CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » SONSTIGE - ALLE ANDEREN CALL-TV SENDUNGEN » SONSTIGE LIVEDISKUSSION

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Dienstag, 19.06.2018, 04:23 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 2
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 2 von 4 [50 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, 4 Weiter
Folx Quiz mglicherweise vor dem Aus
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  supermaxiking1
Ratefuchs
Ratefuchs



Beitrge: 181
BeitragVerfasst am: Freitag, 29.04.2016, 14:52 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

@GreenGoblin
Naja gut, ist ja ihr gutes Recht ein Instagram-Profil besitzen zu drfen. Was von der Moderatorin Veri allerdings mehr als feige ist, nicht mit ihrem Namen fr diese Abzocksendungen zu stehen und dies auch mit aller Gewalt zu verhindern.

Und ich werde alles daransetzen, das diesmal auch zustzlich die Moderatoren ihre Strafe dafr bekommen. Sport1 hat ja in der Vergangenheit schon saftige Geldstrafen erhalten, aber das zahlt in der Regel der Sender selbst. Ich besitze selbst einige Mitschnitte, falls sonst jemand noch mitgeschnitten hat, so mge er doch bitte mal berprfen, ob kurz vor und nach den Nichtssagern und Auflegern leichte In-Ear-Gesprche zu hren waren. Ich gehe mal stark davon aus, das auch die Moderatoren von diesen Ablufen bescheid wussten und das hat dann mit dem Einhalten einer Gewinnspielsatzung nichts mehr zu tun, sondern sind Vorflle, wie wir sie vom Money Express kannten. Mchte nochmal kurz erwhnen, das es in dieser Angelegenheiten sogar Festnahmen gab, die Beteiligten bis heute im Gefngnis sitzen und man von einer "kriminellen Vereinigung" ausgeht. Es wre sehr gut, besonders diese Mitschnitte nochmal zu analysieren und versuchen ob man auch nur auf geringste Weise etwas raushren knnte, um dies dann mit vielleicht besseren Programmen zu bearbeiten. In-Ear-Gesprche gab es beim Money Express nie zu hren, Folx TV und die Moderatoren haben da mglicherweise nun ein Eigentor geschossen.

Auch ich habe bereits mit den Landesmedienanstalten Kontakt aufgenommen und man ist nun mit der slowenischen Aufsichtsbehrde bereits in Kontakt und man prfe nun das Vorgehen des Senders Folx TV.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren supermaxiking1 ist zur Zeit offline 
  ZIPF2
Obergnom
Obergnom


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1672
BeitragVerfasst am: Freitag, 29.04.2016, 17:53 
Titel: Audiospur von Regie filtern.
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Habe alle Sendungen - seit dem neuen Studio - archiviert und versuche diese mit einem Audioprogramm so filtern, dass man die In-Ear-Gesprche hren kann.

Mit Erfolg, werde ich ein entsprechendes Video ende Mai hochladen.



"Ich kann mich nich selber anrufen" Jane Sommer, FolxQuiz-"Moderatorin"
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren ZIPF2 ist zur Zeit offline 
  GreenGoblin
Pinnemann
Pinnemann



Beitrge: 241
BeitragVerfasst am: Freitag, 29.04.2016, 22:30 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

@ZIPF2 Ginge es auch frher als Ende Mai?

Den miesen Abzockern, allen voran Tobias B. und seinen Lemmingen gehrt der mediale Rauswurf!

Erledigt sind die eh wenn die aktuellen Call In Abzock Formate mit deren Beteiligung eingestellt wird.

Einen Plan B haben solche Abzocker eh nicht.

Gucken wir uns nur eine Heesch an "Ich will euch alle coachen" oder eine Kurras, die um eine faire Rckkehr und Angebote fr Sendungen bettelt.

Ja, auf dem Amt rumsitzen wird fr B. eine ganz neue Erfahrung sein! Very Happy
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GreenGoblin ist zur Zeit offline 
  Massresponse
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Beitrge: 116
BeitragVerfasst am: Samstag, 30.04.2016, 10:38 
Titel: Zukunft der Abzocker
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Na ja, in gewisser Weise haben sie schon Zukunft. Mal ganz abgesehen von Teleshopping, gehen viele zu Telemedia nach Budapest. Ist halt nur die Frage, ob man das wirklich will.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Massresponse ist zur Zeit offline 
  SID HAIG
Veteran
Veteran

Alter: 48
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 893
Wohnort: sterreich
BeitragVerfasst am: Samstag, 30.04.2016, 10:57 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« supermaxiking1 » hat Folgendes geschrieben:


Und ich werde alles daransetzen, das diesmal auch zustzlich die Moderatoren ihre Strafe dafr bekommen.


