CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE LANDESMEDIENANSTALTEN » Antworten der LMA

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Montag, 27.03.2023, 17:56 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 14 von 15 [207 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, ..., 12, 13, 14, 15 Weiter
Hier bitte eure Anwortschreiben posten
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  Callpassive
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2498
Wohnort: Ruhrgebiet
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 06.04.2011, 17:12 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

@ 12Kinder

Ja - so wird das wahrscheinlich gemeint sein. Danke. Ich stand wohl etwas neben auf dem Schlauch. Allerdings ist von dieser Interpretation im Originaltext bei der ALM (die sich jetzt "Die Medienanstalten" nennen) nichts zu lesen. Dafr gibt es viele hnlichkeiten zu dem Text, den Pleitegeier gepostet hat, was den Vergleich angeht.

« ALM » hat Folgendes geschrieben:
Der Vergleich sieht vor, dass die Sender Einsprche gegen neun erlassene Bugeldbescheide zurcknehmen. (...) Laufende Bugeldverfahren in Altfllen, in denen noch kein Bescheid erlassen wurde, werden nicht weitergefhrt.

Es ging also nur um die laufenden Verfahren. Wenn es also neue Erkenntnisse ber Verste gegen die Satzung vor Dezember 2010 gibt, dann spricht nichts dagegen, ein neues Verfahren inklusive einem mglichen Bugeld einzuleiten. Ansonsten wre es ja ein Freibrief fr alle Vergehen gegen die Satzung vor Dezember 2010. Und wir wissen ja, wie "schnell" diese Behrde arbeitet.

Auerdem drohte Tommy L. damals schon:
« ALM » hat Folgendes geschrieben:
"Der Vergleich ist kein Freibrief, in Zukunft bei den Gewinnspielen wieder in alte Zeiten zurckzufallen", mahnt Langheinrich.
Rolleyes

@ Jigsaw

Aber sichi - immer her damit.
Wir wollen auch bestaunen, was der Textbausteinkasten der ALM alles kann. Wink



Wir sind alle Individuen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Callpassive ist zur Zeit offline 
  Jigsaw
Grner geht nicht
Grner geht nicht

Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2015
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 06.04.2011, 17:48 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Zur Information hier die Antwort-Mail bzgl. des Zigeuner-Statements von Alida.

« blm » hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrter ...,


Sie beschwerten sich am 16.02.2011 bei der Bayerischen Landeszentrale fr neue Medien ber den Anbieter 9Live.



Konkret bezog sich Ihre Beschwerde auf die in der Sendung "Quizzo" vom 15.02.2011 gettigten uerungen der Moderation Alida Lauenstein. Um 22.27 Uhr sei ein Anrufer durchgestellt worden, der sagte, dass er Sinti sei. Daraufhin htte Alida, nachdem er gewonnen habe, erwidert: "Na, fr Zigeuner sind 200 Euro ja auch viel Geld!"



Sie fragen nun, wie weit 9Live-Moderatoren gehen drften und ob diese Narrenfreiheit htten. "Oder drfen diese auch mal mageregelt werden, wenn sie ber die Strnge schlagen?" Sie fnden schon den Gebrauch des Wortes Zigeuner skandals und der ganzen Satz sei eine Beleidigung gegenber allen Sinti und Roma. Sie forderten deshalb mindestens eine Entschuldigung, "und zwar im Fernsehen zur besten Sendezeit, sollte doch wohl das Mindeste sein."



Die Programmbeobachtung der Landeszentrale hat die von Ihnen beschriebene Sendung und die gegenstndlichen uerungen gesichtet. In einem Schreiben wurde dem Anbieter 9Live die Mglichkeit zur konkreten Stellungnahme geboten, wovon dieser Gebrauch machte.



Man bedauere den gegenstndlichen Fall sehr und die Moderatorin versicherte, dass es keinesfalls ihre Absicht gewesen sei, mit den getroffenen Aussagen die sittlichen, religisen oder weltanschaulichen berzeugungen der Bevlkerungsgruppe der Sinti und Roma zu verletzen. Die Bezeichnung "Zigeuner" sei von ihr ohne eine beabsichtigte negative Wertung derselbigen aufgegriffen worden. Man habe sie jedoch ermahnt, dass das Ttigen derartiger (missverstndlicher) Aussagen im Rahmen eines Rundfunkprogramms ungeeignet sei.

