CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE LANDESMEDIENANSTALTEN » Antworten der LMA

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 31.05.2023, 11:21 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 2 von 15 [207 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, 4, ..., 13, 14, 15 Weiter
Hier bitte eure Anwortschreiben posten
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Beitrge: 7103
BeitragVerfasst am: Freitag, 01.12.2006, 21:55 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Antwort auf dieses E-Mail vom 25.11.2006.

Zitat:

Sehr geehrter Herr XXXXXXXX,

vielen Dank fr Ihre E-Post vom 25.11.2006, auf die ich leider erst heute zurckkommen kann. Ihre Programmbeschwerde habe ich soeben zustndigkeitshalber an die Bayerische Landeszentrale fr neue Medien weitergeleitet. Sie werden von dort Nachricht erhalten.

Mit freundlichen Gren
Im Auftrag
Michael Wolff
Dezernat Programmaufsicht und Medienwissenschaft

Unabhngige Landesanstalt
fr Rundfunk und neue Medien (ULR)
Direktor
Schlostrae 19
24103 Kiel
Fon 0431/9 74 56-41
Fax 0431/9 74 56-60
ulr@ulr.de
www.ulr.de



Dem Herrn htte auffallen mssen, das diese E-Mail, auf die er nun geantwortet hat, schon an ALLE LMA's gesendet wurde und eine Weiterleitung somit unntig war.

Ein Pluspunkt, es war bisher die einzige Antwort.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GlowingHeart ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 55
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10921
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 13.12.2006, 19:46 
Titel:  Erste Antwort der BLM !!!
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

« Die Bayerische Landesmedienzentrale » hat Folgendes geschrieben:
Sehr geehrter Herr Dhler,

vorab mchten wir uns fr die etwas lngere Bearbeitungszeit Ihrer o.g. Schreiben entschuldigen. Jedoch hat die endgltige Klrung Ihrer Beschwerden etwas Zeit in Anspruch genommen. Zu Ihren Vorwrfen knnen wir Ihnen Folgendes mitteilen:

9Live: In der Sendung am 26.05.2006 wird ein Schauspieler gesucht, der laut Moderator Max den James Bond nur einmal gespielt habe und dadurch weltberhmt geworden sei. Ein Anrufer mit der zutreffenden Lsung Georg Lazenby wird vom Moderator als falsch gewertet. Der Anrufer bekommt statt der 2000 Euro nur einen Trostpreis von 50 Euro. Der Sender hat den Fehler eingerumt und bedauert. Der Vorfall wurde von der Landeszentrale als Versto gegen  41 Abs.1 Satz 4 RStV i.V.m. Nr. 5.2 GewinnSpielRel fr die Vergangenheit beanstandet.

9Live: In der Sendung am 02.06.2006 wird gegen 15:30 ein Lsungswort (?Eintagsfliegeâ??) eingeblendet, bevor der Anrufer es genannt hat. Der Anrufer gewinnt 220 Euro. Der Sender hat den Fehler eingerumt und bedauert. Die Auszahlung des Gewinns sei aus Kulanz erfolgt, um dem Anrufer keine Nachteile aus dem Versehen der Redaktion erwachsen zu lassen. Der Vorfall wurde von der Landeszentrale als Versto gegen  41 Abs.1 Satz 4 RStV i.V.m. Nr. 6.1 GewinnSpielRel fr die Vergangenheit beanstandet.

9Live: Im Rahmen eines Wortergnzungsspiels werden am 16.06.2006 Worte gesucht, die mit ?Beiâ?? beginnen. Der Moderator Max klebt um 20:00 Uhr zustzliche Geldscheine ber die gesuchten Begriffe, wobei sich ein Geldpaket lst und fr zwei Sekunden der Begriff ?Beischlagsbankâ?? sichtbar wird. Um 20:16 Uhr wird der Begriff von einem Anrufer genannt, als falsch bewertet und die Zuschauer werden aufgefordert, nicht so kompliziert zu denken. Um 20:19 Uhr lst ein anderer Anrufer das Wortergnzungsspiel mit ?Beischlagsbankâ??, dies wird zunchst als falsch gewertet, etwas verzgert ertnt aber der Gewinnjingle und der Anrufer gewinnt 2500 Euro. Auch in diesem Fall hat der Sender den Fehler eingerumt und bedauert. Da dieser Anrufer der Redaktion als Gewinner vorangegangener Spiele bekannt gewesen sei, sei ihm der ausgelobte Preis ausgezahlt worden. Der Vorfall wurde von der Landeszentrale als Versto gegen  41 Abs.1 Satz 4 RStV i.V.m. Nr. 5.2 GewinnSpielRel fr die Vergangenheit beanstandet.

