CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Advanced Search

Forum index » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » SONSTIGE - ALLE ANDEREN CALL-TV SENDUNGEN » SONSTIGE LIVEDISKUSSION

The time now is Saturday, 25.11.2017, 09:47
All times are UTC + 2
Post new topic   Reply to topic Page 1 of 1 [15 Posts] Mark the topic unread
adviqo lscht Videos auf YouTube
Moderators: CITV_Moderatoren    
Author Message
  Nico
Bekloppter
Bekloppter


: :
Posts: 287
Location: Wiesbaden
PostPosted: Thursday, 31.01.2013, 17:10 
Post subject:  adviqo lscht Videos auf YouTube
Subject description: Der Betreiber von Astro TV macht Tabula rasa
 View user's profile Send private message

Da hatte wohl etwas den Nerv dieser Bande Firma getroffen:


So gut wie alle Video-Mitschnitte aus den Sendungen von Astro TV wurden auf YouTube gelscht. Wenn man unter dem Suchbegriff "astro tv" jetzt bei YouTube nachschaut, kommt als Ergebnis fast nur noch Satire und Mll. Schlau, wie man bei adviqo nun mal ist, hat man einfach mal Tabula rasa gemacht. Dann fllt ′s nmlich nicht so auf, dass man es vielleicht doch mehr auf die kritischen Beitrge abgesehen hatte.

Irgendwie muss mir die "geistige Welt" vor zwei Tagen geflstert haben, ich solle die erste Seite der Ergebnisse von "astro tv" bei YouTube doch mal capturen. So sah das am 29.01.2013 aus:



Quelle: youtube.com
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Callpassive
CITV.NL Moderator


: :
Posts: 2469
Location: Ruhrgebiet
PostPosted: Thursday, 31.01.2013, 19:03 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Wieso kommt mir nur diese Lschung von Videos bekannt vor ... LAMPE ich komm' nicht drauf. Very Happy

Eigentlich ist es aber ein gutes Zeichen, denn Adviqo fhlt sich offenbar durch die Existenz dieser Videos in ihrem ... hhh ... Geschftserfolg gestrt. Mal eben eine Mail an Youtube wegen Urheberrechtsverletzung zu schreiben, ist nun wirklich kein groer Aufwand. Youtube ist nun einmal der bekannteste Videohoster und daher ist es schon schade, dass es dort keine kritischen Videos mehr zu Astro TV gibt. So etwas sollte einem zu denken geben, wenn man bei Youtube danach sucht.



Wir sind alle Individuen
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Nico
Bekloppter
Bekloppter


: :
Posts: 287
Location: Wiesbaden
PostPosted: Friday, 01.02.2013, 22:22 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Nun sind sie weg:



Ich musste mir vor dem Einloggen in meinen YouTube Kanal ein viereinhalb Minuten Strafvideo ansehen OBERLEHRER und danach Fragen zum Urheberrecht beantworten, ungefhr so wie fr den Fhrerschein, bei der theoretischen Prfung. Uiiii zum Glck waren alle Antworten richtig. Very Happy
Ich mchte mir gar nicht ausmalen, was passiert wre, wenn ich da was falsch gemacht htte.
POPO

« Callpassive » wrote:
Youtube ist nun einmal der bekannteste Videohoster und daher ist es schon schade, dass es dort keine kritischen Videos mehr zu Astro TV gibt.

So isses ... und deswegen wollen wir wenigstens mal ffentlich drauf hinweisen:



Quelle: youtube.com

Es geht hier nicht darum, Astro TV aus der Medienlandschaft zu eliminieren. Diese Frage regelt allein der Markt von Angebot und Nachfrage. Aber fehlende Kontrollmglichkeiten und die weitgehende Unttigkeit der Medienaufsicht sind in diesem Format wie eine Einladung zum Missbrauch.

Es gibt fragwrdige Praktiken und offensichtliche Ungereimtheiten in diesem Format, die weiterhin ffentlich angefragt werden mssen und daran ndert auch das Lschen von Videos nichts.