Darber hinaus habe sich die Moderatorin Lauenstein zu Beginn der Sendung "Planet 9" vom 03.03.2011 sowohl bei allen Zuschauern als auch bei dem damaligen Anrufer Rigo fr ihre Aussagen vom 15.02.2011 entschuldigt.



Die Landeszentrale forderte den Anbieter daraufhin auf, geeignete Manahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass sich solche Vorkommnisse nicht wiederholen, da sie als diskriminierend im Sinne des 41 RStV erachtet werden knnten.



Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben.

...




"Fernsehen bildet. Immer wenn der Fernseher an ist, gehe ich in ein anderes Zimmer und lese."
Groucho Marx
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Jigsaw ist zur Zeit offline 
  Achtung...ACHTUNG !!!
Obergnom
Obergnom


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1626
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 06.04.2011, 18:13 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Naja, bei aller Abneigung gegen SHN und seine ausfhrenden Marionetten, aber wie im Fall Ziegler finde ich hier, dass die Beschwerde ein wenig ber das Ziel hinausgeht !

Wenn das Schule macht, dann ist es bald vorbei mit Johann Strauss' "Zigeunerbaron" und in der Kantine muss ich mir einen Knoten in die Zunge machen, wenn ich Spaghetti mit "Sinti und Roma - Schnitzel" bestellen mchte...

Beschwerden bei Verfehlungem im Ablauf der Abzocke sind wichtig und zu begrssen, bei solchen Haarspaltereien wie oben strubt sich mir jedoch das Nackenhaar, weil es gar zu sehr ein Geschmckle von Denunziation hat !



Es gibt nur wenige beglckendere Momente, als einem schweigenden Dummkopf zu lauschen...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Achtung...ACHTUNG !!! ist zur Zeit offline 
  Jigsaw
Grner geht nicht
Grner geht nicht

Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2015
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 06.04.2011, 18:36 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Haarspalterei? Kann sein. Nur wird der Begriff "Zigeuner" heute immer mehr negativ verwendet. In den USA darf man im TV auch nicht Nigger sagen.

Aber ist schon gut. Ich werde Antworten dann eben nicht mehr posten.



"Fernsehen bildet. Immer wenn der Fernseher an ist, gehe ich in ein anderes Zimmer und lese."
Groucho Marx
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Jigsaw ist zur Zeit offline 
  BARON MNCHHAUSEN
01379-Gesperrter
01379-Gesperrter

Alter: 98
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 559
Wohnort: Halle
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 06.04.2011, 20:20 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Achtung...ACHTUNG !!! » hat Folgendes geschrieben:
Wenn das Schule macht, dann ist es bald vorbei mit Johann Strauss' "Zigeunerbaron" und in der Kantine muss ich mir einen Knoten in die Zunge machen, wenn ich Spaghetti mit "Sinti und Roma - Schnitzel" bestellen mchte...
"Herr Ober", "Ich htte gerne ein Sinti-Roma-Schnitzel." To funny

Nicht auszudenken, wenn Milski statt Schokokuss, Negerkuss gesucht htte. Die Stellungnahme von 9live whre interessant geworden. Laughing



Vor dem Anruf ist nach dem Anruf
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren BARON MNCHHAUSEN ist zur Zeit offline 
  Ruf-nicht-an
Bekloppter
Bekloppter


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 270
Wohnort: Rheinland
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 07.04.2011, 00:06 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Natrlich ist die Beschwerde gerechtfertigt.

Abzockerin Ziegler hat damals in dem Gesprch mit einem Lemming bestimmt echt nicht nachgedacht (wrde mich zumindest nicht wundern), daraufhin unterstellten ihr die ganzen Boulevardbltter und andere natrlich, ein Nazi zu sein. Eine Entschuldigung von ihr htte da ausgereicht.

