CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » SPIELE, MITSCHRIFTEN/TOOLS & OFFTOPIC » OFFTOPIC » Offtopic

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Freitag, 20.04.2018, 04:55 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 2
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [4 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
10 Jahre Forum!
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  cyberhog
CITV.NL Moderator

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4866
Wohnort: Wesseling
BeitragVerfasst am: Sonntag, 07.02.2016, 00:38 
Titel: 10 Jahre Forum!
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

An alle Beteiligten von Call-In-TV,

Zunchst mchte ich mir selber die Frage stellen, ob es mir berhaupt zusteht, dieses Thema zu erffnen. Und ich mchte sie ehrlich beantworten: Nein, auf keinen Fall. Ein Thema dieser Art zu erffnen wrde einzig und allein unserem sogenannten "Obergnom" Mork vom Ork zustehen. Allerdings wollte ich nicht, dass das erste Jahrzehnt des Forums ignoriert bzw. vergessen wird, weswegen ich diesen Text hier angefertigt habe.

Gut, ich muss den ersten Absatz ein bisschen revidieren: Ich bin kein Mitglied der ersten Stunde und erst knapp anderthalb Jahre spter dazugestoen. Und wenn ich daran denke, wie jung und naiv ich damals noch gewesen bin, komme ich mir mit meinen knapp 26 Jahren fast schon ein wenig alt vor. Shocked Ich war damals 17 Jahre alt, mit meinem Abitur beschftigt und hatte von Call-In so gut wie keine Ahnung. Begriffe wie LMA oder BLM hrte ich zum ersten Mal. Ich gebe zu, dass ich nur wenige Minuten nach meiner Registrierung daran dachte, dem Forum schon wieder den Rcken zu kehren. Aber zum Glck gab und gibt es Leute, auf die man sich verlassen konnte und immer noch kann, und so wurde die Zeit im Forum mit zunehmender Zeit sehr angenehm. Ich fand mich immer besser zurecht und lernte viele freundliche Menschen kennen - manche nur virtuell, manche hingegen auch persnlich. Wink

Schuld daran, allerdings im positiven Sinne, ist unser eben angesprochener Obergnom: Mork vom Ork. Ich wei, dass er das, was nun kommt, nicht gerne liest und ebenso gut wei ich, dass man darauf kommen knnte, ich sei ein ekelhafter Schleimer. Letzteres nehme ich wortlos hin, aber Ersteres muss ich przisieren: Die Menschen, vor denen ich meinen Hut ziehen wrde, kann man locker an einer Hand abzhlen, aber Marc hat sich diesen Status auf jeden Fall verdient. Nicht, weil er die sinnvollsten Beitrge geschrieben, die meisten Protokolle verfasst, oder die Videos (mehrfach) auf YouTube hochgeladen hat. Nicht, weil er uns mit News versorgt oder als Sprachrohr fr so manche Sendung im deutschen Fernsehen funktioniert hat. Es ist die Tatsache, dass er in all den Jahren aus reinem Idealismus gehandelt hat, der so weit ging, dass er dafr sogar fast seine Existenz ruiniert htte. Immer, wenn das Forum mit dem Rcken zur Wand stand und ich dachte, dass es sich von diesem Schlag unmglich erholen kann, hat Marc das Ruder doch wieder in die Hand genommen und dafr gesorgt, dass das Rettungsboot immerhin zum nchsten Hafen gelangen und dort repariert werden konnte. Ich htte schon viel frher die Flinte ins Korn geworfen. Ich habe mich in Form von Spenden am Forum beteiligt und der Community stets das Beste gewnscht, aber ich habe dabei immer gedacht, wie gut es ist, nicht an Marcs Stelle zu sein. Und ich bin mir absolut sicher, dass es nicht nur mir so gegangen ist. Man sollte an dieser Stelle wirklich einmal ehrlich sein.