Ich liebe diesen Satz und hoffe sehr , dass es dazu kommt .



FDW:"wer die Lsung hat,der hat sie!!! Das heit aber nicht , dass Sie sie automatisch haben !!!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren SID HAIG ist zur Zeit offline 
  Pump It Up
Mitglied einer Minderheit
Mitglied einer Minderheit


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 38
Wohnort: Essen
BeitragVerfasst am: Samstag, 30.04.2016, 14:14 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« GreenGoblin » hat Folgendes geschrieben:
Ja, auf dem Amt rumsitzen wird fr B. eine ganz neue Erfahrung sein! Very Happy

Jemand, der es heute noch schafft neue Anrufer fr Mehrwertdienste zu akquirieren, wird den Intellekt besitzen sich auch anderweitig auf dem Faktormarkt durchzusetzen.

Faktisch macht Tobi nichts anderes als sich immer wieder neue Ideen auszudenken, wie er das AIDA Modell trotz immer strengerer Regularien/Einschrnkungen bei der Zielgruppe anwenden kann. Und wenn ich mir die "neuen Gewinner" aus so manchen Sendungen anschaue, funktioniert das verdammt gut.

Aus wirtschaftspsychologischer Sicht in Bezug auf die Zielgruppe von CI Sendungen scheint das, was mein Namensvetter da veranstaltet, sehr gut zu funktionieren, auch wenn ich dies empirisch nie belegen werde knnen.

Bevor ich jetzt verbal angegangen werde: Ich empfinde keine Sympathie fr diese Art der Gewinnerwirtschaftung, bewundere es jedoch, dass er das System immernoch am Laufen hlt.

In der Einleitung meiner BA Thesis spreche ich von den "letzten medialen Raubrittern* Deutschlands".
*Rein fiktive Metapher auf Basis eines historischen Motives, jegliche Bezge zu real existierenden Personen sind rein zufllig, insbesondere unterstelle ich mit dieser Metapher niemandem etwaiges rechtswiedriges Verhalten (Bezug auf "Raub")

« GreenGoblin » hat Folgendes geschrieben:
Gucken wir uns nur eine Heesch an "Ich will euch alle coachen" oder eine Kurras, die um eine faire Rckkehr und Angebote fr Sendungen bettelt.

Ich unterstelle den jungen Damen, welche wir aktuell bewundern drfen, insbesondere Veri Smile Razz , dass diese die Ttigkeit im CI Sektor als temporr ansehen und, wie wir es schon anderswo gelesen haben, einen akademischen Abschluss anstreben und somit nicht an den Medienmarkt gebunden sind. Daher sehe ich bei Veri bei entsprechenden Abschlussnoten in Bezug auf Ihre Zukunft auch kein Problem mit dem Background "CI", lediglich ihre aktuelle Reputation wird stark darunter leiden, wenn die gesamte Umgebung darber informiert ist, wie sie sich den Australien Urlaub verdient Cool
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Pump It Up ist zur Zeit offline 
  Nico
Abgezockter
Abgezockter


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 318
Wohnort: Wiesbaden
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 12.05.2016, 10:30 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 
Es ist schon komisch: Da gibt es Leute, die wegen einem Beitrag im Forum mit dem Anwalt drohen. Marc kann ein Lied davon singen. Man kann den beanstandeten Beitrag dann vorsorglich lschen oder editieren. Allerdings habe ich nicht das erste Mal in solchen Mails den etwas irritierenden Satz gelesen, man wnsche dem Forum weiterhin alles Gute, oder man drfe sich gerne weiter kritisch mit dem Thema befassen. Was passiert eigentlich, wenn man denjenigen, der gerade noch mit dem Anwalt gedroht hat, beim Wort nimmt und ihm antwortet? Ist der Betreffende auch bereit, Fragen zu beantworten?