Alida aber im Gegensatz war es ganz bewusst, was sie da sagte. Mindestens ein fettes Bugeld htt ich ihr da schon gegnnt. Der Begriff ist nunmal negativ belegt und sollte auch nicht (wieder) salonfhig werden, ganz klar. Da ndert auch kein Schnitzel was dran.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Ruf-nicht-an ist zur Zeit offline 
  Achtung...ACHTUNG !!!
Obergnom
Obergnom


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1626
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 07.04.2011, 12:10 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Ruf-nicht-an » hat Folgendes geschrieben:
Der Begriff ist nunmal negativ belegt und sollte auch nicht (wieder) salonfhig werden, ganz klar.


Begriffe wie Autobahn, Nationalstolz oder Westwind sind seit dem unsglichen Brtchenmnnle auch negativ besetzt, aber man sollte die Kirche im Dorf lassen und es mit der PC und dem Gutmenschentum nicht bertreiben...
Ich habe meine Meinung zu dem "Zigeunervorfall", Jigsaw hat eine andere...jeder Jeck ist eben anders oder - jedem das seine, was ja genau genommen auch schon wieder eine negativ belegte Aussage ist !



Es gibt nur wenige beglckendere Momente, als einem schweigenden Dummkopf zu lauschen...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Achtung...ACHTUNG !!! ist zur Zeit offline 
  Callpassive
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2498
Wohnort: Ruhrgebiet
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 07.04.2011, 17:36 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Achtung...ACHTUNG !!! » hat Folgendes geschrieben:
.... und in der Kantine muss ich mir einen Knoten in die Zunge machen, wenn ich Spaghetti mit "Sinti und Roma - Schnitzel" bestellen mchte...

Nun ja - es ist ein Unterschied, wenn Du als Privatperson so etwas in Deinem persnlichen Umfeld zum Besten gibst. Aber von einer Live-Sendung im Fernsehen sollte man schon erwarten knnen, dass die Moderatoren sich mit Witzchen Beleidigungen gegen Minderheiten zurckhalten. Und wenn sie das nicht knnen, sind sie dort m.E. fehl am Platz.

Jaaa - es gibt auch Satire-Sendungen. Aber hat einen anderen Hintergrund.



Wir sind alle Individuen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Callpassive ist zur Zeit offline 
  sauerwerder
Veteran
Veteran

Alter: 53
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 820
BeitragVerfasst am: Freitag, 08.04.2011, 03:18 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

ich finde weniger das Wort "Zigeuner" an sich problematisch, als den Zusammenhang, den diese unsglich arrogante Animatrin konstruierte...

"Na, fr Zigeuner sind 200 Euro ja auch viel Geld!"

Shocked Shocked Shocked Geht garnicht!

Was berechtigt diese Frau, darber zu urteilen, fr wen welcher Geldbetrag fr was auch immer viel ist?!
Wie kommt sie zu so einem derart diskriminierenden Schluss?

Darum geht es! Wenn es im Spa zu einem Dauergewinner gesagt wird:
"Na fr Dauergewinner sind 200 Euro ja auch viel Geld!"... dann hat der Protagonist vielleicht was zu lachen und fertig.

Aber so?
Es gibt Bevlkerungsgruppen, die bekanntermaen und auch objektiv finanziell eher auf Kante genht haben:
Zum Beispiel ein Groteil der Arbeitslosen, Alg-II-Empfnger und auch chronisch kranke Rentner, die ihr Erspartes fr Pflege und hnliches ausgeben (mssen).
Bei denen ist es sicher weniger problematisch, wenn man eine solche Einschtzung, wie von der Animatrin gemacht, abgibt. Wobei man sich dann eher fragen muss, wieso solche Menschen Geld fr Anrufspiele ausgeben, aber das ist ein anderes Thema.

Doch selbst bei objektiv finanzschwachen Menschen verbietet es der Anstand, zumindest im normalen Miteinander, die mittelbare Armut ungefragt zu thematisieren.