Wir werden dem Schwein schon schlachten, wenn ihm auch quiekt
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Camaro
Mitglied einer Minderheit
Mitglied einer Minderheit



Posts: 39
PostPosted: Sunday, 03.02.2013, 14:48 
Post subject: Re: adviqo lscht Videos auf YouTube
Subject description: Der Betreiber von Astro TV macht Tabula rasa
 View user's profile Send private message

Tja, diese Verwarnung seitens Avigo habe ich die Tage ebenfalls erhalten.
Und YouTube hat mich bereits das zweite Mal verwarnt, da ich vordem schon einmal Videos von Mario Max zu Schaumschlger-Lippe verffentlicht hatte.
Der hat zwar selber ebenfalls Videos bereits ausgestrahlter Astro-TV Sendungen verffentlicht -
allerdings nur solche, die unverfngliches Material enthalten, welches einzig Werbezwecken dienen soll.
Schon armselig, dass sich YouTube vor solch einen Karren spannen lsst.
Ausstrahlungen mit kritischem Inhalt werden jedoch sogleich unter Androhung rechtlicher Konsequenzen gelscht.
Das ist schon eine merkwrdige Doppelmoral, aber durchaus verstndlich wenn man sieht,
dass Zigtausende- bzw. Hunderttausende das Elend anschauen und auch entsprechend negativ kommentieren.

Wie ich unlngst sah, wurden allerdings bereits auch die meisten der Werbevideos ebenfalls aufgrund von "Urheberrechtsverletzungen" gelscht, aktuell sogar der gesamte Kanal von Mario Max ("BySchaumburgLippe").
Wenigstens etwas.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  supermaxiking1
Ratefuchs
Ratefuchs



Posts: 181
PostPosted: Sunday, 03.02.2013, 17:33 
Post subject:
 View user's profile Send private message

@Nico

Wenn man denkt man kann nicht noch eins draufsetzen: Sogar dein Video wo du die Youtube-Zuschauer ber die Lschung deiner Videos informiert hast wurde entfernt und damit dann dein kompletter Kanal. Finde das ziemlich armseelig, vorallem weil das Video keinerlei Urheberrechtsverletzung begannen hat. Da sieht man mal wieder was Meinungsfreiheit bei Youtube bedeutet.........
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Sportquiz
CITV.NL Moderator

: 35
: :
Posts: 5031
Location: Bayern
PostPosted: Sunday, 03.02.2013, 20:44 
Post subject:
 View user's profile Send private message Visit poster's website

Das Problem ist halt:

Wo will man schon hin mit seinen Videos? Alle mir bekannten Videoportale haben DMCA und lschen wegen vorgeschobener "Urheberrechtsverletzung" einfach mal drauf los! Kritische Beweise sind somit nahezu unmglich zu erbringen! Ist mir damals mit M + ATV auch so gegangen!

Das ist eigentlich wie Zensur und sollte in, einem selbst von sich behauptendem, "demokratischen Land" eigentlich nicht mglich sein! Ein Sieg der groen Unternehmen gegen den kleinen Mann...




Was hat das Sportquiz denn bitte mit Sport zu tun?

Die Zeit ist gegen Sie! Geben Sie Gas! Dieses Spiel ist zu schwer, das hat keiner!
Ich bin stolz, aus Bayern zu kommen! Doch Call-in Sendungen lassen mich stark daran zweifeln!
Meine Beitrge entstammen alleine meinen subjektiven Beobachtungen! Wem das nicht gefllt, der soll sich jetzt melden oder fr immer schweigen!
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Nico
Bekloppter
Bekloppter


: :
Posts: 287
Location: Wiesbaden
PostPosted: Monday, 04.02.2013, 10:30 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« supermaxiking1 » wrote:
Sogar dein Video wo du die Youtube-Zuschauer ber die Lschung deiner Videos informiert hast wurde entfernt und damit dann dein kompletter Kanal.

Mein Konto wurde mitten in der Nacht gelscht. Zu diesem Zeitpunkt drfte wohl kaum eine neue Beschwerde bei YouTube eingegangen sein. Ich hatte auch sofort das Gefhl, dass die Kndigung des Accounts in direktem Zusammenhang mit dem Posten des letzten Videos stand. Es gab ja nicht nur den Text im Video, sondern auch noch einen in der Beschreibung auf der Videoseite. Und das war wohl zu viel fr die Aufpasser in der night shift von YouTube.