Ja, man stehe gerne fr Fragen zur Verfgung, bekam ich vor kurzem zur Antwort. In der ersten Mail sei doch gar nichts aggressiv oder einschchternd gewesen. Ich wurde zu einer aufgeschlossenen Diskussion auf Augenhhe eingeladen. Die zweite Mail war in einem freundlichen, fast freundschaftlichen Ton verfasst. Irgendwie bekam ich das Gefhl: Vielleicht ist der Verfasser ja doch ganz nett.

Aber man ahnt es schon. Der nette Dialog war schnell wieder zu Ende. Ich hatte wohl die falschen Fragen gestellt. Ich bekam keine Antwort. Auch auf meine Nachfrage, einige Tage spter, gab es keine Reaktion.

Also nichts Neues im Geschft mit den kostenpflichtigen Bandansagen. Und einmal mehr die Erkenntnis ber die Beteiligten: Sie wissen genau, was sie tun!



Und nun zu einem ganz anderen Thema:


Der Fernsehsender Folx TV besitzt eine slowenische Sendelizenz und veranstaltet bekanntlich Gewinnspielsendungen fr Zuschauer in Deutschland und sterreich. Die deutsche Gewinnspielsatzung gilt nicht fr diese Sendungen und die Medienanstalten sind einigermaen ratlos. Ich habe zu den Firmengrndungen von Folx TV mal eigene Recherchen angestellt und hatte danach einige Fragen. Die habe ich Sebastjan Artic, dem Geschftsfhrer von Folx TV gestellt:


Die Folx TV GmbH in Hechingen ist ein eigenstndiges Unternehmen, das mit Gesellschaftsvertrag vom 26.10.2012 und dem Handelsregister Eintrag am 13.12.2012 als erstes der drei Unternehmen in Deutschland, sterreich und Slowenien unter dem Namen "Folx TV" gegrndet wurde.
Die Folx TV GmbH in Klagenfurt ist ein eigenstndiges Unternehmen, das mit der Erklrung ber die Errichtung der Gesellschaft vom 11.01.2013 und dem Eintrag im Firmenbuch beim LG Klagenfurt als zweites Unternehmen mit dem Namen "Folx TV" gegrndet wurde.
Ist es richtig, dass die Folx TV GmbH, Hechingen zu 100 % Gesellschafter und damit alleiniger Eigentmer der Folx TV GmbH Klagenfurt ist?
FOLX TV d.o.o. in Ljubljana ist ein eigenstndiges Unternehmen, das mit Steuernummer SI 42231477 am 07.02.2013 als drittes Unternehmen mit der Bezeichnung "Folx TV" eingetragen wurde.
Ist es richtig, dass neben der META Ingenium, druzba tveganega kapitala, d.o.o. der zweite Anteilseigner an der FOLX TV d.o.o., Ljubljana die Folx TV GmbH in Hechingen ist?
Wenn also die Folx TV GmbH in Hechingen das erste dieser seinerzeit neu gegrndeten Unternehmen gewesen ist, warum wurde dann eine Sendelizenz in Slowenien beantragt?
Ist es richtig, dass die Einnahmen des Senders zum weitaus berwiegenden Teil durch Angebote an Zuschauer in Deutschland und sterreich generiert werden?
Was entgegnen Sie auf den Vorwurf, dass die Lizenz des Senders nur deshalb ber das zuletzt gegrndete Unternehmen in Slowenien beantragt wurde, um sich der Rechtshoheit eines Staates zu entziehen, auf dessen Hoheitsgebiet das Programm vollstndig oder hauptschlich gerichtet ist? (Artikel 24a Abs. 1 Europisches bereinkommen ber das grenzberschreitende Fernsehen)
Es ist Ihnen sicher bekannt, dass in Deutschland Gewinnspielsendungen im Fernsehen nur auf Grundlage des Rundfunkstaatsvertrages und unter Einhaltung der Bestimmungen der Gewinnspielsatzung der Landesmedienanstalten erlaubt sind.
Wrden Sie die Mglichkeit in Betracht ziehen, eine Sendelizenz in der Bundesrepublik Deutschland zu beantragen, um die durch Ihren Sender veranstalteten Gewinnspielsendungen "Folx Quiz" auf eine rechtlich einwandfreie Grundlage zu stellen?


Von Herrn Artic habe ich keine Antwort bekommen.