Immerhin darf die Animatrin sich drber freuen, dass ein Zigeuner ihren Lebensunterhalt mitfinanziert. Ob er nun ber alle Maen in Geld oder Intelligenz schwimmt, lassen wir mal dahingestellt, aber er ist durch seine Herkunft kein Brger einer Klasse, fr die "200 Euro ja auch viel Geld" sind.

Meine Meinung:
Ein absolut gerechtfertigter Anlass, dieser erklrten Bekmpferin guten Benehmens auf die Finger zu klopfen!

Obwohl...
Spoiler: 
... fr so ne Zonentussi wie Alida ist eine Banane ja auch schon viel Sdfrucht, oder?
Msste ja okay sein... das mal auszusprechen... eigentlich...weil irgendwas war da doch mal dont know 2
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren sauerwerder ist zur Zeit offline 
  BARON MNCHHAUSEN
01379-Gesperrter
01379-Gesperrter

Alter: 98
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 559
Wohnort: Halle
BeitragVerfasst am: Freitag, 08.04.2011, 13:01 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Falls es einer Vergessen haben sollte.

Heute, am 08.04.2011 ist der 40. Internationale Tag der Roma.
Mich wrde interessieren was es da heute zu Mittag gibt. Smile

http://en.sevenload.com/photos/Q8WQUYg-8-April-internationaler-Tag-der-Roma



Vor dem Anruf ist nach dem Anruf
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren BARON MNCHHAUSEN ist zur Zeit offline 
  Achtung...ACHTUNG !!!
Obergnom
Obergnom


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1626
BeitragVerfasst am: Freitag, 08.04.2011, 16:09 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« BARON MNCHHAUSEN » hat Folgendes geschrieben:

Mich wrde interessieren was es da heute zu Mittag gibt. Smile


Spoiler: 
Deutschlnderwrschtchen und... SPREEWALDGURKEN... Cool




Es gibt nur wenige beglckendere Momente, als einem schweigenden Dummkopf zu lauschen...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Achtung...ACHTUNG !!! ist zur Zeit offline 
  kknaecke
Obergnom
Obergnom

Alter: 50
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1748
Wohnort: Bielefeld
BeitragVerfasst am: Sonntag, 10.04.2011, 00:21 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

« Jigsaw » hat Folgendes geschrieben:
Haarspalterei? Kann sein. Nur wird der Begriff "Zigeuner" heute immer mehr negativ verwendet. In den USA darf man im TV auch nicht Nigger sagen.

Aber ist schon gut. Ich werde Antworten dann eben nicht mehr posten.


@Jigsaw,

hast du deine Antwort auch per "normalen Brief" von der BLM bekommen, oder per-EMail?

Ich habe vor kurzem einen Brief von der BLM bekommen zwecks meiner Beschwerde wegen Stdtesuche.Ich hatte bisher nur keine Lust alles 1 zu 1 abzuschreiben und hier reinstellen, weil ich mit der Begrndung von 9Live nicht einverstanden war und dies der BLM auch umgehend zurck geschrieben habe.

@all, wie kann ich einen eingescannten Brief hier ins Forum stellen?



Bist du bld. Mach das nicht. Lass die kommen.So lange wie das steigt, jeden mitnehmen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren kknaecke ist zur Zeit offline 
  12Kinder
Legende
Legende

Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1114
Wohnort: Oldenburg
BeitragVerfasst am: Sonntag, 10.04.2011, 08:41 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« kknaecke » hat Folgendes geschrieben:
@all, wie kann ich einen eingescannten Brief hier ins Forum stellen?

Als JPG speichern, bei einem Bild-Hoster (bspw. directupload) oder auf Webspace hochladen und hier als Bild ins Posting setzen.



R.I.P. 9live: 01.09.2001 - 31.05.2011
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren 12Kinder ist zur Zeit offline 
  eckberk
Grner geht nicht
Grner geht nicht

Alter: 75
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4057
Wohnort: jetzt Berlin
BeitragVerfasst am: Montag, 18.04.2011, 11:27 
Titel: BLM: 9L muss nachtrglich zahlen
Thema Beschreibung: betr: HAMBURG /AMBU
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Meine Beschwerde hatte Erfolg: Heute (Mon, 18. Apr 2011) habe ich einen Brief der BLM erhalten.