Von der Kndigung habe ich nur durch den Text oben im Player erfahren. Welche weiteren Beschwerden bei YouTube eingegangen sein sollen, wei ich nicht und eine Mitteilung an meine E-Mail Adresse, wie sie in solchen Fllen in den Regeln von YouTube vorgesehen ist, gab es auch nicht.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Callpassive
CITV.NL Moderator


: :
Posts: 2469
Location: Ruhrgebiet
PostPosted: Monday, 04.02.2013, 19:25 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Youtube & Co haben kein Interesse an einer (gerichtlichen) Auseinandersetzung. Wenn jemand z.B. wegen Urheberrechtsverletzung meckert, dann werden die entsprechen Videos gelscht und damit ist das Thema fr Youtube vom Tisch. Sie haben weder Zeit noch Lust oder Geld, um zu prfen, ob es wirklich um Urheberrechte geht oder ob die in den Videos geuerte Kritik begrndet ist. Wenn sie so etwas fr jedes beanstandete Video machen wrden, dann knnen sie direkt ein neues Gebude fr die vergrerte Rechtsabteilung anmieten.

Youtube will Geld verdienen und das erreichen sie mit mglichst hohen Klickzahlen und nicht mit kritischen Videos, die von ein paar hundert oder meinetwegen auch ein paar tausend Leuten angesehen werden. Youtube will nicht aufklren und hat auch kein Interesse am Verbraucherschutz. Die Meinungsfreiheit hrt fr Youtube genau dann auf, sobald es fr sie richtig teuer werden kann. Denn mit einer Klage vor Gericht knnen sie kaum etwas verdienen, die eigenen Rechtskosten sind hoch und die Erfolgsaussichten ungewiss. Alles nix fr Youtube. Viel lieber beobachten und frdern sie die Videos bzw. Kanle, mit denen sie richtig Geld verdienen knnen.

« Nico » wrote:
Ich mchte mir gar nicht ausmalen, was passiert wre, wenn ich da was falsch gemacht htte.

Das steht doch im Kleingedruckten:
"Bei sachlicher und begrndeter Kritik an Astro TV oder der Adviqo AG werden die Videos gelscht. Der Ersteller der Videos verpflichtet sich, die Geschftsrume der Adviqo AG 2x pro Woche feucht durchzuwischen. Eine Weitergabe dieser Pflicht an einen professionellen Reinigungsdienst mit entsprechender Erfahrung im TV-Bereich ist nicht zulssig."
HE He HE




Wir sind alle Individuen
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  12Kinder
Legende
Legende

: 40
: :
Posts: 1110
Location: Oldenburg
PostPosted: Tuesday, 05.02.2013, 17:43 
Post subject:
 View user's profile Send private message

« Callpassive » wrote:
mit kritischen Videos

Richtig. Wer so was machen will, muss es auf dem eigenen Server laufen lassen (wobei meist ja auch die wieder nem Provider gehren) und sich ggf. mit Rechtsmitteln wehren...



R.I.P. 9live: 01.09.2001 - 31.05.2011
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Stimme_121
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Posts: 104
PostPosted: Tuesday, 05.02.2013, 22:03 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Komisch... auf Myvideo werden die Videos ber/von AstroTV nicht gelscht.
Ich konnte letzte Woche noch 2 Videos von YouTube kopieren und in Myvido von/ber AstroTV hochladen.
Mein Channel auf Myvideo lautet: AntiAstroTV
Das ist das Video mit Dagmar de Gari
http://www.myvideo.de/watch/8954889/AStro_TV_Dagmar_de_Gari_Betrug
In diesem Video sagt Dagmar, dass die Anruferin eine Vernderung bei der Arbeit bekommt, obwohl sie arbeitslos ist!
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Nico
Bekloppter
Bekloppter


: :
Posts: 287
Location: Wiesbaden
PostPosted: Wednesday, 06.02.2013, 00:40 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Die adviqo AG lsst nicht nur YouTube Videos lschen. Sie mahnt durch eine Anwaltskanzlei auch Mitbewerber wegen angeblicher Wettbewerbsverste ab. Das kann man zumindest auf zahlreichen Websites von Rechtsanwlten nachlesen.

Demnach wrden Verste gegen die Preisangabenverordnung, eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung, unlautere Allgemeine Geschftsbedingungen und anderes beanstandet. Gefordert wrden neben einer strafbewhrten Unterlassungserklrung Anwaltskosten in Hhe von ber eintausend Euro.