Was besonders auffllt: Die Firma Folx TV in Ljubljana, die man sozusagen fr die Muttergesellschaft halten knnte und fr die in Slowenien die Sendelizenz beantragt wurde, wurde als letzte der drei Firmen gegrndet und das wahrscheinlich auch noch unter Beteiligung der deutschen Folx TV GmbH in Hechingen als Gesellschafter.

Das rckt die ganze Angelegenheit neben Artikel 5 Abs. 3 wieder deutlich nher in den Bereich dieser Bestimmung:

Artikel 24a Abs. 1
Europisches bereinkommen ber das grenzberschreitende Fernsehen

"Ein Rechtsmissbrauch liegt vor, wenn das Programm eines Rundfunkveranstalters vollstndig oder hauptschlich auf das Hoheitsgebiet einer Vertragspartei gerichtet ist, deren Rechtshoheit der Rundfunkveranstalter nicht unterliegt ("die empfangende Vertragspartei"), und wenn dieser Rundfunkveranstalter sich in der Absicht niedergelassen hat, sich den Gesetzen in den von diesem bereinkommen erfassten Bereichen zu entziehen, die auf ihn anwendbar wren, wenn er im Hoheitsgebiet dieser anderen Vertragspartei niedergelassen wre."

Ich habe das Ergebnis der Recherchen der Gemeinsamen Geschftsstelle der Medienanstalten in Berlin mitgeteilt, auch wenn ich davon ausgehe, dass man das dort (hoffentlich) sowieso schon wusste.
     
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nico ist zur Zeit offline 
  supermaxiking1
Ratefuchs
Ratefuchs



Beitrge: 181
BeitragVerfasst am: Freitag, 13.05.2016, 23:05 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

@Nico

Vielen Dank fr diese bersicht, schade das der Geschftsfhrer nicht geantwortet hat. Er wollte bewusst deutsches Recht umgehen. Auch bei den Dauerwerbesendungen, die von Folx TV eigenproduziert werden, also die CD's, sieht man das recht deutlich. Dort gibt es keine Kennzeichnung ber eine "Dauerwerbesendung". Und dieses hin und her bei den Call-In Regeln, da sieht man ganz klar, man wei ber die Sachlage bescheid, will aber mit allen Mitteln verhindern, sich an diese zuhalten. Sage nur Laufbandnderung.
Aber Folx TV und vor allem die Moderatoren drfen sich noch auf die eine oder andere berraschung freuen. Das In-Ear wird euch noch lange verfolgen Laughing
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren supermaxiking1 ist zur Zeit offline 
  GreenGoblin
Pinnemann
Pinnemann



Beitrge: 241
BeitragVerfasst am: Freitag, 13.05.2016, 23:30 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

@ supermaxiking1

Ich bin gespannt auf das In-Ear!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren GreenGoblin ist zur Zeit offline 
  ZIPF2
Obergnom
Obergnom


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1672
BeitragVerfasst am: Dienstag, 31.05.2016, 18:06 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« GreenGoblin » hat Folgendes geschrieben:
@ supermaxiking1

Ich bin gespannt auf das In-Ear!


Smtliche Erwartungen von In-Ear-Videos muss ich enttuschen.

Ein entsprechendes Video lie sich leider nicht zusammenstellen.

Der Kanalton auf Astra lie sich nicht filtern. Sad



"Ich kann mich nich selber anrufen" Jane Sommer, FolxQuiz-"Moderatorin"
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren ZIPF2 ist zur Zeit offline 
  Nico
Abgezockter
Abgezockter


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 318
Wohnort: Wiesbaden
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 12.10.2016, 01:15 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

 
Im September hatte ich bei der Gemeinsamen Geschftsstelle der Medienanstalten in Berlin wegen einer Antwort auf unsere offizielle Anfrage zu Folx TV aus dem April nachgefragt.

Die Antwort kam am 30.09.2016 von der BLM:

Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank fr Ihre E-Mail vom 06. September zu folx.tv.

Leider hat sich aus den bisherigen Gesprchen des Europabeauftragten mit seinen auslndischen Kollegen ergeben, dass das deutsche Medienrecht nicht anwendbar ist.

Das slowenische Rundfunkrecht enthlt selbst keine Gewinnspielregelungen. Auch das Europische Medienrecht sieht in der Audiovisuellen Mediendienste-Richtlinie (AVMD-Richtlinie) fr den Bereich der Gewinnspiele keine Regelungen vor.