9Live: In der Sendung ?Las Vegasâ?? vom 25.06.2006 werden die Zuschauer aufgefordert, aus dem Wort ?Schaufensterpuppeâ?? weitere Wrter zu bilden, wobei jeder Buchstabe nur einmal verwendet werden darf. Nachdem einem Anrufer auf Nachfrage mitgeteilt wird, dass die Mehrzahl von Wrtern nicht gesucht sei, wird um 23:09 Uhr ein Lsungsumschlag geffnet, in dem sich das Wort ?Seefrachtenâ?? verbirgt. Hierzu uerte sich der Sender dahingehend, dass dem Zuschauer aus der Moderation klar vermittelt worden sei, dass nach den Regeln des Rtsels nur die Pluralform bereits gelster Wrter nicht erlaubt gewesen sei. Nach Ansicht der Landeszentrale ist die vom Sender vorgenommene Auslegung zwar mglich aber nicht zwingend. Die Landeszentrale sah deshalb von einer Beanstandung ab, bat aber in Zukunft darum, missverstndliche Moderationen zu vermeiden.

Kabel eins: Im ?Filmquizâ?? vom 30.06.und 14.07.2006 wird jeweils ein Flaggenspiel gespielt, bei dem es darum geht, aus mehreren gezeigten Flaggen diejenigen zu benennen, die es tatschlich gibt. Die Fehler der Flaggen waren fr die Zuschauer nicht erkennbar, da die konkrete grafische Darstellung fr das Medium Fernsehen nicht geeignet war. Die Vernderung der Flaggen wurde daher als unzulssige Bildmanipulation gem  41 Abs.1 Satz 4 RStV i.V.m. Nr. 3.3 GewinnSpielRel fr die Vergangenheit beanstandet. Des Weiteren wurde die Auflsung des Spiels gem  41 Abs.1 Satz 4 RStV i.V.m. Nr. 6.2 GewinnSpielRel fr die Vergangenheit beanstandet, da bei einem solchem Spiel die bloe Markierung der Fehler ohne darber hinausgehende Informationen nach Ansicht der Landeszentrale nicht ausreicht.

DSF: In der Sendung vom 18.06.2006 wird ein Flaggenspiel mit der Fragestellung ?Wer ist nicht bei der Fuball-WM dabei?â?? gespielt. Whrend des gesamten Spiels gibt es keinen expliziten Hinweis, dass bei dem Spiel neben den Namen der Nationen auch deren Flaggen einzubeziehen sind. Lediglich im Rahmen der Moderation wird mehrfach auf die Flaggen eingegangen. Gem Nr. 5.2 GewinnSpielRel sind dem Zuschauer Angaben zur Lsungslogik zu machen. Bei dem o.g. Fall handelt es sich nach Ansicht der Landeszentrale um einen Grenzfall. Das Eingehen auf die Flaggen im Rahmen der Moderation kann als Hinweis auf die Lsungslogik gewertet werden. Die Landeszentrale sah deshalb von einer Beanstandung ab, wies den Sender jedoch darauf hin, darauf zu achten, dass in angemessenen Umfang unzweifelhafte Hinweise zur Lsungslogik erteilt werden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen und wnschen Ihnen fr das kommende Jahr Gesundheit und viel Erfolg.


Keine Ahnung, was es genau heisst "Der Vorfall wurde beanstandet". Aber wenn es bedeutet, das man auf den Sender mit dem Finger gezeigt hat mit den Worten "Du bser Sender du!" dann ist das ganze mehr oder weniger ein Witz und die BLM sofort ihrer Kontrollfunktionen zu entheben !!! Gerade im WM-Fall beim DSF-Sportquiz kann ich deren Entscheidung NICHT akzeptieren. Da ich gestern mit jemandem aus einer anderen LMA telefoniert habe, weiss ich aber, das die BLM auch diejenigen sind, die es bislang erfolgreich zu verhindern wussten, das die Gewinnspielregeln hinsichtlich des transparenten Auflsens von Spielen, bei denen es sich vorwiegend um Zhlspiele handelt, verschrft formuliert wurden. Das existierende Gremium, das sich mit solchen Entscheidungen befasst sollte vielleicht mal ber einen "Mehrheitsbeschluss" nachdenken, anstatt solche nderungen nur im "einstimmigen Verfahren" zu beschlieen !!! Ich frage mich echt, wie hoch wohl die Premien an die BLM sein mgen, die die in Bayern ansssigen Sender jhrlich verteilen, um derart quer zu schiessen!




Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 55
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10921
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 13.12.2006, 20:07 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Und hier meine Antwort, die ich dem entsprechenden Mitarbeiter daraufhin geschickt habe:

« Marc D. an die BLM » hat Folgendes geschrieben:
Hallo Herr Busl,

eine Frage habe ich dazu dann doch: was genau heisst bzw. bedeutet der Satz:
â??Der Vorfall wurde von der Landeszentrale als Versto ... fr die Vergangenheit beanstandet.?