Wer, wenn nicht die adviqo AG, wre prdestiniert, gegen solche Verste vorzugehen? Ist man doch selber ein leuchtendes Vorbild bei der Einhaltung von Regeln und rechtlichen Bestimmungen:
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Nico
Bekloppter
Bekloppter


: :
Posts: 287
Location: Wiesbaden
PostPosted: Thursday, 19.05.2016, 00:30 
Post subject:
 View user's profile Send private message


Die adviqo AG hat wieder zugeschlagen.


Die adviqo AG hat wieder mal Videos auf YouTube lschen lassen. Wenn man unter dem Suchbegriff "astro tv" bei YouTube nachschaut, bietet sich ein hnliches Bild, wie vor drei Jahren (siehe erstes Posting in diesem Thread). Man findet zwar noch Comedy, aber keine Mitschnitte mehr aus den Sendungen.

Auch der YouTube Kanal von "Hand Herz" wurde gelscht. Hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich das Mitglied Stimme_121 aus unserem grnen Forum. Ich poste hier mit seinem Einverstndnis. Seit Anfang des Jahres stand der Kanal vllig unbehelligt auf YouTube. Bis zum Schluss hatten sich 46 Videos auf dem Kanal angesammelt. Ein guter Querschnitt von Videos mit Einblicken in die Abzocke und Absurditten bei AstroTV, nicht nur Mitschnitte aus den Sendungen, sondern auch kritische Berichte anderer Sender.

Wer ist Stefan Bsser?

Stefan Bsser ist ein in der Schweiz sehr populrer Comedian und Moderator. Er arbeitet beim grten Schweizer Privatradiosender Energy Zrich und moderiert die Abendsendung "Energy Downtown". Mit fast 70.000 Fans auf Facebook und ber 20.000 Followern auf Instagram ist er mit groem Abstand der beliebteste Radio- und TV-Moderator der Schweiz im Netz.

Was hat Stefan Bsser mit dem Lschen der Videos zu tun?

Eigentlich absolut gar nichts, aber andererseits sehr viel, nmlich das hier:



Quelle: YouTube


Bereits Anfang Mai gab es einen Verweis wegen Urheberrechtsverletzung fr den Kanal "Hand Herz". Die adviqo AG hatte einzelne Videos lschen lassen. Dann erschien am 10. Mai ein Video von Stefan Bsser mit einem Hilli Hotan Mitschnitt. Gleichzeitig abonnierte Stefan Bsser den Kanal "Hand Herz". Eine Auszeichnung und ein Prdikat, die dem Kanal sicher viele zustzliche Aufrufe beschert und zur Verbreitung der kritischen AstroTV Videos beigetragen htte. Aber damit war wohl auch die Schmerzgrenze der adviqo AG erreicht.

Also hat adviqo mal wieder Tabula rasa gemacht und Ruhe ist. (Erst einmal Wink )
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Anghel
nUrmaler
nUrmaler



Posts: 65
PostPosted: Saturday, 26.11.2016, 15:06 
Post subject:
 View user's profile Send private message

Jetzt kann man wieder Videos mit Mitschnitten von Astro TV auf Youtube finden. Es gibt z. B. einen Kanal "Astro Life", der nicht redigierte Mitschnitte mit zugefgten "esoterischen" Musikstcken postet.

Also nicht interessant, sofern man nicht Astro-Fan ist. Aber Trolls und Esoterikkritiker haben die Videos entdeckt und argumentieren jetzt mit dem Kanalinhaber in den Kommentaren.

Mal sehen, wie lange es dauert, vor Adviqo Notiz nimmt, und der nchste Suberung auf Youtube erfolgt.
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Geldpaket14
Legende
Legende


: :
Posts: 1195
PostPosted: Friday, 16.12.2016, 21:30 
Post subject:
 View user's profile Send private message Visit poster's website

Nico hat sich den Kanal mal genauer angeschaut und mich darum gebeten, dem Kanalbetreiber ein paar Fragen zu stellen. Als erstes habe ich gefragt, woher die Info stammt, dass bei Astro TV 1 Million Anrufe pro Tag eingehen sollen. Darauf hat er mit diesem Text geantwortet:



Wenige Stunden spter wurden beide Kommentare entfernt.

Als nchstes habe ich ihn gefragt:



Darauf kam keine Antwort und nach wenigen Tagen wurde dieser Kommentar ebenfalls entfernt.