Betr: "Quizzo" vom 16.10.2010, HAMBURG / AMBU
Vorg: Meine Beschwerde gegen 9L vom 16. Okt 2010; ich glaube, es ging damals um 500€.

Zunchst mal die wichtigsten Passagen aus meiner Beschwerde, die der Minister an die BLM weitergeleitet hatte:
--------------------

Herrn Staatsminister Dr. Wolfgang Heubisch
Bayerisches Staatsministerium fr Wissenschaft, Forschung und Kunst
(...)
Die skandalsen (b--en) Spiele auf dem Sender 9live nehmen berhand. Jngstes Beispiel: die Sendung von heute abend (Samstag, 16.10.2010, etwa 21.30h). Gesucht wurden "deutsche Stdte, die einen Vornamen enthalten".

Animateurin war eine Frau Anna Heesch.

(1) gegen 21.30h wurde ein Zuschauer durchgestellt und nannte "HAMBURG".

(2) Animateurin Heesch gab "HAMBURG" als falsch: da sei kein Vorname drin enthalten. Der Anrufer wurde mit einem Trostpreis abgespeist.

(3) Die Behauptung der Animateurin ist falsch. In "Hamburg" steckt sehr wohl ein Vorname, nmlich "AMBU":
Ambu: indischer Vorname (f), Bed: Wolke
Ambu: indischer Vorname (m), Bed: Wasser (Sanskrit), so heit zB der bekannte Banking Manager Ambu Arun.

(4) Hier wurde erneut ein Anrufer um seinen Gewinn be--gen!

Die Bayerische Landesmedienanstalt BLM nimmt ihre Kontrollpflicht seit langem nicht wahr.

Dagegen hat die britische Aufsichtsbehrde OFCOM mit Erfolg Bugelder in Millionenhhe gegen derartige TV-Sender verhngt. Die BLM tut: nichts.

Ich bitte Sie auch im Interesse von eigenen Familienangehrigen: bitte bernehmen Sie und legen Sie diesem Sender das Handwerk!

Mit freundlichem Gru,

-------------------------------

Aus der heute eingetroffenen Antwort der BLM:

Die Programmbeobachtung der Landeszentrale hat die (...) Sendung gesichtet.
(...)
Zunchst verwies 9Live darauf, dass die Aufgabenstellung "Nennen Sie eine deutsche Stadt, die einen Vornamen enthlt" impliziere, dass neben der Stadt auch der enthaltene Vorname genannt werden msse und dies zu den Auslobungsbedingungen gehre, die von dem Teilnehmer nicht vollstndig erfllt worden seien.

Die Landeszentrale erachtete diese Argumentation als wenig plausibel.

Der Anbieter verwies dann darauf, dass HAMBURG durch die Moderatorin vor Spielbeginn als Negativbeispiel genannt worden sei.

Auch diese Argumentation erachtete die Landeszentrale als wenig plausibel, was schluendlich dazu fhrte, dass dem Anrufer, der HAMBURG nannte, seitens 9Live nachtrglich eine Rolling Eyes Gewinnzahlung zugebilligt wurde.

Wir hoffen (etc)




"37 Prozent aller Mnner tuschen beim Onanieren den Orgasmus nur vor"
(Schlagzeile einer englischen Boulevard-Zeitung)

"Hallchen! Wer ist denn am Telefnchen??"
(FDW Lbling)

.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren eckberk ist zur Zeit offline 
Verschoben am: Montag, 18.04.2011, 11:36 Uhr von Callpassive
Verschoben von 9LIVE LIVEDISKUSSION nach Antworten der LMA
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 14 von 15 [207 Beitrge] Gehe zu Seite: Zurck 1, 2, 3, ..., 12, 13, 14, 15 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE LANDESMEDIENANSTALTEN » Antworten der LMA
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
107162 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 34,363 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.2707s ][ Queries: 35 (0.0494s) ][ Debug Ein ]