Ich werde auch nach mehrmaligem lesen nicht schlau aus diesem Satz. Heisst das, Sie haben als aufsichtsfhrende Kontrollbehrde lediglich den Finger gehoben und darum gebeten, das sich so etwas in Zukunft nicht wiederholt ?

Sorry, aber ich bin nach wie vor der Meinung, das die Gewinnspielregeln der Landesmedienanstallten nach wie vor veraltet sind und somit einer dringenden berarbeitung bedrfen. Gerade was den Punkt der transparenten Auflsung bei Zhlspielen angeht, besteht hier DRINGENDER Handlungsbedarf. Ebenso bei den Wortsuchespielen des DSF-Sportquizes. Hat auch nur einer der kontrollfhrenden Mitarbeiter je einer dieser Sendungen in vollem Umfang gesehen ? Wenn ja, wundert es mich wirklich, das Sie als aufsichtfhrende Behrde so etwas als â??innovative Quizsendung? durchgehen lassen!

Es ist seit Monaten bei diesem Sender ein deutliches Abzockschema zu erkennen:
Beispiel: (in Klammern die Treffer bei Google.de zu den gesuchten Begriffen)

DSF spielt 9 Worte zum Thema â??TANZ...?

Gelst vom Zuschauer wurden folgende Begriffe:
Tanz-Lehrer (277.000)
Tanz-Schule (1.540.000)
Tanz-Partner (596.000)

Vom Sender aufgelst wurden fr 10.000? am Ende:
Tanz-Phase (5.770)
Tanz-Aufstieg (2 !)
Tanz-Bezeichnung (49)
Tanz-Manver (92)
Tanz-Glanz (3 !)
Tanz-Geschehen (2.390)

Fllt Ihnen was auf? Richtig â?? die Treffer der selbstaufgelsten Begriffe stehen in keiner Relation zu den Treffern fr die durch den Zuschauer gelsten Begriffe! Und das sind nicht die einzigen Unglaublichkeiten, die bei solchen â??Quiz-Shows? gang und gebe sind. Aber dazu erhalten Sie mal eine separate Mail von mir.

Ich mchte Sie daher freundlichst darum Bitten, mal ber das Ganze in Ruhe nachzudenken.
Mit freundlichen Gren...

Marc Doehler


Mal sehen, was kommt.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Beitrge: 7103
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 12.04.2007, 01:03 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Antwortmail der LMA HSH, eine von 14, die eigentlich gar nicht die zustndige LMA ist, sondern nur meine Mails als Info erhielten. Von der BLM bekam ich schon lange keine Antworten mehr, weshalb ich sie allen LMA's schicke. Schlielich haben alle LMA's die gleichen Aufgaben, egal ob sie nun fr einen Privatsender zustndig sind oder nicht und werden alle von GEZ-Gebhren finanziert.

Zitat:
Sehr geehrter Herr XXXXXXXX

vielen Dank fr Ihre Mails vom 14. und 16.3. sowie vom 9.4.2007 (12.13 Uhr und 18.43 Uhr), mit denen Sie sich ber werberechtliche Aspekte in den von der Bayerischen Landeszentrale fr neue Medien (BLM) zugelassenen Programmen 9Live und DSF beschwert haben. Ihre vier Beschwerden gingen zeitgleich an alle Landesmedienanstalten und liegen somit auch der BLM bereits vor.

Ich gehe davon aus, dass die monierten Sachverhalte von der in diesen Fllen zustndigen BLM geprft und Sie anschlieend ber das Prfergebnis informiert werden. Bei Rckfragen wenden Sie sich bitte an den BLM-Mitarbeiter Herrn Stefan Sutor (Stefan.Sutor@BLM.de).


Mit freundlichen Gren

Dr. Thomas Vo

Bereichsleiter Programm und Jugendmedienschutz
Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH)
Dienststelle Hamburg
Kleine Johannisstrae 10
20457 Hamburg

Telefon: 040 - 369 005 14
Fax: 040 - 369 005 55
E-Mail: voss@ma-hsh.de
Web: http://www.ma-hsh.de


Diese Mail ist die Antwort auf EMails zu DSF selbst aufgelsten Automarke MASCAT = MASCOT,

dem Glcksspiel auf 9Live von Zahlen erraten "A+B=100" mit den selbt aufgelsten Zahlen:
-51 + 151 = 100,
-499 + 599 = 100
328 + (-228) = 100

Weiteres Mail zur Anrufntigung mit Aussagen:
"Wer jetzt nicht anruft, ist vllig wahnsinnig und wird wegen Bldheit erschossen!"
?Wer nicht anruft ist selber schuld!â?? <- Wieso bin ich schuldig, wenn ich mich frei Entscheiden kann, nicht anzurufen?
?Wer nicht anruft hat verloren!â?? <- Wieso habe ich verloren, wenn ich mich frei Entscheiden kann, nicht anzurufen?