Fr Glcksspiel- und Gewinnspiele ist in Slowenien die Wettbewerbsbehrde zustndig, die jedoch im Fall von Folx TV zum Ergebnis kommt, dass durch die Gewinnspiele in dem Programm gerade keine Slowenen angesprochen werden, sondern eben Deutsche und sterreicher. Dies hat zur Folge, dass es gar keine wettbewerbsrechtlichen Probleme in Slowenien gibt. Insoweit ist derzeit nicht mit einer Regulierung dieser Sendungen in Slowenien zu rechnen.

Ob es noch weitere Schritte und Mglichkeiten seitens des Europabeauftragten gibt, ist derzeit nicht bekannt. Auch die Tatsache, dass mglicherweise mehrere Stunden am Tag die Gewinnspielsendungen in Mnchen produziert werden, ndert nichts daran, dass das eigentliche Programm von Folx TV in Slowenien zusammengestellt und auch dort veranstaltet wird.

Es ist insoweit nicht mit einer Regulierung zu rechnen.

Es tut mir leid, Ihnen keine positivere Nachricht schicken zu knnen. Falls sich in dem Fall doch noch neue Informationen ergeben, melden wir uns gerne bei Ihnen zurck.

Mit freundlichen Gren

Bayerische Landeszentrale fr neue Medien
Rechtsfhige Anstalt des ffentlichen Rechts
Heinrich-Lbke-Strae 27
81737 Mnchen
 
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nico ist zur Zeit offline 
  cyberhog
CITV.NL Moderator

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4873
Wohnort: Wesseling
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 12.10.2016, 09:24 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« trockenes Medien-Blabla » hat Folgendes geschrieben:
Das slowenische Rundfunkrecht enthlt selbst keine Gewinnspielregelungen. Auch das Europische Medienrecht sieht in der Audiovisuellen Mediendienste-Richtlinie (AVMD-Richtlinie) fr den Bereich der Gewinnspiele keine Regelungen vor.

« trockenes Medien-Blabla » hat Folgendes geschrieben:
Fr Glcksspiel- und Gewinnspiele ist in Slowenien die Wettbewerbsbehrde zustndig, die jedoch im Fall von Folx TV zum Ergebnis kommt, dass durch die Gewinnspiele in dem Programm gerade keine Slowenen angesprochen werden, sondern eben Deutsche und sterreicher. Dies hat zur Folge, dass es gar keine wettbewerbsrechtlichen Probleme in Slowenien gibt. Insoweit ist derzeit nicht mit einer Regulierung dieser Sendungen in Slowenien zu rechnen.

Da sind sie wieder, die berhmten und von mir so gehassten rechtlichen Zwickmhlen. Die einen knnen nicht, die anderen wollen nicht. Der schwarze Peter wird immer zur nchstbesten Instanz geschoben, weil sich im Endeffekt keiner mit so einer Randerscheinung wie dem Folx Quiz befassen mchte. Der Sender geniet dadurch eine unglaublich groe Narrenfreiheit. Nicht, dass man das nicht schon vorher gewusst htte, aber die schriftliche Besttigung ist doch nochmal eine Spur hrter. Eigentlich msste man mit gleicher Mnze antworten und die Narrenfreiheit von Folx TV mit einer Hrte dokumentieren bzw. kritisieren, die ebenso rechtlos ist wie die Handhabe des Senders.



"Die Geschichte lehrt dauernd, aber sie findet keine Schler." - Ingeborg Bachmann
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren cyberhog ist zur Zeit offline 
  Geldpaket14
Giotto
Giotto


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1277
BeitragVerfasst am: Freitag, 14.10.2016, 13:00 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Zitat:
[...] Dies hat zur Folge, dass es gar keine wettbewerbsrechtlichen Probleme in Slowenien gibt.

Heit also: Solange der Sender weiterehin Slowenen ausschliet und keinen Rufmord gegenber anderen Sendern begeht, interessiert es in Slowenien niemanden. Shocked

Zitat:
Auch die Tatsache, dass mglicherweise mehrere Stunden am Tag die Gewinnspielsendungen in Mnchen produziert werden, ndert nichts daran, dass das eigentliche Programm von Folx TV in Slowenien zusammengestellt und auch dort veranstaltet wird.


Im Klartext: Setz dich mit deinem deutschen Sender ins Ausland ab, verstoe gegen deutsche Mediengesetze und dir wird nichts passieren. NOT FAIR !