Und mittlerweile gibt es das Forum tatschlich schon ein ganzes Jahrzehnt. Zuerst wollte ich fr diesen Beitrag den humoristisch angehauchten Untertitel "Eine viel zu lange Lobeshymne auf Call-In-TV" nehmen, aber er erschien mir dann doch unpassend, denn die Lobeshymne, die dieses Forum verdient hat, kann nicht lang genug sein. Es ist nahezu unmglich, die vergangenen zehn Jahre in einem einzigen Beitrag Revue passieren zu lassen. Dafr haben wir einfach viel zu viel erlebt. Die Moderatoren haben uns gehasst, waren teilweise im Forum vertreten, sie nannten uns "grottenhsslich", "Hochverrter", "Petzer" oder auch "halbkleine Waisenzigeuner". Unsere Mnnlichkeit hat uns Max Schradin damals ebenfalls abgesprochen ("Ihr kleinen Petzliesen habt keinen Pimmelwutz!"). Und immer wieder wurde uns prophezeit, dass wir schon bald die Koffer packen knnten und dass man uns frher oder spter allesamt kriegen wrde. Und wie ist es gekommen? Unsere grten Widersacher haben schon vor Jahren die Segel gestrichen. Es dauert nur noch ein paar Monate, dann existiert das Forum schon genauso lange ohne 9Live wie mit 9Live. Wie doch die Zeit vergeht.

Wie gesagt, ich will keinen Rckblick verfassen. Ein simpler Beitrag wrde dem nicht gerecht werden. Gut, man kann Brainstorming machen: Vor meinem geistigen Auge sehe ich redox, wie er die lngsten Durchstellpausen aller Zeiten notiert. Ich sehe Speculatius - mge er noch immer in Frieden ruhen - wie er mir im MSN Messenger (MSN ... daran sieht man, wie lange das alles schon her ist.) das Forum erklrt, damit ich einen besseren Durchblick habe. Ich sehe mich, wie ich mit pechschwarzen Augenringen das Kabel 1 Nightquiz verfolge und mir der Gedanke an die Hausaufgaben, die ich immer noch nicht gemacht habe, einen tiefen Stich versetzt. Ich sehe diverse User, die darber diskutieren, wer Alex ist, welches Geschlecht Tobias hat, woher der Begriff "adophil" kommen knnte und die in einer ganz bestimmten Sendung alles dafr gegeben htten, damit Max Schradin hchstpersnlich ihre Usernamen an der Tafel notiert. Very Happy Aber selbst das ist nur ein klitzekleiner Bruchteil aller wichtigen wie amsanten Ereignisse, und ich glaube, es wre vollkommen egal, wie viel Zeit ich noch in diesen Beitrag investieren wrde, ich wrde der Geschichte des Forums nicht einmal annhernd gerecht werden und wahrscheinlich sehr viele wichtige Anhaltspunkte vergessen. Aus diesem Grund breche ich an dieser Stelle ab, aber nicht, ohne einen letzten Gru zu verfassen:

Ich danke allen Administratoren, Moderatoren, Usern, Lesern, Besuchern und Gsten fr ihre Arbeit vor und hinter den Kulissen. Schn, dass es dieses Forum (immer noch) gibt! Smile

cyberhog



"Die Geschichte lehrt dauernd, aber sie findet keine Schler." - Ingeborg Bachmann
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren cyberhog ist zur Zeit offline 
  TommyAUT
Grner geht nicht
Grner geht nicht

Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2324
Wohnort: sterreich
BeitragVerfasst am: Samstag, 13.02.2016, 04:01 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Dein Beitrag, cyberhog, ist wunderbar gelungen und bringt vieles auf den Punkt. Herzlichen Dank fr diese deine tollen Zeilen!

Ich wnsche dem Forum einen schnen runden Geburtstag! Vor allem ist es aber auch mir ein Bedrfnis, Mork vom Ork meine Bewunderung, meine Anerkennung und meinen Respekt auszusprechen.