Weiteres eMail zu
Di, 20.03.2007 Mony ?xpress + VIVA
Ab 01:30 Uhr "Rechenaufgabe - Was kommt raus?" und dem folgenden Holzumlegespiel
mit den vielen Falschantworter und Auflegern.

Und eMail von Ostern zu den stndigen Aufgabennderung whrend der laufender Spielrunde, die zwar verbal mal erwhnt werden aber nicht selbst in der visuellen Aufgabenstellung einflieen,
so wie wieder ber DSF der suggerierten Automarke und der tatschlichen Lsung und eine Frage, wieso DSF entgegen der Lizenzvereinbarung einen Feiertag zum Werktag machen darf um Quiz zu senden.

Wirkliche Antworten nach Prfung habe ich schon lange nicht mehr bekommen auch wenn der gute Mann von der MA HSH sich im Antwort-Mail optimistisch zeigt. Ich wei auch nicht, warum ich eigentlich noch schreibe. Wink
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GlowingHeart ist zur Zeit offline 
  DerFriese
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 3179
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 12.04.2007, 01:18 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

@gh...
meine smtlichen beschwerdeschreiben sind bis auf die halbautomasierte antwort zum eingang der beschwerde komplett ignoriert worden... Shocked

selbst meine erste beschwerde scheint sich mittlerweile im nirvana zu befinden....die anderen habe ich eh schon verdrngt...

ach ja...wann kommt eigentlich der blm gb 2006 heraus...habe groe lust nachzulesen, um wieviel prozent die beschwerden ber call in sendungen zugenommen haben.... Laughing

gru
der friese



Neulich, im Wetterbericht:
"...gegen Abend wird es zunehmend dunkler...."
Shocked
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren DerFriese ist zur Zeit offline 
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Beitrge: 7103
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 12.04.2007, 01:37 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« DerFriese » hat Folgendes geschrieben:
ach ja...wann kommt eigentlich der blm gb 2006 heraus...habe groe lust nachzulesen, um wieviel prozent die beschwerden ber call in sendungen zugenommen haben.... Laughing

Ach, dann habe ich das wohl nur getrumt, das ich irgendwo gehrt oder gelesen habe, das die Beschwerden angeblich gesunken sind. Alles zufriedene TV-Brger die gern im Monat 100 und mehr ?uros vercallfonieren. Wink
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GlowingHeart ist zur Zeit offline 
  E.R.PEL
CITV.NL Moderator

Alter: 40
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 7272
BeitragVerfasst am: Freitag, 27.04.2007, 20:10 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

« "E.R.PEL an die LMA vom 25.11.2006" » hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrte Damen und Herren,
in der heutigen Sat1 QuizNight wurden mehrfach bertriebene visuelle Mittel eingesetzt, um den Zuschauer zum anrufen zu animieren!
Vollkommen bewusst wurde der Zuschauer klar unter Zeitdruck gesetzt.
Diese Effekte knnen unter Umstnden epileptische Reaktionen hervorufen.
Es ist daher von Seiten Ihrer auf eine eindeutige Regelung solcher "Hilfsmittel" aufmerksam zu machen.

Ich beziehe mich mit dieser Beschwerde auf folgenden Leitsatz ihrer Regeln:

5.2 Irrefhrung/Falschinformationen
...
>>>Der Aufbau von nicht vorhandenem Zeitdruck ist unzulssig.<<<

Mit freundlichen Gren
...

PS:
Die Sendung enthielt auch im weiteren Verlauf Verste gegen die oben genannte Regel.


Antwort:

  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren E.R.PEL ist zur Zeit offline 
  mr.Jones
Giotto
Giotto



Beitrge: 1229
Wohnort: Berlino
BeitragVerfasst am: Freitag, 27.04.2007, 21:02 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Glckwunsch @E.R.PEL, ich finde das toll (ganz ehrlich!). Immerhin befassen sie sich mal mit was, auch wenn das Geblinke ja nicht das Wichtigste ist. OK, es geht ja auch um Zeitdruck.

Zwei Dinge fallen auf, die auf deren Seite zu verbessern wren

1. Die Beanstandungen und deren berprfung und ggf. Reaktion darauf mten natrlich viel ZEITNAHER erfolgen. Vielleicht mu man mal darauf hinweisen.

und

2.

