CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE MEDIEN » Das Fernsehen

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 20.10.2021, 22:55 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 10 [130 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: 1, 2, 3, ..., 8, 9, 10 Weiter
Teleshopping-Wahnsinn
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  Gast

Alter: 51


BeitragVerfasst am: Freitag, 19.09.2008, 17:33 
Titel:  Teleshopping-Wahnsinn
Thema Beschreibung: Der tgliche Werbedreck im deutschen TV
 

Hallo!

Tagtglich ist es dasselbe: auf fast allen privaten TV-Sendern laufen diese "Dauerwerbesendungen", wo untalentierte Moderatoren unglaublichsten Schrott anpreisen. Es geht hier mal nicht um die Live-Shows bei RTL Shop, QVC und HSE 24.

Gestern Abend schaute ich mal bei unserem Peter Escher in die Sendung "Escher" im MDR rein. Dort ging es im 1. Beitrag um folgenden Sachverhalt:

Es ging um die Firma "Super Teleshop" bzw. "Teletip Shop".

U. a. wurde ein Zuschauer aus Cottbus vorgestellt, der eine dieser Schrottkameras bei dem oben genannten Versand bestellt hat. Die Kamera sah ja schick aus, nur: die Bilder waren eine einzige Katastrophe (waren gelbstichig).

Da er unzufrieden war, schickte er die Kamera zurck und wollte entsprechend auch das Geld zurck. Doch was kam: eine GUTSCHRIFT!!!

Im weiteren Verlauf wurde mal der Firma auf den Zahn gefhlt. Wie sich herausstellte, hat die Firma ihren Sitz in Liechtenstein (der Ort heit MAUREN).

Dann kamen die Namen

"Teleshop Versandhandels AG" und "TVM Television Merchandising AG" vor.

Sehr sonderbar...

Ein weiterer Fall zeigte einen Versuch, mit so einem Versiegler eine Scheibe zu putzen... (LIVE im Studio).

Mehr ber die Rechte und Pflichten des Kunden kann man beim MDR-Text auf S. 381 nachlesen (5. bis 8. Rollseite).

Auch im Internet zu finden: www.mdr.de/escher

Und die Namen der Versandfirmen wechseln offenbar auch mal fters: Nachdem seit einiger Zeit "Teletip Shop" nicht mehr da ist (heit jetzt "Super Teleshop"), gibt es seit kurzem "preishit.tv".

Gerade heute wieder gesehen, wo unser Walter Freiwald wieder auf Sendung war (u. a. mit einem Dampf-Reiniger...).

Spots laufen tglich auf Tele 5, Das Vierte und DSF.

Wer hnlichen Schrott gesehen hat, kann es gerne mal erzhlen und aufschreiben. Mal sehen, was da noch fr sonderbare Dinge rauskommen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren
  eckberk
Grner geht nicht
Grner geht nicht

Alter: 73
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4057
Wohnort: jetzt Berlin
BeitragVerfasst am: Freitag, 19.09.2008, 17:58 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

ich glaube, vielen bestellen da telefonisch was, obwohl sie den Kram nicht brauchen (meine eine Tante zB). Die fhlen sich angesprochen, weil sie ansonsten einsam sind. Hornauer hatte das im Prinzip schon gut erkannt: einen Gemsehobel braucht man als Vorwand gar nicht. Hornauer war sozusagen der radikalste von allen: wie bei des Kaisers neuen Kleidern: das reine Nichts verkaufen!



"37 Prozent aller Mnner tuschen beim Onanieren den Orgasmus nur vor"
(Schlagzeile einer englischen Boulevard-Zeitung)

"Hallchen! Wer ist denn am Telefnchen??"
(FDW Lbling)