Auch mir ist es unmglich, in ein paar Zeilen die letzten Foren-Jahre Revue passieren zu lassen. Es ist wahrlich einfach zu viel passiert. Mein erstes Posting hab ich am 22. 05. 2007 verfasst. Ich bin also auch schon fast 9 Jahre mit von der Partie. Auch wenn ich in den letzten Monaten nicht mehr viel geschrieben habe, bin ich doch noch immer ein regelmiger Leser des Forums. Es hat groteils ein "Generationenwechsel" stattgefunden, denn von den "alten Hasen" sind nicht mehr viele User aktiv. Einer kann leider nicht mehr aktiv sein und ist hoffentlich an einem besseren Ort - an einem Ort, an dem es kein Call-In gibt. Und falls doch, wird sich der Widerstand auch dort schon formiert haben! RIP Speculatius!

Woran denke ich spontan, wenn ich an unser Forum hier denke? Was sind also sozusagen meine Highlights?
Als erstes fllt mir da ganz klar die lngste Durchstellpause der gesamten Call-In-Geschichte ein - am 26. 12. 2007. Ich war aktiv im Forum dabei und frage mich, wie ich es schaffen konnte, am 2. Weihnachtstag (mit Pausen) ber 13 Stunden den Schrott anzusehen ...
Weiters kommen mir meine zwei "Lieblingsspiele" in den Sinn: ber-Kreuz und Buchstabengitter. Ich habe zwei eigene Sammelthreads erffnet, die von mir ber Jahre betreut wurden. Mein Gott - ich habe keine Ahnung, wie ich hierfr derart viel Zeit investieren konnte. War es das wert? Ich wei es nicht. Aber bereuen tu ich es nicht.
Viele User des Forums bleiben mir natrlich im Gedchtnis, ganz besonders Titanarts und Behrnchen! Die beiden Jungs waren meine Freunde im Geiste und wir waren definitiv ein Trio, das nicht immer alles ganz so ernst gesehen und oftmals frischen Wind in so manch verfahrene Ansicht gebracht hat. Schade, dass ich inzwischen keinen Kontakt mehr zu den beiden habe. Wie geht es euch?
Natrlich werde ich als sterreicher auch immer besonders an die Call-In-Skandale auf den sterreichischen TV-Sendern zurckdenken. Noch heute knnte ich kotzen, wenn ich daran denke, was da ber Jahre abgelaufen ist. Auch hier hat das Forum groartige Aufklrungsarbeit und vor allem auch Widerstand geleistet - an vorderster Front war natrlich einmal mehr Mork vom Ork.
Das negative Forums-Highlight, was meine Person angeht, mchte ich nicht unerwhnt lassen - aber es auch bei diesem kleinen Streifschuss belassen. Es ist schlielich verjhrt ... Wink

Tja, und so knnte ich noch ganz viele andere Geschichten und User erwhnen. Aber das wrde den Rahmen wohl sprengen.

Ich danke jedenfalls auch allen, die diesem Forum Leben eingehaucht und es meiner Meinung nach zu einer der wertvollsten Seiten des deutschsprachigen Internetraums gemacht haben.
Ich danke dem Forum aber auch dafr, dass es mir vor ber 9 Jahren die Augen geffent hat und ich damals nach schon einigen Anrufversuchen bei 9Live nicht ein Lemming-Opfer geworden bin.

Danke, happy Birthday und der/die Nchste bitte! Smile



VOOORSICHT!
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren TommyAUT ist zur Zeit offline 
  Callpassive
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2471
Wohnort: Ruhrgebiet
BeitragVerfasst am: Sonntag, 14.02.2016, 13:52 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Auch von mir ein paar Zeilen

Zu MvO ist alles gesagt ich kann nur meinen Hut ziehen.