"Auf Beschlu der LMK hat die LMK einen frmlichen Beanstandungsbescheid gegen SAT.1 erlassen"

Der scheinbar zahnlose Tiger LMA (im Allgemeinen) braucht ein neues Gebi (3. Zhne zur Not? Wink ), um mehr als nur ein Schulterzucken (oder gehssiges Lachen) bei den Veranstaltern hervorzurufen.

Da sind Geldstrafen sinnlos, wenn soviel reinkommt...
Ein "frmlicher Beanstandungsbescheid" ist erst recht lcherlich.

Besser wre: 1. (2., 3.) Abmahnung, danach LIZENZENTZUG.

Hoffentlich werden die Strafmglichkeiten am 3. Mai schrfer gesteckt.

PS. Bin brigens KEINER, der nach schrferen Gesetzen, berwachung und Strafen im Allgemeinen schreit, aber in dem Fall (Call-In Zuschauerschutz) scheint es mir der einzige Weg zu sein.
Wollt' ich nur mal gesagt haben. Wink




freundliche Gre. mr.Jones
Wer Vlkerrecht bricht gehrt vor Gericht. Wer den Rechtsstaat unredlich mibraucht - auch.

Ich verwende die Worte "verwirrte Anrufer", "angeblich" u.a. in ihrer Bedeutung und nicht als Synomym fr was anderes...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren mr.Jones ist zur Zeit offline 
  DerFriese
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 3179
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 26.07.2007, 18:00 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

huch, bin ich jetzt erschrocken, bekomme ich doch pltzlich und unerwartet eine e-mail von der blm....

« BLM » hat Folgendes geschrieben:
Sehr geehrter DerFriese,

vorab mchten wir uns fr die etwas lngere Bearbeitungszeit Ihrer o. g. Schreiben entschuldigen. Jedoch hat die endgltige Klrung Ihrer Beschwerden AUSLACH etwas Auslachen von rechts Zeit in Anspruch genommen. Zu Ihren Vorwrfen knnen wir Ihnen Folgendes mitteilen:

Im Zusammenhang mit der Moderation rumte der Sender ein, dass die Formulierungen der Moderatoren unglcklich gewhlt waren. Die Moderation aber zu keiner Zeit Kenntnis noch Einfluss darauf hatte, welche der mglichen Sachpreise im Rahmen der Spielrunden ausgelobt wurden. Der Sender bedauert diesen Vorfall.

Bezglich der ?Aufleger? ging der Sender davon aus, dass bei schnellen Bonusrunden kein weiterer Anrufer sofort durchgestellt werden muss. Die Redaktion wurde angewiesen, dies zuknftig zu veranlassen.

Spoiler: 
den kannte ich noch gar nicht.... LACHEN


Die Sendung wurde in allen Punkten von der Landeszentrale beanstandet.

In der Annahme Ihre Beschwerden damit umfassend beantwortet zu haben, verbleiben wir

mit freundlichen Gren

XXXXXX XXXX


im brigen ist das eine antwort auf eine beschwerde von mitte november 2006.... Shocked

gru
der friese
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren DerFriese ist zur Zeit offline 
  Speculatius
CITV.NL Moderator

Alter: 71
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4845
Wohnort: Norddeutschland
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 26.07.2007, 18:16 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Jo, so olle Kamellen hab ich auch noch laufen.

Aber es ist ja beruhigend, dass die Sendung "in allen Punkten" von der Landeszentrale beanstandet wurde. Na, die werden's denen aber gegeben haben. Man sollte der Landeszentrale mal nahe legen, die scharfen Beanstandungsschreiben nur auf weichem Papier zu verfassen.

So sparen die CI-Veranstalter mindestens fnfzig Rollen Klopapier im Jahr.



Das Wort "Wrde" kennen manche Menschen nur noch als Konjunktiv II in dem Satz: "Fr Geld wrde ich alles machen."
Der Inhalt meiner Beitrge spiegelt meine persnliche Meinung sowie meine persnlichen Eindrcke und Wahrnehmungen wider. Wenn nicht ausdrcklich erwhnt, handelt es sich nicht um beweiskrftige Tatsachen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Speculatius ist zur Zeit offline 
  istwohlso
Schokokuss
Schokokuss



Beitrge: 389
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 26.07.2007, 20:29 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Das liegt zwar auch schon etwas lnger zurck aber es ging um die "Call-TV-typischen Dramaturgie" und deren Regelkonformheit bei 9live.

Dieses Antwortschreiben erhielt ich vor zwei Wochen.


« BLM » hat Folgendes geschrieben:
Sehr geehrt,

vorab mchten wir uns fr die etwas lngere Bearbeitungszeit Ihrer o. g. Schreiben entschuldigen. Zu Ihren Vorwrfen knnen wir Ihnen Folgendes mitteilen:

Die Moderation in der Sendung vom 21.11.2006 wurde gem 41 Abs. 1 Satz 4 RStV i.V.m. Nr. 3.1 Abs. 2 Satz 1 und Nr. 5.2 GewinnSpielRel beanstandet.