Ich habe gerade die Sendungen der letzten Tage nachgetragen und dabei festgestellt, wie die Gelegenheit des rechtsfreien Raumes von Folx TV ausgenutzt wird. "Auswahlcountdowns" haben keine Bedeutung mehr, Spiele werden ohne Anrufer beendet und nach einer Durchstellpause von ber 3 Stunden schenkt man einem Dauergewinner einfach Geld ohne eine Lsung anzuhren, whrend andere Zuschauer ins Leere telefonieren.



Redakteur Tobi: "So jetzt ruft gerade wieder jemand an, aber Leitung nicht getroffen, ich hab ja auch den Knopf noch nicht gedrckt. Schade"

Franzi: "Wenn hier zwei blonde Mdels sitzen, warum sollte das dann eine mathematische Aufgabe sein?"

Jane: "Mich fragt hier sowieso keiner nach der Meinung"
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Geldpaket14 ist zur Zeit offline 
  Nico
Abgezockter
Abgezockter


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 318
Wohnort: Wiesbaden
BeitragVerfasst am: Dienstag, 29.11.2016, 16:30 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Von: xxx [mailto: xxx.com]
Gesendet: Dienstag, 29. November 2016 11:31
An: STUTTGART.LKA.STABST.OE
Betreff: Ermittlungen gegen den Veranstalter des Folx Quiz


Sehr geehrte Damen und Herren!

https://www.werhatangerufen.com/01379690477-folx-tv-gmbh-heikesebastjan-artic

Ich habe auf der oben genannten Internetseite den folgenden Satz gelesen:

"Aber vom LKA BW luft unterdessen eine Untersuchung wegen gewerbsmssigem Abzocke und Tuschung..."

Die Information bezieht sich (siehe Anhang) auf die in Mnchen produzierten und ber Slowenien ausgestrahlten Sendungen "Folx Quiz". Veranstalter ist der Fernsehsender Folx TV, Geschftsfhrer Sebastjan Artic. Die Folx TV GmbH hat ihren Sitz in der Gammertinger Str. 60, 72379 Hechingen.

Auch wenn die genannte Internetquelle nicht seris ist, mchte ich Sie fragen, ob Sie Ermittlungen gegen Herrn Sebastjan Artic, beziehungsweise seine Firma Folx TV GmbH in Hechingen, oder die FOLX TV d.o.o., Bravnicarjeva 13, 1000 Ljubljana, Slovenia, besttigen knnen.

Mit freundlichen Gren,
xxx
Anschrift

Antwort per E-Mail erbeten



Von: stuttgart.lka.stabst.oe@polizei.bwl.de
Gesendet: Dienstag, 29. November 2016 13:40
An: xxx.com
Betreff: Ermittlungen gegen den Veranstalter des Folx Quiz


Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank fr Ihre Anfrage vom 29.11.2016. Wir bitten um Verstndnis dafr, dass wir aus rechtlichen Grnden zu einzelnen Firmen bzw. Personen keine Stellungnahmen abgeben oder Ausknfte erteilen.

Mit freundlichen Gren
xxx

Landeskriminalamt Baden-Wrttemberg
Stabsstelle ffentlichkeitsarbeit
Taubenheimstr. 85
70372 Stuttgart





Tatsache ist, dass im Impressum von Folx TV jetzt nur noch die FOLX TV d.o.o. in Ljubljana genannt wird. Ich mchte aber davon abraten, deswegen irgendwelche Schlsse zu ziehen. Das muss rein gar nichts bedeuten.





Interessant ist, dass ein bekanntes Medienunternehmen seit einigen Tagen im Internet nicht mehr zu finden ist. Ich weise ausdrcklich darauf hin, dass zwischen dieser Information und anderen Informationen in diesem Post kein Zusammenhang besteht.
 
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nico ist zur Zeit offline 
  Geldpaket14
Giotto
Giotto


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1277
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 01.12.2016, 22:56 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Was mir dazu einfllt: Ich habe mir letztens mal die Facebook-Seite des slowenischen Partnersenders Golica TV angesehen und dort hat ein User dazu aufgerufen, auf einer Schuldnerseite den Sender gemeinsam anzuklagen. Auf Golica TV wird unter anderem auch eine Call-In Sendung veranstaltet, aber die Sendezeiten sind im Internet nicht zu finden und der Livestream ist seit anderthalb Jahren dauerhaft kaputt.

