, dieses Geld ist auch gut angelegt gewesen." BB-Radio wollte sich gegenber "Zapp" auch zu den Schleichwerbevorwrfen nicht uern, eine Stellungnahme auf Anfrage der SAT+KABEL dazu steht noch aus.

Das in Potsdam ansssige BB-Radio gehrt der Burda Broadcast Media GmbH sowie der Studio Gong GmbH AV Produktionsgesellschaft. Die Mitteilung des NDR ist ber das OTS-Presseportal inzwischen nicht mehr abrufbar, wohl aber auf der Web-Site des ffentlich-rechtlichen Senders.
Quelle: Sat+Kabel

Wie reagieren CI-Veranstalter noch mal, wenn ihnen Unregelmigkeiten
vorgeworfen werden? LAMPE Wink
« Sat+Kabel vom 29.07.2010 » hat Folgendes geschrieben:
BB-Radio erwirkt Verfgung gegen TV-Magazin "Zapp" des NDR

Das private veranstaltete BB-Radio in Berlin und Brandenburg hat eine Einstweilige Verfgung gegen das Medienmagazin "Zapp" erwirkt. Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) hatte dem Hrfunksender zuvor in einem Beitrag Mauscheleien bei Gewinnspielen vorgeworfen.

Eine Mitteilung an die Medien in dieser Sache wurde auf der Homepage des ffentlich-rechtlichen Senders in der Zwischenzeit deaktiviert. Offen ist, ob der NDR juristische Schritte gegen den Erlass des Landgerichts Hamburg vom 28. Juni unternimmt. Erst dann kme es zu einem geordneten Gerichtsverfahren, in dem beide Seiten ihre Argumente austauschen.

BB-Radio-Geschftsfhrerin Katrin Helmschott hatte Mitte Juni in einer Stellungnahme gegenber der SAT+KABEL bereits betont: "In der Pressemitteilung wird behauptet, bei uns wrden Gewinnspiele geflscht. Das wird in verschiedener Weise ausgefhrt. All diese Aussagen sind unwahr."

Pressesprecherin Kathrin Herber bekrftigte zeitgleich, bei BB-Radio wrden "weder Gewinne, noch Gewinnanrufe gefaked". Ausgelobte Preise exisitierten immer und auch in ausreichender Anzahl. Ein von "Zapp" ins Spiel gebrachter "Informant" von sei offenbar ein Ex-Mitarbeiter, der dem Unternehmen schaden wolle. Die Berichterstattung entbehre deshalb jeder Grundlage.

Der Beitrag war am 9. Juni um 23.05 Uhr im NDR-Fernsehen ausgestrahlt worden. Darin wurde auch der Vorwurf erhoben, BB-Radio habe Schleichwerbung fr den Tourismusverband "Schsisches Elbland" betrieben. BB-Radio wollte sich auf damalige Anfrage der SAT+KABEL nicht dazu uern. Der Vorgang ist nicht Gegenstand der Einstweiligen Verfgung, die der Redaktion als PDF-Faksimile vorliegt.

Das in Potsdam ansssige BB-Radio gehrt der Burda Broadcast Media GmbH sowie der Studio Gong GmbH AV Produktionsgesellschaft.

Quelle: Sat+Kabel

Auf der HP von "Zapp" ist der Artikel ber den Radio-Sender nicht mehr vorhanden. Wenn man mit Google nach einem Video dazu sucht, dann bekommt man die Meldung, dass das Video nicht mehr verfgbar ist.

Gewisse Parallelen zu anderen CI-Veranstaltern sind nicht zu bersehen.



Wir sind alle Individuen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Callpassive ist zur Zeit offline 
  Twipsy
Legende
Legende

Alter: 45

Beitrge: 1069
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 01.07.2010, 22:47 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Ja, is schon witzig, wie klein die Welt ist. berall laufen ehemalige VeranstalterMitarbeiter mit Rachegelsten herum, man traut sich ja kaum mehr auf die Strae. Cool Aber irgendwie finde ich, knnten es noch ein paar mehr sein.
Ich hatte vor einer Woche mal eine fiktive Erwiderung eines Senderchefs formuliert, man lese hier:
http://forum.fernsehkritik.tv/viewtopic.php?f=24&t=5240&start=15#p137597
Ich habs mir nicht nehmen lassen und Zapp mal per Email Viel Erfolg gewnscht. Twisted Evil



"Die Medienlandschaft ist schnelllebig. Einfluss auf ihre Gestaltung haben auch die Entscheidungen der BLM."
"'Die Geschichte ist eine Geschichte der Sieger'
sagt das Mammut zum Sbelzahntiger" (Rainald Grebe)
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Twipsy ist zur Zeit offline 
  ZIPF2
Obergnom
Obergnom


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1667
BeitragVerfasst am: Samstag, 27.01.2018, 17:39 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ist zwar nicht das passende Thema, in das ich poste, aber ein besseres habe ich nicht gefunden



In der dieswchigen Ausgabe des Medienmagazins Zapp berichtete man ber die Quotenmessung der Radiosender, deren Bekanntheitsgrad es nun wieder gilt, herauszufinden und wie die Sender ihren Namen promoten.

Die vielen, allgemein hin bekannten, Aktionen, bei denen den Hrern eine vier- bis fnfstellige Prmie fr das Nennen des Sendernamens am Telefon winkt, wurden passend zur Messung herausgekramt und nun bis zur bitteren Neige abgezogen.
Da kommen die Hrer auch schon mal durcheinander, wie der NDR-Beitrag ab min. 13:58 zeigt. Laughing





"Ich kann mich nich selber anrufen" Jane Sommer, FolxQuiz-"Moderatorin"
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren ZIPF2 ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [3 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM RADIO & INTERNET » CALL-TV im Radio
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
25335 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 31,444 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.2926s ][ Queries: 37 (0.0500s) ][ Debug Ein ]