.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren eckberk ist zur Zeit offline 
  Callpassive
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2488
Wohnort: Ruhrgebiet
BeitragVerfasst am: Samstag, 20.09.2008, 11:36 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Stiftung Warentest hatte Mitte letzten Jahres die Produkte von HSE24, QVC und RTL Shop getestet. Als Fazit kam das dabei heraus:
« Stiftung Warentest » hat Folgendes geschrieben:
Die Teleshops liefern im Test bestenfalls Durchschnittsware. Schnppchen sind nicht dabei. Manchmal aber teurer Schrott.
Immerhin: Die Gesichtscremes machen diesmal keine Pickel. Sie sind annehmbar. Dass es bessere und billigere Produkte gibt, zhlt fr eingefleichte Teleshopper nicht. Es ist wohl die seltsame Faszination dieser Fernsehgemeinschaft von Kunden und Moderatoren, die Stammkufer an ihren Teleshop bindet. Die Sender frdern das, indem sie zufriedene Kunden via Telefon ins Programm holen. Botschaft: Wir sind eine groe Gemeinschaft und wir sind alle gut drauf. Walter Freiwald, Direktor Moderation bei RTL Shop, formuliert das so: Er liebe den Job, weil es "so schn menschelt".

Immerhin war bei HSE24, QVC und RTL Shop zumindest der Service OK, vor allem, was Umtausch und Reklamationen betrifft. Das ist bei diesen Sendern auch logisch, denn sie wollen lnger am Markt bleiben.

Bei den von Dir angesprochenen kleineren Shopping-Sendern oder bei Firmen, die auf kleineren Sendern ihre Produkte in Werbefenstern anpreisen, sieht die Sache anders aus. Diese Firmen haben hufig nur einen kurzfristigen Gewinn im Auge und sind nicht an einer lngeren Bindung mit ihren Kunden interessiert. Dementsprechend ist dort der Service und die Qualitt der Produkte. Es wird versucht, kurzfristig mglichst viel zu einem vllig berteuertem Preis zu verkaufen. Wenn das Interesse nachlt, aber dafr die Reklamationen steigen, wird der Laden dicht gemacht und es wird ein neuer Laden mit anderem Namen "erffnet".

Um den Bogen zu CI zu schlagen (damit der Thread im richtigen Topic ist. Very Happy ): Auch beim Teleshopping wird Zeitdruck ausgebt. Hufig ist die Ware begrenzt oder es sind nur noch wenige Artikel zu haben. Oder die ersten 50 Anrufer bekommen zustzlich etwas geschenkt. Die, ehhh, Moderatoren sorgen dafr, dass die Zuschauer mglichst schnell bestellen und nicht erst berlegen oder sich informieren, ob sie das Produkt zu dem Preis wirklich haben wollen.

Die Moderatoren wissen, welchen Schrott sie den Leuten andrehen. Aber trotzdem preisen sie die Produkte an, als ob es ein super Schnppchen wre. Skrupel scheinen sie nicht dabei zu haben, genauso wenig wie die CI-Animateure. Daher sieht man viele CI-Animateure auch auf diversen Shopping-Kanlen. Sie brauchen sich nicht groartig umzustellen, denn Zeitdruck erzeugen und die Leute mit Halbwahrheiten volllabern knnen sie.



Wir sind alle Individuen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Callpassive ist zur Zeit offline 
  Denken-Sie-Einfach
Grnes Mitglied

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1242
BeitragVerfasst am: Samstag, 20.09.2008, 12:28 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Callpassive » hat Folgendes geschrieben:
Stiftung Warentest hatte Mitte letzten Jahres die Produkte von HSE24, QVC und RTL Shop getestet.

Einen hnlichen Test gab es auch in der Computerbild 7/08. Dort wurden auch Produkte getestet, und die Aussagen der Moderatoren auf Wahrheitsgehalt berprft. So lockten die Sender u.a. damit, dass ein bestimmtes Handy eine Sonderedition sei und so relativ selten; obwohl man das Handy problemlos im internet bekommen konnte. Es wurde aufgedeckt, dass die Moderatoren viele irrefhrende und falsche Aussagen machen.

Von Teleshopping sollte man wohl lieber die Finger lassen. Meine persnliche Empfehlung fr Schnppchen ist Amazon.de, dort gibt es Produkte meist ein paar Euro billiger und Versandkosten entfallen auch oft.