Die Moderation in der Sendung vom 13.01.2007 wurde gem 41 Abs. 1 Satz 4 RStV i.V.m. Nr. 5.2 Satz 1 und Satz 5 GewinnSpielRel beanstandet.

In der Annahme, Ihrem Anliegen umfassend Rechnung getragen zu haben, betrachten wir die Angelegenheit als abgeschlossen und verbleiben

mit freundlichen Gren

Robert Busl
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren istwohlso ist zur Zeit offline 
  GlowingHeart
Grner geht nicht
Grner geht nicht



Beitrge: 7103
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 22.08.2007, 10:52 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

DIE ANTWORTEN
« Empfangen: Donnerstag, 16. August 2007 09:35 - BLM » hat Folgendes geschrieben:
Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank fr Ihre Programmbeschwerde, die ich zur Prfung an die zustndigen Kollegen im Bereich Programm weitergeleitet habe.

Mit freundlichen Gren
Cornelia Freund

Presse-, ffentlichkeitsarbeit und Medienwirtschaft
Bayerische Landeszentrale fr neue Medien (BLM)
Heinrich-Lbke-Str. 27
81737 Mnchen
Tel.: +49 89 / 63 80 83 30
Fax: +49 89 / 63 80 83 40

« Empfangen: Donnerstag, 16. August 2007 09:52 - 9Live » hat Folgendes geschrieben:


Guten Tag Herr Glowing Heart,

vielen Dank fr Ihre engagierte Email und Ihr groes Interesse an unserem Programm.
Schn, dass Sie sich die Mhe gemacht haben, uns die 537 Begriffe aufzulisten.

Sicher aber ist Ihnen bereits aus der Vergangenheit ? und unserer umfangreichen Korrespondenz mit Ihnen noch in Erinnerung -, dass schriftlich eingereichte Lsungen nicht gewertet werden knnen. Leider.

Nochmals Danke fr Ihren unermdlichen Flei; wir freuen uns, dass es Ihnen soviel Freunde macht, an unseren Spielen teilzunehmen.

Herzliche Gre aus Unterfhring,

Ihre
9Live-Zuschauerredaktion

DAS MAIL

« Von: GlowingHeart » hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Gesendet: Dienstag, 14. August 2007 18:47
An: info@blm.de; info@9live.de [9Live Zuschauerredaktion]
Betreff: Lgen, tuschen, irrefhren, brllen, aggressives Anrufanimieren

Guten Tag

TIERE mit Z aber nicht am Anfang! 14.08.2007

KATZE stand schon auf Tafel

18:05 Uhr
Dirk L: ?KATZE haben Sie schon gelst!? <- LGE

18:09 Uhr
Dirk L: ?Katze ist genannt!? <- LGE, wird mehrmals gesagt

Warum wird der Zuschauer/Zapper bewusst belogen und das auf aggressive Weise durch diesen brllenden Anrufanimateuer?

Das stndige ?Machen sie es?, was Dirk L. stndig sagt ist ein Synonym fr ?Rufen sie an!? und damit ein Versto gegen die LMA-Regeln.

Es ist eine Lge den Zuschauern zu suggerieren, bei dem zuvor gespielten 9-Punktewort, ?Da gibt es nicht viele Begriffe? wenn es 537 Begriffe gibt und man aus diesen Begriffen EINEN Begriff erraten soll, dann ist das reinstes Glcksspiel, was da betrieben wird.