Jedenfalls habe ich mal "Folx TV" auf der Seite eingegeben und tatschlich einen entsprechenden Eintrag gefunden:







Auf den Screenshots habe ich die slowenische Seite mit Google bersetzer auf deutsch anzeigen lassen, aber ich denke, der ungefhre Sinn ist zu verstehen. Die Kontonummern habe ich zur Sicherheit mal zensiert.

Ich wei nicht, ob die aufgefhrten Daten seris und echt sind, aber wenn dem so sei, fllt folgendes auf:

Zum 1. November 2016 wurde ein neues Geschftskonto erffnet, aber der Status des neuen Kontos ist "verstopft" (Mit der bersetzung kann man leider wenig anfangen, aber es wird vermutlich in Richtung berschuldung gehen?)
Am 28.08.2015 lief ein Gerichtsverfahren
Der Jahresverlust steht in sechsstelligen roten Zahlen. Ich bin sehr gespannt, wie die Bilanz am Ende diesen Jahres aussehen wird (vorausgesetzt, das wird noch verffentlicht).

Wenn die Daten der Wahrheit entsprechen, ist es klar, dass man sich bis Anfang diesen Jahres geweigert hat, Gewinne auszuzahlen. Aber wenn ein Sender so hoch verschuldet ist, verstehe ich nicht, wie er berhaupt noch existieren kann.


Wenn jetzt tatschlich noch eine weitere Klage luft, wird es langsam eng. Da ist es auch kein Wunder, dass sich manch einer schon mal nach einem neuen Job umschaut.



Redakteur Tobi: "So jetzt ruft gerade wieder jemand an, aber Leitung nicht getroffen, ich hab ja auch den Knopf noch nicht gedrckt. Schade"

Franzi: "Wenn hier zwei blonde Mdels sitzen, warum sollte das dann eine mathematische Aufgabe sein?"

Jane: "Mich fragt hier sowieso keiner nach der Meinung"
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Geldpaket14 ist zur Zeit offline 
  Geldpaket14
Giotto
Giotto


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1277
BeitragVerfasst am: Dienstag, 27.02.2018, 11:14 
Titel: Folx TV meldet Insolvenz an!
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Wie es aussieht, haben wir endlich einen kleinen Erfolg zu vermelden! wedidiit

Zitat:
Der im Jahr 2013 gegrnderte Volksmusiksender Folx TV mit drei Standorten schlitterte in ein Verfahren. Ebenso die slowenische FOLX TV d.o.o.. ber die Folx TV GmbH mit Sitz in Hechingen sind keine Infos vorhanden. Das Konkursverfahren wurde laut AKV ber den Antrag eines Glubigers erffnet. ber Grnde der Insolvenz sowie die Weiterfhrung des TV-Senders sind noch keine Infos bekannt. Betrieben werden ein Fernsehsender sowie Filmproduktion und eine Werbeagentur. Gesendet wird aus der slowenischen Hauptstadt Ljubljana, wobei das Folx Quiz seit dem 26. Februar 2016 in Unterfhring bei Mnchen produziert wird. Weitere Niederlassungen des Senders befinden sich in Hechingen in Baden-Wrttemberg und Klagenfurt. Der Sender steht in Verbindung mit dem slowenischen TV-Sender Golica TV welcher 2017 kurz vor einem Konkurs stand.


Quelle: https://www.5min.at/201802131270/folx-tv-gmbh-und-einzelunternehmer/

AKV-Beschreibung: https://www.akv.at/insolvenz/1239173/folx-tv-gmbh.php



Redakteur Tobi: "So jetzt ruft gerade wieder jemand an, aber Leitung nicht getroffen, ich hab ja auch den Knopf noch nicht gedrckt. Schade"

Franzi: "Wenn hier zwei blonde Mdels sitzen, warum sollte das dann eine mathematische Aufgabe sein?"

Jane: "Mich fragt hier sowieso keiner nach der Meinung"
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Geldpaket14 ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 2 von 4 [50 Beitrge] Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, 4 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » SONSTIGE - ALLE ANDEREN CALL-TV SENDUNGEN » SONSTIGE LIVEDISKUSSION
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
25394 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 31,460 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.1873s ][ Queries: 50 (0.0573s) ][ Debug Ein ]