P.S. Sollte keine Werbung fr Amazon sein, der Beitrag. Wink

mfg - D-S-E




CITV.NL Highlights
mfg - D-S-E
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Denken-Sie-Einfach ist zur Zeit offline 
  RUMPELSTILZCHEN
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 2581
BeitragVerfasst am: Samstag, 20.09.2008, 15:58 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Da muss ich euch doch glatt an meinen Erlebnissen teilhaben lassen.
Bin zwar ein sehr misstrauisch, aber auch ich habe meine Schwchen... Very Happy
Diverse Haushaltsgerte haben es mir einfach angetan...
Immer wieder mal sah ich diese tolle Dublettapfanne im TV-Shop.
Als es dann ein Sonderangebot mit 2 Stck zu einem "sensationellen Preis" gab,
war ich nicht mehr Herr Frau meiner Sinne und schlug zu.

Lieferung erfolgte per Nachnahme, da ich eigentlich nicht gewillt war,
mein Konto zwecks Abbuchung bekannt zu geben. Man wei ja nicht ...

Pfanne wurde dann nicht sofort verwendet.
Irgendwann erinnerte ich mich wieder an meinen Superkauf und sie kam zum Einsatz.
Erste Ernchterung - na ja eine Pfanne eben -
aber keine der im Fernsehen angepriesenen Vorzge war zu entdecken.
Beim 3. oder 4. Einsatz folgte dann das Entsetzen,
die Beschichtung zeigte erste Blschen. Evil or Very Mad
Inzwischen war seit dem Kauf schon einige Zeit vergangen.
Also es war mir einfach zu bld, zu reklamieren.
Erst Kaufbeleg u. Adresse suchen - Pfanne verpacken -
Postweg zwecks Rcksendung - usw. - fr mich war da weiterer rger
vorprogrammiert, daher verzichtete ich auf die Reklamation. Evil or Very Mad
Denke aber, dass genau damit kalkuliert wird.
Von den Pfannen ist die 2. noch immer in der Verpackung
und von der 1. immerhin der Glasdeckel in Verwendung.

Irgendwann kam dann die CD - Werbung - Spezial-Edtions - einzigartig -
dazu immer wieder gute Songs eingespielt -
und ich wurde wieder schwach...waren zwar - untertrieben ausgedrckt - nicht gerade billig,
aber man gnnt sich ja sonst nichts - auerdem bei Cd´s kann ja nichts schief gehen !

Ok, diesmal lie ich abbuchen - Nachnahme ist ja doch teurer -
auch damit kein Problem - Lieferung erfolgte prompt - 11 CD´s.

Dass die CD´s bis heute ungehrt im Regal herumstehen,
kann man ja niemand zum Vorwurf machen.
Vielleicht ist es auch nur die Erinnerung an den Preis,
die mich bis heute davon abgehalten hat, dieser einzigartigen Musik zu lauschen.

Auch hier kam dann das rgerliche Nachspiel :
Die Firma hatte meine Telefonnummer !
Immer wieder riefen sie an, um mir ihre neuesten Sonderangebote oder
was auch immer anzubieten aufzudrngen.
Immer damit einhergehend, dass ein einige Tage davor Anrufe ankamen,
wo keiner dran war oder man gar nicht so schnell beim Telefon sein konnte.
Was auch immer ich diesen Belstigern verklickerte,
sie versuchten es noch Jahre nach meiner einmaligen Bestellung.

So etwas wirkt auf mich kontraproduktiv.
Denn wre ich noch jemals in Versuchng gekommen,
dort etwas zu bestellen, htte mich die bevorstehende Belstigung
davon mit Sicherheit abgehalten.

Da aber aller Guten Dinge bekanntlich 3 sind,
musste ich mir erst vor einigen Monaten auch den berhmten V-Hobel bestellen.
Zu meiner schwachen Verteidung kann ich nur erwhnen,
dass ich diesen "Peppi", der dieses Gert vorfhrt,
vor 30 Jahren kannte und er schon damals mit diesem Hobel sein Geld verdiente.

Der Hobel mag ja gut sein, allerdings bei ungebter Verwendung
eher ein Mrdergert. Vielleicht bin ich auch nur zu bld -
bei der ersten Verwendung floss bei mir rotes Blut in den weien Schnee...

Da ich nur mit 10 Fingern geboren wurde und mir daher jeder fehlen wrde,
verzichte ich auf weitere Verwendung dieses Gertes.
Wenigstens belstigt diese Firma nicht mit ungebetenen Angeboten.

Fr mich hat TV-Shopping damit fr alle Zeiten erledigt.