Begriffe mit 9 Punkten aus dem heutigen Punktewort-Spiel 14.08.07 mit Dirk L ?Da gibt?s nicht viele!?
Spoiler: 
FIN, FIT, FUG, FUN, GIF, GIN, GNU, GUI, GUM, GUN, GUT, MIN, MIR, MIT, MUT, NUR, NUT, RUF, RUM, RUN, TIM, TUN, UNI, URI, UTF, UTI, AGIL, AGIO, AHMT, AHNT, AIMO, ALFI, AMIL, AMIS, AMON, AMOR, AMTS, ANGL, ANIL, ANIS, ANSI, ANUS, ARIO, ARIS, ARMS, ARNO, ARON, ATOM, AUFS, AUSG, AUTO, CHUR, CIRO, CLIM, CORI, CORN, CORT, CRIS, CULM, EGON, EGOR, EHRT, EILT, EINS, ELFT, ELIN, EMIL, EMUS, ERGO, ERST, ETON, EURO, FAHR, FAIL, FANS, FAST, FAUL, FEIL, FELM, FEST, FIEL, FIES, FILE, FLAG, FLAT, FLAU, FLEM, FLOH, FLOP, FOEN, FORE, GAIL, GALM, GALT, GAMS, GANS, GARS, GAST, GAUL, GEHN, GEHT, GEIL, GELT, GENO, GENS, GERO, GLAU, GLEN, GOER, GOTE, GRAL, GRAS, HAFT, HAIN, HAIR, HANF, HANG, HARM, HARN, HART, HAUT, HEFT, HEGT, HEIM, HEUT, HIER, HOFS, HOLM, HOLT, HOST, HUFE, HURE, HUTE, IAGO, ICON, IGEL, IHRE, ILAN, INCH, INES, INSA, IONA, IOTA, IPSO, ISAR, ISEN, ITCH, LAGT, LANG, LANI, LARI, LAUF, LAUT, LEGT, LEIF, LEIM, LEIN, LEIT, LERN, LEUN, LEUT, LIAM, LIAN, LIEF, LIEG, LIFE, LIGA, LIMA, LINA, LINC, LINE, LIPS, LIRA, LIRE, LISP, LITA, LITE, LOHM, LOHN, LOHR, LOIS, LOST, LOTS, LUAN, LUCI, LUEG, LUGA, LUNA, LURA, LUSO, MAHN, MAHR, MAIL, MAIS, MALI, MALT, MANO, MARL, MARS, MAST, MATS, MAUL, MAUS, MEHR, MERL, MICH, MIES, MILA, MILE, MOFA, MONA, MOPS, MORA, MORE, MUCH, MUEH, MUSE, NAHM, NAHT, NAIL, NAPF, NATO, NEIL, NEMO, NERO, NEST, NIAL, NICO, NIEL, NOAM, NOER, NORA, NOTA, NOTE, OFEN, OHRS, OMAN, OMAR, OMEN, OPUS, ORAN, OREN, ORTE, PARI, PART, PEIN, PENG, PERI, PERM, PERU, PETR, PFAU, PHIL, PHON, PIAN, PIER, PIET, PILS, PINA, PINE, PITA, PLOT, PLUS, PNEU, POST, POUL, PRAG, PREM, PREN, PRUE, PULS, PUMA, PURE, PUSH, PUTE, RAHM, RAIL, RALF, RAST, RATS, RAUH, RAUL, RAUS, REIH, REIL, REIS, REMO, RENS, REST, RETO, RICH, RICO, RIES, RISA, RISC, ROGA, ROMA, RONA, ROTE, RUHE, RULE, SAFT, SAGT, SAMT, SANG, SARG, SARI, SAUF, SAUG, SAUM, SEIM, SEIN, SEIT, SENF, SENT, SETI, SHOT, SIAM, SIEG, SIEN, SILO, SINA, SITA, SITE, SLIP, SLOT, SOHN, SOLI, SOUL, SPOT, STAN, STAR, STAU, STEG, STEN, STER, STOP, SUHL, SURE, TAGS, TALG, TARP, TAUS, TEIL, TEMP, THAI, THIA, TISA, TOGA, TOGE, TOMA, TOME, TONE, TORA, TORE, TRAP, TUCH, ULAN, ULME, URAL, URSA, USER, AHLEN, ALONE, ALPEN, ALSEN, ALTES, AMPEL, AMSEL, ANSEL, APFEL, APNOE, ARLES, ARSCH, ASHER, CAMPO, CAREN, CARIE, CARLO, CAROL, CARTE, CATIE, CHAOT, CHARO, CHEFS, CHILE, CLAUS, CLEON, CLONE, COLAN, COLET, CORAL, COSME, COSTA, COUPE, CRASH, CREAM, ELANS, ELAST, ELIAS, ELISA, ELORA, ENOCH, ENSCH, ERICA, ETSCH, FAHLE, FALCO, FARCE, FESCH, FLACH, GAPEL, GLASE, GRACE, HAELT, HAGEL, HALEN, HALIE, HALME, HALTE, HAMEL, HANSE, HARLE, HARPE, HASEN, HASTE, HAUSE, HELGA, HOPSE, LACHT, LAEHM, LAEST, LAHME, LAICH, LAMPE, LAOTE, LASEN, LASER, LASET, LASTE, LAUCH, LAUES, LAUSE, LEAST, LEHMA, LEICH, LEIHA, LEIPA, LEONA, LEORA, LEPRA, LICHA, LIESA, LOCHS, LOHSA, LOSCH, LUCAS, MACHO, MACHS, MAHLE, MALSE, MEHLA, NAHES, NEPAL, NOACH, OASEN, OATES, OEHNA, OPALS, OPERA, OSCAR, PACHT, PALME, PANEL, PASTE, PATCH, PAULE, PAUSE, PEARL, PERLA, PLAGE, PLANE, PLATE, PLAUE, POHLA, POHLE, POLCH, RAHEL, RANCE, RASCH, REALO, ROESA, SACHT, SACRO, SAHEN, SAHET, SAHNE, SALEM, SALUE, SCHAF, SCHAM, SCHAR, SCHAU, SCHER, SCHEU, SCORE, SEHMA, SEICH, SELAU, SELIA, SELMA, SEPIA, SHANE, SHARE, SHENA, SIECH, SLATE, SOHLE, SOLCH, SPAET, SPAHL, SPARC, SPARE, STACH, SUCHE, SUELA, TACHO, TALES, TAPSE, THALE, TOSCA, TRACE, ACHSEL, LACHSE, LASCHE, SCHALE