Mir ist vor allen die Geschichte mit Money Express & Co in Erinnerung geblieben. Es ist einfach unglaublich, wie lange dieser offensichtliche [hier kommt das bse B-Wort hin] unter den Augen der Medienaufsicht stattgefunden hat. Die Anrufer mit den recht hnlich klingenden Stimmen gaben bei hohen Gewinnsummen immer eine falsche Antwort und zwar zu einem hchst erfreulichen Zeitpunkt fr den Veranstalter. Das gab es nicht nur bei Viva zu sehen, sondern spter auch auf anderen Sendern und in anderen Lndern.

Mein Vertrauen in die Rechtssicherheit in Deutschland war noch nie sonderlich hoch, auch wenn im Grundgesetz die Gleichheit garantiert wird. Was sich die Landesmedienanstalten hier geleistet haben, setzt dem Ganzen die Krone auf. Merkwrdigkeiten auf anderen Sendern will ich gar nicht erwhnen. Dazu kommt, dass die Sache mit Massresponse, Callactive und wie sie alle hieen bis heute nicht endgltig geklrt sind (soweit ich informiert bin). Die Mhlen der Justiz mahlen nicht nur langsam je nach Interessenlage malen sie auch gar nicht.

Zu den Landesmedienanstalten nur so viel: Die Abhngigkeiten (und der Filz) zwischen den Anstalten und den Fernsehsendern sind viel zu gro. Wenn wir wirklich eine einigermaen funktionierende Aufsicht haben wollen, dann geht das nur mit grundlegenden Reformen. Und zwar am besten mit einer Aufsicht und nicht mit einer fr fast jedes Bundesland. Das wrde natrlich bedeuten, dass einige recht lukrative Pstchen wegfallen wrden und manche Leute tatschlich fr ihr Geld arbeiten .. aber ich schweife ab.

CITV war das erste Forum, in dem ich mich als User angemeldet hatte und ich hatte wochenlang berlegt, ob ich das wirklich will. Denn wenn ich mich anmelde, dann wollte ich mich auch engagieren. Es ist viel Zeit drauf gegangen fr das Forum. Nicht nur fr das Schreiben der Beitrge, sondern auch fr das Recherchieren von Information, das Lesen von vielen Mitmachregeln und von juristischen Texten zu dem Thema. Bereut habe ich es nie.

Was sicherlich bleibt, sind die vielen unterschiedlichen Charaktere in einem solchen Forum. Manche schreiben immer in einem ruhigen, besonnen Stil andere rasten frmlich aus, sobald auch nur die kleinste Kritik geuert wird. Im Lauf der Zeit macht man sich von dein einzelnen Usern ein Bild, das sicherlich in den meisten Fllen vllig falsch ist. Und in den Glanzzeiten des Forums hatte man einiges zu tun, um die ganzen Namen der User einigermaen einordnen zu knnen. Trotzdem fand ich diese Art der Interaktion spannend vor allem, weil man ein gemeinsames Interesse hat: Das Ende von Call-In.

Haben wir etwas bewirkt? Ich denke schon. Natrlich war das Forum nicht der Grund fr das Ende von 9Live und anderen CI-Sendungen. Aber wir haben den Stein in Bewegung gebracht und durch die zahlreichen Beschwerden vielleicht dafr gesorgt, dass endlich eine rechtssichere Gewinnspielsatzung in Kraft getreten ist, die den Veranstaltern das Leben zumindest nicht leichter gemacht hat. Andererseits konnte CI in groem Stil nicht langfristig berleben, denn dazu war die Abzocke teilweise zu offensichtlich. Irgendwann war der Markt abgegrast und das, was heute davon bleibt, ist nur noch der Versuch, die Verluste in ertragsarmen Sendezeiten zu minimieren.

Es geht mir wie meinen Vorrednern: Es gibt noch viele Themen und Geschichten, die man erwhnen knnte. Ich will's dabei belassen.