Liebe Gre
vom RUMPELSTILZCHEN

Edit : Ihr drft mich belcheln, inzwischen lache ich auch darber !



„Egal wie tief man die Messlatte
des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt jeden Tag jemanden
der bequem darunter durchlaufen kann!“

Zuletzt bearbeitet von RUMPELSTILZCHEN am Samstag, 20.09.2008, 16:07, insgesamt 2-mal bearbeitet
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren RUMPELSTILZCHEN ist zur Zeit offline 
  Gast

Alter: 51


BeitragVerfasst am: Samstag, 20.09.2008, 16:03 
Titel:
 

Hallo!

Ja, das mit dem Zeitdruckaufbau ist mir gerade in den letzten Tagen bei den Spots von "preishit.tv" sehr auffllig gewesen. Dort wurde z. B. gesagt, dass noch 1.600 Artikel des einen Produktes vorhanden sind, doch ein paar Augenblicke spter waren es nur noch 400 Stck am Lager...

Zudem wird an den Spots auch eine Uhrzeit (die rckwrts luft) eingblendet. Zudem wird aggressive Musik und hnliches eingespielt.

Unfassbar...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren
  wiesodenn
Abgezockter
Abgezockter

Alter: 70
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 327
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Samstag, 20.09.2008, 18:11 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Immer nur den Produktenamen und dahinter Schrott eingeben, dann erfhrt man so einiges ber die ach so tollen Neuheiten zum Superpreis. Mir wre noch nie in den Sinn gekommen, da wa zu bestellen.

Anstatt Hefte ins Haus kommt die Werbung im TV ist aber derselbe unntze Mist.



We sold our soul for Rock'n'Roll not for Call-In
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren wiesodenn ist zur Zeit offline 
  Gast

Alter: 51


BeitragVerfasst am: Donnerstag, 25.09.2008, 17:19 
Titel:
 

Hallo!

Heute mittag habe ich mal kurz mal bei einer Werbesendung von "preishit.tv" reingeschaut. Das Angebot ist sehr sonderbar:

Zuerst wurde ein Dampfreiniger fr knapp 100 Euro angeboten. Nachdem dies gelaufen war, hatte man noch die Mglichkeit, diesen grnen Staubwedel fr 0,00 Euro zu bestellen. Jedoch wurde aber bekanntgegeben, dass man eine Pauschale von 9,95 Euro bezahlen muss (Motto: Walter´s Festwochen).

Sehr zwielichtiges Angebot. Und Walter Freiwald benahm sich sehr sonderbar.

Wegen der Tests von Teleshopping-Sendungen:

Bereits im Jahr 2002 hatte die Zeitung "test" von Stiftung Warentest in der Ausgabe 7/2002 einen Testbericht gemacht. Dieses Heft wird heute nicht mehr verkauft, aber wenn man Glck hat, findet man noch ein Exemplar in der Bibliothek oder in den Verbraucherzentralen (oder bei der Stiftung Warentest).

In jenem wurde ab S. 67 ber dieses Thema gesprochen. Damals hatten 3 Versender (BestDirect, Tele Welt und WS-Teleshop) die Note 4,6 (also "Mangelhaft") bekommen.

P. S.: Die Spots, die in den 90er Jahren liefen, waren immerhin noch lustig gewesen, aber was heute dargeboten wird, ist grausam.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren
  Eierlikr
Legende
Legende

Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Beitrge: 1122
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 25.09.2008, 18:53 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Also meine Se ist mit der RTL-Massagematte sehr zufrieden.



shit
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Eierlikr ist zur Zeit offline 
  Gast

Alter: 51


BeitragVerfasst am: Freitag, 26.09.2008, 18:02 
Titel: Horst Fuchs - eine Ikone des Werbe-TV
 

Hallo!

Kennt jemand von Euch den Horst Fuchs? Er msste eigentlich so ziemlich bekannt sein.

Er tritt zur Zeit fr diesen Entsafter auf (Drink´n´Fit oder wie der heit). Zusammen mit dieser Dame, die auch so peinlich ist...

Vor ein paar Jahren hatte er mal so eine Autopolitur prsentiert. U. a. wurde ein Auto mit dem Zeugs eingeschmiert und 20x durch die Waschstrae gejagt.