Warum mssen Moderatoren bei Gewinnspielen stndig aggressiv brllen?

Das ist KRANK!!! Call-TV ist KRANK! Auch die Stress-Sound-Jingles sind krank!

Hrt auf, die Menschen zu belgen, zu tuschen und in die Irre zu fhren und so aggressiv zum anrufen zu ntigen, wie es heute Dirk L. die ganze Zeit in seiner Sendung getan hat!


GlowingHeart

Das BLM-Antwort-Mail
Das das 1. BLM-Antwort-Mail so ausfllt, kennen wir ja und bekommt, wenn berhaupt, vielleicht mal in 3, 4, 6 Monaten die eigentliche Antwort.

Das 9Live-Antwort-Mail
Sogar im Antwort-Mail stellt man sich doof und wird, in meinen Augen bewusst, verarscht! Als kritischer Zuschauer komme ich mir jedenfalls verarscht vor!

Wie jedem gesunden Menschenverstand beim Lesen meines Mails klar wird, dient die Auflistung der 537 Begriffe nur zur Widerlegung der Aussage "Da gibt es nicht viele" und hat in keinster Weise was mit einer "schriftlich eingesendeten Lsung" zu tun, bei der man auf eine "Wertung" hofft. So ein Bldsinn VOGEL

Ich muss mal Fragen, da ich sonst an meinem Verstand zweifle, weil ich vielleicht das Antwortmail von 9Live nur falsch interpretiere.

Wer von euch sieht meine Mail als "zu wertende, schriftlich eingesandte Lsung"?

Das Antwortmail von 9Live ist doch total am Thema vorbei geschrieben oder irre ich mich da?

Dann kann man sich auch das Antwort-Mails und die ganze Zuschauerredaktion ersparen, wenn das die Art und Weise der Beantwortung darstellt.

Kommt mir vor als ginge ich zum Bcker: "Bitte ein Brot." und die Verkferin sagt: "Nein, Blutwurst haben wir nicht." Wink

Fr was halten die sich eigentlich?

Wer zu dumm ist, offen, ehrlich und direkt auf ein Mail zu antworten, statt dessen belanglosen Unsin von sich gibt, spiegelt eben nur das wieder, was man stndig im TV zum Besten.... zum Schlechten gibt.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GlowingHeart ist zur Zeit offline 
  slang
Grner geht nicht
Grner geht nicht

Alter: 42

Beitrge: 2282
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 22.08.2007, 11:30 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

@GH
Keine Angst Dein Verstand scheint (noch) zu funktionieren, Deine E- Mail kommt mir nun wirklich nicht so als ob dies ein Lsungsvorschlag darstellen sollte. Aber wie schon gesagt, reden die von 9L um den heien Brei herum und stellen sich einfach dumm,...

PS.: Ne andere Frage: Heit das nicht DIE Mail? Confused



Vielen Dank frs Lesen.
Lars


w3News.de

Mobile Datenflatrates.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren slang ist zur Zeit offline 
  Shadow
Obergnom
Obergnom



Beitrge: 1765
Wohnort: BW
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 22.08.2007, 14:16 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Am besten gefllt mir aber noch immer folgender Satz:
« 9Live » hat Folgendes geschrieben:

wir freuen uns, dass es Ihnen soviel Freunde macht, an unseren Spielen teilzunehmen.


Ok gut es kann ja mal ein Fehler beim schreiben passieren, niemand ist perfekt, aber das es dir dann Freunde macht wusste ich auch noch nicht, muss ich gleich mal probieren. Wink
Oder war der Satz Absicht? Cool



Der beste Kder um nach Menschen zu fischen ist Geld.

mfg Shadow
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Shadow ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 2 von 15 [207 Beitrge] Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, 4, ..., 13, 14, 15 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE LANDESMEDIENANSTALTEN » Antworten der LMA
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
113316 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 34,397 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.3513s ][ Queries: 33 (0.0723s) ][ Debug Ein ]