Schlieen mchte ich mit:
RIP Speculatius



Wir sind alle Individuen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Callpassive ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 50
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10871
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Sonntag, 14.02.2016, 16:59 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Auch ich mchte zu diesem Thema etwas beitragen:

10 Jahre ?!? WOW !!!

Lang, lang ist es her, da ich hier wirklich aktiv im Forum unterwegs war... und ich zolle denjenigen Respekt, die es auch heute noch sind. Nach dem Ende der "Piratenformate" MoneyExpress, 9LIVE, SwissQuiz und Anrufen und Gewinnen war fr mich der "Drops gelutscht" - das korrupte (um nicht das B-Wort nutzen zu mssen) Call-TV-Format ist am Ende. Und damit einher ging fr mich die Entscheidung, mich nicht mehr soooo aktiv am Forum zu beteiligen.

Ja, es war eine sehr aufregende Zeit von 2006 (zu diesem Zeitpunkt bin ich auf Call-TV aufmerksam geworden) bis zum grossen Knall im Mai 2011. Und in dieser Zeit war ich auch mit grosser Leidenschaft dabei, habe erst auf TV-Matrix aktiv mitgepostet und nach dessen Schlieung des Call-TV-Threads umgehend mit ERPEL dieses Forum hier erffnet, ohne zu wissen, worauf ich mich damit einlasse und was alles noch passieren sollte.

Und was habe ich hier nicht alles fr Leute "virtuell" kennenlernen drfen: Mitstreiter, die sich mit der selben Leidenschaft engagiert und beteiligt haben, Leute, die durch dieses Forum erst richtig aufgeklrt wurden, was es bei diesem Format alles zu beachten bzw. zu bemngeln gibt und Leute, die nie verstanden haben, warum sich einige hier so sehr engagieren und nie daran geglaubt haben, das ein Forum zum Ende des Formats beitragen knnte. Und auch wenn man immer wieder hervorhebt, da wir ohne mein Zutun nie so weit gekommen wren, so mchte ich (wieder einmal) betonen, da alle, die sich so sehr engagiert haben, einen ebenso grossen Anteil am Erfolg dieses Forums haben.
Danke, Danke, Danke...

Und wer weiss: wenn das Thema irgendwann einmal vllig durch ist (der Prozess in WIEN ist ja noch immer nicht abgeschlossen), vielleicht werde ich dann doch nochmal ein Buch zu dieser aufregenden Zeit schreiben. Mein gesamtes DVD-Archiv lagert mittlerweile zwar im Keller, aber es ist immerhin noch vollstndig vorhanden. Und es bietet viel Stoff fr ein Buch. Doch eine Frage stellte sich mir sehr oft:

Wrde ich es wieder machen, wenn es noch einmal so weit kme? Ich denke: NEIN! Zugegeben, es war eine interessante Zeit... aber auch sehr anstrengend, zeitaufreibend und vor allem fr mich: sehr, sehr kostspielig (Holger Kreymeier kann ebenfalls ein Lied davon singen). Und dennoch denke ich gerne an diese Zeit zurck. Es hat Spass gemacht, interaktiv mit den Moderatoren zu kommunizieren, Reaktionen auszulsen (Adophil statt pdophil), Videomitschnitte so zusammen zu schneiden, da man das UNRECHT deutlich vor Augen gefhrt bekommt, Interviews zu geben und in anderen Blocks und auf anderen Websites Gesprchsthema zu sein. Aber die Zeit habe ich heute nicht mehr dafr bzw. nicht mehr in dem Mae, in dem ich sie mir damals genommen habe.

Mein Fazit: ich bin stolz darauf, was dieses Forum mit all seinen Mitgliedern alles erreicht und erlebt hat und daher nocheinmal mein Dank an alle, die daran Teil hatten.

So long... "El Capitan" Mork vom Ork Wink


PS: es gibt nur eine einzige Sache, die ich aus dieser Zeit bereue... und zwar NICHT zur Abschlussparty von 9LIVE gegangen zu sein.



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [4 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren

START » SPIELE, MITSCHRIFTEN/TOOLS & OFFTOPIC » OFFTOPIC » Offtopic
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
24999 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 31,419 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.1189s ][ Queries: 37 (0.0282s) ][ Debug Ein ]