Das Beste war jedoch, wo er das Auto in den Taubenkfig manvrieren lie. Schade, dass Horst nicht reingegangen ist... Bei dem Mll, den er da fabrizierte...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren
  seytania
In den Olymp aufgenommen
In den Olymp aufgenommen


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1495
BeitragVerfasst am: Freitag, 26.09.2008, 18:22 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« trash-tv » hat Folgendes geschrieben:
Hallo!

Heute mittag habe ich mal kurz mal bei einer Werbesendung von "preishit.tv" reingeschaut. Das Angebot ist sehr sonderbar:


Hallo,

dieser Dreck kommt vor der "Bei Anruf Spiel" Abzocke und ich habe heute auch reingeschaut, als Walter Freiwald und Nils Oliver Lammert den H2O Mop vorgestellt haben.

In keiner Teleshopping Sendung wird so aggressiv durch Sirenen, Countdowns, eingespielte Stimmen etc. ein nicht vorhandener Zeitdruck aufgebaut, der den labilen Zuschauer zum Anrufen treiben soll.

Total widerlich!



Als gbe es noch etwas Erhellendes hinzuzufgen ber B-Entertainment, C-Prominenz und televisionre Sittenverrohung.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren seytania ist zur Zeit offline 
  Gast

Alter: 51


BeitragVerfasst am: Samstag, 27.09.2008, 17:04 
Titel:
 

Hallo!

Genau Richtig, "seytania"! Der Spot nervt gewaltig.

Walter und dieser andere Verkufer wirken in diesem Spot(t) absolut lcherlich... Diese Sirenen, Einblendungen und hnliches bringen mich fast zum Kotzen...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren
  wiesodenn
Abgezockter
Abgezockter

Alter: 70
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 327
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Samstag, 27.09.2008, 20:45 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ich dachte mir nur wie die wohl bei einem Orgasmus sthnt. Laughing

Viel schlechter kann man so unntigen Mist nicht prsentieren.



We sold our soul for Rock'n'Roll not for Call-In
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren wiesodenn ist zur Zeit offline 
  Gast

Alter: 51


BeitragVerfasst am: Sonntag, 28.09.2008, 16:35 
Titel:  Noch mal "preishit.tv"
Thema Beschreibung: Werbek...e am 28.09.2008 bei "Das Vierte"
 

Hallo!

Nachdem Horst Fuchs sich wieder als "Saftpresse" ausprobieren durfte (Produkt heit "Drink´n Fit-Juicer"), kam wieder dieser widerliche Spot von "preishit.tv" auf "Das Vierte".

11.45 Uhr: Beginn der Werbung...

"Moderiert" wird dieser Kse von Walter Freiwald und dem Nils-Oliver Lammert. Behandelt wird der H2O-Mop. Dieses Schrottteil kostet 99,80 Euro (statt 199,80 Euro). Versand erfolgt kostenfrei (wurde so beworben).

11.47 Uhr: Es wird angegeben, dass noch 1.600 Stck auf Lager sind.

11.49 Uhr: ca. 1.450 Stck sind noch auf Lager...

Im einem unteren Laufband konnte ich noch folgendes feststellen:

Es wurde noch angeboten: 5 Ersatzbezge + Teppichgleiter fr 32,95 Euro und ein 2-teiliges Filterset fr 14,95 Euro.

11.55 Uhr: 750 Stck sind noch auf Lager...

11.56 Uhr: 500 Stck auf Lager...

11.58 Uhr: Zu diesem Angebot wird noch der "Turbo-Duster" vorgestellt. blicher Verkaufspreis ist 49,95 Euro. Jetzt fr 0,00 Euro. Jedoch soll man aber eine "Bearbeitungspauschale" von 9,95 Euro zahlen.

Besonders penetrant wieder diese Einspielungen wie "Geht doch gar nicht!" usw.

Dieser Spott taugt nur zu einem: ZUM KOTZEN!!!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 1 von 10 [130 Beitrge] Gehe zu Seite: 1, 2, 3, ..., 8, 9, 10 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE MEDIEN » Das Fernsehen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
55312 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 34,000 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.3218s ][ Queries: 49 (0.1095s) ][ Debug Ein ]