Sendungsverantwortlicher Redakteur Tobi: "So jetzt ruft gerade wieder jemand an... aber Leitung nicht getroffen, ich hab ja auch den Knopf noch nicht gedrckt. Schade"
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
  Nico
Bekloppter
Bekloppter


: :
Posts: 287
Location: Wiesbaden
PostPosted: Friday, 16.12.2016, 21:40 
Post subject:
 View user's profile Send private message

 
YouTube User Astro LiFe



... und der real existierende Wahnsinn


Die Information, dass ein Esoteriker Mitschnitte von AstroTV auf YouTube hochgeladen hat, finde ich ziemlich berflssig und ob die adviqo AG solche Videos irgendwann lschen lsst, ist mir vllig egal. Mit Esoterik-Glubigen zu diskutieren, ist sinnlos. Ich war aber dem Link gefolgt, um einen kurzen Blick auf den Videokanal zu werfen. Der Kanalinhaber zeigte in seinen Antworten auf die Kommentare eine bemerkenswerte Selbstsicherheit. Auch ber die Anruferzahlen bei AstroTV schien er bestens informiert zu sein: "Dort gehen weit ber eine Millionen Anrufe pro Tag ein."

Diese Zahl war natrlich vllig unsinnig. Aber jetzt wurde es interessant: Wrde er auf Nachfrage an dieser Zahl festhalten und wie wrde er das begrnden? Da ich selber nicht bei Google angemeldet bin, habe ich Geldpaket14 gebeten, einen Kommentar zu schreiben und zu fragen, woher diese Zahl stammt.

Astro LiFe setzte in seiner Antwort noch eins drauf und erhhte die Zahl der Anrufe auf "zwei Millionen". — Dann rechnen wir doch mal nach. Zitat: "Ein Anruf bringt dem Sender zwischen 25 und 30 Cent ein." Die Ausschttung drfte bei AstroTV deutlich hher liegen, aber rechnen wir mal mit seinen Zahlen: 1 Million Anrufe x 30 Cent x 365 Tage ergeben 109,5 Millionen Euro im Jahr, bei 2 Millionen Anrufen sind das Einnahmen von 219 Millionen Euro.

Bei den Ausgaben wird es noch abenteuerlicher. Astro LiFe beruft sich auf eine namentlich nicht genannte Quelle und beziffert die Produktionskosten von AstroTV Live mit 200.000 Euro fr drei Stunden Sendezeit. Er behauptet, die Sendung AstroTV Live liefe 18 Stunden jeden Tag. Das stimmt zwar so oder so nicht, aber wir wollen uns nicht mit Nebenschlichkeiten aufhalten. Wir werden allerdings wenigstens die 5 Stunden Shop pro Tag davon abziehen. Das ergibt 4.745 Stunden im Jahr und bei den von ihm genannten Produktionskosten sind das Ausgaben von 316 Millionen Euro.

Wre an den Zahlen von Astro LiFe auch nur ein Hauch von Wahrheit, msste sein Lieblingssender augenblicklich Konkurs anmelden. Im letzten Konzernabschluss der adviqo AG fr 2015 wurde ein Umsatzerls fr AstroTV von 3,5 Millionen Euro ausgewiesen. Der gesamte Konzern erzielte im Geschftsjahr 2015 einen Umsatz von etwas mehr als 72 Millionen Euro.

Das kommt davon, wenn man nach der Entlassung aus der geschlossenen Abteilung der Psychiatrie seine Tabletten nicht nimmt.



Wir wnschen Astro LiFe gute Besserung!

 
  Reply with quote                             Mark this post and the followings unread  
Display posts from previous:   

Post new topic  Reply to topic Page 1 of 1 [15 Posts] Mark the topic unread

Forum index » CALL-TV IN TV, RADIO & INTERNET » CALL-TV IM FERNSEHEN » SONSTIGE - ALLE ANDEREN CALL-TV SENDUNGEN » SONSTIGE LIVEDISKUSSION
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum




   BENUTZER INFOS

Login

Don't have an account yet?
You can register for FREE


Protected by CBACK CrackerTracker
23509 Attacks blocked.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security Has Blocked 31,309 Exploit Attempts.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.2175s ][ Queries: 49 (0.0896s) ][ Debug on ]